Event • 27.04.2018

Paris Retail Week 2018

Die 4. Edition widmet sich dem Thema Smart Phygital

Vom 10. bis 12. September 2018 öffnet das bedeutende europäische Retail-Event Paris Retail Week seine Pforten: Treff in Halle 1 auf dem Messegelände Porte de Versailles.

Grafik des Eiffelturms in Paris; copyright: Screenshot Webseite...
Quelle: Screenshot Webseite https://www.parisretailweek.com/

Anlässlich der 4. Auflage wird im Rahmen der Paris Retail Week erneut die Fachmesse Equipmag das Ausstellungsangebot bereichern. Sie präsentiert Neuheiten und Spezifizierungen der Bereiche Ladenbau und Ladenausstattung.

Die Paris Retail Week ist eine exklusiv auf den Einzelhandel ausgerichtete Fachmesse, dort finden sich europäische Branchenfachleute rund um das Leitthema Smart Phygital als Schnittstelle des Einzelhandels für die reale und virtuelle Welt zusammen. Die kommende Auflage im Überblick.

Smart Phygital – die Rückkehr zum Wesentlichen

Im vergangenen Jahr stand das Thema Live Retail im Fokus, der humane und authentische Handel.  Dieser Trend geht heute noch weiter. Tatsächlich fordern die zunehmend vernetzten und gut informierten Verbraucher mittlerweile die Rückkehr zum Wesentlichen und suchen nach Sinnhaftigkeit und Werten. Letztere setzen eine Kaufphilosophie (und nicht nur den Kaufakt) voraus: Positionierung, innere Haltung und Werte der Marke haben ebenso viel Bedeutung wie das Produkt selbst. Der Einsatz künstlicher Intelligenz und neuer Technologien ist wichtig, damit der Handel den Erwartungen seiner Kunden gerecht werden kann. Dazu zählen verzahnte Abläufe, Erfahrung und individuell zugeschnittene Leistungen, als Gegensatz zu vereinheitlichten und standardisierten Gruppennachrichten.

Die Händler haben dies verstanden und bieten heute Geschäfte, die wie „zu Hause“ konzeptioniert sind. Sie berücksichtigen den ökologischen Fußabdruck bei der Optimierung ihrer Supply Chain. Heute gelten Handwerker als neue Stars der Marktplattformen, Daten werden genutzt, um Verbraucher profilgerecht zu betreuen.

Und der Laden selbst? In der Tat wurde er ein wenig voreilig „begraben“. Nun hat er sich konzeptionell runderneuert und präsentiert sich in jugendlicher Frische: Wahrnehmung lautet das neue alte Zauberwort. Natürlich ist die Ausstattung Dreh- und Angelpunkt. Es kann ohne entsprechend konzipiertes Mobiliar keine positiven Erfahrungen geben, die mit einem Geschäft verknüpft werden. Einrichten ist out, es lebe die Inszenierung! Gefühle werden durch digitale Reize intensiviert. Der Mix aus beidem führt zu umfassenden und nutzvollen Kauferfahrungen, die Bedürfnisse individuell (dank der Daten) berücksichtigen und einen realen Mehrwert, insbesondere beim Service, bieten. Durch die Digitalisierung gestalten die Geschäfte den Einkauf wieder human: Mithilfe von CRM werden Angebote personalisiert. Verkäufer, die mit Tablets arbeiten, werden so jeder Kundenanfrage gerecht, Transaktionen werden unsichtbar, Click & Collect schafft die Synergie zwischen Online- und stationärem Handel.

An drei Messetagen analysieren und diskutieren nationale und internationale Experten auf der Paris Retail Week dieses neue Paradigma. Anlässlich von Podiumsdiskussionen wird das Thema Smart Phytigal unter verschiedenen Gesichtspunkten beleuchtet.

Paris Retail Week: Treff für Erlebnis- und Onlinehandel

Nach drei Veranstaltungen hat die Paris Retail Week nun ihre Legitimität unter Beweis gestellt und ist zum wichtigen Branchenevent geworden. Die Edition 2018 gibt einen umfassenden Einblick in die Wertschöpfungskette des Einzelhandels. Es präsentieren sich neue Modelle für Vertrieb, Ladeneinrichtung und Design, Kundenwege im Geschäft, Web-toStore und Store-to-Web, CRM, Omnichannel, Shopper Marketing, agile/flexible Logistik usw.

An drei Messetagen geben sich 40 000 Fachleute und 800 Unternehmen (Aussteller, Referenten, Partner) ein Stelldichein in Paris.

Das größte europäische Einzelhandelsevent nach der Sommerpause präsentiert Branchenfachleuten, die auf der Suche nach innovativen Anbietern sind, erneut Lösungen, Services und Produkte wie:

  • IT For Commerce
  • Retail Tech / Digital in Store
  • Ladenbau / Einrichtung
  • Zahlungslösungen
  • Marketing, Data und Kundenmanagement
  • Logistik / E-Logistik & Supply Chain 

Als Ergänzung der exklusiven Angebotsbereiche der Messeaussteller wird es auf der Paris Retail Week ebenfalls einen Start-up-Themenpark geben, an dem sich Nachwuchsunternehmen beteiligen werden. Sie zeigen ausgesprochen innovative Einzelhandelslösungen. Weiterhin präsentiert sich der Themenpark Club Enseigne & Innovation.

Nach ihrem Erfolg im Jahr 2017 (über 820 vereinbarte Termine) finden auch dieses Jahr wieder die Business Meetings statt. Dieser Service dient dazu, bereits im Vorfeld der Messe Termine zwischen Ausstellern und qualifizierten Projektträgern zu vereinbaren und vorzubereiten.

„Die kommende Veranstaltung der Paris Retail Week kündigt sich als besonders ergiebig für die Branchenprofis an. Sie profitieren im Rahmen von Workshops von den „ Best Cases “ der  Lösungsanbieter, sie lernen Neuheiten und Markttrends kennen, sie bekommen wertvolle Informationen durch Keynotes, die von den derzeit größten Einzelhändlern ausgearbeitet wurden, und können im Rahmen von Weiterbildungsveranstaltungen von Web-Giganten lernen. Die Paris Retail Week ist die Gelegenheit, um einmal pro Jahr alle Akteure des Einzelhandels, der einem kontinuierlichen Wandel unterworfen ist, zu treffen. Wir freuen uns jetzt schon auf die Edition 2018!“, so Arnaud Gallet, neuer Leiter der Paris Retail Week.

Highlights von morgen entdecken

Paris ist eine inspirierende lebendige Stadt, auch der Handel ruht nicht. Er befasst sich kontinuierlich mit neuen Konzepten und außergewöhnlichen Inszenierungen. Parallel zur Messe veranstaltet die Paris Retail Week drei Paris Retail Tours in der französischen Hauptstadt. Anlaufstellen sind ausgesprochen innovative Orte, die neue Technologien oder aktuelle Trends abbilden.

Darüber hinaus zeichnen die Paris Retail Awards – mittlerweile eine richtiggehende Institution innerhalb der Branche - die besten Innovationen und Projekte aus. Durch die Auszeichnungen bekommen Dienstleister und Lösungsanbieter mehr öffentliche Aufmerksamkeit, die Leistungen ganzer Teams werden herausgestellt. Mehrere Gewinner bei früheren Veranstaltungen haben nach der Verleihung des Preises von diversen Vorteilen (finanziell oder personell) profitiert. Die Auszeichnung Rookie Of The Year rückt drei Start-up-Finalisten in den Fokus. Sie führen Projektpitches am Tag X durch, das Publikum stimmt danach darüber ab. Die Preisverleihungszeremonie findet am Montag, 10. September, im Rahmen der Messe statt.

Die kommende Auflage der Paris Retail Week kündigt sich unter besten Vorzeichen für die Branche an. Entdeckungen, Expertisen, Innovationen, Business und Treffs werden Schlüsselbegriffe dieser 4. Veranstaltung sein.

Quelle: Paris Retail Week

Themenkanäle: Handel, Veranstaltung

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: GLORY CASH REPORT 2020
28.10.2020   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

GLORY CASH REPORT 2020

Neue Herausforderungen und Chancen für die Customer Experience

GLORY stellt den „CASH REPORT 2020“ vor, der in seiner zweiten Auflage wieder unabhängige Studienergebnisse liefert und Einblicke in aktuelle Trends und (Payment-) Entwicklungen gibt. Der Report befasst sich insbesondere mit ...

Thumbnail-Foto: KassenSichV: Frist verlängert, doch die Zeit läuft...
29.09.2020   #Sicherheit #Kassensoftware

KassenSichV: Frist verlängert, doch die Zeit läuft

Fünf Fakten rund um die Integration der TSE

Die Integration der technischen Sicherheitseinrichtung für Registrierkassen, kurz TSE, wurde seit Dezember 2019 mehrmals verschoben – auch aufgrund von Corona. Welche Fristen sind jetzt verbindlich? Und was müssen Einzelhändler ...

Thumbnail-Foto: Spar-Filiale begeistert sich für neue Technologie...
23.09.2020   #Digitalisierung #App

Spar-Filiale begeistert sich für neue Technologie

Supermarkt vom Partner Delfi Technologies um die Cloud-Lösung und die App zur Verwaltung der elektronischen Regaletiketten erweitert

In diesem Jahr feierte der Genossenschaftsverband Tikøb sein 100. Gründungsjubiläum. Der SPAR-Supermarkt in Tikøb ist eine der Filialen der Lebensmittelmarktkette, die das Feld bei der Einführung neuer Technologien ...

Thumbnail-Foto: Schlechte Karten für Viren und Bakterien an star Tankstellen...
21.09.2020   #Sicherheit #Sicherheitsmanagement

Schlechte Karten für Viren und Bakterien an star Tankstellen

ORLEN Deutschland führt Luftreiniger in den Verkaufsräumen der Stationen ein

Fast jeder Dritte in Deutschland fühlt sich in Corona-Zeiten beim Einkaufen in den Geschäften angespannt, weitere 26% sind es zumindest teilweise. ORLEN Deutschland stellt deshalb sukzessive seit dem 7. September an den star Tankstellen ...

Thumbnail-Foto: Lidl Schweiz: mehr Self-Checkout
26.11.2020   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

Lidl Schweiz: mehr Self-Checkout

Lidl beendet seinen Test mit Self Checkout Kassen und weitet deren Einsatz aus

Als erster Discounter setzt Lidl Schweiz landesweit auf die modernen Kassen. Die neuen Kassen ergänzen und entlasten die Standardkassen. Die Installation der Kassen erfolgt im Zuge der aktuell laufendenden Modernisierung aller Filialen in ...

Thumbnail-Foto: Dänemarks erster nachhaltiger Baumarkt verbucht großen Erfolg...
30.10.2020   #Nachhaltigkeit #elektronische Regaletiketten

Dänemarks erster nachhaltiger Baumarkt verbucht großen Erfolg

Elektronische Regaletiketten zeigen Preise und nachhaltige Produkte an

Februar 2020 hat mit STARK ein neuer und nachhaltiger Baumarkt seine Türen in Hørsholm (Dänemark) mit dem Ziel geöffnet, es seinen Kunden zu erleichtern, Dinge nachhaltig zu erschaffen. Trotz der mit der Corona-Pandemie ...

Thumbnail-Foto: Managementsoftware von SALTO für den Einsatz in Banken zertifiziert...
10.11.2020   #Zahlungssysteme #Softwaremanagement

Managementsoftware von SALTO für den Einsatz in Banken zertifiziert

SALTO Systems hat für seine Managementsoftware ProAccess SPACE nach einer sicherheitstechnischen Prüfung die Zertifizierung der Fiducia & GAD IT AG erhalten.

Damit sind Zutrittslösung von SALTO für den Einsatz innerhalb der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken sowie weiterer von der Fiducia & GAD betreuten Banken freigegeben.Die Prüfung umfasste die ...

Thumbnail-Foto: Technologie im Handel: Motivation und Vorlieben...
02.11.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Technologie im Handel: Motivation und Vorlieben

Internationale Studie analysiert die Verbindung von Einkaufserlebnis und Technologie

Die von Diebold Nixdorf (NYSE: DBD) in Auftrag gegebene Nielsen International Grocery Shopper and Technology Survey analysiert die verschiedenen Typen von Einkäufern und ihre Bereitschaft Technologie im Rahmen ihres Einkaufes zu nutzen. Die ...

Thumbnail-Foto: ICA Kvantum feiert vollständig neue Erfahrung mit Breece...
15.12.2020   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

ICA Kvantum feiert vollständig neue Erfahrung mit Breece

ICA Kvantum in Lerum hat in neue Technologie investiert – eine cloud-basierte Lösung

ICA Kvantum Lerum hat lange nach einem Zulieferer für elektronische Regaletiketten (ESL) gesucht, damit die Belegschaft zukünftig weder Zeit noch Ressourcen für den Austausch von Papieretiketten erbringen muss. Es war wichtig einen ...

Thumbnail-Foto: Mit Live-Daten gegen Doppelverkäufe
14.10.2020   #Kassensysteme #Warenwirtschaftssysteme (WWS)

Mit Live-Daten gegen Doppelverkäufe

Living Stars setzt auf Roqqios Warenwirtschafts- und Kassensystem

Das hessische Unternehmen Living Stars (Wohnen und Sparen GmbH) aus Bad Hersfeld verkauft Wohntextilien auf 670 Quadratmetern und betreibt zudem einen Online-Shop. Das Sortiment reicht von Deko-Kissen über Frottierwaren und Bettwäsche bis ...

Anbieter

SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
SHI GmbH
SHI GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 15
86150 Augsburg