News • 05.05.2020

Neueröffneter Fanshop für F95: Das Herz der Fortuna Düsseldorf schlägt wieder in der Altstadt

Schwitzke & Partner entwickelte das gestalterische Konzept für den Laden am Burgplatz

Fanshop des Fußballvereins Fortuna Düsseldorf mit Mannequins...
Der neugestaltete F95-Fanshop am Burgplatz, mit Blick auf das Fortuna Büdchen.
Quelle: Schwitzke GmbH

125 Jahre Fortuna Düsseldorf! Einen besseren Anlass konnte es für die Wiedereröffnung des neugestalteten Fanshop des Vereins wohl kaum geben. Am Dienstag, 5. Mai öffnete die Filiale am Burgplatz ihre Türen für Fans und Besucher. Das Design für den mit 110 Quadratmetern nun gut dreimal so großen Store entwickelte das Düsseldorfer Architekturbüro Schwitzke & Partner.

Wenn in Ausnahmezeiten, wie wir sie aktuell erleben, nicht einmal mehr die Spiele des Heimatvereins das Fan-Leben bereichern – dann muss man die Feste erst recht feiern wie sie fallen! Innerhalb von sechs Wochen wurde der Fortuna-Fanshop in der Düsseldorfer Altstadt umgebaut und von 35 auf großzügige 110 Quadratmeter erweitert, um den Fans mit diesem ganz besonderen Geburtstagsgeschenk den passenden Ort für ihre Fußballleidenschaft bieten zu können.

Nach dem Umbau schlägt das Herz der Fortuna nun wieder mitten in der Düsseldorfer Altstadt: Die Neugestaltung durch Schwitzke & Partner macht den Standort zum neuen Treffpunkt sowohl für überzeugte Vereinsanhänger als auch internationale Besucher. Der Fanshop transportiert nun die lebendige und traditionsreiche Identität des Bundesligisten sowie Düsseldorf als Heimat mit allen Ecken und Kanten. Die Vereinsfarben Rot und Weiß sowie kontrastierendes Schwarz und modernes Holz bestimmen die Raumatmosphäre. Freigelegtes Mauerwerk, rauhe Steinmaterialien und rot-weiße Fliesenelemente bringen Bodenständigkeit in das urbane Architekturkonzept.

Fanshop des Fußballvereins Fortuna Düsseldorf mit Kassentheke...
Quelle: Schwitzke GmbH

Der Store bietet das gesamte Sortiment an Fan-Artikeln sowie zukünftig auch die Möglichkeit des Ticketverkaufs. Zu diesem Zweck entwickelten die Architekten für den Fanshop ein eigenes „Fortuna Büdchen“, in Anlehnung an die legendäre Trinkhalle am Rheinufer. Das Büdchen erweitert den Verkaufsraum bei Bedarf auf insgesamt fünf statt drei Kassen und ermöglicht so einen reibungslosen Ablauf zu Stoßzeiten. Darüber hinaus dient der im Vereinsrot gerahmte Bereich zur Präsentation von Highlight-Produkten und Sonderkollektionen. Fortuna-Fans können die im Store erworbenen Trikots zukünftig zudem mit Spielernamen und Ärmellogo vor Ort beflocken lassen. „Die Neueröffnung des Fanshops am Burgplatz ist für uns ein wichtiger Meilenstein. Wir haben in den letzten Wochen viel Schweiß und Arbeit in das Projekt gesteckt, um rechtzeitig zu unserem Geburtstag fertig zu werden. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen“, sagt Christian Koke, Marketingvorstand Fortuna Düsseldorf.

Neben dem Verkaufsraum erfuhr auch die Shop-Fassade eine Aufwertung: Die in die Jahre gekommenen Markisen wurden an beiden Eingängen durch moderne, flächige Schilderanlagen ausgetauscht, die nun eine optimierte Fernwirkung bieten und Fans wie Touristen bereits von Weitem ansprechen.

„Wir gratulieren der Fortuna herzlich zum Vereinsjubiläum und freuen uns, mit diesem Projekt das Lokalkolorit unserer Heimatstadt Düsseldorf mitprägen zu dürfen“, sagt Tina Jokisch, Geschäftsführerin von Schwitzke & Partner und verantwortlich für das architektonische Konzept.

Quelle: Schwitzke & Partner

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Alternativen zum Weihnachtsbaum: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 5...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Alternativen zum Weihnachtsbaum: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 5

Es muss nicht immer der klassische grüne Evergreen sein!

Ein traditionelles Symbol hierzulande für die Weihnachtszeit: der Christbaum. Du möchtest weihnachtliche Stimmung im Laden, aber brauchst den Platz in deinem Laden und kannst auf die ganzen Nadeln auf dem Boden verzichten? Wir ...

Thumbnail-Foto: Store Design: Lebensmittelgeschäft neu gedacht...
14.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Kundenerlebnis

Store Design: Lebensmittelgeschäft neu gedacht

Ein Blick in den Obstladen Fraîchement Bon Jarry

Nachdem Fraîchement Bon im Jahr 2020 sein erstes Lebensmittelgeschäft in Montreal ...

Thumbnail-Foto: Alle Jahre wieder: Weihnachtsdeko
16.11.2023   #Shopdesign #Dekorationsbeleuchtung

Alle Jahre wieder: Weihnachtsdeko

Von klassisch bis modern - vier Stilrichtungen

Designerin Annetta Palmisano und ihre Kollegen vom Stilbüro bora.herke.palmisano erarbeiten jedes Jahr die Dekorationstrends der kommenden Weihnachtssaison. In der Vergangenheit haben sie unter anderem diese vier Stilrichtungen ...

Thumbnail-Foto: Weihnachtswichtel sind los: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 7...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Weihnachtswichtel sind los: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 7

Verspielt: So machst du Kinder froh – und Erwachsene ebenso?

Für Erwachsene bedeutet die Adventszeit oft Stress. Die Feiertage planen, Familienbesuche vorbereiten, Geschenke kaufen und die Wohnung in Form bringen – da bleibt wenig Zeit zum Staunen und Genießen.Wie schön ist es da, dass ...

Thumbnail-Foto: Natürlich aus Holz: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 2...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Natürlich aus Holz: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 2

Es muss nicht immer gekauft sein, es geht auch selbstgemacht

Ein Klassiker unter der Weihnachtsdekoration ist sicher der Tannenbaum aus Holz. Mit etwas Geschick im Schnitzen lassen sich interessante Dekoelemente so selbst herstellen. ...

Thumbnail-Foto: Zwischen Schnee und Eis: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 4...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Zwischen Schnee und Eis: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 4

Winterlandschaften kreieren und Kundschaft begeistern

Auch wenn die Temperaturen es nicht immer widerspiegeln: Zur Weihnachtsstimmung gehört hierzulande eigentlich der Winter. Daher eignen sich weiße Dekoartikel und die Verwendung von Dekoschnee. Eine schneebestäubte Winterlandschaft ...

Thumbnail-Foto: Edelrost-Look: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 6...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Edelrost-Look: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 6

Mach es deiner Kundschaft gemütlich - wie im Kaminzimmer

Was im Wohnzimmer gut aussieht, kann auch einen Shop in Szene setzen, oder? Sehr im Trend liegen zur Zeit Accessoires mit Edelrost-Look. Metall wird dafür mit einem Rosteffekt versehen. ...

Thumbnail-Foto: Farbenfröhliche Schaufenster: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 1...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Farbenfröhliche Schaufenster: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 1

Von flieder bis orange: einfach mal etwas anderes

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür, die Lebkuchen stapeln sich in den Supermärkten und die Ersten überlegen schon, was sie verschenken könnten. Es wird höchste Zeit, potentielle Käufer*innen zum Geschenke-Shopping zu ...

Thumbnail-Foto: Lass es leuchten: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 3...
16.11.2023   #LED-Leuchten #Leuchten

Lass es leuchten: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 3

Stimmung für das Schaufenster und den Store

Licht ist das Mittel für Aufmerksamkeit. Leuchtende Komponenten ziehen das Auge magisch an und verbreiten festliche Stimmung. Wenn dir brennende Kerzen zu heikel sind, haben wir hier noch ein paar Ideen für andere Beleuchtungselemente. ...