Firmennachricht • 16.08.2011

Zettelwirtschaft adé: Ab ins digitale Überall-Büro

• Modernes Arbeiten erfordert Flexibilität und unkomplizierten Zugriff auf alle wichtigen Daten
• Greyhound – das vollständig digitale Büro, das sich auf Knopfdruck überall öffnen lässt


Der Arbeitsalltag hat sich in den letzten Jahrzehnten grundlegend verändert: Die Zeiten, in denen man sich nur von neun bis 17 Uhr im Büro aufhielt, um höchstens einmal in der Mittagspause hinauszugehen, sind längst vorbei. Modernes Arbeiten bedeutet, flexibel zu sein und trotzdem jederzeit Zugang zu allen notwendigen Informationen zu haben – und das ganz gleich, ob man sich im Büro, im Meeting oder unterwegs im Taxi befindet. Damit dies reibungslos funktioniert, muss die firmeneigene IT die Grundlage liefern. Greyhound (greyhound-software.com), die innovative Unternehmenssoftware aus dem Hause digital guru, bietet diese Lösung: Sie ermöglicht kleinen sowie mittelständischen Unternehmen nicht nur, sämtliche Informationen und Kommunikation unter einer Oberfläche zu vereinen, sondern auch, jederzeit und überall verfügbar zu machen.

Vollständige und konsequente Digitalisierung ist dabei das Zauberwort: Damit sich Firmen auf den neuen Arbeitsalltag einstellen und für ihre Mitarbeiter ideale Vorrausetzungen schaffen können, sollten sie auf die maximale Digitalisierung aller Daten setzen. Das bedeutet jedoch viel mehr als bloßes Scannen. So sollten neben der klassischen Briefpost auch alle elektronischen Kommunikationsvorgänge berücksichtigt werden. Fasst man diese mit den entsprechenden kunden- und auftragsbezogenen Daten zusammen, haben Mitarbeiter jederzeit die Möglichkeit, auf alles zurückzugreifen, was sie für ihr tägliches Arbeiten benötigen. Jedoch hört es nicht bei der digitalen Archivierung der Daten auf: Wichtig ist auch, eine Volltextsuche zu implementieren, die dafür sorgt, dass jede noch so winzige Information wiedergefunden werden kann. So erhalten Mitarbeiter ein vollständig digitales Büro, das sich von überall auf Knopfdruck öffnen lässt. Ganz gleich, wo man sich befindet, lassen sich so jederzeit Anfragen bearbeiten, Zuständigkeiten zuweisen oder Rechnungen mit nur einem Klick freigeben.

„Die Zeiten des reinen Papierbüros sind vorbei: Der Arbeitsalltag hat sich gewandelt und ist so schnelllebig geworden, das nur ein digitales Büro mit dieser Entwicklung mithalten kann. Ein standort- und zeitunabhängiger Zugriff auf alle notwendigen Daten und Anwendungen ist entscheidend, um erfolgreich und effizient zu arbeiten. Schließlich muss sich die Technik dem Leben anpassen – und nicht andersherum“, so Hildebrand Müller, Gründer und Geschäftsführer von digital guru.

Ein großer Vorteil neben der Langzeitarchivierung in Kombination mit einer einfachen und schnellen Suche ist auch die Transparenz, die ein digitales Büro ermöglicht: Man sieht jederzeit, welche Anfragen eingehen, wer etwas bearbeitet hat oder noch bearbeiten soll und welche Vorgänge noch offen sind. Das Vermeiden großer Papierberge vereinfacht dabei nicht nur das Informationenmanagement, verbessert den Kundeservice und reduziert Kosten sowie Fehler, sondern es setzt ebenfalls auf wichtige Werte wie Nachhaltigkeit. Jedoch sollte man bei all der Digitalisierung auch den menschlichen Faktor nicht aus den Augen verlieren: Die richtige Prise an Analogem ist es, was den digitalen Arbeitsalltag perfekt macht. So sollten Mitarbeiter auf das persönliche Netzwerk und direkte Gespräch natürlich nicht verzichten – es bietet die ideale Ergänzung zum digitalen Büro.
 

Anbieter

digital guru GmbH & Co. KG

Am Landgericht 2
49074 Osnabrück
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Die intelligente Würze für deine Bestandsoptimierung...
11.08.2021   #Künstliche Intelligenz #Bestandsoptimierung

Die intelligente Würze für deine Bestandsoptimierung

Wie du mit Predictive Analytics deinen Umsatz steigerst

Prognosetools für Einzelhandel und E-Commerce boomen. Mit Hilfe von Machine Learning und künstlicher Intelligenz können sehr genaue Vorhersagen getroffen werden. Beispielsweise über die erwartete Anzahl von Kunden in den Stores, ...

Thumbnail-Foto: Cyberport verbessert Kundenerfarhrung
10.05.2021   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Cyberport verbessert Kundenerfarhrung

Cyberport, der führende Einzelhändler für Unterhaltungselektronik, hat elektronische Regaletiketten von Delfi Technologies eingeführt, um die Kundenerfahrung auf allen Kanälen zu verbessern.

Cyberport ist mit seiner E-Commerce-Plattform mit über 45.000 Markenprodukten aus dem Bereich Computertechnologie und digitale Unterhaltung einer der größten Onlinehändler Deutschlands.Für seine ...

Thumbnail-Foto: AWEK microdata GmbH schließt sich der Zucchetti Group an...
07.06.2021   #Kassensysteme #Kassensoftware

AWEK microdata GmbH schließt sich der Zucchetti Group an

Zucchetti stärkt Position im deutschsprachigen Raum mit mittelständischem Einzelhandelsspezialisten

Zucchettis Angebot für Einzelhändler wurde um eine leistungsstarke, kundenorientierte Lösung bereichert, die die führende Position der Gruppe im deutschsprachigen Raum stärken soll: Die AWEK microdata GmbH, seit über 30 ...

Thumbnail-Foto: Keine große Tech-Investition, sondern Kreativität ist gefragt...
10.05.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Keine große Tech-Investition, sondern Kreativität ist gefragt

Wie der stationäre Einzelhandel trotz (oder dank!) Lockdown profitieren kann

Die Corona-Pandemie hat eine unmittelbare Verzahnung von stationärem und Online-Handel mit sich gebracht. Diese Entwicklung sei längst überfällig, sagt Gerold Wolfarth, Gründer & CEO der bk Group. Große ...

Thumbnail-Foto: Die Smart Store-Revolution rollt an!
31.05.2021   #Self-Checkout-Systeme #Selbstbedienung

Die Smart Store-Revolution rollt an!

Was macht unbemannte 24/7-Ladenkonzepte so attraktiv?

Ob unbemannte Stores, Verkaufsautomaten oder Hybrid-Lösungen – automatisierte Smart Stores haben sich von reinen Testballons zu echten Einkaufsalternativen gemausert. Selbst in Deutschland, wo neue Technologien von vielen ...

Thumbnail-Foto: Self-Services: modern, modular und mit Mehrwert, bitte!...
20.05.2021   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Self-Services: modern, modular und mit Mehrwert, bitte!

Worauf kommt es bei Self-Services im Einzelhandel wirklich an?

Am 19.5.2021 war es wieder einmal soweit: iXtenso und EuroShop hatten eine neue „retail salsa“ kredenzt und luden zum Webtalk am virtuell angerichteten Tisch ein. Das Thema des Tages: „Vielseitige Self-Services bringen Würze ...

Thumbnail-Foto: MobilePOS-Lösungen, denn „keiner bezahlt gerne!“...
24.06.2021   #stationärer Einzelhandel #Mobile Payment

MobilePOS-Lösungen, denn „keiner bezahlt gerne!“

Die Zahlung so unsichtbar wie möglich in das Shoppingerlebnis einbauen

In dieser Ausgabe der „retail salsa – Spice up your community”, dem Webtalk-Format von iXtenso und EuroShop, am 23.06.2021, ging es um die Zubereitung der „Transaktion to go“, nämlich dem Bezahlen am Point of ...

Thumbnail-Foto: Axis Communications begeistert über 1.400 Teilnehmer auf der...
24.06.2021   #stationärer Einzelhandel #Sicherheit

Axis Communications begeistert über 1.400 Teilnehmer auf der diesjährigen Axis Inspire

Zweitätige, virtuelle Konferenz geht erfolgreich zu Ende

Am 14. und 15. Juni lud Axis Communications, Technologieführer im Bereich Netzwerk-Video, zur zweiten Auflage seines digitalen Eventformats Axis Inspire ein. Die virtuelle Konferenz richtete sich insbesondere an Partner, Distributoren und ...

Thumbnail-Foto: Blue City drängt auf eine nachhaltige Zukunft...
18.06.2021   #Beratung #Digitalisierung

Blue City drängt auf eine nachhaltige Zukunft

Unterhaltungselektronik-Kette führt elektronische Preisauszeichnung ein

Die Unterhaltungselektronik-Kette Blue City hat große Ziele: Sie möchte ein führender europäischer Anbieter und Vorreiter für nachhaltige Lösungen sein. Zuletzt hat die Kette in allen Filialen elektronische ...

Thumbnail-Foto: Mit dem Avatar Kleidung shoppen
30.04.2021   #Mode #Künstliche Intelligenz

Mit dem Avatar Kleidung shoppen

H&M entwickelt digitale Umkleide für mehr Shopping Experience

Wenn aktuell neue Kleidung benötigt wird, gestaltet sich das Anprobieren etwas schwieriger. Denn viele Geschäfte müssen aufgrund der andauernden Pandemie weiterhin geschlossen bleiben. Um das Einkaufserlebnis zu ...

Anbieter

TCPOS GMBH
TCPOS GMBH
Saarwiesenstr. 5
66333 Völklingen
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
GEBIT Solutions GmbH
Koenigsallee 75 b
14193 Berlin
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen