Firmennachricht • 11.09.2009

SAF RetailSuite – Ergebnisse im Forschungszentrum beweisen die Skalierbarkeit riesiger Datenmengen

SAF erlangt Advanced Level Business Partner Status bei IBM
 

  • Erfolgreiche Performance-Messungen für SAF RetailSuite im IBM Innovation Center
  • Kunden wird hoch skalierbare, automatische Lösung für den Warennachschub geboten
  • Große Chance für Ausbau der Geschäftsmöglichkeiten

 
Tägerwilen/Schweiz, -Die im Prime Standard notierte SAF AG (ISIN CH0024848738), weltweit einer der führenden Hersteller für automatische Prognose- und Bestellsysteme im Handel, hat innerhalb des PartnerWorld Programms der IBM den Advanced Business Partner Status erreicht. Auf Grund der erfolgreichen Implementierung ihrer Lösung SAF RetailSuite für die Warennachschubplanung bei einem ihrer US Kunden – einer weltweit führenden Lebensmittelkette – wurde SAF in den Advanced Status aufgenommen.
 
Unter Verwendung realer Kundendaten haben SAF und IBM Performancetests mit SAF RetailSuite im IBM Innovation Center in Zürich, Schweiz, erfolgreich durchgeführt. Die SAF-Lösung berechnete Bestellungen für 1.000 Filialen, das bedeutet Kalkulationen für mehr als 47 Millionen Artikel pro Tag in einem vorher definierten Zeitfenster. Die Komplexität der Berechnung wird nicht nur durch das hohe Datenvolumen bestimmt sondern auch durch die zusätzliche Berücksichtigung von nachfragebeeinflussenden Faktoren für jeden Artikel. Die Softwarelösung hat für die Berechnung der Nachfrageprognose 18 nachfragebeeinflussende Faktoren pro Artikel berücksichtigt. Bei der Abwicklung dieser großen Datenmengen hat SAF RetailSuite die lineare Skalierbarkeit für mindestens 1.000 Filialen und auch Stabilität – unter Einsatz von IBM DB2 sowie IBM WebSphere MQ auf dem IBM Power 570 System – bewiesen.
 
SAF Kunden profitieren von der Kompetenz des Unternehmens, Lösungen für den Handel anzubieten, die auf die Reduktion von Beständen, Präsenzlücken und Kapitalkosten abzielen und gleichzeitig die Produktverfügbarkeit verbessern. “Durch die intensivierte Geschäftsbeziehung zu IBM haben wir eine weitere Grundlage geschaffen, dass unsere Kunden den bestmöglichen Ertrag aus ihrem technologischen Investment erzielen“, erläutert Oliver Drehmann, COO der SAF die wachsende Geschäftsbeziehung zu IBM und fügt hinzu „Nutzer der SAF RetailSuite werden von der verbesserten Planbarkeit der Projekte hinsichtlich Budget und Investition profitieren. Zudem können Implementierungsrisiken ebenso wie die Gesamtkosten des Projektes (TCO) reduziert und der ROI schneller realisiert werden.“
 
“Durch die Kombination der globalen IBM-Struktur mit dem SAF-Angebot wird Kunden eine hoch skalierbare, automatische Lösung für den Warennachschub geboten. Der SAF wird eine große Chance eingeräumt ihr Geschäft weiter auszubauen“ bewertet Dr. Andreas von Beringe, CEO und Präsident der SAF die Perspektiven der SAF.
 

Anbieter
Logo: SAF Simulation, Analysis and Forecasting AG

SAF Simulation, Analysis and Forecasting AG

Bahnstrasse 1
8274 Tägerwilen
Schweiz

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Lidl Schweiz: mehr Self-Checkout
26.11.2020   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

Lidl Schweiz: mehr Self-Checkout

Lidl beendet seinen Test mit Self Checkout Kassen und weitet deren Einsatz aus

Als erster Discounter setzt Lidl Schweiz landesweit auf die modernen Kassen. Die neuen Kassen ergänzen und entlasten die Standardkassen. Die Installation der Kassen erfolgt im Zuge der aktuell laufendenden Modernisierung aller Filialen in ...

Thumbnail-Foto: Technologie im Handel: Motivation und Vorlieben...
02.11.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Technologie im Handel: Motivation und Vorlieben

Internationale Studie analysiert die Verbindung von Einkaufserlebnis und Technologie

Die von Diebold Nixdorf (NYSE: DBD) in Auftrag gegebene Nielsen International Grocery Shopper and Technology Survey analysiert die verschiedenen Typen von Einkäufern und ihre Bereitschaft Technologie im Rahmen ihres Einkaufes zu nutzen. Die ...

Thumbnail-Foto: ICA Kvantum feiert vollständig neue Erfahrung mit Breece...
15.12.2020   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

ICA Kvantum feiert vollständig neue Erfahrung mit Breece

ICA Kvantum in Lerum hat in neue Technologie investiert – eine cloud-basierte Lösung

ICA Kvantum Lerum hat lange nach einem Zulieferer für elektronische Regaletiketten (ESL) gesucht, damit die Belegschaft zukünftig weder Zeit noch Ressourcen für den Austausch von Papieretiketten erbringen muss. Es war wichtig einen ...

Thumbnail-Foto: EDEKA Nord: zusätzlicher Schutz gegen Corona?...
23.11.2020   #Beleuchtungskonzepte #Lichttechnik

EDEKA Nord: zusätzlicher Schutz gegen Corona?

Hamburger Kaufleute testen neue Technik gegen Corona

„Die Gesundheit von unseren Endverbrauchern sowie der Belegschaft in den Märkten hat für uns oberste Priorität. Es ist für uns sowie unsere selbstständigen Kaufleute selbstverständlich, unseren Kunden eine sichere ...

Thumbnail-Foto: Podcast- und Webtalkmarathon in der Trendakademie...
09.09.2020   #stationärer Einzelhandel #POS-Marketing

Podcast- und Webtalkmarathon in der Trendakademie

Diskussionen mit Opinion Leaders und Retail-Insidern

Immer montags und donnerstags erscheinen in der Trendakademie des Trendforums Retail aktuelle Video-Podcasts. Mit Marcus Meyer als Moderator führen wir spannende Diskussionen mit den Opinion Leadern aus dem DACH Retail. Die ...

Thumbnail-Foto: Mitarbeiterkommunikation in der Pandemie
06.01.2021   #Personalmanagement #POS-Kommunikation

Mitarbeiterkommunikation in der Pandemie

Mehrwert durch Messenger: Q-Chat

Die Corona-Pandemie stellt Einzelhändler vor große Herausforderungen – ganz im Mittelpunkt steht dabei die Kommunikation mit den Mitarbeitern. Doch wie sollen Händler mit ihren Mitarbeitern kommunizieren in einer Zeit mit ...

Thumbnail-Foto: Klarna startet Kooperation mit Verifone
23.12.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Klarna startet Kooperation mit Verifone

Die Idee: Ein weltweit einzigartiges Shoppingerlebnis in Geschäften

Klarna, einer der weltweit führenden Zahlungs- und Shopping-Anbieter, verkündet eine Partnerschaft mit Verifone, einem weltweit führenden Anbieter von Zahlungs- und Handelslösungen. Durch die Kooperation können KundInnen die ...

Thumbnail-Foto: Einkaufserlebnis dank elektronischer Regaletiketten...
10.11.2020   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

Einkaufserlebnis dank elektronischer Regaletiketten

Neuer Dänischer verspricht einzigartige Kundenerfahrung

Ende August 2020 hat Dänemarks neues Spiele-Universum Games N’ Gadgets seine Türen für Gamer und Spieleliebhaber im Zentrum Horsens geöffnet. Games N‘ Gadget bietet alles im Bereich Gaming, Geräte und ...

Thumbnail-Foto: Dänemarks erster nachhaltiger Baumarkt verbucht großen Erfolg...
30.10.2020   #Nachhaltigkeit #elektronische Regaletiketten

Dänemarks erster nachhaltiger Baumarkt verbucht großen Erfolg

Elektronische Regaletiketten zeigen Preise und nachhaltige Produkte an

Februar 2020 hat mit STARK ein neuer und nachhaltiger Baumarkt seine Türen in Hørsholm (Dänemark) mit dem Ziel geöffnet, es seinen Kunden zu erleichtern, Dinge nachhaltig zu erschaffen. Trotz der mit der Corona-Pandemie ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel mit ROQQIO ausgezeichnet
11.09.2020   #Softwareapplikationen #Self-Checkout-Systeme

Omnichannel mit ROQQIO ausgezeichnet

Best Retail Case Awards verliehen

Gleich zweimal fiel, beim neuen Online-Wettbewerb für die besten Handelsinnovationen, den Best Retail Case Awards, die Wahl der Jury auf ROQQIO.Abzustimmen galt es über insgesamt 38 online präsentierte Retail Cases. Diese waren ...

Anbieter

SHI GmbH
SHI GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 15
86150 Augsburg
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg