Firmennachricht • 19.07.2012

Bäro auf der IBA 2012 in München

Highlight auf der der Messe ist die neue Leuchtenfamilie EC, die speziell für den effizienten Einsatz moderner LED-Technik entwickelt wurde. Nachdem im April erstmals die Aufbaustrahler vorgestellt wurden, komplettieren nun die Halbeinbauleuchten Intara EC 125 und 126 sowie die Pendelleuchte Pendiro EC 126 die Leuchtenfamilie. Dadurch ist es jetzt möglich, nahezu alle Beleuchtungsaufgaben in einer Bäckerei oder Konditorei mit nur einer Leuchtenfamilie in LED-Technik zu lösen und deren Vorteile für die Beleuchtung frischer Lebensmittel zu nutzen.

Einen Blick in die Zukunft wagt das Forschungsprojekt Hirefled, an dem BÄRO mit weiteren renommierten Partnern beteiligt ist. Ein Aspekt dieses Projektes ist die Entwicklung einer Leuchte, die ihre Lichtfarbe automatisch auf die beleuchtete Ware anpasst – diese wird als Entwicklungsmodell auf dem Stand zu sehen sein.

Was Licht in der Back- und Konditoreihandwerk noch leisten kann, zeigt die BÄRO Lufthygiene, die Lösungen für die Luft- und Oberflächenentkeimung mittels UV-C Licht entwickelt.

Wir würden uns freuen Sie auf der Messe begrüßen zu dürfen. Eintrittskarten für die IBA 2012 können wir Ihnen gerne zukommen lassen. Schicken Sie einfach eine kurze Mail an info@baero.com.
 


 

Anbieter
Logo: BÄRO GmbH & Co. KG

BÄRO GmbH & Co. KG

Wolfstall 54-56
42799 Leichlingen
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Aerosole Pandemie-Prävention: Deckenpanel kombiniert LED-Beleuchtung mit...
10.11.2020   #Klimatechnik #Coronavirus

Aerosole Pandemie-Prävention: Deckenpanel kombiniert LED-Beleuchtung mit Luftreiniger

T FE.Com launcht mit dem patentierten MCLUM® UVACP 6-50/5 Panel das erste Kombisystem

Das Decken-Panel bietet dank seiner antibiotischen, antiviralen und luftreinigenden Eigenschaften damit eine raumeffiziente Lösung zu herkömmlichen Luftreinigern in der Pandemie-Prävention. Aufgrund des Wegfalls von ...