News • 11.12.2017

JCDecaux startet das erste digitale Programm zur Stadtmöblierung in Chicago

150 animierte Digital Signage Out-of-Home-LCDs

Foto: Digitale Video-Stele in Chicago; copyright: JCDecaux...
Quelle: JCDecaux

JCDecaux SA, ein Unternehmen für Außenwerbung, gab heute bekannt, dass es die Installation von 150 digitalen animierten Bildschirmen in der Chicagoer Innenstadt abgeschlossen hat.

Das neue digitale Netzwerk von 86-Zoll-LCD-Bildschirmen mit 4K-Auflösung umfasst 118 digitale Stadtinformationsanzeigen (City Information Panels) sowie 32 digitale Bildschirme auf Rapid Transit-Bushaltestellen, die einen einzigartigen Zugang zur Stadt Chicago für das erste koordinierte öffentliche Kommunikationsnetz für Stadtmöblierung bieten.

Das neue Programm bietet Werbetreibenden die beste digitale Out-of-Home-Abdeckung des Central Business District, einschließlich Loop, Financial District und der legendären North Michigan Avenue, der Heimat der renommiertesten Weltmarken und größten US-Warenhäuser sowie einer der Top-Destinationen Chicagos. Darüber hinaus stellt es der Stadt Chicago ein verbessertes Medium zur Verfügung, um ihre Bürger und Besucher mit kommunalen, kulturellen und sozialen Botschaften zu erreichen. Außerdem stehen On-Demand-Stadtpläne zur Verfügung sowie die Möglichkeit, die Bildschirme für die Übertragung von Notfallmeldungen zu belegen.

Jean-François Decaux, Vorstandsvorsitzender und Co-CEO von JCDecaux, sagte: „Nach mehr als 15 Jahren Partnerschaft mit der Stadt Chicago freuen wir uns sehr, unser Medienangebot mit diesem exklusiven, digital animierten Stadtmöblierungsprogramm weiterzuentwickeln. Wir sind fest entschlossen, Werbetreibenden die besten digitalen Out-of-Home Medienressourcen in Kombination mit unserer einzigartigen Mediaplanungsplattform zur Verfügung zu stellen, die reichhaltige Publikumsdaten für einen relevanteren und zielgerichteteren Ansatz für globale Marken nutzt. 2017 ist ein weiteres Meilensteinjahr für unser nordamerikanisches Geschäft, nachdem wir unseren digitalen Roll-out in New York und Chicago mit fast 500 digitalen Stadtmöblierungsbildschirmen abgeschlossen haben.“

Quelle: JCDecaux; Übersetzung: Julia Pott, iXtenso

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Alternativen zum Weihnachtsbaum: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 5...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Alternativen zum Weihnachtsbaum: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 5

Es muss nicht immer der klassische grüne Evergreen sein!

Ein traditionelles Symbol hierzulande für die Weihnachtszeit: der Christbaum. Du möchtest weihnachtliche Stimmung im Laden, aber brauchst den Platz in deinem Laden und kannst auf die ganzen Nadeln auf dem Boden verzichten? Wir ...

Thumbnail-Foto: Lass es leuchten: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 3...
16.11.2023   #LED-Leuchten #Leuchten

Lass es leuchten: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 3

Stimmung für das Schaufenster und den Store

Licht ist das Mittel für Aufmerksamkeit. Leuchtende Komponenten ziehen das Auge magisch an und verbreiten festliche Stimmung. Wenn dir brennende Kerzen zu heikel sind, haben wir hier noch ein paar Ideen für andere Beleuchtungselemente. ...

Thumbnail-Foto: Natürlich aus Holz: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 2...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Natürlich aus Holz: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 2

Es muss nicht immer gekauft sein, es geht auch selbstgemacht

Ein Klassiker unter der Weihnachtsdekoration ist sicher der Tannenbaum aus Holz. Mit etwas Geschick im Schnitzen lassen sich interessante Dekoelemente so selbst herstellen. ...

Thumbnail-Foto: Weihnachtswichtel sind los: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 7...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Weihnachtswichtel sind los: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 7

Verspielt: So machst du Kinder froh – und Erwachsene ebenso?

Für Erwachsene bedeutet die Adventszeit oft Stress. Die Feiertage planen, Familienbesuche vorbereiten, Geschenke kaufen und die Wohnung in Form bringen – da bleibt wenig Zeit zum Staunen und Genießen.Wie schön ist es da, dass ...

Thumbnail-Foto: Alle Jahre wieder: Weihnachtsdeko
16.11.2023   #Shopdesign #Dekorationsbeleuchtung

Alle Jahre wieder: Weihnachtsdeko

Von klassisch bis modern - vier Stilrichtungen

Designerin Annetta Palmisano und ihre Kollegen vom Stilbüro bora.herke.palmisano erarbeiten jedes Jahr die Dekorationstrends der kommenden Weihnachtssaison. In der Vergangenheit haben sie unter anderem diese vier Stilrichtungen ...

Thumbnail-Foto: Zwischen Schnee und Eis: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 4...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Zwischen Schnee und Eis: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 4

Winterlandschaften kreieren und Kundschaft begeistern

Auch wenn die Temperaturen es nicht immer widerspiegeln: Zur Weihnachtsstimmung gehört hierzulande eigentlich der Winter. Daher eignen sich weiße Dekoartikel und die Verwendung von Dekoschnee. Eine schneebestäubte Winterlandschaft ...

Thumbnail-Foto: Farbenfröhliche Schaufenster: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 1...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Farbenfröhliche Schaufenster: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 1

Von flieder bis orange: einfach mal etwas anderes

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür, die Lebkuchen stapeln sich in den Supermärkten und die Ersten überlegen schon, was sie verschenken könnten. Es wird höchste Zeit, potentielle Käufer*innen zum Geschenke-Shopping zu ...

Thumbnail-Foto: Edelrost-Look: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 6...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Edelrost-Look: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 6

Mach es deiner Kundschaft gemütlich - wie im Kaminzimmer

Was im Wohnzimmer gut aussieht, kann auch einen Shop in Szene setzen, oder? Sehr im Trend liegen zur Zeit Accessoires mit Edelrost-Look. Metall wird dafür mit einem Rosteffekt versehen. ...