Produkt • 02.06.2016

Drahtregale: "pure tech" von Wanzl macht Warendruck

Design, Wirtschaftlichkeit, Kosten: Neue Maßstäbe für Drahtregale

Foto: Drahtregale: pure tech von Wanzl macht Warendruck...
Quelle: Wanzl Metallwarenfabrik GmbH

Mit dem neuen Regalsystem pure tech präsentiert Wanzl eine grundlegende Basis-Innovation für Shop-Outfits. Durch seine komplett neue Regal-Konstruktion bietet pure tech die Vorteile eines Drahtregals in der Preisklasse von Blechregalen. Die Besonderheit: Die übliche Regalsäule wird ersetzt durch eine äußerst filigrane Kombination von Gitterrückwand und Fuß. Das Ergebnis ist ein besonders wirtschaftliches Design-Regal, das höchste Anforderungen an Traglast und Funktionalität für den stationären Handel vom Großflächen-Lebensmittelmarkt bis zum Nonfood-Geschäft vereint.

Mit pure tech zeigt Wanzl, dass filigranes Design und Wirtschaftlichkeit gleichzeitig realisierbar sind. Dank des puristischen Designs und der herausragenden Transparenz ermöglicht pure tech einen außergewöhnlich starken Warendruck und fördert den Umsatz.

Draht: Freie Sicht auf die Ware

pure tech schöpft die Vorteile von Wanzl Drahtregalen im Vergleich zu Blechregalen bestmöglich aus: Auch nach Jahren sehen Wanzl Drahtregale nahezu wie neu aus, während die Oberflächen von Blechregalen schnell verkratzen und Dellen bekommen. Durch das zeitlose pure tech Design können sich Kunden langfristig über einen stets gepflegten Markt freuen, und Marktbetreiber über gesparte Kosten für Aufbereitung und Austausch optisch abgenutzter Blechetagen. Auf Drahtetagen fallen Warenlücken übrigens auch nicht ins Auge und es gibt mehr Licht für die Ware auf der darunterliegenden Etage. Das stärkt den Warendruck und die Optik der Warenpräsentation.

pure tech und wire tech

Einen weiteren Vorteil mit pure tech gibt es für Händler, die bereits das „Schwester-System“ wire tech aus dem Hause Wanzl haben: Alle Etagen des wire tech Systems sind kompatibel zur neuen pure tech Variante. Die Konsolen lassen sich per Click mit der Drahtetage verbinden. Vorteile der „Click-Etagen“ sind das einfache Umhängen mit Sicherheits-Plus fürs Einhängen.

Dr. Oliver Blank, Leiter des Wanzl Geschäftsbereichs Shop Solutions: „Wir sehen, dass der stationäre Handel immer stärker auf neue Konzepte mit mehr Einkaufserlebnis setzt, um sich im Wettbewerb besser profilieren und differenzieren zu können. Die Ladenbau-Investitionen müssen aber im Rahmen bleiben. Diesem Trend tragen wir mit pure tech Rechnung. Unser neues System ist preislich nahezu vergleichbar mit gängigen Blechregalen, aber in Anmutung, Design und Individualisierbarkeit weit überlegen. Wer sich von anderen abheben will, sollte auf pure tech setzen.“

Wanzl hat bereits zwei Pilotmärkte mit dem System ausgerüstet, und Oliver Blank zeigt sich zufrieden: „Der Aufbau ging reibungslos und sehr schnell vonstatten. Das Ergebnis in den Märkten kann sich sehen lassen. pure tech ist einfach schön!“

Quelle: Wanzl Metallwarenfabrik GmbH

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Flagshipstore: Flora Gesundheits-Zentrum
19.01.2021   #Beleuchtungskonzepte #Shopdesign

Flagshipstore: Flora Gesundheits-Zentrum

Nach Neu-Gestaltung ein „Flagshipstore“ der Sanitätshaus-Branche in Elmshorn

Unter dem Firmenmotto „Wir sind zuständig ... für Ihre Gesundheit“ bietet das Flora Gesundheits-Zentrum in der Elmshorner Schulstraße mit fünf Leistungsabteilungen seit über 40 Jahren ein Sanitäts-Sortiment ...

Thumbnail-Foto: Markenführung, Ladenbaukonzepte und Zukunft zum Anfassen...
30.10.2020   #Ladenbau #POS-Marketing

Markenführung, Ladenbaukonzepte und Zukunft zum Anfassen

... auf dem trendforum retail 2020

Vom 7. bis 8. Oktober fand in Frankfurt am Main das diesjährige trendforum retail statt. Rund 100 Teilnehmer tauschten sich im Wechselspiel von Markenführung und Ladenbau über die aktuellen Entwicklungen im Einzelhandel aus. Diese ...

Thumbnail-Foto: Trends für die Weihnachtsdekoration 2020/2021...
12.10.2020   #Ladendekoration #Shopdesign

Trends für die Weihnachtsdekoration 2020/2021

Angesagte Farben und Materialien fürs Shopdesign

Auf der Christmasworld in Frankfurt werden am Anfang jeden Jahres die neuesten Dekorationsmaterialien und -objekte für die Weihnachtssaison ausgestellt. Dazu ermittelt das stilbüro bora.herke.palmisano die Stiltrends der kommenden Saison ...

Thumbnail-Foto: ALDI Nord feiert Wandel
14.01.2021   #stationärer Einzelhandel #Ladeneinrichtung

ALDI Nord feiert Wandel

Eröffnung der neuen Filiale Nummer 1 in Essen-Schonnebeck

Mit dem direkten Nachfolger seiner historischen Verkaufsstelle 1 eröffnete ALDI Nord im Dezember 2020 nicht nur einen neuen Markt, sondern auch ein neues Kapitel in der Geschichte der Unternehmensgruppe. Den eigenen Wurzeln folgend steht der ...

Thumbnail-Foto: Design und Dekoration bis in den letzten Winkel...
21.10.2020   #Ladendekoration #Shopdesign

Design und Dekoration bis in den letzten Winkel

Lasst den Blick schweifen: Shopdesign-Ideen für Decke und Boden

Shoppen ist ein 360-Grad-Erlebnis. Kunden schauen nicht nur auf Augenhöhe, was im Regal oder auf dem Warentisch liegt. Die gesamte Fläche – vom Boden bis unter die Decke – gestaltet den Raumeindruck mit. ...

Thumbnail-Foto: 3D-Schaufenster bei KaDeWe
15.12.2020   #Digital Signage #LED-Technik

3D-Schaufenster bei KaDeWe

Größte LED-Wand im stationären Einzelhandel erleuchtet das KaDeWe in Berlin

Berlin hat ein neues Highlight: Pünktlich zur Weihnachtszeit stellt der EnterSalement-Anbieter 4Dmagic das neue, dreidimensionale Schaufenster im KaDeWe in Berlin an der Tauentzienstraße Ecke Passauer Straße ...