Firmennachricht • 24.10.2023

Unified Commerce Platform im Fokus

Stabübergabe bei REMIRA: Dirk Bingler folgt als CEO auf Stephan Unser

REMIRA stellt die personellen Weichen für die künftige Unternehmens­entwicklung: Zum 1. November wird Dirk Bingler (48) neuer CEO des Supply-Chain- und Omnichannel-Software-Experten mit Sitz in Dortmund. Der bisherige CEO Stephan Unser (62) wechselt als Vorsitzender an die Spitze des REMIRA Beirats und unterstützt künftig als Executive Advisor das Management in Deutschland und Italien beim weiteren Ausbau von REMIRA.

Anbieter
Logo: REMIRA Group GmbH

REMIRA Group GmbH

Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
Deutschland
Stephan Unser und Dirk Bingler lächeln in die Kamera....
Stabübergabe bei REMIRA: Dirk Bingler (rechts) folgt als CEO auf Stephan Unser.
Quelle: REMIRA

Mit dem Wechsel stellt REMIRA die Weichen für weiteres Wachstum und die Cloud-Transformation des Produktportfolios. Dirk Bingler ist ein ausgewiesener Enterprise-Software-Experte mit umfassender Management-Erfahrung im Mittelstand, Konzern und Start-up. In den vergangenen zwölf Jahren hat er mit seinem Team die GUS Group zum führenden Softwareanbieter von ERP- und Laborinformatik-Lösungen in der Prozessindustrie in der D/A/CH-Region entwickelt. Anfang des Jahres wechselte Bingler als CTO zur GUS-Muttergesellschaft (GSG GENII Software Group), um die Modernisierung des Produktportfolios in Richtung Cloud und SaaS voranzutreiben. „Mit seiner fachlichen Expertise und seiner Erfahrung als Topmanager ist Dirk Bingler genau der richtige Mann für die anstehenden Aufgaben bei REMIRA“, ist Stephan Unser überzeugt. 

„Stephan Unser hat mit seinem Team eine sehr gute Firma mit einer klaren Markenstrategie, treuen Kunden und tollen Menschen aufgebaut“, lobt der künftige CEO Dirk Bingler seinen Vorgänger. „Dabei hat mich insbesondere das Potenzial der Unified Commerce Platform begeistert. Sie bietet aus meiner Sicht große Mehrwerte für die Kunden. Ich freue mich sehr darauf, die Erfolgsgeschichte der REMIRA fortzuführen und unter anderem meine Kenntnisse im Bereich Technologie und Produkt einzubringen.“

REMIRA ist in den vergangenen Jahren zu dem führenden Supply-Chain- und Omnichannel-Software-Experten mit heute über 500 Beschäftigten in Europa aufgestiegen. 2021 hat das Team um Stephan Unser erfolgreich den Omnichannel-Commerce Spezialisten ROQQIO in die REMIRA integriert und damit das Leistungsangebot End-to-End ausgeweitet. 2022 folgt die Expansion nach Italien mit fünf Zukäufen. Heute ist REMIRA Italia S.r.l. Marktführer bei Supply-Chain-Softwarelösungen und beschäftigt im Großraum Florenz und in der Toskana 165 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Als Vorsitzender des Beirats bleibt Stephan Unser auch künftig nah am Geschehen und wird das Unternehmen fachkundig beraten. Zudem wird er als Executive Advisor und Beiratsvorsitzender bei der REMIRA Italia S.r.l. deren weitere Entwicklung begleiten.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: KI-gestützte Suite von Alibaba International erleichtert globales...
08.01.2024   #Kundenzufriedenheit #Handel

KI-gestützte Suite von Alibaba International erleichtert globales Wachstum für KMU

Überwindung von Grenzen: Wie Alibaba's Aidge KMU global unterstützt

Der globale Handel bietet KMU viele Vorteile. Er eröffnet den Zugang zu neuen Kunden und kann bei der Entwicklung ...

Thumbnail-Foto: Fünf digitale Einkaufswagen für die Märkte des Handels...
01.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Fünf digitale Einkaufswagen für die Märkte des Handels

Auf der EuroCIS stellt EXPRESSO seine erweiterte SmartShopper-Familie vor

Mit dem intelligenten Einkaufswagen vom Typ SmartShopper erschließt EXPRESSO den Betreibern von Einzel- und Großhandelsmärkten neue Perspektiven ...

Thumbnail-Foto: GLORY auf der EuroCIS 2024: Automatisierung, Customer Experience und die...
26.02.2024   #Tech in Retail #Kassen

GLORY auf der EuroCIS 2024: Automatisierung, Customer Experience und die Herausforderung des Personalmangels

Der Payment-Experte präsentiert zwei SB-Produktneuheiten sowie weitere zukunftsweisende Lösungen

Auf der EuroCIS vom 27. bis 29. Februar 2024 zeigt GLORY ganzheitliche Automatisierungslösungen, die Unternehmen aus Handel, Gastgewerbe ...

Thumbnail-Foto: iXtenso testet: REWE Pick&Go
13.03.2024   #App #Self-Checkout-Systeme

iXtenso testet: REWE Pick&Go

Neuer Testmarkt in Düsseldorf – überzeugt das Konzept?

REWE ist mit seinem Pick&Go-Konzept (testweise) in Düsseldorf an den Start gegangen. Wir haben den Store getestet!

Thumbnail-Foto: Jahreszahlen 2023 Immer häufiger an immer mehr Kassen: girocard mit...
15.02.2024   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Jahreszahlen 2023 Immer häufiger an immer mehr Kassen: girocard mit großem Zuwachs im Handel

Im vergangenen Jahr bezahlten Kundinnen und Kunden an der Kasse erneut häufiger mit ihrer girocard. Mit rund 7,5 Milliarden Bezahlvorgängen zeigt die Statistik der Deutschen Kreditwirtschaft erneut ein sehr stabiles Wachstum: Die Anzahl ...

Thumbnail-Foto: Interne Kommunikationstechnologie und ihr Potential...
27.03.2024   #stationärer Einzelhandel #Videoüberwachung

Interne Kommunikationstechnologie und ihr Potential

Einzelhändler*innen stehen oft vor dem Dilemma, Kundenservice mit betrieblicher Effizienz zu vereinen. In dieser Schnittmenge ...

Thumbnail-Foto: Rekordzahlen für ITL auf der Einzelhandelsmesse EuroCIS in Düsseldorf...
07.03.2024   #Self-Checkout-Systeme #POS-Software

Rekordzahlen für ITL auf der Einzelhandelsmesse EuroCIS in Düsseldorf

Innovative Technology (ITL) berichtete letzte Woche von einer erfolgreichen EuroCIS in Düsseldorf, wo die Organisatoren einen Besucherrekord verkündeten. Die EuroCIS bietet einen exklusiven Hotspot für Retail Technology in Europa, ...

Thumbnail-Foto: Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM...
26.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM

Intelligente, zuverlässige Vernetzung für Filialstrukturen.

Der stationäre Handel steht vor großen Herausforderungen im Wettbewerb mit technologiegetriebenen Online-Unternehmen ...

Thumbnail-Foto: Künstliche Intelligenz gestaltet abverkaufsfördernde Retail...
19.02.2024   #Tech in Retail #POS-Marketing

Künstliche Intelligenz gestaltet abverkaufsfördernde Retail

Media Kampangnen – der PRESTIGE KI Copilot

Online Software stellt auf der EuroCIS 2024 erstmals seinen
PRESTIGE KI Copilot vor. Mit dem smarten, auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierten Assistenten bekommen ...

Thumbnail-Foto: KI-Unterstützung für den zunehmenden Online-Handel...
22.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

KI-Unterstützung für den zunehmenden Online-Handel

Wie CALIDA mit TIA A3 die Absatzplanung erfolgreich dezentralisiert hat

Die Absatzplanung bei CALIDA, einem traditionsreichen Schweizer Wäschehersteller, ist durch den zunehmenden Onlinehandel in den vergangenen Jahren noch komplexer geworden ...

Anbieter

REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham