Firmennachricht • 30.08.2017

BWT-Flagshipstore eröffnet in Moskau

Element Wasser spielt eine Hauptrolle

Wie in einer gut sortierten Bibliothek präsentiert sich die pinke...
Wie in einer gut sortierten Bibliothek präsentiert sich die pinke Produktvielfalt. Nach Farbcode sortiert, stehen die unterschiedlichen Wasserkaraffen zur Anreicherung mit verschiedenen Mineralstoffen im Mittelpunkt.
Quelle: Umdasch Shopfitting

Europas führendes Wassertechnologie-Unternehmen mit Hauptsitz in Österreich betraute Umdasch Shopfitting mit der Gestaltung seiner ersten stationären Markenwelt. Vom Design-Konzept über die Planung bis hin zur Produktion, der Integration von digitalen Tools sowie der Bauunternehmertätigkeit und Montage – Umdasch Shopfitting stellte seine gesamte Leistungspalette unter Beweis. Das Ergebnis: Ein Store, in dem unser aller Lebenselixier die Hauptrolle spielt.

Schon vor dem Eintritt in den Store steht das Element Wasser im Mittelpunkt des Shop-Konzeptes. Ein über die gesamte Front gespannter, transparenter LED-Vorhang macht mit multimedialer Bespielung auf die Kernkompetenz von BWT aufmerksam. Dazu zählen innovative Wasseraufbereitungssysteme zur Filtration, Anreicherung mit z.B. Magnesium, Enthärtung und Desinfektion von Wasser. Um im Wettbewerb der Wahrnehmung in Centerlagen zu bestehen, ist eine derart einzigartige Inszenierung ein wirkungsvoller Eyecatcher.

Alles im dynamischen Fluss, heißt es in der Beratungszone im hinteren Bereich...
Alles im dynamischen Fluss, heißt es in der Beratungszone im hinteren Bereich des Stores.
Quelle: Umdasch Shopfitting

Das Element Wasser setzt sich auch im Innenraum des Stores in Form von Plexiglaswänden mit Wasserperlen-Design fort. Auf der 60 m² großen Verkaufsfläche werden die beiden Welten von BWT harmonisch vereint. Links präsentiert sich die pinke Produktlinie. Diese umfasst verschiedene Tischwasserfilter zur Trinkwasserfilterung sowie zur Anreicherung mit Mineralstoffen und präsentiert damit zum ersten Mal eine breite Range an Filterprodukten, die auf dem erfolgreichen „Magnesium Mineralizer“ aufbauen.

Gleich neben der gut sortierten Produktpräsentation können Kunden an der Testbar verschiedene gefilterte und speziell angereicherte Wasser-Geschmackssorten verkosten. Tablets informieren zusätzlich über die einzelnen Anreicherungsstoffe. Ein verglaster Unterschrank gibt den Blick auf die Aufbereitungstechnik frei. Auf der gegenüberliegenden Seite informiert BWT über seine blaue Produktlinie, die sich vorwiegend mit der Wasserenthärtung beschäftigt. Dies spiegelt sich auch im Interieur wider, denn die Enthärtungsanlagen werden auf Podesten und vor Mobiliar in schlichter Sichtbeton-Optik präsentiert. Auch hier steht eine Sanitäranlage zur Beratung und Präsentation des enthärteten Wassers zur Verfügung.

Der Boden aus Feinsteinzeug in Holzoptik schafft die Verbindung der beiden Welten und sorgt zudem für eine bodenständige zum Element Wasser passende Stimmung. Eine spannende, akzentuierte Lichtinstallation erweckt die Produktvielfalt zum Leben. Im hinteren Bereich mündet der Store in eine in Weiß gehaltene Besprechungszone. Ein visualisierter Wasserfall stellt das wertvolle Gut „Wasser“ nochmals in den Mittelpunkt des Stores. Vor diesem Hintergrund finden Beratungsgespräche und Produktpräsentationen via Info-Screen statt.

Die blaue Produktwelt beschäftigt sich mit der Haustechnik und innovativen...
Die blaue Produktwelt beschäftigt sich mit der Haustechnik und innovativen Technologien zur Wasserenthärtung – damit Wasserhähne, Geschirrspüler, Waschmaschine & Co. länger kalkfrei bleiben.
Quelle: Umdasch Shopfitting

Eröffnung nach sieben Wochen

Nach dem der Design-Prozess und die Planungsphase mit dem Kunden abgeschlossen waren, realisierten die Store Makers von Umdasch innerhalb von sieben Wochen den Pilot-Store von BWT in Moskau. Ein außergewöhnlich kurzer Zeitraum für die Produktion, Lieferung und Montage ins ferne Russland. Getreu dem Motto: We take care of everything – wickelten die General Contracting-Projektleiter von Umdasch Shopfitting das gesamte Bauvorhaben ab. Damit BWT seine Werbebotschaften und Produktinformationen zeitgemäß visuell ins Szene setzen kann, haben die Digital-Retail Experten von Umdasch verschiedene Digital Signage-Lösungen in Form von Screens und Tablets im Verkaufsraum integriert. Der Content selbst wurde von einer BWT-eigenen Werbeagentur erstellt. In Ausarbeitung befindet sich zudem ein Konzept für ein Shop-in-Shop-System, um den internationalen Rollout voranzutreiben.

Quelle: Umdasch Shopfitting

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Neueröffneter Fanshop für F95: Das Herz der Fortuna Düsseldorf...
05.05.2020   #Shopdesign #Markeninszenierung

Neueröffneter Fanshop für F95: Das Herz der Fortuna Düsseldorf schlägt wieder in der Altstadt

Schwitzke & Partner entwickelte das gestalterische Konzept für den Laden am Burgplatz

125 Jahre Fortuna Düsseldorf! Einen besseren Anlass konnte es für die Wiedereröffnung des neugestalteten Fanshop des Vereins wohl kaum geben. Am Dienstag, 5. Mai öffnete die Filiale am Burgplatz ihre Türen für Fans und ...

Thumbnail-Foto: So kann Shopdesign aussehen: Natura
14.05.2020   #stationärer Einzelhandel #Ladeneinrichtung

So kann Shopdesign aussehen: Natura

Ein Lächeln für die Welt

Rosafarbene Flamingos schmücken die Wände im Eingangsbereich von Natura in Barcelona. Der Name ist hier Programm: natürliche Farben, Holzelemente, begrünte Wände und warmes Licht prägen den Verkaufsraum. ...

Thumbnail-Foto: Neue SARS-CoV-2 Arbeitsschutzregel gibt Beschäftigten und Unternehmen...
13.08.2020   #Coronavirus #Hygiene

Neue SARS-CoV-2 Arbeitsschutzregel gibt Beschäftigten und Unternehmen mehr Sicherheit

„Eine Richtschnur für sicheres und gesundes Arbeiten“

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat die neue SARS-CoV-2 Arbeitsschutzregel zur Bekanntmachung im Gemeinsamen Ministerialblatt (GmBl) freigegeben. Sie tritt im August 2020 in Kraft.Die Arbeitsschutzregel konkretisiert ...