Produkt • 21.06.2017

Axis integriert neue Forensic WDR-Technologie in verschiedene neue Netzwerk-Kameras

Hochauflösende Kameras mit modernster Technologie für forensisch relevante Details und Wide Dynamic Range

Foto: Axis integriert neue Forensic WDR-Technologie in verschiedene neue...
Quelle: Axis

Die Kameras erfassen Details bei schwierigen Lichtverhältnissen besser, wodurch Anwender wiederum forensisch relevante Details in dunklen wie hellen Bereichen der Aufnahme erkennen können. Forensic WDR ist sowohl für hochauflösende Kameras als auch Kameras in Überwachungsbereichen mit hohem Bewegungsaufkommen geeignet.

Axis Communications, der Marktführer für Netzwerk-Video, präsentiert mit Forensic WDR ein optimiertes Wide Dynamic Range (WDR), das auf eine hohe forensische Relevanz der Aufnahmen zielt. Die Funktion steht in einer Reihe neuer Kameras zur Verfügung. WDR, auch bekannt als HDR (High Dynamic Range), ist eine bewährte und beliebte Methode zum Ausgleich sehr dunkler und sehr heller Bereiche in einer Aufnahme. Anwender möchten zu jeder Zeit forensische Details erfassen. Die bisher erhältliche WDR-Funktionalität konnten die gewünschte forensisch relevante Qualität bei ultra-hochauflösenden Kameras oder Überwachungssituationen mit viel Bewegung nicht erreichen. Mit Forensic WDR ist es Axis gelungen, beide Probleme in zahlreichen neuen Kameras zu lösen.

„Die aktuell auf dem Markt erhältlichen WDR-Techniken können die bei schwierigen Szenen benötigten forensisch relevanten Details nicht erfassen“, erläutert Johan Paulsson, Chief Technology Officer bei Axis Communications. „Bei großen Menschenansammlungen mit viel Bewegung beispielsweise, sehen die Anwender Geisterbilder und Bildartefakte, was dazu führt, dass sie WDR ausschalten. Mit Forensic WDR können die Vorteile der WDR-Technologie auch in solchen Szenarien genutzt werden.“

„Forensic WDR geht über bisherige Grenzen hinaus. Es erbringt sogar in ultra-hochauflösenden Kameras mit 4K-Auflösung die erforderlichen Details. Die Tatsache, dass herkömmliches WDR dies nicht kann, ist ein großes Problem“, erläutert Paulsson weiter. „Wie der Name schon sagt, liefert diese neue Technologie Anwendern Details in forensisch relevanter Qualität auch bei komplizierten Lichtverhältnissen.“

Axis präsentiert verschiedene neue Kameras mit Forensic WDR, einschließlich neuer Modelle in den AXIS P32- und AXIS Q35-Serien:

  • AXIS P3227-LV Netzwerk-Kamera
  • AXIS P3227-LVE Netzwerk-Kamera
  • AXIS P3228-LV Netzwerk-Kamera
  • AXIS P3228-LVE Netzwerk-Kamera
  • AXIS Q3517-LV Netzwerk-Kamera
  • AXIS Q3517-LVE Netzwerk-Kamera

Diese neuen, kosteneffizienten AXIS P32-Modelle erfordern nur minimalen Aufwand bei der Installation. Die Fixed-Dome-Kameras erbringen eine erstklassige Videoleistung bei Auflösungen im Multi-Megapixelbereich bis zu 4K mit voller Bildrate. Sie verfügen über Forensic WDR, OptimizedIR und Zipstream. Die Kameras sind über das Vertriebsnetz von Axis erhältlich.

Die neuen AXIS Q35-Kameras ermöglichen eine einzigartige Videoüberwachung. Zu ihren umfangreichen Funktionen gehört auch die redundante Stromversorgung. Dank elektronischer Bildstabilisierung und Schutzklasse IK10+ eignen sie sich hervorragend für den Einsatz in rauen Umgebungen. Sie erfüllen die Anforderungen an die Überwachung mit Details im Multi-Megapixelbereich bei voller Bildrate durch die beste Videoqualität auf dem Markt, unterstützt durch Forensic WDR, Lightfinder, OptimizedIR und Zipstream. Die Modelle AXIS Q3517-LV und AXIS Q3517-LVE sind ab dem 3. Quartal 2017 über das Vertriebsnetz von Axis erhältlich.

Anbieter
Logo: Axis Communications GmbH

Axis Communications GmbH

Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Wie wird der Brillenkauf der Zukunft aussehen?...
15.03.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Wie wird der Brillenkauf der Zukunft aussehen?

Ausgemessen und fokussiert: Online, Offline oder Omnichannel im Brillenhandel

Die „Online-isierung” macht vor nichts halt, auch nicht vor dem Brillenhandel. Onlinekäufe von Brillenfassungen, Sonnenbrillen oder Kontaktlinsen sind weit verbreitet. Aber wie steht es um Themen wie die virtuelle Brillenanprobe oder ...

Thumbnail-Foto: Warum Händler und Markenhersteller im Bereich Produktdaten...
14.03.2022   #Datenmanagement #Kundenerlebnis

Warum Händler und Markenhersteller im Bereich Produktdaten zusammenarbeiten sollten

Wie Salsify mit seiner Kooperationsplattform CommerceXM Händler und Hersteller zusammenbringt

Um erfolgreich am Markt zu agieren, sollten Industrie und Handel an einem Strang ziehen. Denn beide verfolgen das gleiche Ziel: Gemeinsam Produkte zu verkaufen und dadurch den Umsatz zu maximieren. Daher ist es unerlässlich, dass Hersteller und ...

Thumbnail-Foto: Studie: Künstliche Intelligenz steht 2022 im Rampenlicht...
05.01.2022   #App #Softwareentwicklung

Studie: Künstliche Intelligenz steht 2022 im Rampenlicht

Pega analysiert die fünf wichtigsten Trends

2022 wird das Jahr des Durchbruchs für die operative Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI). Dafür sprechen eine Reihe technischer Entwicklungen und regulativer Initiativen. Pegasystems prognostiziert die fünf ...

Thumbnail-Foto: Arbeitskräftemangel durch effektive Mitarbeiter in der Filiale...
19.12.2021   #Personalmanagement #Coronavirus

Arbeitskräftemangel durch effektive Mitarbeiter in der Filiale entgegenwirken

Arbeitskräftemangel mit intelligenten Einzelhandelslösungen begegnen

Trotz weitgehender Öffnung des Einzelhandels kämpfen viele Einzelhändler noch immer mit den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie. Der Druck auf die betriebliche Infrastruktur ist enorm. Denn viele Einzelhandelsmitarbeiter, die ...

Thumbnail-Foto: Generation Z: Wie Einzelhändler die Mitarbeiter von morgen einbinden...
17.01.2022   #Personalmanagement #Personaleinsatzplanung

Generation Z: Wie Einzelhändler die Mitarbeiter von morgen einbinden

Was die Generation Z auszeichnet, ist ihre hohe Kompetenz im Umgang mit mobilen Technologien

Immer mehr Menschen der Generation Z (Gen Z) sind inzwischen auch als Mitarbeiter im Einzelhandel tätig. Der Begriff Generation Z bezeichnet Personen, die zwischen den Jahren 1996 und 2009 geboren wurden. Dazu gehören 13,7 Prozent der ...

Thumbnail-Foto: Store-Management: Smarter mit Smartphone!
14.03.2022   #Digitalisierung #Mobile Datenerfassung (MDE)

Store-Management: Smarter mit Smartphone!

EuroCIS vom 31. Mai bis 02. Juni 2022 in Düsseldorf

Immer mehr Handelsunternehmen statten das Filialpersonal mit Mobilgeräten aus. Den Trend zum Smartphone oder smarten Mobile Devices, die fast wie Smartphones funktionieren, wird auch die EuroCIS, The Leading Trade Fair for Retail Technology, ...

Thumbnail-Foto: EUROCIS 2022: Electronic Shelf Labels – Elektronisch ausgezeichnet...
04.12.2021   #Tech in Retail #elektronische Regaletiketten

EUROCIS 2022: Electronic Shelf Labels – Elektronisch ausgezeichnet

Digitale Preise erobern die Fläche

Immer mehr Händler erproben elektronische Regaletiketten. Warum? Mehr Tempo bei Preiswechseln und weniger Handarbeit fürs Personal sind nur zwei der mannigfaltigen Gründe.Die EuroCIS vom 15.-17. Februar 2022 in Düsseldorf, zeigt ...

Thumbnail-Foto: Können POS-Drucker mehr als nur Bondruck?
23.03.2022   #stationärer Einzelhandel #Drucker

Können POS-Drucker mehr als nur Bondruck?

Kaum ein Unternehmen kommt ohne Point-of-Sale-Drucker aus - und in den kleinen Geräten kann mehr stecken als nur ein Drucker für Bons.

Da wir in unserer digitalen Welt mit vielen verschiedenen Technologien arbeiten, sollten auch unsere Geräte in der Lage sein, eine Vielzahl von Aufgaben zu erfüllen – und das gilt auch für POS-Drucker. Citizen Systems hat ...

Thumbnail-Foto: Zahlungsmarkt und Einzelhandel: Die Trends für 2022...
07.01.2022   #Mobile Payment #Nachhaltigkeit

Zahlungsmarkt und Einzelhandel: Die Trends für 2022

Sicher, personalisiert, komfortabel – Wie entwickelt sich E-Payment in naher Zukunft?

In den letzten zwei Jahren haben sich die Einkaufsgewohnheiten von Konsumenten und damit auch die strukturelle Ausrichtung von Einzelhändler und Unternehmen maßgeblich verändert. Bequemes Onlineshopping und digitale Zahlungsmethoden ...

Thumbnail-Foto: Self-Scanning setzt sich im stationären Handel durch...
10.01.2022   #Coronavirus #Self-Checkout-Systeme

Self-Scanning setzt sich im stationären Handel durch

Interview mit Thomas Rausch von GLORY Deutschland

Im Juli letzten Jahres haben wir Thomas Rausch, Sales Director beim Payment-Experten GLORY gefragt, welchen Einfluss die Corona-Pandemie auf den Handel hat. Heute möchten wir wissen, welche Veränderungen die Pandemie im Handel mit ...

Anbieter

Talon.One
Talon.One
Wiener Strasse 10
10999 Berlin
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
GEBIT Solutions GmbH
Koenigsallee 75 b
14193 Berlin
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
shopreme gmbh
Brückenkopfgasse 1
8020 Graz
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Remira GmbH
Remira GmbH
Konrad-Zuse-Str. 3
44801 Bochum
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Brother International GmbH
Brother International GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 1-11
61118 Bad Vilbel