Firmennachricht • 09.03.2020

POS TUNING zieht Messe-Resümee

PlusOne und Sensorikdaten ziehen die Besucher an

POS TUNING – der Spezialist für die Warenpräsentation am Point of Sale – zeigte auf der diesjährigen EuroShop in Düsseldorf vom 16.02.-20.02.2020 wie der stationäre Einzelhandel lästige, aber notwendige Arbeiten – wie z. B. das Vorziehen der Ware im Regal, den täglichen Bestandsabgleich, oder die Überwachung diebstahlgefährdeter Artikel – durch Automatisierung und Digitalisierung weitgehend eliminieren kann.

Anbieter
Logo: POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG

POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG

Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
Deutschland
Ein großer Messestand mit Besuchern
Für die unterschiedlichsten Platzierungsanforderungen hat POS TUNING Standards entwickelt, die heute in mehr als 120 Ländern der Welt erfolgreich eingesetzt werden.
Quelle: POS TUNING

Ziel der Bad Salzufler ist es, den Einzelhändlern durch den Einsatz intelligenter Technik mehr Zeit für den Shopper zu verschaffen. Oliver Voßhenrich, geschäftsführender Gesellschafter von POS TUNING: „Im Zeitalter des Online Shoppings hat der stationäre Einzelhandel exakt drei Vorteile: die sofortige Warenverfügbarkeit, das Erleben der Ware mit allen Sinnen und die persönliche Beratung vor Ort. Und wir sorgen mit unseren Lösungen dafür, dass der Handel seine Vorteile noch besser ausspielen kann.“

Das Resümee von POS TUNING nach der Messe ist hervorragend. An den 5 Tagen informierten sich über 700 Interessenten aus über 60 Ländern über die Leistungen des Unternehmens.

Neues Compartment-Programm

Mit dem neuen Compartment-Programm präsentierte POS TUNING ein Regalordnungssystem, welches durch extreme Stabilität und Flexibilität besticht. Mit nur drei Bauteilen (Trenner, Vorschub, Befestigungsschiene) lassen sich komplette Sortimente automatisieren. Der Clou: durch die Verwendung von Universal-Vorschüben wird jeder Sortimentsumbau zum Kinderspiel.

Genial einfach ist auch die neue Befestigungstechnik der Bad Salzufler. Für alle Automatisierungslösungen wird ab sofort nur noch eine Universal-Adapterschiene benötigt. Die Haftschiene lässt sich zur Reinigung einfach vom Boden lösen und sitzt nach der Reinigung wieder fest auf dem Warenträger, egal ob dieser aus Holz, Kunststoff, Metall oder Draht ist.

Durch spezielle Frontscheiben, welche sich entweder in vorhandene Sicken der Warenträger oder aber in die neue Universalschiene einstecken lassen, sorgt POS TUNING für „freie Sicht“ auf die Produkte in der ersten Reihe. Ein spezielles Fertigungsverfahren sorgt dafür, dass die hochtransparenten Scheiben nicht brechen und vorgeschobene Waren an der Front abfedern und sicher zum Stehen kommen. 

PlusOne bringt mehr Platz

Ein weiterer Schwerpunkt des diesjährigen Messeauftritts war die Generierung von mehr Platz auf bestehender Fläche. Mit speziellen Warenträgern (PlusOne Boden) und mit speziellen Regaleinsätzen (Duplex-Pusher, Doublestack-Presenter) schaffen die Bad Salzufler bis zu 60 Prozent mehr Stellplätze auf gleicher Fläche. Dadurch wird die Platzierung von neuen Produkten und Geschmacksrichtungen zum Teil erst möglich.

Wer wegen der F-Gas Verordnung seine alten Kühlgeräte ersetzen muss, kann hier direkt auf die Spezialwarenträger „PlusOne“ von POS TUNING zurückgreifen. Die Warenträger sind natürlich in allen gängigen Verkaufsmöbel nachrüstbar.

Ein warenvorschubsystem fürs Regal mit grafischer Darstellung von Sensorwellen...
Zukunftsweisend: Inventurtätigkeiten können mit Hilfe von Sensorikdaten, dank der Technik von neoalto und POS TUNING, zeitsparender durchgeführt werden.
Quelle: POS TUNING

neoalto liefert Sensorikdaten

Ergänzt werden die bewährten Systeme zur Optimierung der Warenpräsentation durch intelligente Sensorikelemente des Partnerunternehmens neoalto, die sich einfach auf den mittlerweile mehr als 160 Millionen Warenvorschüben der Bad Salzufler installieren lassen. Was 2017 noch als Prototyp auf der EuroShop gezeigt wurde, hat sich mittlerweile zum Produkt gemausert. Bis Ende des Jahres sollen mehr als 250.000 Stellplätze mit den Sensorik-Elementen ausgestattet sein.

Ein Warenschrank mit Glastür mit Zigarettenschachteln...
Intelligentes System: Der Tabaklift bietet mit dem Verkaufsschacht Platz in der Kassenzone.
Quelle: POS TUNING

Die Sensorikdaten von neoalto helfen sowohl den Händlern als auch den Herstellern lästige manuelle Tätigkeiten am POS wie z. B. händische Inventur, Bestandskorrekturen oder die visuelle Kontrolle der Planogramme zu eliminieren. Durch die Automatisierung und Digitalisierung sparen Händler und Hersteller Zeit, die sie nun zur Betreuung ihrer Kunden einsetzen können. Der Shopper profitiert von einer permanenten Verfügbarkeit seiner Lieblingsprodukte am POS.

POS TUNING und neoalto versprechen, dass sich die Kosten für die Digitalisierungstechnik ab dem ersten Tag amortisieren — der Kunde zahlt monatlich für die genutzten Daten und muss keine eigene Investition tätigen.

Lösungen für den Kassenbereich

Ein weiterer Schwerpunkt lag in diesem Jahr auf der Präsentation von Tabakprodukten im LEH. Durch die Umsetzung der gesetzlichen EU-Regularien verschwinden die mit Schockbildern versehenen Packungen immer mehr aus der Sichtzone im Kassenbereich. POS TUNING zeigte auf der Messe Lösungen zur Integration des Sortiments im nicht einsehbaren Bereich der Kassenzone. Durch intelligente, einfach austauschbare Lift- und Vorratsschächte können Händler so auch zukünftig Tabakwaren verkaufen und den freiwerdenden Platz an der Kasse mit anderen Sortimenten belegen.

Erfolgreiche EuroShop

„Die EuroShop 2020 war für uns ein voller Erfolg. Wir haben tolle Kontakte geknüpft und neue Projekte einwerben können. Wir freuen uns auf die nächste EuroShop im Jahr 2023“, resümiert der geschäftsführende Gesellschafter Oliver Voßhenrich.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Einfache Tipps und Tricks, um online aktiv zu werden...
20.05.2020   #Online-Handel #Handel

Einfache Tipps und Tricks, um online aktiv zu werden

Einstieg in den Onlinehandel: Warum es nicht immer der große Onlineshop sein muss

Die beliebteste Form des Onlinevertriebs ist und bleibt der eigene Onlineshop. Um im E-Commerce zu starten, wird zuallererst ein Shopsystem sowie ein Fulfillmentdienstleister, der sich um die Lagerung, Verpackung sowie den Versand der Waren ...

Thumbnail-Foto: SALTO: kontaktlose Zutrittskontrolle
26.05.2020   #Coronavirus #Sicherheitstechnik

SALTO: kontaktlose Zutrittskontrolle

Messung der Körpertemperatur und Maskenerkennung

SALTO bietet Anwendern eine Lösung, die eine kontaktlose Messung der Körpertemperatur und Maskenerkennung mit elektronischer Zutrittskontrolle kombiniert und somit die Verbreitung des Virus Sars-CoV-2 und anderer Viren in Bereichen mit ...

Thumbnail-Foto: CEWE stattet Fotostationen mit CCV-Terminals aus...
30.04.2020   #E-Commerce #Zahlungssysteme

CEWE stattet Fotostationen mit CCV-Terminals aus

Europaweites Projekt, gestartet in 2020 mit Roll-out in UK

Wer gute Beispiele für Digitalisierung nennen will, bezieht sich entweder auf die Taschenlampe (Smartphone!) oder denkt zurück an analoge Fotoentwicklungen – heute erfolgreich ersetzt durch die schnellen Vor-Ort-Print-Fotokioske, wie ...

Thumbnail-Foto: Digitale Einlasskontrollen unterstützen Einlassmanagement in...
27.04.2020   #stationärer Einzelhandel #Handel

Digitale Einlasskontrollen unterstützen Einlassmanagement in Corona-Zeiten

Personal wird entlastet und Infektionsrisiko gemindert

Schon seit Wochen gibt es in größeren Supermärkten und Discountern Einlassbeschränkungen, um zu gewährleisten, dass sich nur eine gewisse Anzahl an Personen im Markt aufhält. Meist wird das Einlassmanagement von ...

Thumbnail-Foto: Lokal, kanalübergreifend, reduziert – Trends im Einzelhandel...
27.04.2020   #Digital Signage #stationärer Einzelhandel

Lokal, kanalübergreifend, reduziert – Trends im Einzelhandel

3 Ausstellerstimmen von der EuroShop 2020

Aktuelle und zukunftsweisende Trends im Handel – wo ließe sich besser danach suchen als auf der EuroShop, der internationalen Fachmesse für den Einzelhandel.iXtenso war dort und hat mit verschiedenen Ausstellern über ihre ...

Thumbnail-Foto: EuroShop 2020: ROQQIO katapultiert den stationären Einzelhandel mit...
11.02.2020   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

EuroShop 2020: ROQQIO katapultiert den stationären Einzelhandel mit neuen Technologien in den E-Commerce

Den kassenlosen Shop mit Onlineservices kreieren

Live und in Farbe veranschaulicht ROQQIO dem Einzelhandel mithilfe eines realen Webshops die Funktionen und Vorteile von Connected Commerce – die Vernetzung des stationären Handels mit allen Funktionen des E-Commerces. Der Messestand ...

Thumbnail-Foto: Hochbetrieb im Online-Lebensmitteleinzelhandel durch die Corona-Pandemie...
26.03.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Hochbetrieb im Online-Lebensmitteleinzelhandel durch die Corona-Pandemie

Wie Onlinehändler und Lieferdienste auf das geänderte Nutzerverhalten reagieren

Lange war der Online-Lebensmitteleinzelhandel das Sorgenkind des deutschen E-Commerce. In einigen anderen Ländern waren die Bestellquoten von Lebensmitteln stetig höher als in Deutschland. Verschiedene Initiativen stationärer ...

Thumbnail-Foto: Die Kasse, die alles kann
18.02.2020   #Kundenzufriedenheit #Kassensysteme

Die Kasse, die alles kann

Flexibel einsetzbar von bemannter Kasse zum Self-Checkout-Point

Als Kunde mit der eigenen Kasse im Geschäft unterwegs sein? Diese Wandelbarkeit von Shop-Technologie und Ladeneinrichtung entspricht dem Wandel des stationären Einzelhandels. Mit flexibel einsetzbaren Kassen und Self-Checkout-Countern ...

Thumbnail-Foto: Kreativer Täter trifft intelligentes Sicherheitssystem...
28.05.2020   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Kreativer Täter trifft intelligentes Sicherheitssystem

Interview mit Ralph Siegfried, Business Development Manager bei Axis Communications GmbH

So unterschiedlich Stores im Bezug auf Größe, Lage und Sortiment sind, so individuell sollte auch ihr Sicherheitskonzept sein. Aber welche Möglichkeiten haben Einzelhändler und worauf müssen sie besonders achten? iXtenso ...

Thumbnail-Foto: Elektronische Regaletiketten: Fotogeschäft führt neue Technologie ein...
08.05.2020   #elektronische Regaletiketten #Elektronische Displays

Elektronische Regaletiketten: Fotogeschäft führt neue Technologie ein

Zusammenarbeit von Photografica und Delfi Technologies

Photografica ist ein professionelles Fotogeschäft im Herzen Kopenhagens. Persönliche Beratung und Service spielen hier eine entscheidende Rolle. Seit neuesten profitieren sowohl die Mitarbeiter als auch die Kunden von der Installation ...

Anbieter

Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
POSIFLEX GmbH
POSIFLEX GmbH
Flinger Broich 203
40235 Düsseldorf
MAGO S.A.
RUSIEC ALEJA KATOWICKA 119/121
05-830 Nadarzyn
SES-imagotag Deutschland GmbH
SES-imagotag Deutschland GmbH
Bundesstraße 16
77955 Ettenheim
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Nagarro Allgeier ES GmbH
Nagarro Allgeier ES GmbH
Westerbachstr. 32
61476 Kronberg im Taunus
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg