Firmennachricht • 30.04.2010

GO IN GmbH gewinnt den Innovations - Award in London

And the winner is … RESYSTA® by GO IN

Maurus Reisenthel, Geschäftsführer der GO IN GmbH (links) und Volker Nissen,...
Maurus Reisenthel, Geschäftsführer der GO IN GmbH (links) und Volker Nissen, Leiter der Filiale London, nahmen während der Hotelympia den Innovationspreis für RESYSTA® by GO IN entgegen.

Unter dem Markennamen RESYSTA®GO IN präsentierte die GO IN GmbH während der Messe Hotelympia in London erstmals wetterbeständige Outdoormöbel, die nicht aus Tropenholz, sondern aus dem revolutionären Werkstoff RESYSTA® gefertigt werden. Mit RESYSTA® kann jeder einen wichtigen Beitrag zum Schutz des Regenwaldes leisten, denn für die Produktion der Möbel muss kein einziger Baum gefällt werden. Diese Idee beeindruckte die Jury und GO IN gewann den Innovations - Award 2010. Geschäftsführer Maurus Reisenthel und Volker Nissen, Leiter der neuen GO IN Filiale London, nahmen den Preis persönlich während der Messe Hotelympia entgegen.

Das neue Material kann das bedrohte Tropenholz als Rohstoff für die Outdoor-Möblierung ersetzen. RESYSTA ist umweltverträglich - da zu 100 Prozent recyclebar - und extrem widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse wie Sonne, Regen, Schnee oder Salzwasser. Von Insekten und Pilzen wird RESYSTA nicht befallen. RESYSTA® sieht aus wie Holz in seiner schönsten Form und fühlt sich auch so an, dennoch ist RESYSTA® absolut frei von Holz.

Die neuen RESYSTA® by GO IN Produkte haben eine wesentlich längere Lebensdauer als alle herkömmlichen Holzmodelle bei gleichzeitig minimalem Pflegeaufwand. Gastronomen und Hoteliers, die auf RESYSTA®GO IN Modelle setzen, haben in Zukunft mehr Zeit für ihre Gäste. Die aufwändige Pflege der Holzmöbel gehört für sie der Vergangenheit an. Beste Aussichten also für unbeschwerte Zeiten im Freien.

Anbieter
Logo: GO IN GMBH

GO IN GMBH

Justus-von-Liebig-Str. 3-5
86899 Landsberg am Lech
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Pokémon mit permanenter Verkaufsfläche in Berlin...
07.10.2022   #Marketing #Shopdesign

Pokémon mit permanenter Verkaufsfläche in Berlin

Neue Verkaufsfläche ist Teil des duo flagshipstore, der am 15. September im Einkaufszentrum The Playce eröffnet wurde

Der modern gestaltete permanente Pokémon-Shop lässt Kund*innen in die Welt der Pokémon eintauchen. Eine Pikachu-Statue stellt das Herzstück des Bereichs dar und wird von Bildschirmen umrahmt, die Werbematerialien ...

Thumbnail-Foto: Apple Brompton Road feiert Kreativität im lebendigen Design...
11.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Apple Brompton Road feiert Kreativität im lebendigen Design

Fortschrittliches, nachhaltiges Design und Ressourcen für die Community

Apple hat einen ersten Einblick in Apple Brompton Road gegeben, den neuesten Store in London, der sich im belebten Stadtteil Knightsbridge befindet. Nur einen Steinwurf vom Hyde Park entfernt, bietet Apple Brompton Road Design-Inspirationen aus der ...

Thumbnail-Foto: Ein Traum in Weiß und Gold
10.11.2022   #stationärer Einzelhandel #Shopdesign

Ein Traum in Weiß und Gold

Eleganz und zeitlose Anziehung von Cecconi Simone Inc.

Vor einiger Zeit machte sich das in Toronto ansässige Designbüro Cecconi Simone Inc. daran, ein harmonisches und zeitloses Design für die 3.500 Quadratmeter große Verkaufsfläche eines örtlichen Juweliers zu entwerfen, ...

Thumbnail-Foto: Lebenslust in Perfektion – neuer Showroom von TOM RIPLEY und hajo POLO...
20.09.2022   #Shopdesign #Mode

Lebenslust in Perfektion – neuer Showroom von TOM RIPLEY und hajo POLO & SPORTSWEAR

Italian Way of Americano trifft sportliche Ästhetik im MTC München

Seit dem 10.07.2022 pulsiert die Lebenslust im MTC München. Der neu eröffnete Showroom von TOM RIPLEY und hajo POLO & SPORTSWEAR vereint zwei Marken auf insgesamt 130 m² Präsentationsfläche und begeistert mit ...

Thumbnail-Foto: EuroShop 2023: Dimension Materials & Surfaces...
25.11.2022   #Nachhaltigkeit #Ladenbau

EuroShop 2023: Dimension "Materials & Surfaces"

Die neue Dimension zeigt, was Design in schwierigen Zeiten bewirken kann

Aufgeschäumtes Aluminium, transluzente Betonflächen oder filigrane Gespinste, die das Gewicht massiver Steinbrocken zu balancieren scheinen – die Inszenierung von Shopping-Erlebnissen spielt gern mit dem visuellen Wow. Die Dimension ...