Interview • 06.05.2019

Weihnachtsdekoration im Store: Die Trends der Saison 2019-2020

„Das Wichtigste sind immer die liebevollen Details.“ Interview mit Annetta Palmisano

Viele Details oder schlichtes Design, künstliches Lichtspiel oder natürlicher Lichteinfall – Schaufensterdeko hat viele Möglichkeiten. Händler, die sie mit Feingefühl einsetzen, können mit ihrer emotionalen Wirkung auf die Kunden zum Erfolg des Stores beitragen.

Im Interview mit iXtenso spricht Annetta Palmisano vom Stilbüro bora.herke.palmisano über die vier Stilrichtungen der Weihnachtsdekoration in der kommenden Saison, gibt Tipps zur Schaufensterdekoration und Beleuchtung.

Weihnachtsschmuck
Nicht nur in der Mode gibt es Trends – auch die Weihnachtsdekoration 2019/2020 begeistert mit neuen Farben und Materialien.
Quelle: iXtenso/Pott

Frau Palmisano, welche Trends sehen Sie in der kommenden Saison?

Wir haben vier verschiedene Stilrichtungen herausgearbeitet. Allen ist gemeinsam, dass sie reduziert und simpel sind:

  • Kennzeichnend für die erste Stilrichtung sind Pastellnuancen. Demzufolge ist hier die Dekoration in neutralen, dezenten Farben gehalten.
  • Die zweite Stilrichtung legt den Fokus auf die Natur. Sie trägt landschaftliche Schönheit in die Dekoration hinein. Das spiegelt sich in den Oberflächen wider, wie beispielsweise der Baumstammstruktur und in Steinoptiken. Sie sollen natürliche Einfachheit ausstrahlen.
  • Die dritte Stilrichtung möchte verloren gegangenen Frohsinn wiedereinfangen. Sie umfasst viele kindlich-naive Thematiken und Motive und ist insgesamt sehr auf die kindliche Freude ausgerichtet. Der Begriff Tradition spielt dabei eine wichtige Rolle und drückt sich aus in klassischen Farbreihen wie Weihnachtsrot und -grün. Insgesamt wird alles sehr modern und jung interpretiert. 
  • In der vierten Stilrichtung geht es um „Partyglanz und Glamour“. Die Deko ist nicht überladen und laut, jedoch gibt es viele spektakuläre Oberflächen, wie zum Beispiel den metallischen Farbglanz. Das besticht in dieser Stilrichtung.
Weihnachtsschmuck
Mit einer der vier emotionalen Stilrichtungen können Storedesigner Schaufenster in der kommende Festsaison 2019/ 2020 perfekt inszenieren.
Quelle: iXtenso/Pott

Beispiele für die vier Weihnachtsdeko-Stilrichtungen in unserer Fotostrecke:

Wie kommen Sie auf diese Trends?

Wir analysieren das ganze Jahr über, was es an neuen Strömungen und Designs gibt, schauen uns alles an, was Design, Architektur und ganz viele verschiedene Disziplinen betrifft. Daraus versuchen wir dann marktrelevante wichtige Aspekte herauszuarbeiten, sodass Besucher und Betrachter verstehen können, worauf die Stilrichtungen basieren. Demnach bieten wir eine Art Orientierungshilfe.

Eine lächelnde Frau mit langem rotem Schal
Annetta Palmisano vom stilbüro bora.herke.palmisano
Quelle: Annetta Palmisano

Gibt es einen Unterschied zum letzten Jahr oder zur letzten Saison bezüglich der Trends?

Ja, es gibt einen Unterschied. Trends wechseln nicht jede Saison komplett. Grundsätzlich ändert sich nicht viel, nur die Art und Weise der Darstellung und die Farbwahl. Außerdem wird viel Wert auf Nachhaltigkeit und natürliche Schlichtheit gelegt.

Mit welchen Farben können Einzelhändler, die ihren Laden dekorieren, dieses Jahr auffallen?

Wir finden es schwer, nur eine Farbe hervorzuheben, sondern empfehlen eine Palette von zusammengehörenden Farben.

Wie können Einzelhändler Licht als Stilmittel einsetzen?

Das können sie, indem sie Licht und Lichtwechsel nicht auffällig und plakativ, sondern diffus und subtil in den Fokus rücken.

Sind selbstgebastelte Dekorationen ebenfalls gut für Schaufenster geeignet?

Ja. Viele dieser handwerklich gefertigten Dekorationen, wie Besticktes, Umstochenes und Gefilztes, geben nämlich einen sehr liebevollen Eindruck.

In Dekorationen kommen sehr viele Tiere vor. Welche Wirkung haben sie?

Viele Menschen haben Haustiere, sie sind Teil unseres Alltags. Die Liebe zur Tierwelt inspiriert Designer, die diese dann figürlich umsetzen. Ein Stück weit spiegelt auch dieser Aspekt die Sehnsucht zur Natur, dieses Heile wider.

Hätten Sie Tipps für einen Einzelhändler, wie er mit Schaufensterdekoration mehr Menschen in seinen Laden locken kann?

Das Schaufenster ist sehr wichtig für einen Laden. Einzelhändler können ein Bild einer Landschaft ausdrucken und dieses dann als Rückwand visualisieren, während sie im Vordergrund alles Mögliche inszenieren. Ganz gleich für welchen Stil sie sich entscheiden – ob es etwas Festlich-glamouröses ist oder etwas Einfaches – das Wichtigste sind eigentlich immer die liebevollen Details. Zwischen diesen sollten Bezüge hergestellt und zugleich die Menschen immer wieder in den Alltag zurückgeholt werden. Das ist das, was Menschen wirklich berührt.

Autor: Diana Heiduk, iXtenso - Magazin für den Einzelhandel

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Sattelfest und zukunftssicher: Von der Idee zum digitalen Bild...
18.02.2022   #Ladenbau #Ladeneinrichtung

Sattelfest und zukunftssicher: Von der Idee zum digitalen Bild

3D-Visualisierung des Ladenbaukonzepts für Reitsport König

Anstrich, Ladentheke, Regale, Warenpräsentation – zur Gestaltung eines Geschäfts gehören viele Elemente. Auch die Gewinnerin Yvonne König hatte viele Ideen, wie ihr Geschäft nach dem Gewinn der Ladenbau-Verlosung ...

Thumbnail-Foto: REWE Green Farming ist Store of the Year 2022...
11.05.2022   #Digitalisierung #Nachhaltigkeit

REWE Green Farming ist "Store of the Year 2022"

HDE würdigt Kombination von grünem Supermarkt und Dachfarm in Erbenheim mit Auszeichnung

Den Wettbewerb der innovativsten und erlebnisreichsten Handelsimmobilien Deutschlands hat der REWE Green Farming-Pilotmarkt in Wiesbaden-Erbenheim gewonnen. Der eindrucksvolle Bau erhielt Anfang Mai beim Deutschen Handelsimmobilienkongress den ...

Thumbnail-Foto: Warenpräsentation an der Stange
16.03.2022   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Warenpräsentation an der Stange

Der Kleiderbügel als unscheinbarer Markenbotschafter am POS

Durch die sich regelmäßig ändernden Kollektionen unterliegt das Storedesign in der Modebranche einem stetigen Wandel. Seit einiger Zeit trägt aber auch der zunehmende E-Commerce zu einer Weiterentwicklung von ...

Thumbnail-Foto: Mango eröffnet Flagship-Store in New York
24.05.2022   #Nachhaltigkeit #Shopdesign

Mango eröffnet Flagship-Store in New York

Mit der Eröffnung seines Flagship-Stores in der New Yorker Fifth Avenue verstärkt Mango seine Expansion in den Vereinigten Staaten

Mango beschleunigt seine Expansion in den Vereinigten Staaten mit der Eröffnung eines neuen, 2.100 m 2 großen Flagship-Stores in der 711 Fifth Avenue in New York City, einer der exklusivsten Einkaufsmeilen der Welt.Der Store von Mango auf ...

Thumbnail-Foto: Betten Reiter eröffnet neuen Flagshipstore in Villach...
16.03.2022   #Nachhaltigkeit #Coronavirus

Betten Reiter eröffnet neuen Flagshipstore in Villach

Österreichisches Familienunternehmen setzt Expansion mit neuem Store fort

Betten Reiter hat Anfang März seinen neuen Flagshipstore in Villach eröffnet. Auf 1.300 m² mit modernster Ausstattung widmet sich Betten Reiter ganz den Themen Schlafen und Wohnen. Absolutes Highlight ist das moderne Schlafstudio ...

Thumbnail-Foto: Klindwort: Expansion mit Flagship-Store nach Neustadt (Holstein)...
22.04.2022   #Shopdesign #Shopkonzepte

Klindwort: Expansion mit Flagship-Store nach Neustadt (Holstein)

Das Klindwort Sanitätshaus & Orthopädietechnik eröffnet neuen Flagship-Store in Neustadt - Zusammenarbeit mit OBV storedesign

Mit Hilfe der Experten von OBV storedesign hat das Sanitätshaus-Unternehmen Klindwort eine neue Filiale im Stil eines Flagship-Stores in Neustadt (Holstein) eröffnet. Es ist die insgesamte fünfte und modernste Niederlassung des ...

Thumbnail-Foto: Lidl erhält DGNB-Zertifikat in Platin für Filiale in nachhaltiger...
21.03.2022   #Nachhaltigkeit #Shopdesign

Lidl erhält DGNB-Zertifikat in Platin für Filiale in nachhaltiger Holzbauweise

Filiale in Albstadt-Ebingen zeichnet sich durch umweltfreundliche Bauweise und Energieeffizienz über gesamten Lebenszyklus aus

Umweltfreundliche Bauweise und effiziente Technik zertifiziert nachhaltig: Die Lidl-Filiale in Holzbauweise in Albstadt-Ebingen wurde von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) mit dem DGNB-Zertifikat in Platin ausgezeichnet. ...

Thumbnail-Foto: Neue Damen-Schuhwelt bei engelhorn
10.05.2022   #stationärer Einzelhandel #Shopdesign

Neue Damen-Schuhwelt bei engelhorn

Ein Store-Design nicht nur zum Anprobieren, auch zum Aufhalten

Gemeinsam mit dem Stuttgarter Architektur- und Innenarchitekturbüro blocher partners hat das Mannheimer Unternehmen engelhorn in dreieinhalb Monaten Bauzeit eine 1.000 Quadratmeter umfassende Schuhwelt für Damen geschaffen.Die ...

Thumbnail-Foto: Optiker Bode als „Store of the Year 2022“ ausgezeichnet...
17.05.2022   #Tech in Retail #Shopdesign

Optiker Bode als „Store of the Year 2022“ ausgezeichnet

2021 eröffnete Filiale gewinnt Preis in der Kategorie „Out of Line“

Optiker Bode am Jungfernstieg wurde vom Handelsverband Deutschland (HDE) als „Store of the Year 2022“ ausgezeichnet. Der 2021 eröffnete Flagshipstore an der Binnenalster erhielt den Preis in der Kategorie „Out of Line“. ...