Firmennachricht • 08.04.2014

Bühne frei für die Ladenbautagung 2014

dlv-Ladenbautagung am 15./16. Mai 2014 in Dresden

Am 15. und 16. Mai 2014 findet in Dresden die jährliche dlv-Ladenbautagung statt. Mit dem Thema „Die Kraft der Inszenierung“ greift der Verband die Entwicklungen im Handel hin zu einer stärkeren Individualisierung der Ladenkonzepte auf.

dlv-Mitgliedsunternehmen und Gäste diskutieren gemeinsam mit Top-Referenten der Branche die Rolle des In-Szene-Setzens und die Umsetzung in der Retail-Welt.

Der Mai ist der Monat der jährlichen dlv-Ladenbautagung. Dieses Jahr trifft sich die Branche in Dresden, zu dessen bekanntesten Wahrzeichen die Semperoper gehört. Abend für Abend entführen die Darsteller das Publikum in neue Welten. Ein guter Ausgangspunkt, um interdisziplinär aufzuzeigen, dass Ladenbauer und Händler von diesen Profis viel lernen können: Der Laden als Bühne – der Konsument auf der aufregenden Tour durch den Store.

Von der Pike auf gelernt hat dieses In-Szene-Setzen der Dramaturg Dr. Christian Mikunda, der in seinem Vortrag auf der Ladenbautagung den Teilnehmern die „Kraft der Inszenierung“ näher bringt. Welche Rolle dabei das Gehirn des Konsumenten spielt, erläutert Mag. Arndt Traindl. Als ausgewiesener Experte im Neuromarketing beschäftigt er sich mit der Fragestellung, welche Einflüsse neurologische Prozesse auf das Kaufverhalten nehmen. Die Positionierung im Markt ist das Thema von Prof. Christian Blümelhuber. Live on Stage erarbeitet er mit den Teilnehmern der Tagung, welchen Platz Ladenbauer in einer digitalen Konsumwelt heute einnehmen können und müssen.

Neben anregenden Vorträgen und Diskussionen steht wieder eine Firmenbesichtigung auf dem Programm. Die Firma Ligneus GmbH in Ottendorf-Okrilla öffnet ihre Tore und gewährt einen Einblick hinter die Kulissen des Unternehmens, das eine 100 prozentige Tochter der Tengelmann-Gruppe ist.

Die diesjährige Ladenbautagung wird unterstützt durch folgende Veranstaltungspartner:

  • BÄRO GmbH & Co. KG
  • DeskWare Products GmbH
  • ELEKTRA Gesellschaft für elektrotechnische Geräte mbH
  • Pfleiderer Holzwerkstoffe GmbH
  • PROJECT FLOORS GmbH
  • TELENOT ELECTRONIC GmbH
  • viscom, Reed Exhibitions Deutschland GmbH
  • ZOW, Clarion Events Deutschland GmbH

Die Teilnahmegebühr beträgt 450,- Euro für Mitglieder und Teilnehmer der Swiss Shopfitters, 375,- Euro für jeden weiteren Teilnehmer eines Mitgliedsunternehmens oder der Swiss Shopfitters bzw. 890,- Euro für Nichtmitglieder.

Anbieter
Logo: dlv – Netzwerk Ladenbau e.V. (Deutscher Ladenbau Verband)

dlv – Netzwerk Ladenbau e.V. (Deutscher Ladenbau Verband)

Koellikerstraße 13
97070 Würzburg
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: So kann Shopdesign aussehen: mit Liebe zu Lakritz...
10.01.2022   #stationärer Einzelhandel #Ladenausstattung

So kann Shopdesign aussehen: mit Liebe zu Lakritz

Ein Blick in den Store des dänischen Süßwaren-Händlers LAKRIDS BY BÜLOW im Bikini Berlin

Der Geruch von Süßholz liegt in der Luft, wenn man ins Erdgeschoss des Bikini Berlin kommt. Auf den ersten Blick lässt sich der Ursprung nicht genau festmachen, aber folgt man dem Duft, steht man vor den Türen von LAKRIDS BY ...

Thumbnail-Foto: Betten Reiter eröffnet neuen Flagshipstore in Villach...
16.03.2022   #Nachhaltigkeit #Coronavirus

Betten Reiter eröffnet neuen Flagshipstore in Villach

Österreichisches Familienunternehmen setzt Expansion mit neuem Store fort

Betten Reiter hat Anfang März seinen neuen Flagshipstore in Villach eröffnet. Auf 1.300 m² mit modernster Ausstattung widmet sich Betten Reiter ganz den Themen Schlafen und Wohnen. Absolutes Highlight ist das moderne Schlafstudio ...

Thumbnail-Foto: Audi eröffnet weltweit größten Audi Store in Shanghai...
07.02.2022   #Handel #Kundenbeziehungsmanagement

Audi eröffnet weltweit größten Audi Store in Shanghai

Zwei Stockwerke und 2.400 Quadratmeter: House of Progress (HoP) in Shanghai

Im Rahmen der Einweihung präsentierte das chinesische Partnerunternehmen die gesamte A7 L-Familie: Neben dem Audi A7 L 55 TFSI, der seit Januar ausgeliefert wird, konnten die Besucher*innen auch den neuen Audi A7 L 45 TFSI sowie die ...

Thumbnail-Foto: Warenpräsentation an der Stange
16.03.2022   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Warenpräsentation an der Stange

Der Kleiderbügel als unscheinbarer Markenbotschafter am POS

Durch die sich regelmäßig ändernden Kollektionen unterliegt das Storedesign in der Modebranche einem stetigen Wandel. Seit einiger Zeit trägt aber auch der zunehmende E-Commerce zu einer Weiterentwicklung von ...

Thumbnail-Foto: Sattelfest und zukunftssicher: Von der Idee zum digitalen Bild...
18.02.2022   #Ladenbau #Ladeneinrichtung

Sattelfest und zukunftssicher: Von der Idee zum digitalen Bild

3D-Visualisierung des Ladenbaukonzepts für Reitsport König

Anstrich, Ladentheke, Regale, Warenpräsentation – zur Gestaltung eines Geschäfts gehören viele Elemente. Auch die Gewinnerin Yvonne König hatte viele Ideen, wie ihr Geschäft nach dem Gewinn der Ladenbau-Verlosung ...

Thumbnail-Foto: Lidl erhält DGNB-Zertifikat in Platin für Filiale in nachhaltiger...
21.03.2022   #Nachhaltigkeit #Shopdesign

Lidl erhält DGNB-Zertifikat in Platin für Filiale in nachhaltiger Holzbauweise

Filiale in Albstadt-Ebingen zeichnet sich durch umweltfreundliche Bauweise und Energieeffizienz über gesamten Lebenszyklus aus

Umweltfreundliche Bauweise und effiziente Technik zertifiziert nachhaltig: Die Lidl-Filiale in Holzbauweise in Albstadt-Ebingen wurde von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) mit dem DGNB-Zertifikat in Platin ausgezeichnet. ...