Firmennachricht • 15.11.2013

Rollbahnwaagen für den einfachen Versandprozess

Rollbahnwaagen für den einfachen Versandprozess
Quelle: PCE Deutschland GmbH

Versandhäuser arbeiten immer mehr mit Online-Bestellern. Eingehende Bestellungen kommen direkt an und müssen schnell bearbeitet werden. Rollbahnwaagen helfen kostbare Zeit zu sparen. Die Pakete und Päckchen müssen nicht zusätzlich gewogen werden. Die Wägung der Pakete erfolgt entweder im Durchlauf (dynamisch) oder mit Stopp (statisch) ganz einfach auf Rollbahnen.

Die PCE Deutschland GmbH hat eine neue geeichte Rollbahnwaage PCE-PM CR Serie auf den Markt gebracht. Die geeichte Rollbahnwaage ist statisch und besonders für die Produktion sowie den Versand geeignet. Die PCE-PM CR Serie hat die Abmessungen von 500 x 580 mm und kann bis zu 150 kg schwere Pakete wiegen. Die Wägung erfolgt fast automatisch, da die Waage mit leichtlaufenden Kunststoffrollen ausgestattet ist und direkt in die bestehende Rollbahn eingebaut werden kann. Aber auch für Versandhäuser ohne Rollbahnen kann die PCE-PM CR Serie in einem optional erhältlichen Rollbahntisch verbaut und genutzt werden.

Das Besondere an der geeichten Rollbahnwaage PCE-PM CR Serie sind die möglichen Schnittstellen. Durch die standartmäßige bidirektionale RS-232 Schnittstelle ist eine problemlose Anbindung an die öffentlichen Versandsysteme wie GLS möglich. Mit bestimmten Abfragebefehlen kann dann im System auf die Rollbahnwaage zugegriffen werden. Mit zusätzlichen Schnittstellen ist das Eingreifen in die Steuerung von Produktionsabläufen auch möglich. Die PCE-PM CR Serie kann dafür mit einer 4-20 mA Analogschnittstelle, 0-10 V Analogschnittstelle oder mit drei potentialfreien Kontakten versehen werden. Bei der Abfüllung kann zum Beispiel, nach einer bestimmten Menge Füllgewicht, der Vorgang beendet werden.

Rollbahnwaagen von der PCE Deutschland GmbH können direkt in eine neue Rollbahn eines Versandhauses oder aber in ein bestehendes System nachgerüstet werden. Fehler der manuellen Gewichtsübermittlung im Haus können vermieden werden und das separate Wiegen fällt weg.

Quelle: PCE Deutschland GmbH

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Robotics und autonome Transportfahrzeuge
25.02.2020   #Digitalisierung #Logistiksysteme

Robotics und autonome Transportfahrzeuge

LogiMAT 2020 in Stuttgart

Anhaltender Automatisierungsgrad und innovative technische Weiterentwicklungen führen zur vermehrten Nachfrage nach fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF), Cobots und Kommissionierrobotern in der Intralogistik. Einen konzentrierten ...

Thumbnail-Foto: Zukunft der Zustelllogistik
10.02.2020   #Kundenzufriedenheit #Logistiklösungen

Zukunft der Zustelllogistik

Kommunikation bei Lieferung ist das A und O

Das aktuelle Thesenpapier von ECC Köln und Hermes Germany verdeutlicht: Noch jeder fünfte Konsument (20 Prozent) ist mit dem Zustellprozess unzufrieden – 74 Prozent sind zufrieden. Kunden legen großen Wert auf eine ...

Thumbnail-Foto: Produktion und Qualität sichern
25.03.2020   #Logistik #Lieferung

Produktion und Qualität sichern

Neues System zur durchgängigen Überwachung in Lieferketten

Proaktiv statt reaktiv handeln können: Werden für die Produktion erforderliche Güter beschädigt oder zu spät geliefert, kann das zu Nacharbeiten, Eiltransporten oder gar Produktionsstillständen führen. Aufwand und ...

Thumbnail-Foto: Mehr Vertrauen mit der Blockchain
05.03.2020   #Logistik (Software) #Logistiklösungen

Mehr Vertrauen mit der Blockchain

Kunden erwarten mehr Transparenz in der Lebensmittelindustrie

Woher kommt die Ware? Wann wurde sie geerntet und verpackt und bis wann ist sie haltbar?Das sind viele Informationen, die dem Verbraucher zustehen und für ihn möglichst kompakt und einfach bereit gestellt werden sollten. Über einen ...

Thumbnail-Foto: LogiMAT 2020 abgesagt
06.03.2020   #Digitalisierung #Logistiksysteme

LogiMAT 2020 abgesagt

Die 18. Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement abgesagt

Trotz der Coronavirus-Problematik ist der LogiMAT-Messeveranstalter EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH, München, zusammen mit der Landesmesse Stuttgart und den zuständigen örtlichen Behörden bislang von der Durchführbarkeit ...

Thumbnail-Foto: Lebensmittelverschwendung in der Supply Chain: Was tun?...
02.04.2020   #Logistiklösungen #Supply Chain Management

Lebensmittelverschwendung in der Supply Chain: Was tun?

Wie kann Echtzeit-Transparenz in der Supply Chain zu weniger Lebensmittelverschwendung beitragen?

Auf dem heutigen Markt müssen Lieferketten außerordentlich effizient arbeiten, denn die Ansprüche der Kunden sind gestiegen: Sie möchten ihre Produkte immer schneller, immer bequemer erhalten und erwarten vom Handel immer mehr ...

Thumbnail-Foto: dadada GmbH: neuer Logistikbetreiber startet  mit FOND OF durch...
06.12.2019   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

dadada GmbH: neuer Logistikbetreiber startet mit FOND OF durch

Unter dem Namen dadada GmbH ist am Standort Euskirchen ein neuer Logistikbetreiber an den Start gegangen.

Mit innovativen Technologielösungen rückt dadada die Kundenzufriedenheit in den Mittelpunkt. Der Dienstleister übernimmt die komplette Logistik für das Kölner Unternehmen FOND OF und wird zukünftig noch weitere ...

Thumbnail-Foto: Deutsche Unternehmen wählen oft die falsche Zolltarifnummer...
27.01.2020   #Logistik #Lieferung

Deutsche Unternehmen wählen oft die falsche Zolltarifnummer

Risiko von Über- oder Nachzahlung von Zöllen sowie drohende Straf- und Bußgeldverfahren

Nicht erst seit der Zollpolitik von US-Präsident Trump sollten sich Unternehmen verstärkt mit Zöllen beschäftigen. Laut der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs müssen sich Unternehmen täglich über die ...

Thumbnail-Foto: Flexible und nachhaltige Zustellung voll im Trend...
02.03.2020   #E-Commerce #Nachhaltigkeit

Flexible und nachhaltige Zustellung voll im Trend

Versandgeschäft im E-Commerce bleibt 2020 auf Wachstumskurs

Die E-Commerce Branche boomt – umso mehr ist es wichtig, Kunden bis zur Zustellung der Bestellung eine exzellente Customer Experience zu bieten. Auf der letzten Meile liegt der entscheidende Wettbewerbsvorteil. Unternehmen, die sich hier gut ...

Thumbnail-Foto: Smart Ocean
07.02.2020   #Logistiksysteme #Logistiklösungen

Smart Ocean

Neues Tracking-Tool speziell für die Seefracht

Der weltweit agierende Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics hat gemeinsam mit dem Bonner IT-Unternehmen BusinessCode ein neues Tracking-Tool speziell für die Seefracht auf den Markt gebracht. „Smart Ocean“ ist ein ...

Anbieter

Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH
EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH
Joseph-Dollinger-Bogen 9
80807 München