Firmennachricht • 14.02.2017

Alnatura setzt auf mobiles Zahlen mit PAYBACK Pay

TCPOS punktet mit Mobile Payment Integration

Foto: Alnatura setzt auf mobiles Zahlen mit PAYBACK Pay...
Quelle: TCPOS

Mobil Bezahlen mit dem Smartphone – beim Bio-Lebensmittelhändler Alnatura ist das inzwischen der Alltag. Mit der Kassenlösung von TCPOS und der Integration des Bonusprogramms PAYBACK ist obendrein noch Punktesammeln inklusive. Seit September 2016 ist PAYBACK Pay bei Alnatura im Echtbetrieb und erfährt eine positive Resonanz bei den Kunden.

Mehr als 29 Millionen Kunden hat PAYBACK in Deutschland und ist das beliebteste und größte Multipartner-Bonusprogramm in Deutschland. Nach dm drogeriemarkt und real, lässt seit September letzten Jahres auch Alnatura die Kunden ohne Karte per Smartphone-App bargeldlos zahlen. Unabhängig vom Handy, ob iOS oder Android, in allen 113 Alnatura-Supermärkten nutzen die Kunden PAYBACK Pay nicht nur als Zahlungsmittel, sondern aktivieren gleichzeitig Coupons und sammeln Punkte. Zur selben Zeit startete das mobile Bezahlen mit PAYBACK Pay auch bei Galeria Kaufhof und ARAL.

Die Kassenlösung von TCPOS, die Alnatura im Jahr 2015 ausrollen ließ, ist von Anfang an auf das mobile Bezahlen mit der PAYBCK-App vorbereitet. Dazu wird an der Kasse die Zahlung durch die Eingabe der persönlichen PIN autorisiert und ein QR-Code generiert. Der fällige Betrag wird vom Kundenkonto per Lastschrift eingezogen. Nach Abschluss der Zahlung erhält der Kunde sofort eine Bestätigung auf sein Smartphone und eine Zahlungsmitteilung per E-Mail.

„Die Akzeptanz der mobilen Zahlungslösung ist gut“, erklärt Jochen Krüger, Abteilungsverantwortlicher Vertrieb bei Alnatura. „Der Trend zeigt eindeutig aufwärts, besonders jüngere Kunden sind neugierig darauf, die neue Zahlungslösung auszuprobieren.“

„Das Angebot von PAYBACK und Alnatura bringt Dynamik in das Thema Mobile Payment“, erklärt Dirk Schwindling, Geschäftsführer von TCPOS. „Die Einzelhändler stehen in den Startlöchern, aber die heterogenen Lösungen in Deutschland, lassen noch nicht erkennen, welche Lösung sich durchsetzt. PAYBACK Pay schafft neue Fakten und zeigt, wohin die Reise geht: Wenn die Kunden Mehrwert erkennen – wie Coupons oder Punktesammeln – sind sie bereit fürs mobile Bezahlen.“

TCPOS präsentiert auf der EuroShop 2017 in Düsseldorf mobiles Bezahlen und die neuesten POS-Lösungen in Halle 6, Stand C45.

Anbieter
Logo: TCPOS GMBH

TCPOS GMBH

Saarwiesenstr. 5
66333 Völklingen
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Wenn der Kunde zum Kassierer wird
01.10.2019   #Kassensysteme #Mobile Payment

Wenn der Kunde zum Kassierer wird

Zwischen traditionell und visionär, zwischen Kassen und Codes

Im Onlineshop tun wir es schon seit Jahren: Füllen unseren Warenkorb, bezahlen per Klick und freuen uns über den Einkauf. Mit der App von snabble – jetzt im Bonner Hobbymarkt Knauber und bei IKEA in Frankfurt im Einsatz – ...

Thumbnail-Foto: Keine 100 Tage mehr!
21.10.2019   #Kassensysteme #Drucker

Keine 100 Tage mehr!

Frist zur Ausstattung von Bondruckern mit der TSE zur KassenSichV

Der Einzelhandel hat nicht einmal mehr 100 Tage Zeit, bevor am 1. Januar 2020 die neue Kassensicherungsverordnung (KassenSichV) in Kraft tritt, die an jede Kasse neue Anforderungen stellt und manipulationssichere Kassensysteme garantieren soll.Der ...

Thumbnail-Foto: Zurück auf Kurs – Hoffnung für die Innenstadt...
11.11.2019   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

Zurück auf Kurs – Hoffnung für die Innenstadt

Stationärer Handel sollte auf Technologie setzen, insbesondere auf WLAN

Für den stationären Einzelhandel ist es im Zuge der digitalen Transformation und der Konkurrenz durch den Onlinehandel nicht leicht, sich zu behaupten. Ladengeschäfte können mit Technologien nachrüsten und so ...

Thumbnail-Foto: Irma: Flagshipstore in Kopenhagen
30.10.2019   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Irma: Flagshipstore in Kopenhagen

Dänemarks älteste Einzelhandelskette eröffnet eine neue Filiale

In diesem Jahr feiert Irma, eine dänische Einzelhandelskette, ihren 133. Geburtstag und eröffnet gleichzeitig einen neuen Flagshipstore an der Station Østerport in Kopenhagen. Nach der Umstrukturierung präsentiert die Filiale ...

Thumbnail-Foto: Die iXtenso-Redaktion testet Self-Scanning ......
30.09.2019   #Mobile Payment #Self-Checkout-Systeme

Die iXtenso-Redaktion testet Self-Scanning ...

... mit der App des Freizeitmarkts Knauber in Bonn

Die Firma Snabble hat eine Bezahlapp entwickelt, mit der Kunden ihre Einkäufe im stationären Handel selbst scannen und online bezahlen können.Ich fragte mich: Wie funktioniert sowas? Die App ist unter anderem im Bonner Freizeitmarkt ...

Thumbnail-Foto: retail trends 3-2019: Schwerpunkt Kassenzone
16.09.2019   #Kassensysteme #Mobile Payment

retail trends 3-2019: Schwerpunkt "Kassenzone"

Ladenbau, Technologie, Marketing: Was muss eine Kasse heutzutage leisten?

Lesen Sie die aktuelle retail trends 3-2019 hier als e-Paper. ...

Thumbnail-Foto: Deutscher Handelskongress 2019
30.09.2019   #Digitalisierung #Veranstaltung

Deutscher Handelskongress 2019

Das Motto: “Vision. Innovation. Wohlstand. Der Handel schafft Werte”

Die Veranstalter des Deutschen Handelskongresses 2019, Handelsverband Deutschland (HDE) und Management Forum der Handelsblatt Media Group, haben Details zum Kongressprogramm angekündigt. Der Deutsche Handelskongress steht unter dem Motto ...

Thumbnail-Foto: Studie: Digitalisierung im Lebensmitteleinzelhandel...
05.11.2019   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Studie: Digitalisierung im Lebensmitteleinzelhandel

In gut jedem zweiten Supermarkt fehlen noch die technischen Voraussetzungen

Obwohl der Lebensmitteleinzelhandel das Potenzial längst erkannt hat, geht es mit der Digitalisierung doch langsamer voran als geplant. Ein wichtiger Grund: In 54 Prozent der Supermärkte fehlt es offenbar noch an den technischen ...

Thumbnail-Foto: POS-Terminals: die Schaltzentrale immer in der Hosentasche...
21.10.2019   #Mobile Payment #POS-Systeme

POS-Terminals: die Schaltzentrale immer in der Hosentasche

Mobil, flexibel, sicher? – Welche Ansprüche müssen POS-Systeme heute erfüllen?

Im Geschäft, unterwegs oder beim Kunden zuhause – POS-Terminals sind an vielen Orten nutzbar und werden so immer flexibler. Welche Vorteile das hat, was sich dadurch in der Kassenlandschaft ändert und warum der Trend Richtung ...

Thumbnail-Foto: ISE 2020: Making Deeper Connections
21.11.2019   #Digital Signage #Video

ISE 2020: Making Deeper Connections

Die ISE kehrt 2020 mit einem Programm zurück, das Endkunden und Channel-Experten der AV-Branche begeistern wird

Am Dienstag, 11. Februar 2020, kehrt die Integrated Systems Europe – die weltweit größte Messe für AV- und Systemintegration - zum RAI Amsterdam zurück. Die Eröffnungszeremonie findet um kurz vor 10:00 Uhr statt und ...

Anbieter

Superdata GmbH
Superdata GmbH
Ruhrstr. 90
22761 Hamburg
Permaplay Media Solutions GmbH
Permaplay Media Solutions GmbH
Aschmattstr. 8
76532 Baden-Baden
ARNEG S.p.A.
ARNEG S.p.A.
Via Venezia, 58
35010 Marsango di Campo San Martino/PD
Epson Deutschland GmbH
Epson Deutschland GmbH
Otto-Hahn-Straße 4
40670 Meerbusch
Maxicard GmbH
Maxicard GmbH
Gewerbering 5
41751 Viersen
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
E-Commerce-Center Köln (ECC Köln)
E-Commerce-Center Köln (ECC Köln)
Dürener Str. 401 b
50858 Köln
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
CCV Deutschland GmbH
CCV Deutschland GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau