Firmennachricht • 22.09.2014

Güntner Group auf Expansionskurs

Bild aus der Bauphase der Erweiterung in Tata, Ungarn....
Bild aus der Bauphase der Erweiterung in Tata, Ungarn.
Quelle: Güntner GmbH & Co. KG

Mit ihrer beständigen Strategie der Kundennähe ist die Güntner Group in der Lage, Marktpotentiale zu erkennen und Marktentwicklungen mitzugestalten. Diesen Herausforderungen tritt die Gruppe mit einem konsequenten Ausbau ihrer Produktionskapazitäten sowie der Forschung für und Entwicklung von neuen Produkten entgegen.

Die Güntner Group ist mit ihrer Strategie der Kundennähe auf dem richtigen Kurs – das zeigte sich gerade wieder an dem hohen Besucher-Interesse, das die einzelnen Marken der Gruppe bei ihren aktuellen Messen zu verzeichnen hatten. Die steigende Produktnachfrage, aber auch die direkten Kunden-Kommentare bestätigen einen nachhaltigen Entwicklungsbedarf auf allen Ebenen, da die Anforderungen im Markt ständigen Änderungen unterliegen.

So erwartet die Güntner Group in den nächsten Jahren in unterschiedlichsten Bereichen und Märkten ein kontinuierliches Wachstum. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, investiert die Güntner Group intensiv in ihre Forschung & Entwicklung sowie in die Erweiterung und Modernisierung der Produktion.

Die stetig steigende Nachfrage nach natürlichen Kältemitteln in den Bereichen Gewerbe- und Industriekälte erfordert technische Kompetenz und wettbewerbsfähige Produkte. Güntner wird diese Produktsegmente in Kürze um mehrere attraktive Geräte-Baureihen erweitern.

Für den immer größeren Leistungsbedarf im Bereich der Rückkühlung von Daten-Centern ist die Gruppe durch ihre leistungsfähigen Produktbaureihen der Marken Güntner HydroSpray, JAEGGI Hybridtechnologie und thermowave bestens gerüstet und wird auch hier noch deutliche Akzente in neuen Produktentwicklungen setzen.

Um diesen Trends Rechnung zu tragen, wurden daher bereits im letzten Jahr neue Prüfstände sowohl am Standort Deutschland als auch in Brasilien eingerichtet.

Zusätzlich werden die Kapazitäten mehrerer Produktionsstätten erweitert; auch ein neues Werk ist geplant. Aktuell ist hier der Ausbau der Standorte Tata (Ungarn), Monterrey (Mexiko) und Ishevsk (Russland) zu nennen.

Anbieter
Logo: Güntner GmbH & Co. KG

Güntner GmbH & Co. KG

Hans-Güntner-Str. 2 - 6
82256 Fürstenfeldbruck
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Kerzenladen „Cereria Subirà“ in Barcelona – mehr als ein Geschäft...
20.09.2021   #stationärer Einzelhandel #Shopdesign

Kerzenladen „Cereria Subirà“ in Barcelona – mehr als ein Geschäft

Warum es sich lohnt, alte Schönheiten zu bewahren

Vor gut zwei Jahren hat iXtenso in Barcelona ein Kleinod entdeckt, ein Geschäft, wie es sie nur sehr selten gibt: Der Kerzenladen Subirà befindet sich in einem historischen Gebäude aus dem 19. Jahrhundert und zieht seine zahlreichen ...

Thumbnail-Foto: Sattelfest und zukunftssicher: Reitsport König gewinnt das...
10.06.2021   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Sattelfest und zukunftssicher: Reitsport König gewinnt das Ladenbau-Special „fresh-up“

Neues Laden-Konzept: das stationäre Angebot noch mehr nach dem Kunden – dem König – ausrichten

Das Reitsportgeschäft Reitsport König bietet alles, was das Pferd begehrt. Gemeinsam mit den Ladenbau-Experten möchte Yvonne König das stationäre Einkaufserlebnis für ihre Kunden noch nachhaltiger und individueller ...

Thumbnail-Foto: Betten Reiter eröffnet Flagship-Store in Linz...
03.09.2021   #POS-Marketing #Shopdesign

Betten Reiter eröffnet Flagship-Store in Linz

Multisensuales Marketing und Cross-Channel-Services

„In Linz beginnt’s“ hat für Betten Reiter eine ganz besondere Bedeutung. Vor fast 70 Jahren wurde in Linz die erste Betten Reiter-Filiale eröffnet. Auch heute mit 18 Filialen in ganz Österreich hat Linz immer noch ...