Firmennachricht • 16.08.2011

Zettelwirtschaft adé: Ab ins digitale Überall-Büro

• Modernes Arbeiten erfordert Flexibilität und unkomplizierten Zugriff auf alle wichtigen Daten
• Greyhound – das vollständig digitale Büro, das sich auf Knopfdruck überall öffnen lässt


Der Arbeitsalltag hat sich in den letzten Jahrzehnten grundlegend verändert: Die Zeiten, in denen man sich nur von neun bis 17 Uhr im Büro aufhielt, um höchstens einmal in der Mittagspause hinauszugehen, sind längst vorbei. Modernes Arbeiten bedeutet, flexibel zu sein und trotzdem jederzeit Zugang zu allen notwendigen Informationen zu haben – und das ganz gleich, ob man sich im Büro, im Meeting oder unterwegs im Taxi befindet. Damit dies reibungslos funktioniert, muss die firmeneigene IT die Grundlage liefern. Greyhound (greyhound-software.com), die innovative Unternehmenssoftware aus dem Hause digital guru, bietet diese Lösung: Sie ermöglicht kleinen sowie mittelständischen Unternehmen nicht nur, sämtliche Informationen und Kommunikation unter einer Oberfläche zu vereinen, sondern auch, jederzeit und überall verfügbar zu machen.

Vollständige und konsequente Digitalisierung ist dabei das Zauberwort: Damit sich Firmen auf den neuen Arbeitsalltag einstellen und für ihre Mitarbeiter ideale Vorrausetzungen schaffen können, sollten sie auf die maximale Digitalisierung aller Daten setzen. Das bedeutet jedoch viel mehr als bloßes Scannen. So sollten neben der klassischen Briefpost auch alle elektronischen Kommunikationsvorgänge berücksichtigt werden. Fasst man diese mit den entsprechenden kunden- und auftragsbezogenen Daten zusammen, haben Mitarbeiter jederzeit die Möglichkeit, auf alles zurückzugreifen, was sie für ihr tägliches Arbeiten benötigen. Jedoch hört es nicht bei der digitalen Archivierung der Daten auf: Wichtig ist auch, eine Volltextsuche zu implementieren, die dafür sorgt, dass jede noch so winzige Information wiedergefunden werden kann. So erhalten Mitarbeiter ein vollständig digitales Büro, das sich von überall auf Knopfdruck öffnen lässt. Ganz gleich, wo man sich befindet, lassen sich so jederzeit Anfragen bearbeiten, Zuständigkeiten zuweisen oder Rechnungen mit nur einem Klick freigeben.

„Die Zeiten des reinen Papierbüros sind vorbei: Der Arbeitsalltag hat sich gewandelt und ist so schnelllebig geworden, das nur ein digitales Büro mit dieser Entwicklung mithalten kann. Ein standort- und zeitunabhängiger Zugriff auf alle notwendigen Daten und Anwendungen ist entscheidend, um erfolgreich und effizient zu arbeiten. Schließlich muss sich die Technik dem Leben anpassen – und nicht andersherum“, so Hildebrand Müller, Gründer und Geschäftsführer von digital guru.

Ein großer Vorteil neben der Langzeitarchivierung in Kombination mit einer einfachen und schnellen Suche ist auch die Transparenz, die ein digitales Büro ermöglicht: Man sieht jederzeit, welche Anfragen eingehen, wer etwas bearbeitet hat oder noch bearbeiten soll und welche Vorgänge noch offen sind. Das Vermeiden großer Papierberge vereinfacht dabei nicht nur das Informationenmanagement, verbessert den Kundeservice und reduziert Kosten sowie Fehler, sondern es setzt ebenfalls auf wichtige Werte wie Nachhaltigkeit. Jedoch sollte man bei all der Digitalisierung auch den menschlichen Faktor nicht aus den Augen verlieren: Die richtige Prise an Analogem ist es, was den digitalen Arbeitsalltag perfekt macht. So sollten Mitarbeiter auf das persönliche Netzwerk und direkte Gespräch natürlich nicht verzichten – es bietet die ideale Ergänzung zum digitalen Büro.
 

Anbieter

digital guru GmbH & Co. KG

Am Landgericht 2
49074 Osnabrück
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM...
26.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM

Intelligente, zuverlässige Vernetzung für Filialstrukturen.

Der stationäre Handel steht vor großen Herausforderungen im Wettbewerb mit technologiegetriebenen Online-Unternehmen ...

Thumbnail-Foto: POCOs Erfahrung: Effizienz und Kundennähe durch digitale Preisschilder?...
30.04.2024   #Kundenzufriedenheit #Digitalisierung

POCOs Erfahrung: Effizienz und Kundennähe durch digitale Preisschilder?

Wie ESL und weitere digitale Elemente in den Möbelhäusern eingesetzt werden

Die POCO Einrichtungsmärkte GmbH setzt auf Electronic Shelf Labels (ESL). Bislang sind 93 der 127 Filialen mit dieser Technologie ausgestattet ...

Thumbnail-Foto: Extenda Retail:  KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf...
22.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Extenda Retail: KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf EuroCIS

Nach starker Akzeptanz in den nordischen Ländern und den Benelux-Staaten setzt Extenda Retail seine Kampagne gegen Warenschwund mit der Einführung seiner SSLP-Lösung in Deutschland fort ...

Thumbnail-Foto: Die Effizienz von Workforce Management bewerten...
24.04.2024   #Personaleinsatzplanung #Workforce-Management

Die Effizienz von Workforce Management bewerten

Eine Workforce Management Software im Lebensmitteleinzelhandel ist dann erfolgreich, wenn sie die Abläufe optimiert, die Mitarbeiterzufriedenheit steigert und den Kundenservice ...

Thumbnail-Foto: Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit...
24.01.2024   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit Echtzeit-Quittungsfunktion an.

„Letzter Schritt” zum reibungslosen Einkaufen schafft Vertrauen bei Verbrauchern, die ihre Quittungen VOR dem Verlassen des Geschäfts einsehen möchten
Lebensmittelmarkt mit einer Verkaufsfläche von 800 m2 mit Computer Vision AI ist der größte neu ausgerüstete Supermarkt in Europa, der eine reibungslose Checkout-Erfahrung bietet

Trigo, ein führender Anbieter von KI-gestützter Computer-Vision-Technologie, die herkömmliche Einzelhandelsgeschäfte in digitale Smart Stores verwandelt, und die Discounter-Supermarktkette Netto Marken-Discount (auch als Netto ...

Thumbnail-Foto: Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten...
03.04.2024   #Smartphone #Softwareapplikationen

Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten

Ein Blick in die rechtlichen Vorgaben

Im Jahr 2022 hat das Bundesarbeitsgericht auf der Grundlage eines bereits 2019 ergangenen ...

Thumbnail-Foto: KI-Unterstützung für den zunehmenden Online-Handel...
22.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

KI-Unterstützung für den zunehmenden Online-Handel

Wie CALIDA mit TIA A3 die Absatzplanung erfolgreich dezentralisiert hat

Die Absatzplanung bei CALIDA, einem traditionsreichen Schweizer Wäschehersteller, ist durch den zunehmenden Onlinehandel in den vergangenen Jahren noch komplexer geworden ...

Thumbnail-Foto: iXtenso testet: REWE Pick&Go
13.03.2024   #App #Kundenerlebnis

iXtenso testet: REWE Pick&Go

Neuer Testmarkt in Düsseldorf – überzeugt das Konzept?

REWE ist mit seinem Pick&Go-Konzept (testweise) in Düsseldorf an den Start gegangen. Wir haben den Store getestet!

Thumbnail-Foto: Neues digitales Kundenerlebnis auf der Verkaufsfläche...
29.04.2024   #Digital Signage #Warenwirtschaftssysteme (WWS)

Neues digitales Kundenerlebnis auf der Verkaufsfläche

Vernetzung des stationären Einzelhandels durch Omnichannel Digital-Signage

Die Dynamik des digitalen Wandels und die Schnelllebigkeit der Kundenerwartungen verstärken den Bedarf ...

Thumbnail-Foto: Klassischer POS neu definiert
14.03.2024   #POS-Systeme #Drucker

Klassischer POS neu definiert

Citizen modernisiert POS-Drucker-Serie

Citizen Systems präsentiert neue POS-Drucker CT-S801III ...

Anbieter

VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
Zebra Technologies Germany GmbH
Zebra Technologies Germany GmbH
Ernst-Dietrich-Platz 2
40882 Ratingen
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal