Firmennachricht • 08.05.2017

Auf den ersten Blick: SliceCheck von Bizerba für optische Kontrolle geschnittener Produkte

Hundertprozentige Kontrolle vor dem Verpacken

Inspektionssystem SliceCheck prüft in Echtzeit.
Inspektionssystem SliceCheck prüft in Echtzeit.
Quelle: Bizerba

Das Inspektionssystem SliceCheck von Bizerba ermöglicht eine optische, hundertprozentige Kontrolle von geschnittenen Produkten vor dem Verpacken. Die Prüfung in Echtzeit erkennt mechanische Beschädigungen und optische Mängel wie eingerissene Ränder, Löcher oder fehlerhafte Ausrichtung und sortiert mangelhafte Produkte rechtzeitig aus. Dies spart Material und Kosten.

Die optische Inspektionstechnologie in SliceCheck prüft die oberste Scheibe jedes Produktstapels direkt nach dem Schneideprozess auf Faktoren wie Form, Größe, Position und Komposition. Mängel wie Falten, Einrisse und Fehlstellen führen dazu, dass das Produkt aus dem Vorgang genommen wird, noch bevor es verpackt wird. Abhängig vom Produkt untersucht und misst das Inspektionssystem das Erscheinungsbild der Ware auf Fettanteil, Blutflecken und Marmorierung. Bei einem Kochschinken etwa kontrolliert das Gerät die Position und Dicke der Schwarte. Rohschinken hingegen wird auf stark mit Fett oder Teilen der Haxe durchsetzte Scheiben geprüft. Außerdem erkennt SliceCheck Stellen, die von dunklen Adern durchzogen sind und nicht den Qualitätsanforderungen entsprechen. So lässt sich die Qualität der Produkte schon vor dem Verpackungsprozess gewährleisten.

Anbieter
Logo: Bizerba SE & Co. KG

Bizerba SE & Co. KG

Wilhelm-Kraut-Straße 65
72336 Balingen
Deutschland
Mit dem SliceCheck gelingt optische 100 prozentige Kontrolle von geschnittenen...
Mit dem SliceCheck gelingt optische 100 prozentige Kontrolle von geschnittenen Produkten bereits vor dem Verpacken.
Quelle: Bizerba

Die kontinuierliche Überwachung und Anpassung von Parametern im Schneide- und Formungsprozess des Schinkens trägt zur Verbesserung der Anlagenproduktivität bei. Indem das System zu jedem Produktstapel detaillierte Informationen wie Erscheinungsbild, Fettanteil und Vollständigkeit generiert, dienen die gewonnenen Erkenntnisse als Datenbasis zur Analyse und Optimierung des vorgelagerten Schneideprozesses. Die Archivierung der Bilder und Produktionsdaten gestattet zudem eine lückenlose Rückverfolgung.

SliceCheck ermittelt ebenfalls die Höhe und Ausrichtung des gesamten Produktstapels und ermöglicht so eine präzise Platzierung in der Packung. Das verhindert Mängel wie beispielsweise Material in der Siegelnaht oder undichte Stellen. Die berührungslose Qualitätsprüfung trägt zur Verbesserung der Hygienebedingungen im Betrieb bei. Die Gefahr durch Verunreinigung oder Kontamination aufgrund von menschlicher Einwirkung sinkt.

Das System lässt sich einfach an vorhandene Überwachungssoftware oder das unternehmenseigene ERP-System anbinden und überprüft bis zu hundert Stapel pro Minute und Spur. Die Inspektion ist synchron auf zwei parallel laufenden Spuren möglich – optional auch asynchron auf mehreren Spuren.

SliceCheck eignet sich nicht nur für Schnittware, sondern auch für Gebäck wie Kekse oder Donuts.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Lebenslust in Perfektion – neuer Showroom von TOM RIPLEY und hajo POLO...
20.09.2022   #Shopdesign #Mode

Lebenslust in Perfektion – neuer Showroom von TOM RIPLEY und hajo POLO & SPORTSWEAR

Italian Way of Americano trifft sportliche Ästhetik im MTC München

Seit dem 10.07.2022 pulsiert die Lebenslust im MTC München. Der neu eröffnete Showroom von TOM RIPLEY und hajo POLO & SPORTSWEAR vereint zwei Marken auf insgesamt 130 m² Präsentationsfläche und begeistert mit ...

Thumbnail-Foto: EuroShop 2023: Dimension Materials & Surfaces...
25.11.2022   #Nachhaltigkeit #Ladenbau

EuroShop 2023: Dimension "Materials & Surfaces"

Die neue Dimension zeigt, was Design in schwierigen Zeiten bewirken kann

Aufgeschäumtes Aluminium, transluzente Betonflächen oder filigrane Gespinste, die das Gewicht massiver Steinbrocken zu balancieren scheinen – die Inszenierung von Shopping-Erlebnissen spielt gern mit dem visuellen Wow. Die Dimension ...

Thumbnail-Foto: Ein Traum in Weiß und Gold
10.11.2022   #stationärer Einzelhandel #Shopdesign

Ein Traum in Weiß und Gold

Eleganz und zeitlose Anziehung von Cecconi Simone Inc.

Vor einiger Zeit machte sich das in Toronto ansässige Designbüro Cecconi Simone Inc. daran, ein harmonisches und zeitloses Design für die 3.500 Quadratmeter große Verkaufsfläche eines örtlichen Juweliers zu entwerfen, ...

Thumbnail-Foto: Pokémon mit permanenter Verkaufsfläche in Berlin...
07.10.2022   #Marketing #Shopdesign

Pokémon mit permanenter Verkaufsfläche in Berlin

Neue Verkaufsfläche ist Teil des duo flagshipstore, der am 15. September im Einkaufszentrum The Playce eröffnet wurde

Der modern gestaltete permanente Pokémon-Shop lässt Kund*innen in die Welt der Pokémon eintauchen. Eine Pikachu-Statue stellt das Herzstück des Bereichs dar und wird von Bildschirmen umrahmt, die Werbematerialien ...

Thumbnail-Foto: Apple Brompton Road feiert Kreativität im lebendigen Design...
11.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Apple Brompton Road feiert Kreativität im lebendigen Design

Fortschrittliches, nachhaltiges Design und Ressourcen für die Community

Apple hat einen ersten Einblick in Apple Brompton Road gegeben, den neuesten Store in London, der sich im belebten Stadtteil Knightsbridge befindet. Nur einen Steinwurf vom Hyde Park entfernt, bietet Apple Brompton Road Design-Inspirationen aus der ...