Messeauftritt • 09.01.2017

Social Media ist wichtig, der persönliche Austausch noch wichtiger

Interview mit Jan Kalbfleisch, Geschäftsführer FAMAB Kommunikationsverband

Auf der EuroShop 2017 gibt es nichts Wichtigeres als einen guten Stand. Technik und Digitalisierung sind nicht nur tolle Spielzeuge, sondern auch gute Gadgets, um die eigene Marke zu präsentieren. Vor allem Virtual Reality und interaktive Gestaltungen sind wichtige Trends.

Wir sprachen mit Jan Kalbfleisch, Geschäftsführer des interdisziplinären Verbandes FAMAB, darüber, wie sich Unternehmen darstellen können. Der FAMAB unterstützt unter anderem Messearchitekten, Bauunternehmen, Marketingagenturen sowie Eventcaterer bei ihrer Arbeit.

Herr Kalbfleisch, für Firmen ist vor allem die Kommunikation nach außen besonders wichtig. Wie sieht eine gute Selbstdarstellung aus?

Jan Kalbfleisch: Ich finde es sehr wichtig, wenn Messe und Event Teil der Gesamtkommunikation eines Unternehmens sind. Das war vor einigen Jahren noch anders. Messeauftritte waren groß, auffällig und pompös. Sie hatten wenig damit zu tun, wie sich Unternehmen im Alltag präsentieren. Dabei muss ein konsistentes Bild entstehen und keine herausgenommene Gelegenheitskommunikation, die die Arbeit der Firma nicht wiederspiegelt.

Wir stellen fest, dass Unternehmen besonders erfolgreich sind, die die richtigen Kommunikationsmaßnahmen wählen und in Vollendung kombinieren. Wichtig ist vor allem die Transparenz nach außen, schon vor einer Messe und insbesondere über professionell betreute Social Media-Kanäle.

Jan Kalbfleisch, Geschäftsführer FAMAB Kommunikationsverband...
Jan Kalbfleisch, Geschäftsführer FAMAB Kommunikationsverband
Quelle: Benjamin Grna

In diesem Jahr sind Sie ebenfalls Aussteller auf der EuroShop. Was dürfen die Besucher an ihrem Stand erwarten?

Kalbfleisch: Wir als FAMAB haben den Stand für das Jahr 2017 sehr dezent aber doch auffällig gestaltet. Das Design wirkt sehr stark über unser Logo und unseren Slogan. Der Stand wird eine Lounge-ähnliche Atmosphäre haben. Unser Auftritt soll zum Verweilen und Sprechen animieren. Das Gespräch von Mensch zu Mensch ist der wichtigste Punkt in der Live-Kommunikation.

Wir werden in diesem Jahr außerdem noch Messerundgänge anbieten. Wir planen eine Route durch die Hallen 4 und 5. Wir wollen Neulingen und Interessierten herausragende Auftritte und Stände auf der EuroShop zeigen, mit einer kurzen Präsentation des Unternehmens. Mit einem Kooperationspartner werden wir des Weiteren ein Seminar veranstalten. Dort zeigen wir, was auf Messen wie wirkt und warum.

Sie verzichten in diesem Jahr darauf. Aber welche Rolle spielen Technik und Digitalisierung für die Aussteller im Standbau?

Kalbfleisch: Sie sind sehr wichtige Trends. Gut ausgestattete Stände haben eine große Anziehungskraft. Vor allem Auftritte, bei denen Besucher interaktiv mitmachen können, kommen sehr gut an. Auf einer Messe ist mir beispielsweise ein Unternehmen begegnet, dass Fensterprofile herstellt. Dies ist ein sehr unemotionales Produkt. Allerdings zeigten Bildschirme ergänzende Informationen hierzu, die der Besucher sich auch per E-Mail zusenden lassen konnte.

Sehr im Trend sind momentan auch die Themen Augmented und Virtual Reality. Mit speziellen Brillen kann man in verschiedene Welten eintauchen. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob dies der richtige Weg ist. Denn mit diesen Brillen ist man extrem abgeschottet von der Außenwelt. Auf Messen sollte allerdings der persönliche Austausch im Vordergrund stehen.

Außerdem können Aussteller durch spezielle Live-Tracking-Tools nachvollziehen, was Besucher besonders angesprochen hat und womit sie sich wie lange beschäftigt haben. Die Auswertung kann bei der Planung der nächsten Messe helfen.

Photo
Quelle: Verband Vollpappe-Kartonagen

Welche Themen wird es im Expo und Event Forum geben?

Kalbfleisch: Das Thema Nachhaltigkeit wird präsentiert werden. Außerdem spielt das Thema Awards eine große Rolle, da wir jährlich den FAMAB AWARD verleihen und die besten Projekte Europas auszeichnen. Ein weiteres Thema ist der Bereich Future of Exhibition, dabei zeigen wir die zukünftigen Entwicklungen im Bereich Messebau- und Gestaltung. Die Expo in Kasachstan wird außerdem in einem Vortrag behandelt. Als letztes gibt es noch Präsentationen zum Thema Corporate Social Responsibility.

Was sind die diesjährigen Highlights von Branchenexperten auf der Messe?

Kalbfleisch: Wir haben diesmal in unserem Bereich mehr Aussteller. Darunter sind die größten und modernsten Messebauunternehmen der Welt. Ein Highlight ist einfach die Tatsache, dass die EuroShop einen Marktplatz bildet. Dort kann man von den Profis dazulernen und sehen, was gerade State of the Art ist und wie das eigene Unternehmen dies umsetzen kann. Das ist für mich der wichtigste Grund, die EuroShop 2017 zu besuchen.

Titelbild: Lufthansa

Autor: Lorraine Dindas, iXtenso

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Deutschland blüht auf!
09.05.2019   #Handel #Verkaufsautomaten, Warenautomaten

Deutschland blüht auf!

Mit der „BlumenBox“ rund um die Uhr Blumen kaufen

Ob als Gastgeschenk zur Frühstücks- oder Geburtstagseinladung, als Dankeschön zum Muttertag oder einfach als spontane Geste zwischendurch: Blumen sind immer eine gern gesehene Aufmerksamkeit. Meist fällt einem jedoch erst auf dem ...

Thumbnail-Foto: Computer Generated Imagery: Schneller Produktbilder für Onlineshops...
12.04.2019   #Online-Handel #digitales Marketing

Computer Generated Imagery: Schneller Produktbilder für Onlineshops erhalten

David Wischniewski über die Möglichkeiten der Produktvisualisierung

Produktfotos haben für erfolgreiche Onlinehändler einen besonders hohen Stellenwert. Ohne das haptische Gefühl transportieren zu können, müssen sie ihre Kunden zum Kauf bewegen. Das kann auf Dauer teuer werden. Die ...

Thumbnail-Foto: Ein Kunde ist König? Zwei Kunden sind Ärger!...
09.05.2019   #Beratung #stationärer Einzelhandel

Ein Kunde ist König? Zwei Kunden sind Ärger!

Wie Verkaufspersonal mit Kunden umgehen kann, die in Begleitung kommen

Ein Kunde kommt selten allein. Viele sind zum Shoppen in Begleitung unterwegs. Die begleitende Person ist dabei nicht immer gut gelaunt, geduldig oder freundlich. Kann der Verkäufer die zweite Person dann einfach ignorieren? Oder wie geht er am ...

Thumbnail-Foto: Das zweite Welthandelsforum in Amsterdam
07.03.2019   #Veranstaltung #Künstliche Intelligenz

Das zweite Welthandelsforum in Amsterdam

Über die neuesten Entwicklungen der Branche

Das World Retail Forum ist eine Plattform für Einzelhandelsprofis aus der ganzen Welt, die sich treffen, Erfahrungen austauschen und von führenden Branchenführern und Einzelhandelsgurus lernen können. ...

Thumbnail-Foto: Das Guinness Storehouse in Dublin – ein Kundenmagnet...
14.03.2019   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

Das Guinness Storehouse in Dublin – ein Kundenmagnet

Marketing mit Zapfhähnen, Schaumkronen und Hashtags

Pünktlich zum Saint Patrick‘s Day wenden wir uns dem wohl beliebtesten Getränk der Iren zu: Dem Traditionsbier Guinness. Oder genauer gesagt dessen Zuhause: Das Guinness Storehouse hat im Jahr 2000 inmitten von Dublin in der St. ...

Thumbnail-Foto: Händler-App: Produktfälschungen erkennen und Kundenkontakt stärken...
21.01.2019   #App #Etiketten

Händler-App: Produktfälschungen erkennen und Kundenkontakt stärken

Sichere Barcodes auf Papieretiketten bieten Händlern und Kunden viele Mehrwerte

Durch Produktfälschungen entstehen hohe finanzielle Schäden durch Umsatzverlust, geringere Steuereinnahmen und die Gefährdung von Arbeitsplätzen – nicht nur für Händler und Hersteller. In der EU belaufen sich ...

Thumbnail-Foto: Musikhaus Thomann ist bester Onlineanbieter 2019...
04.04.2019   #Online-Handel #E-Commerce

Musikhaus Thomann ist bester Onlineanbieter 2019

Auch Alternate, bonprix, Douglas, Erwin Müller und zooplus
unter den Gewinnern

„And the Winner is …“ hieß es gestern Abend gleich 13 Mal in Köln, als im Rahmen der Community Night des ECC FORUM der „Deutsche Onlinehandel Award“ vergeben wurde. Bereits zum achten Mal zeichnete das ECC ...

Thumbnail-Foto: Einfallsreiche Verkaufsförderung – Displays für den POS...
25.03.2019   #POS-Marketing #Displays

Einfallsreiche Verkaufsförderung – Displays für den POS

Die POPAI Award-Finalisten 2019 in unserer Fotostrecke

Durch liebevolle Designs, Funktionalität und praktische Handhabung zeichnen sich die diesjährigen Teilnehmer aus und zeigen, welche weitreichenden Möglichkeiten ein Display hat, Produkte zu präsentieren und auf der ...

Thumbnail-Foto: Brand  Marketing Summit
19.03.2019   #Veranstaltung #Marketing

Brand Marketing Summit

Marketing neu erfinden, 25. bis 26. Juni, London

Der Brand Marketing Summit (25. bis 26. Juni, London) ist ein Muss für alle, die ihr Marketing neu erfinden und ihre Kunden ansprechen wollen.Das Kennenlernen Ihrer Kunden und ihrer Entwicklung ist zu einem wesentlichen Bestandteil der ...

Thumbnail-Foto: Die neue Welt des Handel(n)s
28.01.2019   #Preisoptimierung #Preismanagement

Die neue Welt des Handel(n)s

Auswirkungen von Preisdifferenzierung und Preisdynamisierung

Dynamisches Pricing ist eine gerade für den Handel relevante Spielart der Preisdifferenzierung. Statt wie im klassischen Preismanagement üblich die Preise für einen gewissen Zeitraum zu fixieren, können sie sich im dynamischen ...

Anbieter

Hensing GmbH
Hensing GmbH
Gutenbergstraße 34
48282 Emsdetten
Mood Media GmbH
Mood Media GmbH
Wandalenweg 30
20097 Hamburg
Permaplay Media Solutions GmbH
Permaplay Media Solutions GmbH
Aschmattstr. 8
76532 Baden-Baden
Emoji Games GmbH
Seeburgstrasse 18
6006 Luzern
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Westiform GmbH & Co. KG
Westiform GmbH & Co. KG
Kinzigtalstrasse 2
77799 Ortenberg
plentysystems AG
plentysystems AG
Bürgermeister-Brunner-Straße 15
34117 Kassel