News • 19.01.2021

Flagshipstore: Flora Gesundheits-Zentrum

Nach Neu-Gestaltung ein „Flagshipstore“ der Sanitätshaus-Branche in Elmshorn

Sicht auf die weiße Theke im Store
Quelle: OBV storedesign

Unter dem Firmenmotto „Wir sind zuständig ... für Ihre Gesundheit“ bietet das Flora Gesundheits-Zentrum in der Elmshorner Schulstraße mit fünf Leistungsabteilungen seit über 40 Jahren ein Sanitäts-Sortiment an.

Anfang Dezember konnte nach einer zweistufigen kompletten Interieur-Neugestaltung wiedereröffnet werden. Ziele dieser umfassenden unternehmerischen Maßnahmen waren, neue Impulse durch optimierte Warenpräsentationen, attraktivere Produktinszenierung, ökonomischere Arbeitsabläufe und großzügigere Kabinen-Situationen zu schaffen. Mit dieser anspruchsvollen Aufgabe hatte Geschäftsführer Dirk Kehrhahn die Sanitätshaus-Experten von OBV storedesign aus Vreden beauftragt.

Das Ergebnis, in der Planungsphase von OBV storedesign visualisiert durch realitätsnahe Animationen, überzeugt auf den ersten Blick. Schon nach wenigen Schritten durch das neu designte Interieur spürt man die Kompetenz und das angenehme Wohlfühl-Ambiente.

Der Umbau dauerte nur sechs Wochen im laufenden Betrieb. Nach der ersten „Halbzeit“ war die linke Seite fertig gestellt, dann folgte die rechte Seite. „Natürlich wissen wir, dass mit der zügigen Umsetzung auch große Einschränkungen verbunden waren. Für unsere Mitarbeiter und alle, die bei uns und im gesamten Haus ein- und ausgegangen sind. Ihnen allen danken wir ganz herzlich, dass sie das Projekt über die mehrwöchige Distanz mit getragen haben“, unterstreicht Kehrhahn.

Das Objekt verfügt über 440 Quadratmeter Verkaufsfläche und wird mittig durch ein Treppenhaus geteilt, das architektonisch geschickt durch einen geschwungenen Gang umbaut wurde. Ein freundliches, helles Farbklima und die klare, zeitlose Formensprache der Einrichtungselemente bestimmt die sympathische Raumatmosphäre. Das prägende Design-Merkmal des Funktionsmobiliars sind weiche Formen mit runden Ecken, ausgeführt in hochwertigen Materialien und prädestiniert für übersichtliche, großzügige und aufmerksamkeitsstarke Sortiments-Präsentationen.

Parallel zur neuen Verkaufsraum-Einrichtung wurde auch ein „Backoffice-Bereich“ für administrative Tätigkeiten geschaffen, der für mehr Ruhe bei den Arbeitsabläufen und eine reduzierte Akustik durch Glas-Trennwände sorgt. Auch ein separater Bereich für die Orthopädie-Schuh-Technik wurde in der Nähe des Eingangs mit neuer Kabine und erstmals mit einem 2D-Fußskanner in die Verkaufsfläche integriert.

Eine für den Kundenstrom erhebliche Verbesserung gegenüber der bisherigen Situation ist die Verlegung der Theken-Anlage in den hinteren Ladenbereich, so dass einerseits eine erhöhte Übersicht über das Verkaufsgeschehen gewährleistet ist, und die Kunden sich andererseits freier in den hinteren Zonen des Ladens bewegen können. Die Kundenberatung kann künftig in einer großzügigen Beratungszone auf kurzem Weg erfolgen und durch drei dezentrale Service-Stationen besteht überall im Geschäft Zugriff auf EDV.

Im Zuge des Umbaus wurde auch die gesamte Beleuchtungs-Architektur auf LED umgestellt sowie eine Klimatisierung von Verkaufsfläche und Kabinen installiert.

Ein Bodenbelag in Noraplan dunkelgrau harmoniert sehr gut mit der übrigen Farbsituation.

Auch die bewährte Kooperation mit der Firma Orthopädie-Technik wird durch die Bereitstellung entsprechender Räumlichkeiten fortgesetzt.

Quelle: OBV storedesign

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Innovativer keramischer Bodenbelag für höchste Ansprüche...
18.05.2021   #stationärer Einzelhandel #Ladenbau

Innovativer keramischer Bodenbelag für höchste Ansprüche

Shop „Changemaker“ in Zürich

Im professionellen Ladenbau stellt sich häufig nicht nur die Frage „Was kommt in den Shop rein?“, sondern auch „Was muss alles wieder raus, wenn die Immobilie verlassen wird?“. Im Fall des ambitionierten Konzeptes des ...

Thumbnail-Foto: Sattelfest und zukunftssicher: Reitsport König gewinnt das...
10.06.2021   #E-Commerce #Kundenzufriedenheit

Sattelfest und zukunftssicher: Reitsport König gewinnt das Ladenbau-Special „fresh-up“

Neues Laden-Konzept: das stationäre Angebot noch mehr nach dem Kunden – dem König – ausrichten

Das Reitsportgeschäft Reitsport König bietet alles, was das Pferd begehrt. Gemeinsam mit den Ladenbau-Experten möchte Yvonne König das stationäre Einkaufserlebnis für ihre Kunden noch nachhaltiger und individueller ...

Thumbnail-Foto: Verlosung: Ladenbau-Projekt fresh -up
12.05.2021   #Ladenbau #Beleuchtungskonzepte

Verlosung: Ladenbau-Projekt "fresh -up"

Jetzt hier bewerben und mit Ladenbau-Experten den eigenen Laden herausputzen!

Sie finden, Ihr POS könnte einen neuen Anstrich gebrauchen? Zeit hätten Sie auch im Lockdown – aber die Mittel sind knapp?Kein Problem! Mit Unterstützung der Ladenbau-Experten von visual & concepts aus München und ...

Anbieter

DryTile Ceramics GmbH
DryTile Ceramics GmbH
Im Petersborn 2
56244 Ötzingen
AGROB BUCHTAL GmbH
AGROB BUCHTAL GmbH
Buchtal 1
92521 Schwarzenfeld
visual & concepts
visual & concepts
Maria-Eich-Strasse 105
81247 München
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn