Firmennachricht • 15.02.2011

Sicherheit von Bosch schützt „Shopper“ in Andorra

Vernetzte Brandmeldezentralen im Einkaufszentrum Illa Carlemany installiert

Bosch Sicherheitssysteme hat die gesamte Brandmeldetechnik für Illa Carlemany, die kürzlich eröffnete Shopping Mall in Andorra, geliefert. Im Herzen der Stadt gelegen, bietet das neue Einkaufszentrum über 50 Geschäfte, einen Supermarkt mit 2 700 Quadratmetern, fünf Kinos, neun Restaurants, einen Kinderspielplatz und sogar ein Fitness Center – Einrichtungen, die schon im ersten Jahr fünf Millionen Besucher angezogen haben. Zum Gebäudekomplex gehören außerdem 80 Appartements und 15 Büros sowie eine dreistöckige Parkgarage mit Platz für 600 Fahrzeuge. Insgesamt umfasst Illa Carlemany eine Grundfläche von 47 000 Quadratmetern.

Um in allen Bereichen des Komplexes einen optimalen Brandschutz zu gewährleisten – ohne die Autonomie der einzelnen Mieter einzuschränken – entschieden sich die Projektentwickler für eine vernetzte Lösung mit drei modularen Brandmeldezentralen der Serie 5000. Die einzelnen Zentralen wurden auf die Erfordernisse der verschiedenen Bereiche angepasst. Sie lassen sich aber trotzdem zentral wie ein einziges System betreiben. Die unterschiedlichen Nutzer behalten dabei die ausschließliche Kontrolle über ihre jeweiligen Brandmeldesysteme.

Die Hauptzentrale wurde im Shopping Center installiert und deckt die Ladengeschäfte, die Büros, die Parkgarage und die öffentlichen Bereiche ab. Sieben Ringe und 558 Melder sorgen hier für Sicherheit. Eine zweite Zentrale mit 57 Meldern sichert den Kinokomplex, eine dritte wurde im Supermarkt installiert. Die drei Zentralen sind miteinander verbunden und werden gemeinsam von einem zentralen Kontrollraum mit 24-Stunden-Bereitschaft aus betrieben.

Neben den drei Brandmeldezentralen umfasst die Gesamtlösung noch eine abgesetzte Bedieneinheit der 5000 Serie mit Signalverstärker im Kontrollraum der Parkgarage. Die modernen Brandmelder arbeiten mit algorithmischer Analyse und verfügen über einen intelligenten Signalprozessor. Damit können sie echte von falschen Alarmen unterscheiden und echte Alarmmeldungen in kürzester Zeit weiterleiten. In der dreistöckigen Garage wurden Ansaugrauchmelder vom Typ FAS-420 installiert, die an die besonderen Umgebungsbedingungen angepasst sind und so eine effektive Branddetektion garantieren.

Alle Brandmeldezentralen übermitteln Signale an das Fire Monitoring System 2000 im Kontrollraum, über das die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes in Echtzeit auf alle für sie relevanten Informationen zugreifen können. Zur Unterstützung der Mitarbeiter vor Ort können Anwender den Systemstatus auch von außen über das Ethernet überprüfen.

Das vernetzte Brandmeldesystem spielt eine elementare Rolle beim Schutz von Mietern und Besuchern des Einkaufszentrums Illa Carlemany. Es aktiviert automatisch die im Keller untergebrachte Löschanlage, die automatischen Feuerlöscher in den Projektorräumen der Kinos, die Entlüftung in der Garage und weitere Sicherheitseinrichtungen. So gewährleistet sie ein Maximum an Sicherheit und minimiert die Schäden im Brandfall.

Anbieter
Logo: Bosch Sicherheitssysteme GmbH

Bosch Sicherheitssysteme GmbH

Robert-Bosch-Ring 5 und 7
85630 Grasbrunn
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: ALDI treibt Recycling voran: Discounter testet Produktverpackungen mit...
07.12.2023   #Tech in Retail #Verpackungen

ALDI treibt Recycling voran: Discounter testet Produktverpackungen mit digitalen Wasserzeichen

ALDI engagiert sich für eine verbesserte Trennung von Kunststoffverpackungen ...

Thumbnail-Foto: Klassischer POS neu definiert
14.03.2024   #POS-Systeme #Drucker

Klassischer POS neu definiert

Citizen modernisiert POS-Drucker-Serie

Citizen Systems präsentiert neue POS-Drucker CT-S801III ...

Thumbnail-Foto: Extenda Retail:  KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf...
22.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Extenda Retail: KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf EuroCIS

Nach starker Akzeptanz in den nordischen Ländern und den Benelux-Staaten setzt Extenda Retail seine Kampagne gegen Warenschwund mit der Einführung seiner SSLP-Lösung in Deutschland fort ...

Thumbnail-Foto: GLORY auf der EuroCIS 2024: Automatisierung, Customer Experience und die...
26.02.2024   #Tech in Retail #Kassen

GLORY auf der EuroCIS 2024: Automatisierung, Customer Experience und die Herausforderung des Personalmangels

Der Payment-Experte präsentiert zwei SB-Produktneuheiten sowie weitere zukunftsweisende Lösungen

Auf der EuroCIS vom 27. bis 29. Februar 2024 zeigt GLORY ganzheitliche Automatisierungslösungen, die Unternehmen aus Handel, Gastgewerbe ...

Thumbnail-Foto: iXtenso testet: REWE Pick&Go
13.03.2024   #App #Self-Checkout-Systeme

iXtenso testet: REWE Pick&Go

Neuer Testmarkt in Düsseldorf – überzeugt das Konzept?

REWE ist mit seinem Pick&Go-Konzept (testweise) in Düsseldorf an den Start gegangen. Wir haben den Store getestet!

Thumbnail-Foto: Aus SES-imagotag wird VusionGroup
29.01.2024   #Softwareapplikationen #Künstliche Intelligenz

Aus SES-imagotag wird VusionGroup

Eine neue Identität, die das breitere Portfolio an innovativen Lösungen hervorhebt, die zur Meisterung der großen Herausforderungen des physischen Handels von der Gruppe entwickelt wurden.

SES-imagotag (Euronext: SESL, FR0010282822), das weltweit führende Unternehmen für digitale Lösungen für den physischen Handel, hat heute bekannt gegeben, dass es seinen Namen in VusionGroup geändert hat. Dieser neue Name ...

Thumbnail-Foto: In Europa einzigartig und daher ausgezeichnet...
13.12.2023   #Digitalisierung #Tech in Retail

In Europa einzigartig und daher ausgezeichnet

SPAR Österreich gewinnt mit Innovationsprojekt "Obst und Gemüse 3 Tage frischer" den „Future of European Commerce Award“

In der Kategorie Digitalisierung hat SPAR Österreich den, erstmals von EuroCommerce verliehenen, „Future of European Commerce Award“ gewonnen ...

Thumbnail-Foto: Autonome Stores aus aller Welt – ein Überblick...
18.12.2023   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Autonome Stores aus aller Welt – ein Überblick

Die Stores gibt es in verschiedenen Segmenten des Einzelhandels wie LEH, Mode, Elektronik, Convenience Stores und Fast Food.

In einer hart umkämpften globalen Einzelhandelslandschaft befinden sich autonome Stores im Aufschwung. Sie tragen dem veränderten Verbraucherverhalten Rechnung, senken Betriebskosten, verbessern die Rentabilität und tragen zur ...

Thumbnail-Foto: Rekordzahlen für ITL auf der Einzelhandelsmesse EuroCIS in Düsseldorf...
07.03.2024   #Self-Checkout-Systeme #POS-Software

Rekordzahlen für ITL auf der Einzelhandelsmesse EuroCIS in Düsseldorf

Innovative Technology (ITL) berichtete letzte Woche von einer erfolgreichen EuroCIS in Düsseldorf, wo die Organisatoren einen Besucherrekord verkündeten. Die EuroCIS bietet einen exklusiven Hotspot für Retail Technology in Europa, ...

Thumbnail-Foto: Toshiba zeigt auf der EuroCIS Lösungen, die die Einzelhändler in die...
27.02.2024   #Tech in Retail

Toshiba zeigt auf der EuroCIS Lösungen, die die Einzelhändler in die Lage versetzen, über sich hinaus zu wachsen

Die Besucher werden flexible und sichere SB-Lösungen, KI-fähige intelligente Services sowie Software-Lösungen für Unified Shopping kennenlernen

Auf der EuroCIS 2024 zeigt Toshiba Global Commerce Solutions unter dem Motto “Create Beyond what’s Possible” sein innovatives Lösungsportfolio ...

Anbieter

SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
m3connect GmbH
m3connect GmbH
Pascalstraße 18
52076 Aachen
VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham