Fotostrecke • 19.11.2018

Luxus, Tradition und junge Trends

dlv-Tour 2018 nach Tokio

Der dlv - Netzwerk Ladenbau e.V. organisiert einmal im Jahr in Kooperation mit EuroShop eine Tour in eine internationale Metropole. Auf diesen Touren werden Trend-Locations besucht, die durch ein bemerkenswertes Store-Design bestechen.

Gruppenfoto mit den Teilnehmern der dlv Tour in Tokio; copyright: Dirk Kunze...
Die Teilnehmer der dlv-Tour 2018 nach Tokio
Quelle: Dirk Kunze

Nach New York, London und Las Vegas führt die vierte dlv-Tour in die Megastadt Tokio.

Vom 29. August bis zum 1. September 2018 erkundeten die Teilnehmer Luxusmeilen wie die Ginza-Chuo Avenue, den exklusiven Einkaufsboulevard Omotesando, das Designerviertel Aoyama sowie das geschäftig-coole Viertel Shibuya oder die hippe Mall LaForet für die jungen Fashionistas.

Im Fokus der Beobachtungen standen nicht nur Shop-Design und Retail-Architektur, sondern auch verwendete Materialien, der Einsatz von Digital Signage, Cross-Channel-Konzepte, Visual Merchandising und Nachhaltigkeit.

Gegensätze zwischen Luxus und Lässigkeit

Tokio bietet sowohl junge als auch traditionelle Malls und einen innovativen Einzelhandel. Puristische Ästhetik und hochtechnisierte Welt mischen sich mit jahrhundertealten Traditionen und japanischer Exotik. Spektakuläre Architektur trifft auf Jahrhunderte alte Schreine und Tempel.

Shopping Mall in Tokio; copyright: Messe Düsseldorf Japan / Moerke...
Quelle: Messe Düsseldorf Japan / Moerke

Tokios Luxusmeile Ginza-Chuo Avenue gehört seit Jahren zum exklusiven Kreis der zehn teuersten Einkaufsstraßen der Welt. Das architektonisch jüngste Juwel heißt GSIX. Nach der Eröffnung im April 2017 kamen innerhalb von 18 Tagen 1,5 Millionen Besucher, um den Luxustempel zu bestaunen, im Dior-eigenen Café einzukehren oder auf dem Dachgarten zu entspannen. Neben den bekannten Designerlabels wie Valentino, Céline oder Chloé sind vor allem japanische Modemacher wie Issey Miyake und Kenzo vertreten.

Photo
Quelle: Messe Düsseldorf Japan / Moerke

Im vierten Stockwerk stellen japanische Manufakturen ihre hochwertigen Produkte vor, eine Reminiszenz an das japanische Handwerk, das einen hohen Stellenwert in der japanischen Gesellschaft hat.

Nihonbashi Kiya, japanisches Geschäft für Kochgeschirr und Messer; copyright:...
Quelle: Messe Düsseldorf Japan / Moerke

Tokio Midtown ist ein Gebäudekomplex im Stadtteil Akasaka, der im März 2007 fertiggestellt wurde. In den sechs Gebäuden befinden sich neben Büros und Wohnungen zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants.

Der vielleicht größte Gegensatz zu hiesigen Verhältnissen, der von den Teilnehmern beobachtet wurde, liegt im Umgang mit den Kunden. Während der Handel hier darüber nachdenkt, die Digitalisierung in den Läden voran zu treiben und dem Kunden viele Möglichkeiten zur Selbstbedienung zu bieten, sind die Japaner begeisterte Dienstleister und bedienen mit augenscheinlich großer Freude und endloser Geduld. Selbst in winzigen Läden sind nicht selten vier Verkäufer zur Stelle, deren Freundlichkeit unübertroffen ist.

Store Design in Tokio

Angela Krause vom dlv fasst die Erfahrungen der Tour 2018 zusammen: „Tokio ist eine großartige Stadt. Das Traditionsbewusstsein der Japaner, der unübertroffene Service in Geschäften und Restaurants, die Sauberkeit und die gute Infrastruktur auf der einen Seite, die Modeverrücktheit der jungen Japaner, die lärmende Lässigkeit trendiger Viertel wie Shibuya und die Liebe zu modernem Design auf der anderen Seite machen Tokio zu einer besonderen Stadt. Die meisten Teilnehmer der dlv-Tour waren das erste Mal in dieser Stadt und sind als begeisterte Fans zurückgekehrt.“

Quelle: dlv - Netzwerk Ladenbau e.V., bearbeitet von Julia Pott

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: So kann Shopdesign aussehen: Trait Concept Store in Barcelona...
11.07.2019   #Ladeneinrichtung #Ladendekorationen

So kann Shopdesign aussehen: Trait Concept Store in Barcelona

Charakter im Storedesign und in allen Details

Im Stadtteil Sant Antoni, der sich in den letzten Jahrzehnten vom Arbeiterviertel zum hippen Stadtteil mit Bars, Cafés, Buchläden und Boutiquen entwickelt hat, versteckt sich in der Calle Parlament 28 eine kleine Boutique, der Trait ...

Thumbnail-Foto: Alle Jahre wieder: Weihnachtsdeko
11.06.2019   #Dekorationsbeleuchtung #Trendforschung

Alle Jahre wieder: Weihnachtsdeko

Von klassisch bis modern - vier Stilrichtungen für 2019

Designerin Annetta Palmisano und ihre Kollegen vom Stilbüro bora.herke.palmisano erarbeiten jedes Jahr die Dekorationstrends der kommenden Weihnachtssaison. Hier stellen wir Ihnen vier Stilrichtungen der Saison 2019 vor. ...

Thumbnail-Foto: Das Einmaleins der Kasse
09.09.2019   #Kassen #Ladeneinrichtung

Das Einmaleins der Kasse

Innere und äußere Werte zählen: wie sie aussieht und was sie kann

Checkout-Systeme, Baumaterial, Anstrich – zwischen Technik und Design muss eine Kassenzone heutzutage einiges bieten, denn ihre wichtigste Aufgabe ist und bleibt ein erfolgreicher Abschluss der Customer Journey. Was ist bei der Planung ...

Thumbnail-Foto: Dr. Schutz ESD Floor System ist Winner des GIA 2019...
23.09.2019   #Auszeichnung #Bodenbeläge

Dr. Schutz ESD Floor System ist Winner des GIA 2019

Sieg in der German Innovation Award-Kategorie ‚Materials & Surfaces‘

Am 28. Mai 2019 wurde die Dr. Schutz Group aus Bonn als Winner des German Innovation Awards für ihr innovatives ESD Floor System zur nachhaltigen Sanierung von leitfähigen Böden in der Wettbewerbskategorie ‚Excellence in ...

Thumbnail-Foto: Ausgezeichnet: floor remake von Dr. Schutz
09.09.2019   #Auszeichnung #Bodenbeläge

Ausgezeichnet: floor remake von Dr. Schutz

German Innovation Award in Gold für Bodensanierungssystem

Am 6. Juni 2018 wurde die Dr. Schutz Group aus Bonn mit dem ersten Platz des German Innovation Awards für sein innovatives floor remake System zur nachhaltigen Sanierung unterschiedlichster Böden in der Wettbewerbskategorie ...

Thumbnail-Foto: Das Runde muss ins Eckige
09.08.2019   #POS-Marketing #Instore Marketing

Das "Runde" muss ins "Eckige"

POS TUNING entwickelt flexibel stapelbaren Kanal für Oral-Tabak in runden Verpackungen

Ein echtes Präsentationsproblem ist nun gelöst.Die Präsentation von Tabakprodukten kann eine echte Herausforderung sein. In kaum einem anderen Bereich ist die Vielfalt der Verpackungen so groß wie hier. Da gibt es z.B. die ...

Thumbnail-Foto: Dr. Schutz floor remake System
30.08.2019   #Bodenbeläge #Bodensanierung

Dr. Schutz floor remake System

Sanieren statt erneuern mit minimalen Ausfallzeiten

Das floor remake System von Dr. Schutz sorgt im Handumdrehen für ökonomische, ökologische und nachhaltige Krankenhaus-Böden.Die mehrfach ausgezeichnete und mit dem Blauen Engel ausgestatte Innovation made in Germany bietet eine ...

Thumbnail-Foto: Böden rausreißen? Es geht auch anders!
17.09.2019   #Bodenbeläge #Bodensanierung

Böden rausreißen? Es geht auch anders!

Dr. Schutz floor remake System im Einsatz - ein paar Beispiele

Wie können Böden aussehen, nachdem sie mit dem floor remake System der Dr. Schutz GmbH behandelt wurden?Objekt 1: „Alte Apotheke“, MünsterInhaberin Dr. Kristine Kirchhofffloor remake Sanierungtechnologien: Chiptechnik mit ...

Thumbnail-Foto: Von Tischen, Theken und Treffpunkten
03.09.2019   #Ladenbau #Ladeneinrichtung

Von Tischen, Theken und Treffpunkten

Was muss beim Kassenbau eigentlich beachtet werden?

Supermarkt, Fashion Store oder Baumarkt – für diverse Einzelhandelsformate sind ganz unterschiedliche Kassenarchitekturen und -designs gefragt. Lisa Beck von atelier 522 gibt einige Tipps.Frau Beck, nicht alle Materialien eignen ...

Thumbnail-Foto: Handelsflächen waren gestern, Erlebniswelten sind heute!...
27.06.2019   #Online-Handel #Ladenbau

Handelsflächen waren gestern, Erlebniswelten sind heute!

Konkurrenzfähig im stationären Handel? Immer in Bewegung bleiben!

Ladenbau – das sind längst nicht mehr nur Regale, Theken und Kassen. Für Silvio Kirchmair, CEO von umdasch The Store Makers, ist es eine Bühne, auf der sich der stationäre Einzelhandel – vor allem digital – ...

Anbieter

POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
Dr. Schutz GmbH
Dr. Schutz GmbH
Holbeinstraße 17
53175 Bonn