Firmennachricht • 11.06.2018

Apotheke der Zukunft

Modernes Cash Management für mehr Effizienz und Sicherheit

Als erste Apotheke in Deutschland setzt die Kornhaus Apotheke in Leutkirch auf das Bargeldmanagement-System von GLORY in Verbindung mit dem Warenwirtschaftssystem Aposoft. Seit November 2017 kommt nun die Bezahllösung CI-10 aus dem CASHINFINITY™-Portfolio des Cash-Management-Spezialisten an drei Kassenplätzen der Filiale zum Einsatz und automatisiert sämtliche Bargeldprozesse. Die GLORY-Lösung reduziert nicht nur zeitaufwendige Routinetätigkeiten, sondern sorgt auch für eine lückenlose Dokumentation aller Kassenvorgänge. Ein Vorteil, der sich vor allem bei der erst kürzlich von der Finanzverwaltung beschlossenen Ad-hoc-Betriebsprüfung auszahlt.

Bargeld ist nach wie vor das beliebteste Zahlungsmittel der Deutschen. Besonders in bestimmten Handelssegmenten wie in Supermärkten, in Bäckereien oder Apotheken wird oft und gerne bar bezahlt. Auf den gesamten Handel gerechnet erfolgen 80 Prozent der Transaktionen am POS in bar.* Das hohe Bargeldaufkommen ist für den Handel nicht nur mit hohen Kosten und viel Aufwand verbunden, sondern birgt auch erhebliche Sicherheitsrisiken bei der Verwahrung durch Diebstahl oder Falschgeld. Im Apothekenumfeld spielt beim Bargeldhandling zudem der Hygieneaspekt eine wichtige Rolle – insbesondere aus Sicht des Kunden.

Anbieter
Logo: GLORY Global Solutions (Germany) GmbH

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH

Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Deutschland
Cash Management System; Copyright: Glory Global Solutions...
Quelle: Glory Global Solutions

Viele Herausforderungen – eine Lösung

Auch die Kornhaus Apotheke in Leutkirch sieht sich mit verschiedenen Herausforderungen im täglichen Umgang mit Bargeld konfrontiert. So waren für Inhaber Dr. Robert Stenz Kassendifferenzen und die Entlastung der Mitarbeiter ausschlaggebend, sich für das vollautomatisierte Cash-Management-System CI-10 von GLORY zu entscheiden.

Aber auch die alltäglichen Herausforderungen in der Kornhaus Apotheke wie manuelles Geldzählen bei Kassenschluss oder aufwändige Kassenübergaben werden durch den Einsatz des CI-10 gelöst. Dadurch, dass das Bargeld automatisch gezählt wird und auch die Abrechnung am Tagesende auf Knopfdruck funktioniert, werden Fehler vermieden und die Mitarbeiter von unproduktiven Aufgaben wie dem Abzählen des Geldes entlastet. Im Tagesgeschäft erfolgt die Ausgabe des Wechselgeldes automatisiert und schnell. Differenzen und Unstimmigkeiten beim Kassenabschluss gehören damit der Vergangenheit an:

„Drei Monate nach der Einführung der GLORY-Lösung stellen wir überrascht fest, wie sehr sich das Arbeiten für unser Team positiv verändert hat. Es ist deutlich entspannter, denn Kassendifferenzen gibt es seitdem nicht mehr“, erklärt Dr. Robert Stenz. „Stressfaktoren wie Geldzählen während des Kassierens entfallen komplett. Das System spart uns außerdem an vielen Schnittpunkten enorm viel Zeit ein, sei es bei der Bestückung der Kassen am Morgen, bei Schichtübergaben oder der Abrechnung. Das funktioniert jetzt innerhalb von Minuten“, fasst Dr. Stenz zusammen.

Seit dem 1. Januar 2018 sind Apotheken und Händler zudem im Falle einer sogenannten Ad-hoc-Betriebsprüfung (Kassen-Nachschau) verpflichtet, ihre Kassenvorgänge lückenlos aufzuzeigen. Außerdem muss ein Kassensturz jederzeit möglich sein, wenn das Finanzamt unangemeldet vor der Tür steht. Seit Einführung der GLORY-Lösung für Apothekeninhaber Stenz kein Problem mehr, denn das System liefert eine vollständige Aufzeichnung aller Kassenaktivitäten per Knopfdruck: „Ich bin nun für etwaige Ad-hoc-Prüfungen bestens gewappnet. Während ich früher bei einer Überprüfung die Kassenbücher wälzen musste, kann ich jetzt ganz einfach eine lückenlose Übersicht aus dem System ziehen.“

Dank der Automatisierung erhöhen sich auch die Sicherheitsstandards in der Kornhaus Apotheke. Die Bargeldbestände werden vor Ort sicher verwahrt und vor unbefugtem Zugriff von außen geschützt. Das System prüft eingezahltes Geld sofort auf Echtheit und garantiert somit eine Absicherung gegenüber Falschgeld.

Angepasst an Filialstruktur, Kunden und Mitarbeiter

Das flexible Bargeldmanagement-System fügt sich in die bereits bestehenden Kassentheken der Kornhaus Apotheke nahtlos ein und kann sowohl kunden- als auch mitarbeiterausgerichtet installiert werden. Die ergonomische Benutzerführung und eingebaute Lichtführung unterstützen die einfache Bedienung durch Kunden und Mitarbeiter.

Thomas Rausch, Vertriebsdirektor Deutschland bei GLORY: „Apotheken sind ein bargeldintensives Handelssegment. Bargeld bindet in zahlreichen Prozessschritten Ressourcen, die durch ein automatisiertes Cash Management freigesetzt werden können. Die Kornhaus Apotheke ist ein gutes Beispiel dafür, wie Händler mithilfe moderner Technologien mehr Profit aus dem Cash ziehen können.“

*Quelle: EHI Studie „Kartengestützte Zahlungssysteme im Einzelhandel 2017“

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit...
24.01.2024   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit Echtzeit-Quittungsfunktion an.

„Letzter Schritt” zum reibungslosen Einkaufen schafft Vertrauen bei Verbrauchern, die ihre Quittungen VOR dem Verlassen des Geschäfts einsehen möchten
Lebensmittelmarkt mit einer Verkaufsfläche von 800 m2 mit Computer Vision AI ist der größte neu ausgerüstete Supermarkt in Europa, der eine reibungslose Checkout-Erfahrung bietet

Trigo, ein führender Anbieter von KI-gestützter Computer-Vision-Technologie, die herkömmliche Einzelhandelsgeschäfte in digitale Smart Stores verwandelt, und die Discounter-Supermarktkette Netto Marken-Discount (auch als Netto ...

Thumbnail-Foto: Citizen und Delfi feiern 30 Jahre Partnerschaft...
08.05.2024   #Drucker #POS-Drucker

Citizen und Delfi feiern 30 Jahre Partnerschaft

Zusammenarbeit mit Mehrwert für Kunden

Citizen Systems, Anbieter von Etiketten-, POS- und mobilen Druckern und Delfi Technologies, dänischer Auto ID-Vertriebspartner und Experte für Barcode-Lösungen ...

Thumbnail-Foto: GLORY auf der EuroCIS 2024: Automatisierung, Customer Experience und die...
26.02.2024   #Tech in Retail #Kassen

GLORY auf der EuroCIS 2024: Automatisierung, Customer Experience und die Herausforderung des Personalmangels

Der Payment-Experte präsentiert zwei SB-Produktneuheiten sowie weitere zukunftsweisende Lösungen

Auf der EuroCIS vom 27. bis 29. Februar 2024 zeigt GLORY ganzheitliche Automatisierungslösungen, die Unternehmen aus Handel, Gastgewerbe ...

Thumbnail-Foto: Die Effizienz von Workforce Management bewerten...
24.04.2024   #Personaleinsatzplanung #Workforce-Management

Die Effizienz von Workforce Management bewerten

Eine Workforce Management Software im Lebensmitteleinzelhandel ist dann erfolgreich, wenn sie die Abläufe optimiert, die Mitarbeiterzufriedenheit steigert und den Kundenservice ...

Thumbnail-Foto: SALTO WECOSYSTEM: Neue Markenplattform für die Zukunft des modernen...
13.02.2024   #Tech in Retail #Zutrittskontrolle

SALTO WECOSYSTEM: Neue Markenplattform für die Zukunft des modernen Zutrittsmanagements

SALTO Systems stellt mit SALTO WECOSYSTEM eine neue Markenplattform vor ...

Thumbnail-Foto: iXtenso testet: REWE Pick&Go
13.03.2024   #App #Kundenerlebnis

iXtenso testet: REWE Pick&Go

Neuer Testmarkt in Düsseldorf – überzeugt das Konzept?

REWE ist mit seinem Pick&Go-Konzept (testweise) in Düsseldorf an den Start gegangen. Wir haben den Store getestet!

Thumbnail-Foto: KI-Unterstützung für den zunehmenden Online-Handel...
22.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

KI-Unterstützung für den zunehmenden Online-Handel

Wie CALIDA mit TIA A3 die Absatzplanung erfolgreich dezentralisiert hat

Die Absatzplanung bei CALIDA, einem traditionsreichen Schweizer Wäschehersteller, ist durch den zunehmenden Onlinehandel in den vergangenen Jahren noch komplexer geworden ...

Thumbnail-Foto: Extenda Retail:  KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf...
22.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Extenda Retail: KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf EuroCIS

Nach starker Akzeptanz in den nordischen Ländern und den Benelux-Staaten setzt Extenda Retail seine Kampagne gegen Warenschwund mit der Einführung seiner SSLP-Lösung in Deutschland fort ...

Thumbnail-Foto: Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM...
26.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM

Intelligente, zuverlässige Vernetzung für Filialstrukturen.

Der stationäre Handel steht vor großen Herausforderungen im Wettbewerb mit technologiegetriebenen Online-Unternehmen ...

Thumbnail-Foto: Neues digitales Kundenerlebnis auf der Verkaufsfläche...
29.04.2024   #Digital Signage #Warenwirtschaftssysteme (WWS)

Neues digitales Kundenerlebnis auf der Verkaufsfläche

Vernetzung des stationären Einzelhandels durch Omnichannel Digital-Signage

Die Dynamik des digitalen Wandels und die Schnelllebigkeit der Kundenerwartungen verstärken den Bedarf ...

Anbieter

REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Zebra Technologies Germany GmbH
Zebra Technologies Germany GmbH
Ernst-Dietrich-Platz 2
40882 Ratingen
Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre