News • 05.05.2020

Neueröffneter Fanshop für F95: Das Herz der Fortuna Düsseldorf schlägt wieder in der Altstadt

Schwitzke & Partner entwickelte das gestalterische Konzept für den Laden am Burgplatz

Fanshop des Fußballvereins Fortuna Düsseldorf mit Mannequins...
Der neugestaltete F95-Fanshop am Burgplatz, mit Blick auf das Fortuna Büdchen.
Quelle: Schwitzke GmbH

125 Jahre Fortuna Düsseldorf! Einen besseren Anlass konnte es für die Wiedereröffnung des neugestalteten Fanshop des Vereins wohl kaum geben. Am Dienstag, 5. Mai öffnete die Filiale am Burgplatz ihre Türen für Fans und Besucher. Das Design für den mit 110 Quadratmetern nun gut dreimal so großen Store entwickelte das Düsseldorfer Architekturbüro Schwitzke & Partner.

Wenn in Ausnahmezeiten, wie wir sie aktuell erleben, nicht einmal mehr die Spiele des Heimatvereins das Fan-Leben bereichern – dann muss man die Feste erst recht feiern wie sie fallen! Innerhalb von sechs Wochen wurde der Fortuna-Fanshop in der Düsseldorfer Altstadt umgebaut und von 35 auf großzügige 110 Quadratmeter erweitert, um den Fans mit diesem ganz besonderen Geburtstagsgeschenk den passenden Ort für ihre Fußballleidenschaft bieten zu können.

Nach dem Umbau schlägt das Herz der Fortuna nun wieder mitten in der Düsseldorfer Altstadt: Die Neugestaltung durch Schwitzke & Partner macht den Standort zum neuen Treffpunkt sowohl für überzeugte Vereinsanhänger als auch internationale Besucher. Der Fanshop transportiert nun die lebendige und traditionsreiche Identität des Bundesligisten sowie Düsseldorf als Heimat mit allen Ecken und Kanten. Die Vereinsfarben Rot und Weiß sowie kontrastierendes Schwarz und modernes Holz bestimmen die Raumatmosphäre. Freigelegtes Mauerwerk, rauhe Steinmaterialien und rot-weiße Fliesenelemente bringen Bodenständigkeit in das urbane Architekturkonzept.

Fanshop des Fußballvereins Fortuna Düsseldorf mit Kassentheke...
Quelle: Schwitzke GmbH

Der Store bietet das gesamte Sortiment an Fan-Artikeln sowie zukünftig auch die Möglichkeit des Ticketverkaufs. Zu diesem Zweck entwickelten die Architekten für den Fanshop ein eigenes „Fortuna Büdchen“, in Anlehnung an die legendäre Trinkhalle am Rheinufer. Das Büdchen erweitert den Verkaufsraum bei Bedarf auf insgesamt fünf statt drei Kassen und ermöglicht so einen reibungslosen Ablauf zu Stoßzeiten. Darüber hinaus dient der im Vereinsrot gerahmte Bereich zur Präsentation von Highlight-Produkten und Sonderkollektionen. Fortuna-Fans können die im Store erworbenen Trikots zukünftig zudem mit Spielernamen und Ärmellogo vor Ort beflocken lassen. „Die Neueröffnung des Fanshops am Burgplatz ist für uns ein wichtiger Meilenstein. Wir haben in den letzten Wochen viel Schweiß und Arbeit in das Projekt gesteckt, um rechtzeitig zu unserem Geburtstag fertig zu werden. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen“, sagt Christian Koke, Marketingvorstand Fortuna Düsseldorf.

Neben dem Verkaufsraum erfuhr auch die Shop-Fassade eine Aufwertung: Die in die Jahre gekommenen Markisen wurden an beiden Eingängen durch moderne, flächige Schilderanlagen ausgetauscht, die nun eine optimierte Fernwirkung bieten und Fans wie Touristen bereits von Weitem ansprechen.

„Wir gratulieren der Fortuna herzlich zum Vereinsjubiläum und freuen uns, mit diesem Projekt das Lokalkolorit unserer Heimatstadt Düsseldorf mitprägen zu dürfen“, sagt Tina Jokisch, Geschäftsführerin von Schwitzke & Partner und verantwortlich für das architektonische Konzept.

Quelle: Schwitzke & Partner

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: So kann Shopdesign aussehen: LaBo
30.04.2020   #Ladeneinrichtung #Ladendekorationen

So kann Shopdesign aussehen: LaBo

Eine Paradiesinsel mitten in Barcelona

Wer dieses Schuhgeschäft in der Altstadt der 5,5-Millionen-Einwohner-Stadt Barcelona betritt, taucht augenblicklich ein in eine andere Welt. Der Laden mit seinen zwei kleinen Verkaufsräumen nimmt seine Kunden mit in den Traum vom perfekten ...

Thumbnail-Foto: A display goes future
10.03.2020   #Ladenbau #Ladeneinrichtung

A display goes future

burkhardt leitner modular spaces auf der EuroShop

Im Rahmen der Weltleitmesse EuroShop Düsseldorf 2020, eine Messe für innovative Produkte für den weltweiten Retail, präsentierte burkhardt leitner modular spaces erstmals sein neues Produkt clic up und eine einzigartige Edition ...

Thumbnail-Foto: So kann Shopdesign aussehen: Natura
14.05.2020   #stationärer Einzelhandel #Ladeneinrichtung

So kann Shopdesign aussehen: Natura

Ein Lächeln für die Welt

Rosafarbene Flamingos schmücken die Wände im Eingangsbereich von Natura in Barcelona. Der Name ist hier Programm: natürliche Farben, Holzelemente, begrünte Wände und warmes Licht prägen den Verkaufsraum. ...

Thumbnail-Foto: Neue Akzente in der Raumgestaltung
17.02.2020   #Beleuchtungssysteme #Ladenbau

Neue Akzente in der Raumgestaltung

LightBeton® Retro - nur eine der Neuheiten

Wenn wir von Richter akustik & design uns auf einer nationalen oder internationalen Messe präsentieren, lohnt es sich für die Fachwelt genauer hinzuschauen. Nun ist es wieder so weit. Vom 16. bis 20. Februar 2020 findet im CCD ...

Thumbnail-Foto: Nicht nur verstauen, auch präsentieren, bitte!...
18.02.2020   #Ladeneinrichtung #elektronische Regaletiketten

Nicht nur verstauen, auch präsentieren, bitte!

Regale und ihre Möglichkeiten auf der EuroShop 2020

Regal ist längst nicht mehr gleich Regal. Form, Farbe und auch Funktion können variieren. Was mit den Warenfächern heute alles möglich ist und dass das gute alte Brett trotz Digitalisierung nicht ausgedient hat, sehen wir auf der ...

Thumbnail-Foto: Mit der Natur im Einklang
10.02.2020   #Beleuchtungskonzepte #Ladeneinrichtung

Mit der Natur im Einklang

Biophilic Design im Store der 20er Jahre

Ein neues Jahrzehnt hat begonnen und wir von der iXtenso-Redaktion haben uns für Sie auf die Suchenach neuen Trends im Store Design gemacht. Ganz hoch im Kurs: das so genannte Biophilic Design. ...

Thumbnail-Foto: Kann denn Süße Sünde sein?
01.04.2020   #Dekorationsbeleuchtung #Shopdesign

Kann denn Süße Sünde sein?

Das Storedesign in der Chocolaterie AllSin steht ganz im Zeichen der Schokoblöcke

Eine kleine Traumwelt für alle Schokoladenliebhaber und Naschkatzen findet man in der Carrer de Ferran 30 im Barri Gòtic, dem „gotischen Viertel“ mitten in der Altstadt Barcelonas.Auf den Warentischen sind die ...

Thumbnail-Foto: Storedesign trifft barcelonisches Lebensgefühl...
31.03.2020   #stationärer Einzelhandel #Ladeneinrichtung

Storedesign trifft barcelonisches Lebensgefühl

Concept Store von Brava Fabrics ganz im Zeichen Barcelonas

Mit seinen endlosen Straßen voller Modegeschäfte und Handelsketten ist Barcelona ein Mekka für Shopaholics. Dabei lohnt sich auch ein Blick abseits der üblichen Wege, in die Nebenstraßen, in denen sich vor allem lokale ...

Thumbnail-Foto: Kaffee-Kompetenz in Szene gesetzt
12.03.2020   #Shopdesign #Markeninszenierung

Kaffee-Kompetenz in Szene gesetzt

OBV storedesign gewinnt mit POS-Display für Graef Siebträger-Espressomaschinen bei ‚display’ in zwei Kategorien Gold

Preisgekrönte Produkte verdienen eine preiswürdige Präsentation. Dieser Gedanke hat die Designer von OBV storedesign beim Entwurf eines POS-Displays für Graef geleitet. Es galt, die Siebträger-Espressomaschinen und weitere ...

Thumbnail-Foto: Lochbleche im Ladenbau: ein nachhaltiger Werkstoff...
19.03.2020   #Ladenbau #Displays

Lochbleche im Ladenbau: ein nachhaltiger Werkstoff

Langlebiges Produkt mit zweitem Lebenszyklus

Als funktionales Designelement in den unterschiedlichsten Größen, Formen und Materialstärken eignet sich dieser Werkstoff für die vielseitigen Anwendungen im Ladenbau: Lochbleche.Sie sind flexibel anpassbar an die ...

Anbieter

Richter akustik & design GmbH & Co. KG
Richter akustik & design GmbH & Co. KG
St.-Annener-Straße 117
49326 Melle
Burkhardt Leitner Modular Spaces GmbH
Olgastrasse 138
70180 Stuttgart