Firmennachricht • 09.08.2017

Glass Partner Picavi nutzt Glass Enterprise Edition für Pick-by-Vision im Lager

Bereits über 30 internationale Kunden beschleunigen mit Picavi ihre Prozesse

Foto: Glass Partner Picavi nutzt Glass Enterprise Edition für Pick-by-Vision...
Quelle: Picavi

Der Intralogistik-Spezialist Picavi zählt von Beginn an zu den weltweiten Glass Partnern und hat seine Pick-by-Vision-Lösung Picavi bereits bei über 30 internationalen Kunden erfolgreich implementiert und in den Echtbetrieb überführt. Seither sparen unter anderem Kontraktlogistiker und Pharmaunternehmen wertvolle Zeit durch die leicht zu erlernende, effiziente Kommissionierung mit Datenbrillen.

„Picavi hat die Softwareanbindung, die Entwicklung userspezifischer Layouts sowie praxisorientierter Handlings schnell und erfolgreich umgesetzt. Im Ergebnis erzielen wir eine Zeitersparnis von bis zu 30 Prozent bei gleichzeitig erhöhter Arbeitssicherheit“, beschreibt etwa Andreas Paul, Leiter Logistik der Klosterfrau Berlin GmbH den Einsatz der Kommissionierlösung Picavi für Glass. Picavi beweist auch bei der Entwicklung von Zubehör für Wearables umfassendes Know-how: Der Picavi Power Control, Akku und Bedienelement in einem, trägt zur Industrie- und Praxistauglichkeit der Datenbrille bei, indem er sie mit Energie für mindestens eine Schicht versorgt und um fünf große Tasten zur einfachen Prozesssteuerung ergänzt.

 

Foto: Glass Partner Picavi nutzt Glass Enterprise Edition für Pick-by-Vision...
Quelle: Picavi

Sicherheit und Usability gehen Hand in Hand

Glass Enterprise Edition zeichnet sich vor allem durch ihre leichte Handhabung aus – auch für Lagerarbeiter mit Sehschwäche sowie bei erhöhten Sicherheitsvorgaben. Mit dem Schnellwechselmechanismus für Brillen- und Sicherheitsgläser mit und ohne Sehstärke nach EN166 passen sich die Head-Mounted-Displays einfach ihrem Nutzer an und tragen zum optimalen Schutz des Werkers in möglichen Gefahrenzonen bei. Picavi gewährleistet zudem eine schnelle Anbindung an jede vorhandene Systemarchitektur sowie eine nutzerfreundliche Bedienung durch ein intuitives User-Interface.

Die flexible Komplettlösung von Picavi ermöglicht dem Kommissionierer, mit beiden Händen seiner Tätigkeit nachzugehen, während er alle relevanten Daten im Blick hat und visuell durch den Prozess geführt wird. Dadurch wird die Pickgeschwindigkeit erhöht und gleichzeitig die Fehlerquote reduziert. Leicht und mit stabilem Sitz bleibt Glass Enterprise Edition dabei jederzeit in sicherer Position. Dirk Franke, CEO von Picavi, über die nun zweijährige Erfahrung: „Glass Enterprise Edition hat ihre Praxistauglichkeit in der Logistik längst bewiesen und leistet einen großen Beitrag, Pick-by-Vision als eine der führenden Kommissioniertechniken zu etablieren. Produkte und Dienste von Picavi ergänzen die Datenbrillen zu einer prozesssicheren Lösung aus einer Hand.“

Quelle: Picavi

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Bilanzstichtag 31.12.
28.09.2020   #Logistik (Software) #Logistiklösungen

Bilanzstichtag 31.12.

Digitale Inventur mit Roqqio Instore App senkt Inventurkosten und minimiert Aufwand und Stillstandszeit in Betrieben

Nächster Punkt auf der To-do-Liste von bilanzierungspflichtigen Händlern und Unternehmen: die alljährliche Inventur. Der letzte Geschäftstag eines Geschäftsjahres, meistens der 31.12., ist der Stichtag für die ...

Thumbnail-Foto: 13. Hermes-Barometer „Transparenz in der Supply Chain“...
16.12.2020   #Digitalisierung #Logistiklösungen

13. Hermes-Barometer „Transparenz in der Supply Chain“

Einsatz von digitalen Technologien ist signifikant gestiegen

Für jedes zweite Unternehmen hat die Relevanz einer transparenten Supply Chain in den vergangenen Monaten zugenommen. Doch trotz des gestiegenen Einsatzes von Technologien verzögern zahlreiche Hemmnisse, wie Kommunikationsprobleme und ...

Thumbnail-Foto: Tipps für optimales Retourenmanagement
30.11.2020   #Logistik #Lieferung

Tipps für optimales Retourenmanagement

Der E-Commerce muss kein #retourensohn sein

Umweltbilanz, Nachhaltigkeit, Ethik und der ökologische Fußabdruck – nichts, womit der E-Commerce wirklich punkten könnte. Gerade der Versand inklusive Retouren braucht dringend eine stärkere Sensibilisierung, ...

Thumbnail-Foto: Beeinträchtigungen durch Corona machen Onlinehandel schwierig...
02.11.2020   #Kundenzufriedenheit #Nachhaltigkeit

Beeinträchtigungen durch Corona machen Onlinehandel schwierig

Logistik-Studie 2020: Onlinehändler zu Retouren, Versand und Verpackung

Zusätzlich fanden die Corona-Auswirkungen in diesem Jahr Betrachtung in der Studie. Die Ergebnisse zeigen: Corona brachte große Einschränkungen und bei der Auswahl des passenden Versanddienstleisters legen Online-Händler in ...

Thumbnail-Foto: Alles im Griff mit Axis
21.09.2020   #Online-Handel #Kundenzufriedenheit

Alles im Griff mit Axis

Von der Kommissionierung bis zur Auslieferung

Gerade aktuell in Zeiten mit erhöhtem Versandaufkommen stellen Rücksendungen Online-Händler und Fulfillment Anbieter vor ungeahnte Herausforderungen. Effektive Kommissionier- und Versandprozesse sind hier besonders wichtig. Erfahren ...

Thumbnail-Foto: Schluss mit „Paketfrust – mein Kiez, mein Bote...
16.11.2020   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

Schluss mit „Paketfrust" – mein Kiez, mein Bote

Das Forschungsprojekt „Kiezboten" testet gebündelte Paketzustellung um die Ecke

Drei Online-Bestellungen, dreimal klingelt es an der Haustür des Bestellers und drei unterschiedliche Dienstleister bringen jeweils ein Paket – zu unterschiedlichen Zeiten. Oder: Kunden sind zuhause und bekommen das ...

Thumbnail-Foto: Vernetzte, zukunftsfähige Logistik
03.11.2020   #E-Commerce #Logistik

Vernetzte, zukunftsfähige Logistik

Schnelle Lieferzeiten, flexible Retouren-Optionen und keine Überverkäufe dank virtueller Lager in der Roqqio Commerce Cloud

Nicht nur während der Weihnachts- und Cyberwochen haben Händler, die ihre Ware über unterschiedliche Kanäle vertreiben, mit Überverkäufen zu kämpfen. Denn häufig werden Bestandsdaten nicht auf allen ...

Thumbnail-Foto: Transport- und Logistikbranche: Wearables und IoT gefragt...
05.10.2020   #Digitalisierung #Logistiklösungen

Transport- und Logistikbranche: Wearables und IoT gefragt

Studie zeigt: Jedes zweite Transport- und Logistikunternehmen hat Handhelds durch Wearables ersetzt

Ob smarte Headsets, mit Scannern versehene Handschuhe oder Wearables wie Smart Watches oder gar Helme – neue Technologien und IoT-Geräte erhöhen bereits heute die Effizienz im Transport- und Logistiksektor (T&L). So ...

Thumbnail-Foto: retail trends 3/2020: Schwerpunkt Logistik
08.12.2020   #Online-Handel #Personalmanagement

retail trends 3/2020: Schwerpunkt "Logistik"

Die aktuelle Ausgabe mit Tipps, Ideen und Trends für die und aus der Logistik-Branche

Bestellung, Zustellung, Supply Chain, Filial- oder Lagermanagement - Die Logistik-Branche ist vielfältig. Höchste Zeit sich die neusten Trends, Tipps und Entwicklungen einmal genauer anzuschauen. In unserer aktuellen retail trends erhalten ...

Thumbnail-Foto: Nachhaltige Klapp-Palette bei Kaufland
11.11.2020   #Logistiklösungen #Logistik

Nachhaltige Klapp-Palette bei Kaufland

Die neue Palette soll Logistik-Prozesse optimieren

Eine von Kaufland entwickelte klappbare Palette aus Metall soll neue Maßstäbe in der Logistik setzen. Der Ladungsträger, der im Lebensmittelhandel jeden Tag hundertfach beim Transport und zum Verräumen von Ware zum Einsatz ...

Anbieter

Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn