Firmennachricht • 10.07.2013

Videoanalysen für weniger Fehlalarme und niedrigere Versicherungsprämien

Xtralis ADPRO FastTrace 2/2X sorgt für Schutz für Volkswagen- und Audi-Autohäuser

Videoanalysen für weniger Fehlalarme und niedrigere Versicherungsprämien...
Quelle: Xtralis Headquarter DACH

Xtralis hat bekanntgegeben dass sich SECONTEC, ein Premium-Anbieter von Sicherheitslösungen in Deutschland, nach einem umfassenden Testverfahren für ADPRO FastTrace 2X und IntrusionTrace, von i-LIDS freigegeben, entschieden hat, um Parkplätze von Volkswagen- und Audi-Autohäusern zu schützen. 

Mehrere Kameras werden für eine Reihe von Sicherheitsanwendungen eingesetzt, die mit FastTrace 2/2X mit IntrusionTrace zur primären Erkennung verbunden sind. Das System bietet visuelle Verifizierung per Fernverbindung mit bidirektionalem Audio und geeigneter Alarmbehandlung, die Autohäuser in ganz Deutschland sichert, u. a. in Stuttgart, Frankfurt, Berlin und Hamburg.  Durch den Einsatz von ADPRO wurden die Versicherungsprämien für Autohäuser deutlich gesenkt und Diebstähle verhindert, während die angenehme Atmosphäre für potenzielle Kunden in keiner Weise gestört wird.  Sehen Sie sich hier ein kurzes Video zur Installation an.

Diebstahl und Vandalismus in Autohäusern nehmen zu. Daher ist es für Besitzer immer schwieriger, eine Versicherung abzuschließen, oder nur zu sehr hohen Versicherungssätzen.  „Wir haben eine erfolgreiche Lösung für Volkswagen- und Audi-Autohäuser bereitgestellt, die ihr Gelände schützt und für deutlich niedrigere Versicherungsprämien gesorgt hat“, so Romuald Kowalik, CEO von SECONTEC. „Diese Anwendung ist sehr anspruchsvoll, da ein hoch entwickeltes System notwendig ist, um Eindringlinge etwa von Tieren zu unterscheiden, sowie eine Remote-Visualisierung, um zu bestimmen, ob es sich bei dem Eindringling um einen Kunden oder einen Dieb handelt. Mit unserem Fachwissen und unserer Erfahrung mit der Installation von Sicherheitssystemen für anspruchsvolle Anwendungen haben wir die Xtralis-Lösung für Volkswagen und Audio gewählt und installiert, vor allem aufgrund ihrer hochwertigen Einbruchmeldung, der Möglichkeit der Kontaktaufnahme mit der entsprechenden Person von der zentralen Überwachungsstation aus sowie der Skalierbarkeit der Systeme auf Tausende von Standorten“, fügte Kowalik hinzu.

„Wir freuen uns, dass sich SECONTEC nach einem strengen Auswahlverfahren für uns entschieden hat. Mit über 25 Jahren Erfahrung und Zehntausenden von Implementierungen haben wir die funktionsreichen Lösungen ADPRO FastTrace 2X und IntrusionTrace entwickelt, die die Innovation, Flexibilität und Zuverlässigkeit vereinen, die für komplexe Perimeter-Sicherheitsanwendungen wie beispielsweise in Autohäusern erforderlich ist.  Unsere hochentwickelten Algorithmen zur Einbruchmeldung liefern die höchsten Erkennungsraten bei einem Minimum an Fehlalarmen“, so Jorg Tilkin, Vice President Security Systems bei Xtralis. „Wir freuen uns über die Möglichkeit, mit führenden Monteuren und zentralen Überwachungsstationen zusammenzuarbeiten, um die Xtralis-Lösung an weltweit herausfordernden Standorten bereitzustellen und zu implementieren“, fügte Tilkin hinzu. 

FastTrace 2X wurde im September 2012 eingeführt und ist die erste hybride multifunktionale Sicherheitsplattform, die eine schnelle und einfache Bereitstellung neuer Dienste auf allen 16 Kanälen ermöglicht. IntrusionTrace, eine herunterladbare Analysesoftware zur Einbruchmeldung ist von i-LIDS freigegeben, reduziert deutlich die Anzahl von Fehlalarmen und kann standortfern konfiguriert und innerhalb weniger Minuten ausgeführt werden – ganz ohne Techniker vor Ort. Abonnementlizenzen sind erhältlich. Nach dem Erwerb einer Lizenz kann diese problemlos und per Fernleitung auf jeder FastTrace 2/2X-Plattform in Ihrer Sicherheitsdomäne installiert werden.

Anbieter
Logo: Xtralis Headquarter DACH

Xtralis Headquarter DACH

Hamburger Chaussee 339-345
24113 Kiel
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Scan&Go bei REWE
03.12.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

"Scan&Go" bei REWE

Kunde scannt selbst Einkauf - Innovative Technik bald in über 100 Märkten

Einfach, schnell und vor allem kontaktreduziert Einkaufen liegt im Trend. Deshalb bietet REWE in immer mehr Supermärkten einen besonderen Service an: "Scan&Go". Kunden können dabei schon beim Gang entlang der Regale ihre ...

Thumbnail-Foto: Das erste Digitale Terminal - CCV PhonePOS
10.02.2021   #Mobile Payment #stationärer Einzelhandel

Das erste Digitale Terminal - CCV PhonePOS

Mobile App erlaubt Kartenzahlungen mit nahezu allen Android- Endgeräten

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) hat zum ersten Mal die Pilotierung eines Digitalen Terminals-ohne-PIN-Pad (Digitales TOPP) zugelassen. Die Sicherheitsbegutachtung und der Funktionstest der Bezahlterminal-App CCV PhonePOS wurde erfolgreich ...

Thumbnail-Foto: Lidl Schweiz: mehr Self-Checkout
26.11.2020   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

Lidl Schweiz: mehr Self-Checkout

Lidl beendet seinen Test mit Self Checkout Kassen und weitet deren Einsatz aus

Als erster Discounter setzt Lidl Schweiz landesweit auf die modernen Kassen. Die neuen Kassen ergänzen und entlasten die Standardkassen. Die Installation der Kassen erfolgt im Zuge der aktuell laufendenden Modernisierung aller Filialen in ...

Thumbnail-Foto: Und ewig grüßt der Onlineshop
05.02.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Und ewig grüßt der Onlineshop

Wie stellen Betreiber von Webshops sicher, dass ihr Online-Geschäft immer geöffnet ist?

Onlineshops haben den Vorteil, dass sie zumeist rund um die Uhr verfügbar sind. Deswegen werden sie von vielen Kunden geschätzt. Aber wie stellen Betreiber von Webshops sicher, dass ihr Online-Geschäft immer geöffnet ...

Thumbnail-Foto: Die Höhle der Löwen: Maschmeyer investiert in Größenberater...
13.10.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Die Höhle der Löwen: Maschmeyer investiert in Größenberater

Add-On für Mode-Online-Shops von Presize

Presize ist ein digitaler Größenberater für Mode-Online-Shops. Mit nur einem kurzen Smartphone-Video und der Beantwortung von Fragen zur Körperform, erhalten Nutzer immer die richtige Größenempfehlung. In der ...

Thumbnail-Foto: Preisgestaltung mit Agilität bei Conrad Electronic...
03.11.2020   #elektronische Regaletiketten #Preisschilder

Preisgestaltung mit Agilität bei Conrad Electronic

Conrad Electronic führt ESL-Technologie ein

Als einer der führenden europäischen Distributoren für Elektronik und Technologie ist es für Conrad Electronic wichtig, den richtigen Preis zur richtigen Zeit zu zeigen. Der Einzelhändler hat daher die automatische ...

Thumbnail-Foto: Mobil und kontaktlos bezahlen: Netto führt Samsung Pay ein...
04.11.2020   #Mobile Payment #stationärer Einzelhandel

Mobil und kontaktlos bezahlen: Netto führt Samsung Pay ein

Netto Marken-Discount bietet Kunden die mobile Bezahlfunktion „Samsung Pay“

Netto-Kunden, die ein kompatibles Samsung Galaxy Smartphone besitzen, können jetzt bundesweit in allen 4.270 Netto-Filialen ihren Einkauf mit einem Swipe mobil und kontaktlos bezahlen.  ...

Thumbnail-Foto: Scan & Go“ bei Thalia Mayerersche
29.10.2020   #stationärer Einzelhandel #Zahlungssysteme

Scan & Go“ bei Thalia Mayerersche

Buchhandlung ermöglicht mit App-Funktion „Scan & Go“ kontaktloses Zahlen

Thalia Mayersche macht das Einkaufen noch sicherer und spielerisch einfach: Mit der neuen Funktion „Scan & Go“ in der Thalia App können Kundinnen und Kunden ab Ende Oktober kontaktlos in der Buchhandlung einkaufen. Rechtzeitig ...

Thumbnail-Foto: Dänemarks erster nachhaltiger Baumarkt verbucht großen Erfolg...
30.10.2020   #Nachhaltigkeit #elektronische Regaletiketten

Dänemarks erster nachhaltiger Baumarkt verbucht großen Erfolg

Elektronische Regaletiketten zeigen Preise und nachhaltige Produkte an

Februar 2020 hat mit STARK ein neuer und nachhaltiger Baumarkt seine Türen in Hørsholm (Dänemark) mit dem Ziel geöffnet, es seinen Kunden zu erleichtern, Dinge nachhaltig zu erschaffen. Trotz der mit der Corona-Pandemie ...

Thumbnail-Foto: Dänische Supermarktkette führt in allen Filialen ESL ein...
10.02.2021   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Dänische Supermarktkette führt in allen Filialen ESL ein

Die Kette investiert daher in Modernisierungsmaßnahmen und digitale Initiativen

Der in Privatbesitz befindlichen dänischen Supermarktkette Løvbjerg geht es gut; sie hat sich im Jahr 2020 mit einem Wachstum von 18% hervorragend entwickelt. Die Kette investiert daher in Modernisierungsmaßnahmen und digitale ...

Anbieter

LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn