Advertorial • 31.03.2022

Mehr Komfort und Kontrolle am Checkout

Mit flexiblen SB-Lösungen von Toshiba haben die Kunden heute und morgen beim Bezahlen die Wahl

Wie schnell sich die Anforderungen an den Einzelhandel ändern können, haben die letzten Jahre gezeigt. Sowohl die staatlichen Verordnungen als auch die Erwartungen der Kunden erforderten es, die Abläufe in der Filiale immer wieder neu zu überdenken und anzupassen.

Anbieter
Logo: Toshiba Global Commerce Solutions (Germany) GmbH

Toshiba Global Commerce Solutions (Germany) GmbH

Carl-Schurz-Str. 7
41460 Neuss
Deutschland
Eine Person an einer Self-Checkout-Kasse
Quelle: Toshiba Global Commerce Solutions

Trotz des permanenten Wandels muss das Ziel aber immer lauten, seinen Kunden das beste Einkaufserlebnis zu bieten. Volle Regale reichen nicht aus, um erfolgreich zu sein. Vor allem wenn es ans Bezahlen geht, wünschen sich die Kunden, dass sie die Wahl haben.

Damit Einzelhändler schnell auf Trends und Veränderungen reagieren können und ihren Kunden jederzeit einen bequemen Einkauf ermöglichen, entwickelt Toshiba unter dem Motto „Accelerate with Purpose“ vielseitige Lösungen für den stationären und mobilen Checkout.

SB-Kasse im Handumdrehen

Eine Kombination aus bedienten Kassen und SB-Lösungen hat sich mittlerweile bei vielen Einzelhändlern bewährt, um den unterschiedlichen Wünschen der Kunden gerecht zu werden. Noch besser ist es, den Anteil der SB-Kassen je nach Kundenaufkommen und Personalsituation flexibel zu erhöhen oder zu reduzieren. Dafür eignen sich hybride Kiosksysteme, die die Einzelhändler im Handumdrehen von einem bedienten Kassensystem in eine SB-Kasse verwandeln können und umgekehrt.

Das modulare Self-Checkout-System 7 von Toshiba
Das modulare Self-Checkout-System 7 von Toshiba
Quelle: Toshiba Global Commerce Solutions

Die drehbare Grundplattedes Pro-X Hybrid Kioskvon Toshiba ermöglicht eine Drehung um 180 Grad. Die Grundlageist ein All-in-One Kassensystem von Toshiba, das der Einzelhändler aus mehreren Modellen wählen kann. Außerdem verfügt das Kiosksystemüber einen sehr leistungsfähigen Scanner sowie einen Drucker, der zurückgelassene Kassenbons wieder einzieht. 

In jeder Anwendungermöglicht der Pro-X Hybrid Kiosk beim Bezahlen verschiedene Optionen. Das Kartenzahlungsgerät kann an einem rotierenden Arm angebracht werden, so dass es sich jederzeit in der richtigen Position befindet. Ebenso ist das mobile Bezahlen mit dem Smartphone an dem hybriden Kiosk möglich, das bei den Kunden immer beliebter wird. Über verschiedene USB-Schnittstellen können außerdem eine Kassenlade und andere Peripheriegeräte angeschlossen werden.

Schneller scannen mit Produkterkennung

Die Akzeptanz der Kunden für Self-Checkout ist bei vielen Einzelhändlern bereits sehr hoch. Mit einem schnelleren Scanvorgang kann sie aber noch weiter gesteigert werden. Dies ermöglichen Kameras, die mit Hilfe von Computer Vision Technologie die Artikel erkennen.

Wenn Kunden einen Artikel ohne Barcode auf den Scanner legen, also beispielsweise Obst oder Gemüse, erhalten sie am Monitor eine passende Vorauswahl. Die langwierige Suche nach dem entsprechenden Artikel über ein Menü entfällt, und zugleich reduziert sich die Auswahl falscher Artikel –sei es unabsichtlich oder bei einem Betrugsversuch. Falls ein Kunde einen anderen Artikel auswählt, als er von der Kamera erkannt wird, wird die Transaktion automatisch abgebrochen.

Auf der EuroCIS 2022 zeigt Toshiba sein modulares Self-Checkout-System 7 mit einer Kamera, die Produkte erkennt, den Pro-X Hybrid Kiosk sowie eine große Auswahl weiterer Lösungen unter dem Motto „Accelerate with Purpose“ in Halle 9 am Stand B42.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten...
03.04.2024   #Smartphone #Softwareapplikationen

Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten

Ein Blick in die rechtlichen Vorgaben

Im Jahr 2022 hat das Bundesarbeitsgericht auf der Grundlage eines bereits 2019 ergangenen ...

Thumbnail-Foto: Klassischer POS neu definiert
14.03.2024   #POS-Systeme #Drucker

Klassischer POS neu definiert

Citizen modernisiert POS-Drucker-Serie

Citizen Systems präsentiert neue POS-Drucker CT-S801III ...

Thumbnail-Foto: KI-Unterstützung für den zunehmenden Online-Handel...
22.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

KI-Unterstützung für den zunehmenden Online-Handel

Wie CALIDA mit TIA A3 die Absatzplanung erfolgreich dezentralisiert hat

Die Absatzplanung bei CALIDA, einem traditionsreichen Schweizer Wäschehersteller, ist durch den zunehmenden Onlinehandel in den vergangenen Jahren noch komplexer geworden ...

Thumbnail-Foto: Jahreszahlen 2023 Immer häufiger an immer mehr Kassen: girocard mit...
15.02.2024   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Jahreszahlen 2023 Immer häufiger an immer mehr Kassen: girocard mit großem Zuwachs im Handel

Im vergangenen Jahr bezahlten Kundinnen und Kunden an der Kasse erneut häufiger mit ihrer girocard. Mit rund 7,5 Milliarden Bezahlvorgängen zeigt die Statistik der Deutschen Kreditwirtschaft erneut ein sehr stabiles Wachstum: Die Anzahl ...

Thumbnail-Foto: Künstliche Intelligenz gestaltet abverkaufsfördernde Retail...
19.02.2024   #Tech in Retail #POS-Marketing

Künstliche Intelligenz gestaltet abverkaufsfördernde Retail

Media Kampangnen – der PRESTIGE KI Copilot

Online Software stellt auf der EuroCIS 2024 erstmals seinen
PRESTIGE KI Copilot vor. Mit dem smarten, auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierten Assistenten bekommen ...

Thumbnail-Foto: Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit...
24.01.2024   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit Echtzeit-Quittungsfunktion an.

„Letzter Schritt” zum reibungslosen Einkaufen schafft Vertrauen bei Verbrauchern, die ihre Quittungen VOR dem Verlassen des Geschäfts einsehen möchten
Lebensmittelmarkt mit einer Verkaufsfläche von 800 m2 mit Computer Vision AI ist der größte neu ausgerüstete Supermarkt in Europa, der eine reibungslose Checkout-Erfahrung bietet

Trigo, ein führender Anbieter von KI-gestützter Computer-Vision-Technologie, die herkömmliche Einzelhandelsgeschäfte in digitale Smart Stores verwandelt, und die Discounter-Supermarktkette Netto Marken-Discount (auch als Netto ...

Thumbnail-Foto: EuroCIS Deutschland ist die nächste Station für ITLs Lösungen zur...
13.02.2024   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

EuroCIS Deutschland ist die nächste Station für ITLs Lösungen zur Bargeldbearbeitung und Altersverifikation

Innovative Technology Ltd (ITL) wird gemeinsam mit Einzelhandelsanbietern und Branchenexperten auf der "EuroShop 2024 - der führenden Fachmesse für Einzelhandelstechnologie" vertreten sein, die in Düsseldorf ...

Thumbnail-Foto: Extenda Retail:  KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf...
22.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Extenda Retail: KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf EuroCIS

Nach starker Akzeptanz in den nordischen Ländern und den Benelux-Staaten setzt Extenda Retail seine Kampagne gegen Warenschwund mit der Einführung seiner SSLP-Lösung in Deutschland fort ...

Thumbnail-Foto: iXtenso testet: REWE Pick&Go
13.03.2024   #App #Kundenerlebnis

iXtenso testet: REWE Pick&Go

Neuer Testmarkt in Düsseldorf – überzeugt das Konzept?

REWE ist mit seinem Pick&Go-Konzept (testweise) in Düsseldorf an den Start gegangen. Wir haben den Store getestet!

Thumbnail-Foto: Neues digitales Kundenerlebnis auf der Verkaufsfläche...
29.04.2024   #Digital Signage #Warenwirtschaftssysteme (WWS)

Neues digitales Kundenerlebnis auf der Verkaufsfläche

Vernetzung des stationären Einzelhandels durch Omnichannel Digital-Signage

Die Dynamik des digitalen Wandels und die Schnelllebigkeit der Kundenerwartungen verstärken den Bedarf ...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
Zebra Technologies Germany GmbH
Zebra Technologies Germany GmbH
Ernst-Dietrich-Platz 2
40882 Ratingen