Verlosung: Ladenbau-Projekt "fresh -up" • 18.02.2022

Sattelfest und zukunftssicher: Von der Idee zum digitalen Bild

3D-Visualisierung des Ladenbaukonzepts für Reitsport König

Anstrich, Ladentheke, Regale, Warenpräsentation – zur Gestaltung eines Geschäfts gehören viele Elemente. Auch die Gewinnerin Yvonne König hatte viele Ideen, wie ihr Geschäft nach dem Gewinn der Ladenbau-Verlosung aussehen könnte. 

Bei der visuellen Umsetzung dieser half ihr unter anderem Christina Sommer von Raum im Fokus. Uns hat sie erzählt, wie sie zusammen an die 3D-Planung des Raumes herangegangen sind. Ein Bericht in Phasen. 

Phase 1 – Es geht in die Vorbereitung

  • Bei unserem ersten Termin trafen sich Frau Rohs von visual & concepts – die Initiatorin unseres Projekts, die Gewinnerin Frau König und ich, um erste Eckpunkte zu klären. Dafür haben wir uns den Grundriss angeschaut und Frau König hat uns erzählt, was sie sich wünscht, welche Erwartungen sie an die Umsetzung hat und welche Dinge sie verändern möchte. So haben wir die Fläche in verschiedene Bereiche gegliedert und beispielsweise festgelegt, wo die Kassentheke stehen soll. 
  • Bei unserem zweiten Treffen waren wir drei vor Ort und haben Maße genommen: Wände, Nischen, Heizkörper, Schaufenster etc. wurden vermessen und die Deckenhöhe genommen. Außerdem wurden die Anschlüsse (z.B. EDV, Elektrounterverteilung, Steckdosen) vermerkt.

3D-Visualisierung in Bildern

Photo

Phase 2 – Ein guter Plan ist die halbe Arbeit

  • Auf der Basis des Aufmaßes habe ich nun einen maßstabgetreuen Grundriss erstellt und Warengruppen und Bereiche im Geschäft festgelegt: Wo findet die Kundschaft in Zukunft Stiefel, Pflegemittel, Sättel, Kasse und Kabine? All das fand auf dem Grundriss Platz. 
  • Als nächstes ging es für Frau Rohs und mich an den eigentlichen digitalen Bau. Es wurde das Ladenbausysteme – hier Rack Buddy – festgelegt, um im nächsten Schritt Bereiche, die den Trockenbau betreffen (Wände für die Kabine, Fenster mit Gipskarton verschließen) einzuzeichnen und mit Maßen versehen. Auf dieser Basis konnten zwei der weiteren Sponsoren, LTS Licht und Leuchten GmbH, an die Lichtplanung gehen. 
  • Sobald diese stand, habe ich den Raum dreidimensional gezeichnet, um Proportionen und Höhen darstellen zu können.
  • Jetzt ging es die gestalterischen Punkte: Frau Rohs hat die Materialien und Farben für den Fußboden, die Wände und Warenträger werden festgelegt und die Positionen von Spiegeln, Deko-Elementen und Motiven bestimmt. Außerdem ging es an die Fenster: Hierfür wurde das Layout für die Beklebung des Glases beauftragt und passende Spannrahmen beim Sponsor MOSS bestellt
  • Nach unserer Vorarbeit ging es nun darum Frau König unseren angepassten virtuellen Entwurf zu präsentieren. Dafür habe ich fotorealistische Renderings erstellt. So konnte sich die Kundin das Ergebnis detailgetreu ansehen und die Wirkungen aller Gestaltungselemente miteinander vorab beurteilen.

Phase 3 – Vom Virtuellen in die Wirklichkeit

  • Frau Rohs übernahm nun die Koordination aller Gewerke: Trockenbau, Maler, Elektriker, Schreiner und allen Sponsoren von EinzA Farben und MOSS Spanrahmen bis zum Licht von LTS, Leuchten GmbH und anderen vor Ort sowie eine entsprechende Angebotseinholung. Im Anschluss begleitete sie den Bau vor Ort, der vorher zeitlich geplant wurde.
  • Nach der Fertigstellung nahm Frau König alles ab und wir dokumentierten das Ergebnis mithilfe von Fotos. 
Autorin: Katja Laska/Christina Sommer

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Zwischen Schnee und Eis: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 4...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Zwischen Schnee und Eis: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 4

Winterlandschaften kreieren und Kundschaft begeistern

Auch wenn die Temperaturen es nicht immer widerspiegeln: Zur Weihnachtsstimmung gehört hierzulande eigentlich der Winter. Daher eignen sich weiße Dekoartikel und die Verwendung von Dekoschnee. Eine schneebestäubte Winterlandschaft ...

Thumbnail-Foto: Alle Jahre wieder: Weihnachtsdeko
16.11.2023   #Shopdesign #Dekorationsbeleuchtung

Alle Jahre wieder: Weihnachtsdeko

Von klassisch bis modern - vier Stilrichtungen

Designerin Annetta Palmisano und ihre Kollegen vom Stilbüro bora.herke.palmisano erarbeiten jedes Jahr die Dekorationstrends der kommenden Weihnachtssaison. In der Vergangenheit haben sie unter anderem diese vier Stilrichtungen ...

Thumbnail-Foto: Weihnachtswichtel sind los: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 7...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Weihnachtswichtel sind los: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 7

Verspielt: So machst du Kinder froh – und Erwachsene ebenso?

Für Erwachsene bedeutet die Adventszeit oft Stress. Die Feiertage planen, Familienbesuche vorbereiten, Geschenke kaufen und die Wohnung in Form bringen – da bleibt wenig Zeit zum Staunen und Genießen.Wie schön ist es da, dass ...

Thumbnail-Foto: Store Design: Lebensmittelgeschäft neu gedacht...
14.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Kundenerlebnis

Store Design: Lebensmittelgeschäft neu gedacht

Ein Blick in den Obstladen Fraîchement Bon Jarry

Nachdem Fraîchement Bon im Jahr 2020 sein erstes Lebensmittelgeschäft in Montreal ...

Thumbnail-Foto: Lass es leuchten: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 3...
16.11.2023   #LED-Leuchten #Leuchten

Lass es leuchten: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 3

Stimmung für das Schaufenster und den Store

Licht ist das Mittel für Aufmerksamkeit. Leuchtende Komponenten ziehen das Auge magisch an und verbreiten festliche Stimmung. Wenn dir brennende Kerzen zu heikel sind, haben wir hier noch ein paar Ideen für andere Beleuchtungselemente. ...

Thumbnail-Foto: Alternativen zum Weihnachtsbaum: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 5...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Alternativen zum Weihnachtsbaum: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 5

Es muss nicht immer der klassische grüne Evergreen sein!

Ein traditionelles Symbol hierzulande für die Weihnachtszeit: der Christbaum. Du möchtest weihnachtliche Stimmung im Laden, aber brauchst den Platz in deinem Laden und kannst auf die ganzen Nadeln auf dem Boden verzichten? Wir ...

Thumbnail-Foto: Farbenfröhliche Schaufenster: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 1...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Farbenfröhliche Schaufenster: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 1

Von flieder bis orange: einfach mal etwas anderes

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür, die Lebkuchen stapeln sich in den Supermärkten und die Ersten überlegen schon, was sie verschenken könnten. Es wird höchste Zeit, potentielle Käufer*innen zum Geschenke-Shopping zu ...

Thumbnail-Foto: Edelrost-Look: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 6...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Edelrost-Look: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 6

Mach es deiner Kundschaft gemütlich - wie im Kaminzimmer

Was im Wohnzimmer gut aussieht, kann auch einen Shop in Szene setzen, oder? Sehr im Trend liegen zur Zeit Accessoires mit Edelrost-Look. Metall wird dafür mit einem Rosteffekt versehen. ...

Thumbnail-Foto: Natürlich aus Holz: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 2...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Natürlich aus Holz: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 2

Es muss nicht immer gekauft sein, es geht auch selbstgemacht

Ein Klassiker unter der Weihnachtsdekoration ist sicher der Tannenbaum aus Holz. Mit etwas Geschick im Schnitzen lassen sich interessante Dekoelemente so selbst herstellen. ...