Firmennachricht • 08.03.2018

„Store of the Year“ 2018: Licht als Herzschlag des POS

Pulsierende Lichtgestaltung im Fashionstore „GL – Die Mode“

Günther Leesbergs neugestalteter Fashionstore „GL – Die Mode“ mit seinem ungewöhnlichen Lichtkonzept überzeugte auf ganzer Linie: Er wurde vom Handelsverband Deutschland (HDE) als „Store of the Year 2018“ ausgezeichnet.

Foto: Innenansicht des „GL – Die Mode“-Stores mit Waren und Spiegeln;...
Großer Auftritt: Innenarchitektur und Lichtdesign in perfekter Verbindung
Quelle: Oktalite Lichttechnik GmbH

Ideales Doppel aus Architektur und Licht: Bauherr Günther Leesberg suchte das Außergewöhnliche und fand es mit Architektin Sabine Keggenhoff und ihrem Team. Gemeinsam mit den Beleuchtungsexperten von Oktalite und Trilux realisierten sie eine Verkaufsbühne, die den Erlebnischarakter vorbildlich umsetzt. Besonders beeindruckte die HDE-Jury das stimmig ineinander greifende Store- und Lichtkonzept, der kuratierte Wareneinkauf sowie die passgenaue Kundenansprache.

„Ziel war es, einen Erlebnismoment mit Live-Charakter zu schaffen“, beschreibt Professorin Sabine Keggenhoff ihren architektonischen Ansatz.  Die Retail-Lichtspezialisten entwickelten dazu eine dynamische und szenische Beleuchtung, die in neuer Intensität vom Kunden erlebt wird.

Licht schafft Live-Momente

Im Frontbereich mit seinen zwei Eingängen von „GL – Die Mode“ rieten die Lichtprofis von Oktalite und Trilux zum starken Auftritt: Es wurden vier Leuchtgruppen installiert, die sich mit dem intelligenten Lichtmanagementsystem „LiveLink“ dynamisch steuern lassen. Das Licht bewegt sich so als rhythmische Welle in unterschiedlichen Intensitäten durch den Raum. Man kann sich dieser magischen Wirkung und Stimmung schlichtweg nicht entziehen.

Die pulsierende Lichtgestaltung ist der Herzschlag des neuen Fashionstores und sorgt dafür, dass der Erlebnischarakter als Live-Moment erlebt wird, als Bühne und Szene, die der Kunde situativ als „exklusiv für mich“ und damit als besondere Einladung zum Shoppen wahrnimmt – eine Steigerung an Intensität zur klassischen Waren- und Flächeninszenierung.

Foto: Außenansicht des „GL – Die Mode“-Stores; copyright: Oktalite...
Anziehend: Das Licht von Oktalite und Trilux hat Sogwirkung
Quelle: Oktalite Lichttechnik GmbH

Auf den eigentlichen Verkaufsflächen des Stores erzeugen LED-Strahler ein angenehmes und natürliches Lichtempfinden. Um weitere Kaufanreize zu schaffen, setzen Spots einzelne Angebote gezielt in Szene. Darüber hinaus garantieren die Leuchten aus dem Gesamtportfolio von Oktalite und Trilux eine exzellente Farbwiedergabe.

Livecharakter durch Licht – innen wie außen

Indoor wie outdoor im „Store of the Year 2018“ finden sich spannende Detaillösungen, die den Livecharakter durch Licht weiter ausbauen. Oktalite Geschäftsführer Herrmann Bohse: „Das breite Leistungsspektrum von Oktalite und Trilux, zu dem auch gebäudenahes Licht gehört, ermöglichte eine durchgehende Designsprache. So verstärkt unser Beleuchtungskonzept den wertigen Gesamtauftritt des Stores.“

Sichtbar wird dies unter anderen im Bereich der Terrasse, die „GL- Die Mode“ im Sommer für Events und für Kundengespräche nutzt. Auch dort sorgen Akzent- und Fassadenleuchten für Licht, das Stimmung macht und in Erinnerung bleibt.

Quelle: Oktalite Lichttechnik GmbH

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Store Design: Lebensmittelgeschäft neu gedacht...
14.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Kundenerlebnis

Store Design: Lebensmittelgeschäft neu gedacht

Ein Blick in den Obstladen Fraîchement Bon Jarry

Nachdem Fraîchement Bon im Jahr 2020 sein erstes Lebensmittelgeschäft in Montreal ...

Thumbnail-Foto: Oster-Deko: Last-Minute-Tipps für dein Schaufenster...
21.03.2024   #stationärer Einzelhandel #Kundenerlebnis

Oster-Deko: Last-Minute-Tipps für dein Schaufenster

Du hast dich noch nicht gekümmert? – So lockst du jetzt noch Passant*innen an

Für Einzelhändler*innen bietet die Gestaltung von Schaufenstern zu Ostern eine wunderbare Möglichkeit, die Aufmerksamkeit ...

Thumbnail-Foto: Nachhaltigkeit und Flexibilität im Ladenbau: Ein Blick hinter die...
15.05.2024   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit und Flexibilität im Ladenbau: Ein Blick hinter die Kulissen von Globetrotter

Wie mit Wiederverwendung und Recycling ein nachhaltiger Laden entsteht

In der heutigen Zeit, in der Nachhaltigkeit eine immer größere Rolle spielt, rücken auch Unternehmen verstärkt ...