Produkt • 12.06.2013

CASIO V-T500 – Das Tablet für Profis

Smart, stark und sicher

Neben hoher Resistenz gegen Stürze und äußere Einflüsse versprechen die...
Neben hoher Resistenz gegen Stürze und äußere Einflüsse versprechen die robusten Tablet-PCs höchste Verfügbarkeit durch intelligentes Energiemanagement und austauschbare Akkus.
Quelle: Casio Europe, Norderstedt

Die neuen Business Support Tablets von Casio verfügen über vielfältige Features für den professionellen Einsatz und sind ab sofort auch in der 3G-Mobilfunk-Version lieferbar.

Neben hoher Resistenz gegen Stürze und äußere Einflüsse versprechen die robusten Tablets höchste Verfügbarkeit durch intelligentes Energiemanagement und austauschbare Akkus. Unter dem AndroidTM 4.0.4 Plattform Betriebssystem sorgt u.a. NFC-Technik für die besondere Sicherheit sensibler Daten.

Die neuen Tablets der Baureihe Casio V-T500 vereinen besondere Industriedesign-Merkmale und effiziente Energiemanagement-Technologien aus den bewährten Handheld-Serien von Casio mit praktischen Innovationen, die für den Einsatz im professionellen Umfeld entwickelt wurden.

Thomas Uppenkamp, Leiter des Bereichs Mobile Industrial Solutions der CASIO Europe GmbH in Norderstedt, freut sich über das positive Feedback des Marktes: „Mit dem Business-Tablet dringen wir in neue Anwendungsbereiche vor, die wir mit unseren Logistik-Handhelds bisher nicht erreichen konnten. Der gute Ruf unserer robusten HighTech-Handhelds öffnet uns dabei die Türen zu neuen Anwendungsbereichen im Handel, Service und Dienstleistungssektor. Neben den im Profi-Bereich geforderten Sicherheits-Features ist besonders die extrem hohe Verfügbarkeit der Geräte ein wichtiges Argument.“ 

Bedeutend für den breiten Einsatz im professionellen Umfeld sind insbesondere die Sicherheitsmerkmale der neuen Casio Tablets. Ein integriertes Schreib-/Lese-Modul für NFC-Karten kann zur sicheren Authentifizierung bzw. gegen illegalen Zugriff genutzt werden. Erweitert wird das Sicherheitskonzept durch einen SAM Karten-Slot, der eine zuverlässige Verschlüsselung sensibler Daten gewährleistet.

Hohe Benutzerfreundlichkeit ist bei allen denkbaren Anwendungen durch praktisches Tragezubehör gewährleistet. Darüber hinaus gibt es zahlreiches weiteres Zubehör wie Kommunikations-Cradles oder Akkuladegeräte. Das äußerst robuste Gehäuse des 780 Gramm leichten Casio Tablets verfügt über Schutzart IP54 (Staub- und Spritzwasserschutz) und übersteht Stürze aus 1 Meter Höhe unbeschadet. Das Elektronikdesign hat Casio – wie bei seinen Industrie-Handhelds – für den großen Temperaturbereich zwischen –20 und +50°C ausgelegt. Äußerst sinnvoll für den professionellen Einsatz ist der 7.000 mAh starke Lithium-Akku, der bis zu 12 Stunden Betriebsdauer ermöglicht, sich kontaktlos aufladen und sich im Bedarfsfall durch den Benutzer austauschen lässt. Ebenso außergewöhnlich im Tablet-Segment sind die beiden programmierbaren Hardware Buttons, mit denen sich oft benutzte Funktionen schnell aufrufen lassen.

Das 10,1 Zoll große, sehr kontrastreiche Farbdisplay mit LED Backlight erlaubt duale Eingabemethoden via „Finger-Touch“ (kapazitives Touch Panel) und via „Digitizer Pen“ (elektromagnetisch) um beispielsweise die Reaktion auf Fingerberührungen während Präsentationen auszuschalten. Mit dem Stift lassen sich auch Unterschriften über das Display erfassen. Ebenfalls zur Datenerfassung lassen sich die beiden integrierten 5 Megapixel Digitalkameras nutzen. Eine befindet sich im Rücken des Tablets und dient mit Autofokus und LED-Blitzlicht zur schnellen und scharfen Fotodokumentation. Die zweite Kamera befindet sich im Frontrahmen.

Die neuen Casio Business Tablets verfügen über 1,5 GHz Dual Core Prozessoren, 1GB RAM, 16 GB FROM und werden mit dem AndroidTM 4.0.4 Plattform Betriebssystem ausgeliefert. Sie nutzen ein GPS-Modul, diverse Sensoren für Beschleunigung, Lage, Umgebungslicht etc. sowie Mikrophon und Lautsprecher. Die Kommunikation mit der digitalen Welt kann über HDMI, USB, SD/microSD Card-Slots oder drahtlos über Bluetooth® und WLAN (802.11 a,b,g,n) oder via 3G W-WAN (UMTS/HSPA) erfolgen. 

Ein reibungsloser Roll-Out der Tablets wird durch Software- und Konfigurationsübertragung per microSD Karte unterstützt.

Anbieter
Logo: Casio Europe GmbH

Casio Europe GmbH

CASIO-Platz 1
22848 Norderstedt
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: retail trends 1/2022: Schwerpunkt EuroCIS 2022...
23.05.2022   #Nachhaltigkeit #Personalmanagement

retail trends 1/2022: Schwerpunkt "EuroCIS 2022"

Die aktuelle Ausgabe mit Tipps, Ideen und Trends für die und aus der Retail Technology-Branche

In unserer aktuellen retail trends zeigen wir euch mal wieder was die Branche umtreibt: Euch erwarten Fotostrecken aus internationalen Stores, Berichte zu Trendthemen wie "Visual Search", "Livestream Shopping" und ...

Thumbnail-Foto: Smart Stores: Schnelles Einkaufen zwischendurch...
01.06.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Smart Stores: Schnelles Einkaufen zwischendurch

Webtalk live von der EuroCIS: Die Küchenhilfe unter den Stores

Hunger auf ein leckeres Gericht, aber nicht viel Zeit? Der Einsatz einer Küchenmaschine spart hier Zeit und bietet gleichzeitig unendlich viele Möglichkeiten, deinen Appetit zu stillen. Genauso verhält es sich auch mit Smart Stores: ...

Thumbnail-Foto: Self-Scanning im Supermarkt
17.03.2022   #Mobile Shopping #Self-Checkout-Systeme

Self-Scanning im Supermarkt

Mit reibungslosen Abläufen zum smarten Einkaufserlebnis

Beim Self-Scanning erfassen Kunden ihre Waren im Geschäft per App, über die dann auch die Bezahlung läuft – ohne Halt an der Kasse. Vorausgesetzt, dass alle Produkte entsprechend mit Barcodes gekennzeichnet und in das ...

Thumbnail-Foto: Virtuelle Anprobe mit AR im E-Commerce
28.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Virtuelle Anprobe mit AR im E-Commerce

Erweitertes und personalisiertes Onlineshopping durch Augmented Reality

Dass Kund*innen beim Onlineshopping Produktbeschreibungen sowie Bilder oder Videos zur Veranschaulichung finden, ist inzwischen Standard. Aber nur, weil  Konsument*innen eine Vorderansicht sehen oder mithilfe eines Maßbands die ...

Thumbnail-Foto: Personal sinnvoll planen – mit Empathie und KI...
16.05.2022   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Personal sinnvoll planen – mit Empathie und KI

Interview mit Maximilian Thost, Country Manager DACH bei Quinyx

Wie kaum ein anderes Ereignis zuvor hat die Pandemie dem Einzelhandel gezeigt, wie wichtig eine funktionierende Personaleinsatzplanung ist. Ausfälle durch Krankheit oder Quarantäne und eine dadurch entstehende Mehrbelastung für die im ...

Thumbnail-Foto: Vielfalt beim Checkout: IKEA geht mit Self-Service-Angeboten voran...
27.04.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Vielfalt beim Checkout: IKEA geht mit Self-Service-Angeboten voran

Wie Retailer mit dem richtigen Self-Checkout-Schärfegrad den Geschmack der Kundschaft treffen

Für Self-Service-Optionen im Einzelhandelgibt es eine große Zutaten-Bandbreite, von Selbstbedienungskassen über Bestellterminals bis zu mobilem Scanning mit Händler-Geräten, am Einkaufswagen oder dem Kundensmartphone. Als ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Lukas Hahne von pro optik...
01.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Lukas Hahne von pro optik

KI, AR und Online-Tools im Brillenhandel: Statements von eyes + more, Fielmann, Mister Spex, pro optik und Rottler

Offline oder Online? Diese beiden Konzepte als Gegensätze gegenüberzustellen ist überholt; die physische und die digitale Welt vermischen und ergänzen sich – gerade im Einzelhandel. Beispielhaft hierfür haben wir uns ...

Thumbnail-Foto: Wie wird der Brillenkauf der Zukunft aussehen?...
15.03.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Wie wird der Brillenkauf der Zukunft aussehen?

Ausgemessen und fokussiert: Online, Offline oder Omnichannel im Brillenhandel

Die „Online-isierung” macht vor nichts halt, auch nicht vor dem Brillenhandel. Onlinekäufe von Brillenfassungen, Sonnenbrillen oder Kontaktlinsen sind weit verbreitet. Aber wie steht es um Themen wie die virtuelle Brillenanprobe oder ...

Thumbnail-Foto: Toshiba zeigt flexible SB-Lösungen, mobile Kassen und Technologien für...
30.05.2022   #stationärer Einzelhandel #Kassensysteme

Toshiba zeigt flexible SB-Lösungen, mobile Kassen und Technologien für „Frictionless Retail“

Der Messestand B42 in Halle 9 auf der EuroCIS 2022 steht unter dem Motto „Accelerate with Purpose”

Auf der EuroCIS erfahren Einzelhändler am Messestand von Toshiba, wie sie ihr Filialgeschäft mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz, Computer Vision, Edge Computing und anderen innovativen Technologien voranbringen. Im Mittelpunkt ...

Thumbnail-Foto: Deutschlands erste nahkauf BOX: Bequem einkaufen rund um die Uhr an...
31.03.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Deutschlands erste nahkauf BOX: Bequem einkaufen rund um die Uhr an sieben Tagen

Konzept-Test von REWE zur Nahversorgung in ländlichen Siedlungsgebieten

In der oberfränkischen Gemeinde Pettstadt testet REWE unter dem Namen "Josefs nahkauf BOX" ein neues Format, das in Zukunft die Versorgung mit frischen Lebensmitteln und Produkten des täglichen Bedarfs in der 2.000 Einwohner ...

Anbieter

Captana GmbH
Captana GmbH
Bundesstraße 16
77955 Ettenheim
SES-imagotag SA
SES-imagotag SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
GEBIT Solutions GmbH
Koenigsallee 75 b
14193 Berlin
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg