Firmennachricht • 14.05.2012

GEA profitiert von Nachfrage aus der Nahrungsmittelprozesstechnik

Im ersten Quartal 2012 erzielte die GEA mit 1.544,9 Mio. EUR eine Steigerung ihres Auftragseingangs um 24,4 Prozent. Wie in den Vorquartalen konnte damit das Vergleichsquartal des Vorjahres erneut deutlich übertroffen werden. Diesem Trend folgend ist auch der Umsatz im Konzern um 21,7 Prozent auf 1.263,7 Mio. EUR gegenüber Vorjahr gestiegen.

Bereinigt um Effekte aus Kaufpreisallokationen in Höhe von 6,4 Mio. EUR (Vorjahr 2,2 Mio. EUR) ging das operative EBIT um 29,8 Mio. EUR und die operative EBIT-Marge auf 3,1 Prozent zurück. Dies ist im Wesentlichen eine Folge von Schätzungsänderung im Segment Food Solutions, die im ersten Quartal mit Einmaleffekten von insgesamt rund 36 Mio. EUR das Konzernergebnis belastet haben. Die hinter diesen Schätzungsänderungen stehenden Belastungen sind aber nur zu einem geringen Anteil zahlungswirksam. Ohne das neue Segment GEA Food Solutions, das im letzten Jahr noch nicht im Ergebnis enthalten war, hätte sich eine Zunahme um 15,3 Mio. EUR bzw. 22,2 Prozent auf 84,3 Mio. EUR und eine um 32 Basispunkte gestiegene EBIT-Marge von 7,0 Prozent ergeben.

„Die weltweit anhaltend starke Nachfrage nach Nahrungsmittelprozesstechnik ist der wesentliche Grund für die erfreuliche Entwicklung unseres Auftragseingangs. Der Nahrungsmittel- und Getränkebereich wuchs in diesem Zusammenhang um 38 Prozent und erhöhte damit seinen Anteil am Geschäft der GEA auf über 55 Prozent. Des Weiteren haben insbesondere Kleinaufträge mit einem Volumen unter 1 Mio. EUR beigetragen, die im ersten Quartal erstmals die Schwelle von 1 Mrd. EUR überschritten haben”, so Jürg Oleas, Vorstandsvorsitzender der GEA Group Aktiengesellschaft.

Anbieter
Logo: GEA Bock GmbH

GEA Bock GmbH

Benzstraße 7
72636 Frickenhausen
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: EuroShop 2023: Dimension Materials & Surfaces...
25.11.2022   #Nachhaltigkeit #Ladenbau

EuroShop 2023: Dimension "Materials & Surfaces"

Die neue Dimension zeigt, was Design in schwierigen Zeiten bewirken kann

Aufgeschäumtes Aluminium, transluzente Betonflächen oder filigrane Gespinste, die das Gewicht massiver Steinbrocken zu balancieren scheinen – die Inszenierung von Shopping-Erlebnissen spielt gern mit dem visuellen Wow. Die Dimension ...

Thumbnail-Foto: Apple Brompton Road feiert Kreativität im lebendigen Design...
11.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Apple Brompton Road feiert Kreativität im lebendigen Design

Fortschrittliches, nachhaltiges Design und Ressourcen für die Community

Apple hat einen ersten Einblick in Apple Brompton Road gegeben, den neuesten Store in London, der sich im belebten Stadtteil Knightsbridge befindet. Nur einen Steinwurf vom Hyde Park entfernt, bietet Apple Brompton Road Design-Inspirationen aus der ...

Thumbnail-Foto: Pokémon mit permanenter Verkaufsfläche in Berlin...
07.10.2022   #Marketing #Shopdesign

Pokémon mit permanenter Verkaufsfläche in Berlin

Neue Verkaufsfläche ist Teil des duo flagshipstore, der am 15. September im Einkaufszentrum The Playce eröffnet wurde

Der modern gestaltete permanente Pokémon-Shop lässt Kund*innen in die Welt der Pokémon eintauchen. Eine Pikachu-Statue stellt das Herzstück des Bereichs dar und wird von Bildschirmen umrahmt, die Werbematerialien ...

Thumbnail-Foto: Ein Traum in Weiß und Gold
10.11.2022   #stationärer Einzelhandel #Shopdesign

Ein Traum in Weiß und Gold

Eleganz und zeitlose Anziehung von Cecconi Simone Inc.

Vor einiger Zeit machte sich das in Toronto ansässige Designbüro Cecconi Simone Inc. daran, ein harmonisches und zeitloses Design für die 3.500 Quadratmeter große Verkaufsfläche eines örtlichen Juweliers zu entwerfen, ...

Thumbnail-Foto: Lebenslust in Perfektion – neuer Showroom von TOM RIPLEY und hajo POLO...
20.09.2022   #Shopdesign #Mode

Lebenslust in Perfektion – neuer Showroom von TOM RIPLEY und hajo POLO & SPORTSWEAR

Italian Way of Americano trifft sportliche Ästhetik im MTC München

Seit dem 10.07.2022 pulsiert die Lebenslust im MTC München. Der neu eröffnete Showroom von TOM RIPLEY und hajo POLO & SPORTSWEAR vereint zwei Marken auf insgesamt 130 m² Präsentationsfläche und begeistert mit ...