Verlosung: Ladenbau-Projekt "fresh -up" • 18.02.2022

Sattelfest und zukunftssicher: Von der Idee zum digitalen Bild

3D-Visualisierung des Ladenbaukonzepts für Reitsport König

Anstrich, Ladentheke, Regale, Warenpräsentation – zur Gestaltung eines Geschäfts gehören viele Elemente. Auch die Gewinnerin Yvonne König hatte viele Ideen, wie ihr Geschäft nach dem Gewinn der Ladenbau-Verlosung aussehen könnte. 

Bei der visuellen Umsetzung dieser half ihr unter anderem Christina Sommer von Raum im Fokus. Uns hat sie erzählt, wie sie zusammen an die 3D-Planung des Raumes herangegangen sind. Ein Bericht in Phasen. 

Phase 1 – Es geht in die Vorbereitung

  • Bei unserem ersten Termin trafen sich Frau Rohs von visual & concepts – die Initiatorin unseres Projekts, die Gewinnerin Frau König und ich, um erste Eckpunkte zu klären. Dafür haben wir uns den Grundriss angeschaut und Frau König hat uns erzählt, was sie sich wünscht, welche Erwartungen sie an die Umsetzung hat und welche Dinge sie verändern möchte. So haben wir die Fläche in verschiedene Bereiche gegliedert und beispielsweise festgelegt, wo die Kassentheke stehen soll. 
  • Bei unserem zweiten Treffen waren wir drei vor Ort und haben Maße genommen: Wände, Nischen, Heizkörper, Schaufenster etc. wurden vermessen und die Deckenhöhe genommen. Außerdem wurden die Anschlüsse (z.B. EDV, Elektrounterverteilung, Steckdosen) vermerkt.

3D-Visualisierung in Bildern

Photo

Phase 2 – Ein guter Plan ist die halbe Arbeit

  • Auf der Basis des Aufmaßes habe ich nun einen maßstabgetreuen Grundriss erstellt und Warengruppen und Bereiche im Geschäft festgelegt: Wo findet die Kundschaft in Zukunft Stiefel, Pflegemittel, Sättel, Kasse und Kabine? All das fand auf dem Grundriss Platz. 
  • Als nächstes ging es für Frau Rohs und mich an den eigentlichen digitalen Bau. Es wurde das Ladenbausysteme – hier Rack Buddy – festgelegt, um im nächsten Schritt Bereiche, die den Trockenbau betreffen (Wände für die Kabine, Fenster mit Gipskarton verschließen) einzuzeichnen und mit Maßen versehen. Auf dieser Basis konnten zwei der weiteren Sponsoren, LTS Licht und Leuchten GmbH, an die Lichtplanung gehen. 
  • Sobald diese stand, habe ich den Raum dreidimensional gezeichnet, um Proportionen und Höhen darstellen zu können.
  • Jetzt ging es die gestalterischen Punkte: Frau Rohs hat die Materialien und Farben für den Fußboden, die Wände und Warenträger werden festgelegt und die Positionen von Spiegeln, Deko-Elementen und Motiven bestimmt. Außerdem ging es an die Fenster: Hierfür wurde das Layout für die Beklebung des Glases beauftragt und passende Spannrahmen beim Sponsor MOSS bestellt
  • Nach unserer Vorarbeit ging es nun darum Frau König unseren angepassten virtuellen Entwurf zu präsentieren. Dafür habe ich fotorealistische Renderings erstellt. So konnte sich die Kundin das Ergebnis detailgetreu ansehen und die Wirkungen aller Gestaltungselemente miteinander vorab beurteilen.

Phase 3 – Vom Virtuellen in die Wirklichkeit

  • Frau Rohs übernahm nun die Koordination aller Gewerke: Trockenbau, Maler, Elektriker, Schreiner und allen Sponsoren von EinzA Farben und MOSS Spanrahmen bis zum Licht von LTS, Leuchten GmbH und anderen vor Ort sowie eine entsprechende Angebotseinholung. Im Anschluss begleitete sie den Bau vor Ort, der vorher zeitlich geplant wurde.
  • Nach der Fertigstellung nahm Frau König alles ab und wir dokumentierten das Ergebnis mithilfe von Fotos. 
Autorin: Katja Laska/Christina Sommer

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Mango eröffnet Flagship-Store in New York
24.05.2022   #Nachhaltigkeit #Shopdesign

Mango eröffnet Flagship-Store in New York

Mit der Eröffnung seines Flagship-Stores in der New Yorker Fifth Avenue verstärkt Mango seine Expansion in den Vereinigten Staaten

Mango beschleunigt seine Expansion in den Vereinigten Staaten mit der Eröffnung eines neuen, 2.100 m 2 großen Flagship-Stores in der 711 Fifth Avenue in New York City, einer der exklusivsten Einkaufsmeilen der Welt.Der Store von Mango auf ...

Thumbnail-Foto: Eine helfende Hand für den Handel
13.07.2022   #Beleuchtungskonzepte #Ladeneinrichtung

Eine helfende Hand für den Handel

Warum die Sponsoren sich am Projekt „fresh-up“ beteiligt haben

Reitsport König und Kunst und Spiel in München - beide Einzelhandelsgeschäfte wurden im Rahmen der Verlosung Ladenbau-Projekt "fresh up" von iXtenso und visual & concepts Ladenbau München um- und neugestaltet. ...

Thumbnail-Foto: Klindwort: Expansion mit Flagship-Store nach Neustadt (Holstein)...
22.04.2022   #Shopdesign #Shopkonzepte

Klindwort: Expansion mit Flagship-Store nach Neustadt (Holstein)

Das Klindwort Sanitätshaus & Orthopädietechnik eröffnet neuen Flagship-Store in Neustadt - Zusammenarbeit mit OBV storedesign

Mit Hilfe der Experten von OBV storedesign hat das Sanitätshaus-Unternehmen Klindwort eine neue Filiale im Stil eines Flagship-Stores in Neustadt (Holstein) eröffnet. Es ist die insgesamte fünfte und modernste Niederlassung des ...

Thumbnail-Foto: Neue Damen-Schuhwelt bei engelhorn
10.05.2022   #stationärer Einzelhandel #Shopdesign

Neue Damen-Schuhwelt bei engelhorn

Ein Store-Design nicht nur zum Anprobieren, auch zum Aufhalten

Gemeinsam mit dem Stuttgarter Architektur- und Innenarchitekturbüro blocher partners hat das Mannheimer Unternehmen engelhorn in dreieinhalb Monaten Bauzeit eine 1.000 Quadratmeter umfassende Schuhwelt für Damen geschaffen.Die ...

Thumbnail-Foto: REWE Green Farming ist Store of the Year 2022...
11.05.2022   #Digitalisierung #Nachhaltigkeit

REWE Green Farming ist "Store of the Year 2022"

HDE würdigt Kombination von grünem Supermarkt und Dachfarm in Erbenheim mit Auszeichnung

Den Wettbewerb der innovativsten und erlebnisreichsten Handelsimmobilien Deutschlands hat der REWE Green Farming-Pilotmarkt in Wiesbaden-Erbenheim gewonnen. Der eindrucksvolle Bau erhielt Anfang Mai beim Deutschen Handelsimmobilienkongress den ...

Thumbnail-Foto: Optiker Bode als „Store of the Year 2022“ ausgezeichnet...
17.05.2022   #Tech in Retail #Shopdesign

Optiker Bode als „Store of the Year 2022“ ausgezeichnet

2021 eröffnete Filiale gewinnt Preis in der Kategorie „Out of Line“

Optiker Bode am Jungfernstieg wurde vom Handelsverband Deutschland (HDE) als „Store of the Year 2022“ ausgezeichnet. Der 2021 eröffnete Flagshipstore an der Binnenalster erhielt den Preis in der Kategorie „Out of Line“. ...

Anbieter

LTS Licht & Leuchten GmbH
LTS Licht & Leuchten GmbH
Waldesch 24
88069 Tettnang
visual & concepts Ladenbau München
visual & concepts Ladenbau München
Maria-Eich-Strasse 105
81243 München