Produkt • 03.12.2015

Variable Auszeichnung für Supermärkte

Bizerba präsentiert den leistungsstarken Auszeichner GLM-Emaxx automac

Für den Einsatz in der Vorbereitung von Supermärkten: Der GLM-Emaxx automac....
Für den Einsatz in der Vorbereitung von Supermärkten: Der GLM-Emaxx automac.
Quelle: Bizerba GmbH & Co. KG

Mit dem Auszeichner GLM-Emaxx automac in Kombination mit Verpackungsmaschinen von Gruppo Fabbri lassen sich Lebensmittel wie Fleisch, Wurstwaren, Käse und Gemüse in Vorverpackungsräumen von Supermärkten variabel auszeichnen.

Er kennzeichnet neben gewichtsbezogenen und festgewichtigen Verpackungen auch Festwerte und -preise. Der Halbautomat lässt sich einfach in bestehende Netzwerke integrieren und von einem zentralen Punkt fernwarten.

Wenn Produkte im Vorbereitungsbereich von Supermärkten effizient vorverpackt und ausgezeichnet werden sollen, müssen Verpackungsmaschine und Auszeichner ohne Zwischenschritt zusammenarbeiten. Der Preisauszeichner GLM-Emaxx automac lässt sich problemlos in eine Dehnfolien-Verpackungsmaschine Automac integrieren und verwiegt in einem Gewichtsbereich von zwei Gramm bis sechs Kilogramm. Etiketten lassen sich mit einer maximalen Geschwindigkeit von 200 Millimetern pro Sekunde drucken. Die für die Auszeichnung notwendigen Daten überträgt ein zentraler Server standortunabhängig an alle Geräte. Dies ist besonders bei täglich variierenden Preisen von Vorteil, da so innerhalb einer ganzen Supermarktkette überall die gleichen Preise eingestellt werden können.

Etikettenrollen bis zu einem Durchmesser von 30cm können in den Auszeichner eingelegt werden. Insbesondere bei größeren Etiketten führt das zu verkürzten Rüstzeiten, da die Mitarbeiter die Rollen weniger häufig wechseln müssen. Zudem kann der Etikettenwechsel mit wenigen Handgriffen erfolgen.

Ob ein- oder zweidimensionale Barcodes wie Data Matrix- oder QR-Code: Der Etikettierer druckt sämtliche Varianten im Thermotransfer- oder Thermodirektverfahren. Dank UNICODE-Fähigkeit lassen sich auch chinesische Zeichensätze editieren und abdrucken. Die Druckeinheit lässt sich werkzeuglos warten und einstellen und verringert somit Stillstandzeiten. Im Falle einer Störung ist es möglich, über Remote-Service weltweit auf das System zuzugreifen.

Zusätzlich ist der GLM-Emaxx automac mit einer neuen, PC-basierten Hardware und zwei Gigabyte Speicherplatz ausgerüstet, was eine schnellere zügige Aufbereitung der Etikettendaten ermöglicht. Programmupdates, Liniensicherungen, Backups und Service-Ausdrucke kann das Bedienpersonal über einen externen USB-Anschluss schnell veranlassen. Ein weiterer interner USB-Anschluss ermöglicht es, Prozessdaten zu protokollieren und zur statistischen Auswertung zu verwenden. Zur vereinfachten Steuerung ist der GLM-Emaxx automac mit einem sieben Zoll Bildschirm ausgestattet, der optional auch als Touchscreen in zwölf Zoll Variante verfügbar ist. Das Bedieninterface lässt sich individuell an die Kundenbedürfnisse anpassen.

Quelle: Bizerba GmbH & Co. KG

Anbieter
Logo: Bizerba SE & Co. KG

Bizerba SE & Co. KG

Wilhelm-Kraut-Straße 65
72336 Balingen
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: GLORY auf der EuroCIS 2024: Automatisierung, Customer Experience und die...
26.02.2024   #Tech in Retail #Kassen

GLORY auf der EuroCIS 2024: Automatisierung, Customer Experience und die Herausforderung des Personalmangels

Der Payment-Experte präsentiert zwei SB-Produktneuheiten sowie weitere zukunftsweisende Lösungen

Auf der EuroCIS vom 27. bis 29. Februar 2024 zeigt GLORY ganzheitliche Automatisierungslösungen, die Unternehmen aus Handel, Gastgewerbe ...

Thumbnail-Foto: KI-Unterstützung für den zunehmenden Online-Handel...
22.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

KI-Unterstützung für den zunehmenden Online-Handel

Wie CALIDA mit TIA A3 die Absatzplanung erfolgreich dezentralisiert hat

Die Absatzplanung bei CALIDA, einem traditionsreichen Schweizer Wäschehersteller, ist durch den zunehmenden Onlinehandel in den vergangenen Jahren noch komplexer geworden ...

Thumbnail-Foto: Rekordzahlen für ITL auf der Einzelhandelsmesse EuroCIS in Düsseldorf...
07.03.2024   #Self-Checkout-Systeme #POS-Software

Rekordzahlen für ITL auf der Einzelhandelsmesse EuroCIS in Düsseldorf

Innovative Technology (ITL) berichtete letzte Woche von einer erfolgreichen EuroCIS in Düsseldorf, wo die Organisatoren einen Besucherrekord verkündeten. Die EuroCIS bietet einen exklusiven Hotspot für Retail Technology in Europa, ...

Thumbnail-Foto: Fünf digitale Einkaufswagen für die Märkte des Handels...
01.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Fünf digitale Einkaufswagen für die Märkte des Handels

Auf der EuroCIS stellt EXPRESSO seine erweiterte SmartShopper-Familie vor

Mit dem intelligenten Einkaufswagen vom Typ SmartShopper erschließt EXPRESSO den Betreibern von Einzel- und Großhandelsmärkten neue Perspektiven ...

Thumbnail-Foto: Erfolgsfaktor Payment: Mehr als nur bezahlen
15.01.2024   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Erfolgsfaktor Payment: Mehr als nur bezahlen

Rückblick ins Jahr 1994: Datenbanken und ERP-Systeme, erste kommerzielle Websites, Mobiltelefone mit Farbdisplay, CD-ROMs, die Programmiersprache Java ...

Thumbnail-Foto: KI-gestützte Suite von Alibaba International erleichtert globales...
08.01.2024   #Kundenzufriedenheit #Handel

KI-gestützte Suite von Alibaba International erleichtert globales Wachstum für KMU

Überwindung von Grenzen: Wie Alibaba's Aidge KMU global unterstützt

Der globale Handel bietet KMU viele Vorteile. Er eröffnet den Zugang zu neuen Kunden und kann bei der Entwicklung ...

Thumbnail-Foto: Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM...
26.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM

Intelligente, zuverlässige Vernetzung für Filialstrukturen.

Der stationäre Handel steht vor großen Herausforderungen im Wettbewerb mit technologiegetriebenen Online-Unternehmen ...

Thumbnail-Foto: Klimaschonendes Energiekonzept im Mixed-Use Gebäude:...
03.01.2024   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Klimaschonendes Energiekonzept im Mixed-Use Gebäude:

Zukunftsfitter SPAR in der Vollbadgasse

Der neue SPAR-Supermarkt in der Vollbadgasse im 17. Bezirk bietet nicht nur ein topmodernes, urbanes Sortiment, ...

Thumbnail-Foto: Frag den Bot: Generative KI im Handel
02.01.2024   #Tech in Retail #Lebensmitteleinzelhandel

Frag den Bot: Generative KI im Handel

Revolution im Handel: Die Ära der generativen KI und KI-Bots

Sie können Daten analysieren, Produkte betexten, Kundenfragen beantworten oder Code schreiben...

Thumbnail-Foto: Extenda Retail:  KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf...
22.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Extenda Retail: KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf EuroCIS

Nach starker Akzeptanz in den nordischen Ländern und den Benelux-Staaten setzt Extenda Retail seine Kampagne gegen Warenschwund mit der Einführung seiner SSLP-Lösung in Deutschland fort ...

Anbieter

REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham