Firmennachricht • 11.09.2009

SAF RetailSuite – Ergebnisse im Forschungszentrum beweisen die Skalierbarkeit riesiger Datenmengen

SAF erlangt Advanced Level Business Partner Status bei IBM
 

  • Erfolgreiche Performance-Messungen für SAF RetailSuite im IBM Innovation Center
  • Kunden wird hoch skalierbare, automatische Lösung für den Warennachschub geboten
  • Große Chance für Ausbau der Geschäftsmöglichkeiten

 
Tägerwilen/Schweiz, -Die im Prime Standard notierte SAF AG (ISIN CH0024848738), weltweit einer der führenden Hersteller für automatische Prognose- und Bestellsysteme im Handel, hat innerhalb des PartnerWorld Programms der IBM den Advanced Business Partner Status erreicht. Auf Grund der erfolgreichen Implementierung ihrer Lösung SAF RetailSuite für die Warennachschubplanung bei einem ihrer US Kunden – einer weltweit führenden Lebensmittelkette – wurde SAF in den Advanced Status aufgenommen.
 
Unter Verwendung realer Kundendaten haben SAF und IBM Performancetests mit SAF RetailSuite im IBM Innovation Center in Zürich, Schweiz, erfolgreich durchgeführt. Die SAF-Lösung berechnete Bestellungen für 1.000 Filialen, das bedeutet Kalkulationen für mehr als 47 Millionen Artikel pro Tag in einem vorher definierten Zeitfenster. Die Komplexität der Berechnung wird nicht nur durch das hohe Datenvolumen bestimmt sondern auch durch die zusätzliche Berücksichtigung von nachfragebeeinflussenden Faktoren für jeden Artikel. Die Softwarelösung hat für die Berechnung der Nachfrageprognose 18 nachfragebeeinflussende Faktoren pro Artikel berücksichtigt. Bei der Abwicklung dieser großen Datenmengen hat SAF RetailSuite die lineare Skalierbarkeit für mindestens 1.000 Filialen und auch Stabilität – unter Einsatz von IBM DB2 sowie IBM WebSphere MQ auf dem IBM Power 570 System – bewiesen.
 
SAF Kunden profitieren von der Kompetenz des Unternehmens, Lösungen für den Handel anzubieten, die auf die Reduktion von Beständen, Präsenzlücken und Kapitalkosten abzielen und gleichzeitig die Produktverfügbarkeit verbessern. “Durch die intensivierte Geschäftsbeziehung zu IBM haben wir eine weitere Grundlage geschaffen, dass unsere Kunden den bestmöglichen Ertrag aus ihrem technologischen Investment erzielen“, erläutert Oliver Drehmann, COO der SAF die wachsende Geschäftsbeziehung zu IBM und fügt hinzu „Nutzer der SAF RetailSuite werden von der verbesserten Planbarkeit der Projekte hinsichtlich Budget und Investition profitieren. Zudem können Implementierungsrisiken ebenso wie die Gesamtkosten des Projektes (TCO) reduziert und der ROI schneller realisiert werden.“
 
“Durch die Kombination der globalen IBM-Struktur mit dem SAF-Angebot wird Kunden eine hoch skalierbare, automatische Lösung für den Warennachschub geboten. Der SAF wird eine große Chance eingeräumt ihr Geschäft weiter auszubauen“ bewertet Dr. Andreas von Beringe, CEO und Präsident der SAF die Perspektiven der SAF.
 

Anbieter
Logo: SAF Simulation, Analysis and Forecasting AG

SAF Simulation, Analysis and Forecasting AG

Bahnstrasse 1
8274 Tägerwilen
Schweiz

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Vending und Bezahlen – eine kontaktlose Romanze...
20.07.2022   #Mobile Payment #Tech in Retail

Vending und Bezahlen – eine kontaktlose Romanze

Wie die Pandemie die Automaten-, Einzelhandels- und Zahlungsbranche verändert hat

Die Pandemie brachte den Aufschwung kontaktloser Lösungen – nicht nur, aber auch beim Verkaufen und Bezahlen. Eine Variante dieser Lösungen sind Verkaufsautomaten.Da Automaten und Bezahlung Hand in Hand gehen, schnappten wir uns ...

Thumbnail-Foto: Globus Baumarkt startet ESL-Rollout mit Delfi Technologies...
09.09.2022   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Globus Baumarkt startet ESL-Rollout mit Delfi Technologies

Neue und spannende Möglichkeiten zur Optimierung von Preisanpassungen

Bei der deutschen Baumarktkette Globus Baumarkt sind die Dimensionen im Vergleich zu vielen anderen Märkten um einiges größer. Das bedeutet, dass Tausende von Preisschildern und Artikel im Auge behalten werden müssen – ...

Thumbnail-Foto: TSE-Lösung zur Einhaltung der Fiskalisierungsvorschriften...
17.08.2022   #Drucker #Kassenkomponenten

TSE-Lösung zur Einhaltung der Fiskalisierungsvorschriften

Bundle von PULSA: Drucker Citizen CT-E351 mit Swissbit USB TSE Stick

Für Einzelhändler und Gastronomen, die aufgrund der Kassensicherungsverordnung neben der TSE auch noch einen neuen Bondrucker benötigen, hat PULSA in Kooperation mit Citizen Systems ein Bundle aus Thermobondrucker und TSE-Stick ...

Thumbnail-Foto: Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft...
15.08.2022   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft

Intelligente Checkout- und Regalsysteme auf der EuroCIS 2022

Während der vergangenen Messe in Düsseldorf präsentierte Zucchetti intelligente Checkout- und Regalsysteme für den Store von morgen. Auch wenn die Technologie derzeit noch in den Kinderschuhen steckt – die theoretischen ...

Thumbnail-Foto: Scan & Go bei HELLWEG - Die Profibaumärkte
22.06.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Scan & Go bei HELLWEG - Die Profibaumärkte

Snabble und HELLWEG führen Scan & Go-Lösung in 8 Märkten in Berlin und Umgebung ein

Scan & Go in einem Baumarkt? Welche Vorteile haben Kund*innen davon? Mehrere Gründe sprechen dafür.Kunden*innen scannen schon während des Einkaufs ihre Artikel selbst. Nach Start des Bezahlvorgangs generiert die App einen QR-Code, ...

Thumbnail-Foto: Vom Papier ins World Wide Web
05.07.2022   #Tech in Retail #Smartphone

Vom Papier ins World Wide Web

Das große Comeback des QR-Codes – Interview mit Aidien Assefi von anytips

QR-Codes haben alle schon gesehen – und inzwischen wahrscheinlich viele auch genutzt. Das war – gerade in Deutschland – vor kurzem noch nicht so. Hier lief die Nutzung von QR-Codes langsam an. Ironisch, denn das QR steht für ...

Thumbnail-Foto: Bar- und Kartenzahlung liegen vorn, Mobile Payment bummelt hinterher...
17.08.2022   #Mobile Payment #Tech in Retail

Bar- und Kartenzahlung liegen vorn, Mobile Payment bummelt hinterher

Wie bezahlen Kund*innen im D-A-CH-Raum am liebsten?

Deutsche zahlen nur mit Bargeld und junge Konsument*innen nur mit Smartphone? Naja, etwas komplexer ist das Payment-Verhalten schon, das zeigt eine aktuelle Befragung.Einen echten Einblick in das Zahlungsverhalten von Kund*innen in Deutschland, ...

Thumbnail-Foto: Erstes Kassensystem in Deutschland mit Roboter-Anbindung...
15.07.2022   #Kassensysteme #Tech in Retail

Erstes Kassensystem in Deutschland mit Roboter-Anbindung

GastroMIS präsentiert mit Amadeus360 ein intelligentes Kassensystem, das auch mit Roboter-Technik verknüpft funktioniert

Die Zukunft kann beginnen: Amadeus360 ist das erste intelligente Kassensystem mit Unternehmenssteuerung in Deutschland, das jetzt auch Robotertechnik unterstützt und damit die komplette Bestell- und Bezahlabwicklung automatisiert. Die ...

Thumbnail-Foto: Kryptowährung leicht gemacht: Bitcoin-Automaten bei Saturn...
21.06.2022   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Kryptowährung leicht gemacht: Bitcoin-Automaten bei Saturn

Bitcoins ab sofort an Automaten in drei deutschen Saturn Märkten in erhältlich

MediaMarktSaturn Deutschland erweitert seine kundenorientierten Services um eine weitere innovative Facette: Seit Anfang Mai stehen in drei Märkten in Köln, Frankfurt und Dortmund Bitcoin-Automaten. Im Rahmen eines sechsmonatigen ...

Thumbnail-Foto: Test eines innovativen Pfandautomaten bei Kaufland in Wiesbaden...
26.07.2022   #Tech in Retail #Lebensmitteleinzelhandel

Test eines innovativen Pfandautomaten bei Kaufland in Wiesbaden

Leergutautomat, der mit nur einem Einwurf bis zu 100 PET-Flaschen und Dosen aufnimmt

Kaufland macht bei der Leergutrücknahme Tempo. Um den Kunden die Leergutrückgabe weiter zu vereinfachen, testet das Unternehmen aktuell in einer Filiale in Wiesbaden einen innovativen Pfandautomaten der Firma Tomra. Bis zu 100 PET-Einweg- ...

Anbieter

EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris