News • 16.06.2017

Coop eröffnet in Zug den ersten Karma-Shop

Größte Auswahl an ausschließlich vegetarischen und veganen Produkten in der Schweiz

Foto: Coop eröffnet in Zug den ersten Karma-Shop
Quelle: Coop

Ende Mai eröffnete im Bahnhof von Zug der erste Karma-Shop, ein völlig neues Ladenkonzept von Coop. Karma bietet die größte Auswahl an ausschließlich vegetarischen und veganen Produkten in der Schweiz. Nebst Frischeprodukten umfasst das Sortiment Grundnahrungsmittel, vegane oder vegetarische Kosmetik-Produkte sowie eine grosse Auswahl an frisch zubereiteten Getränken. Nüsse und Cerealien zum selbst Abfüllen und eine abwechslungsreiche Palette an Convenience-Produkten zum Mitnehmen runden das Angebot ab. Mit Karma trägt Coop der großen Nachfrage nach vegetarischen und veganen Produkten sowie gesunder Ernährung verstärkt Rechnung und baut ihre Kompetenz bei vegetarischen und veganen Produkten weiter aus.

Alle, die sich gerne vegetarisch oder vegan ernähren, sich als Flexitarier bezeichnen oder sich für Food-Trends und gesunde, nachhaltige Ernährung interessieren, dürfen sich freuen. Ende Mai öffnete der erste Karma-Shop der Schweiz. Coop lanciert damit ein Ladenkonzept, das es so in der Schweiz bisher nicht gegeben hat. Denn Karma bietet als Vollsortimenter im Lebensmittel-Bereich alles, was Vegetarier und Veganer täglich brauchen und unterscheidet sich deutlich von den bekannten Formaten Coop to go, Zopf&Zöpfli oder Marché Express.

Foto: Coop eröffnet in Zug den ersten Karma-Shop
Quelle: Coop

Neues Sortiment

Viele neue Produkte sowie trendige Marken finden sich im Sortiment des Karma-Shops. So gibt es eine stark erweiterte Auswahl an hausgemachten Artikeln der beliebten Eigenmarke Karma. Aber auch vegetarische und vegane Lebensmittel von Naturaplan und Délicorn finden sich in den Regalen. Daneben bietet der Shop ein breites Sortiment an Trend-Marken für Vegetarier und Veganer an, wie eine exklusive Auswahl an Produkten der Marke Veganz. Rund ein Drittel der Lebensmittel sind biologisch oder Max-Havelaar-zertifiziert. Kochinspiration liefert Fooby. Jede Woche gibt es ein neues Rezept im Shop zu entdecken – die dazu passenden Produkte finden sich bequem bei den Rezeptkarten. Der Shop bietet aber auch Non-Food- Produkte an, wie Schreibwaren und Karten oder eine Auswahl an veganer Kosmetik.

Die von der Coop lancierte Kulinarik-Plattform Fooby soll Kochinspiration...
Die von der Coop lancierte Kulinarik-Plattform Fooby soll Kochinspiration bieten.
Quelle: Coop

Mehr als nur ein Laden

Karma ist mehr als nur ein Laden und wird damit den Bedürfnissen junger und moderner Kundinnen und Kunden gerecht. Das neu auf das Ladenkonzept abgestimmte Sortiment wird ergänzt durch eine Kaffee- und Tee-Bar mit Sitzecke sowie rund 40 Lebensmitteln wie etwa Quinoa, Müsli oder Nüsse in Selbstbedienung – jeder kann die für sich passende Menge individuell und selber abfüllen. Jeden Tag bereitet das Karma-Team spannende, abwechslungsreiche Zmorge-Bowls, Sandwiches sowie Smoothies frisch zu. Am Mittag und Abend wird das Angebot durch Salad Bowls und einen veganen Hot Dog ergänzt – alles auch praktisch zum Mitnehmen und draußen Genießen.

Quelle: Coop

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Dr. Schutz ESD Floor System ist Winner des GIA 2019...
23.09.2019   #Auszeichnung #Bodenbeläge

Dr. Schutz ESD Floor System ist Winner des GIA 2019

Sieg in der German Innovation Award-Kategorie ‚Materials & Surfaces‘

Am 28. Mai 2019 wurde die Dr. Schutz Group aus Bonn als Winner des German Innovation Awards für ihr innovatives ESD Floor System zur nachhaltigen Sanierung von leitfähigen Böden in der Wettbewerbskategorie ‚Excellence in ...

Thumbnail-Foto: So kann Shopdesign aussehen: der Blaw Men Concept Store in Barcelona...
04.11.2019   #Ladenbau #Ladeneinrichtung

So kann Shopdesign aussehen: der Blaw Men Concept Store in Barcelona

Das Shoppingerlebnis für Ihn

Shoppen kann männlich sein! Das beweist die spanische Kette BlawStore in ihrer Filiale im barcelonischen Stadtteil La Ribera. Hier trifft moderner Minimalismus auf rustikalen Schick, präsentieren sich ausgewählte Produkte in ...

Thumbnail-Foto: Dr. Schutz floor remake System
30.08.2019   #Bodenbeläge #Bodensanierung

Dr. Schutz floor remake System

Sanieren statt erneuern mit minimalen Ausfallzeiten

Das floor remake System von Dr. Schutz sorgt im Handumdrehen für ökonomische, ökologische und nachhaltige Krankenhaus-Böden.Die mehrfach ausgezeichnete und mit dem Blauen Engel ausgestatte Innovation made in Germany bietet eine ...

Thumbnail-Foto: Von Tischen, Theken und Treffpunkten
03.09.2019   #Ladenbau #Ladeneinrichtung

Von Tischen, Theken und Treffpunkten

Was muss beim Kassenbau eigentlich beachtet werden?

Supermarkt, Fashion Store oder Baumarkt – für diverse Einzelhandelsformate sind ganz unterschiedliche Kassenarchitekturen und -designs gefragt. Lisa Beck von atelier 522 gibt einige Tipps.Frau Beck, nicht alle Materialien eignen ...

Thumbnail-Foto: Böden rausreißen? Es geht auch anders!
17.09.2019   #Bodenbeläge #Bodensanierung

Böden rausreißen? Es geht auch anders!

Dr. Schutz floor remake System im Einsatz - ein paar Beispiele

Wie können Böden aussehen, nachdem sie mit dem floor remake System der Dr. Schutz GmbH behandelt wurden?Objekt 1: „Alte Apotheke“, MünsterInhaberin Dr. Kristine Kirchhofffloor remake Sanierungtechnologien: Chiptechnik mit ...

Thumbnail-Foto: Ausgezeichnet: floor remake von Dr. Schutz
09.09.2019   #Auszeichnung #Bodenbeläge

Ausgezeichnet: floor remake von Dr. Schutz

German Innovation Award in Gold für Bodensanierungssystem

Am 6. Juni 2018 wurde die Dr. Schutz Group aus Bonn mit dem ersten Platz des German Innovation Awards für sein innovatives floor remake System zur nachhaltigen Sanierung unterschiedlichster Böden in der Wettbewerbskategorie ...

Thumbnail-Foto: Das Einmaleins der Kasse
09.09.2019   #Kassen #Ladeneinrichtung

Das Einmaleins der Kasse

Innere und äußere Werte zählen: wie sie aussieht und was sie kann

Checkout-Systeme, Baumaterial, Anstrich – zwischen Technik und Design muss eine Kassenzone heutzutage einiges bieten, denn ihre wichtigste Aufgabe ist und bleibt ein erfolgreicher Abschluss der Customer Journey. Was ist bei der Planung ...

Thumbnail-Foto: Ein Feuerwerk zum Jahresanfang – FOTOBODEN™ lädt ein!...
20.12.2019   #POS-Marketing #Veranstaltung

Ein Feuerwerk zum Jahresanfang – FOTOBODEN™ lädt ein!

FOTOBODEN™ lässt es im Januar und Februar 2020 gleich auf drei Veranstaltungen krachen

Den Anfang des im wahrsten Sinn großen Auftritts macht am 14. Januar das BrandEx – International Festival of Brand Experience in der Messe Dortmund. „Leidenschaft“ ist das zentrale Motto der Veranstaltung 2020. Genau das, was ...

Anbieter

Dr. Schutz GmbH
Dr. Schutz GmbH
Holbeinstraße 17
53175 Bonn
visuals united ag
visuals united ag
An der Gümpgesbrücke 26
41564 Kaarst bei Düsseldorf