Firmennachricht • 14.01.2011

Checkpoint Systems führt RFID-Standardlösung zur Warenbestandsübersicht ein

RFID Handheld Visibility Solution
RFID Handheld Visibility Solution

Lösung erleichtert es Einzelhändlern, die Vorteile von RFID ohne Anpassung ihrer IT-Systeme für sich zu nutzen und bietet ihnen ein Sprungbrett für den weltweiten Einsatz dieser Technologie.

Checkpoint Systems, ein weltweit führender Anbieter von Lösungen zum Warenschwund-Management, Bestandsübersicht und Bekleidungsauszeichnung für den Handel und dessen Lieferkette, hat eine neue standardmäßige Handheld-Visibility-Lösung auf den Markt gebracht. Die Lösung eignet sich besonders für Bekleidungshersteller mit eigenen Verkaufsstellen und Kaufhäuser, um die Kapitalrendite einer RFID-Lösung aufzuzeigen. Darüber hinaus bietet die Lösung den Unternehmen ein Sprungbrett, um RFID weltweit zur Verbesserung der Bestandsübersicht einzusetzen.

Mehr Transparenz über den Warenbestand

Der Bekleidungseinzelhandel sieht sich einer Vielzahl von Herausforderungen gegenüber, die sich täglich auf dessen Umsätze und Margen auswirken. Neben Fehlmengen bei Bekleidungsartikeln von weltweit durchschnittlich rund acht Prozent und mehr zählen dazu auch die laufende Inventur, die in 35 bis 65 Prozent der Zeit ungenau ist, sowie ein geringerer Absatz durch eine fehlende Warenverfügbarkeit.

RFID-Lösungen, wie die Bestandsübersichts-Lösung von Checkpoint Systems, können Einzelhändlern dabei helfen, die Leerstände zu minimieren, während der Umsatz und die Regalverfügbarkeit zunehmen. Viele Bekleidungseinzelhändler suchen daher nach Wegen, wie sie diese Ziele kosteneffektiv erreichen und bei einem möglichst geringen Risiko weltweit nutzen können.


„Wir haben die Handheld-Visibility-Lösung für jene Einzelhändler entwickelt, die den Mehrwert einer Warenbestandsübersicht für sich nutzen wollen, um Fehlmengen beim Warenbestand zu senken und die Umsätze zu erhöhen“, erklärt Per Levin, weltweiter Präsident für Warenbestandsübersicht bei Checkpoint Systems. „Diese Lösung bietet besonders Einzelhändlern einen Einstieg, die einen Partner suchen, der auch über die Fähigkeiten verfügt, eine weltweite Markteinführung einschließlich Quellensicherung, Instore-Einsatz und Support sowie Hardware und Software umzusetzen.“
„Um den Nutzen einer RFID-Lösung möglichst früh aufzeigen zu können, kann diese Lösung ohne Auswirkungen auf die IT-Systeme oder Netzwerke der Einzelhändler eingesetzt werden. Zudem minimiert sie den Einfluss auf die Geschäftsprozesse, wodurch die Zeit bis zur Produktivität weiter verkürzt werden kann“, erklärt Prasad Putta, stellvertretender Präsident für Warenbestandsübersicht bei Checkpoint Systems.

Einzelhandel verlangt schnellen und einfachen Weg zu RFID

Die Handheld-Lösung ist so gestaltet, dass sie neben weiteren Geschäftsprozessen schnell, einfach und zuverlässig den Wareneingang, die Bestandsaufnahme und die Nachverfolgung verkaufter Artikel abbilden kann. Basierend auf RFID-Technologie ermöglicht sie Einzelhändlern, ihren Warenbestand auf Artikelebene sowohl in hinteren Geschäfts- und Lagerräumen als auch auf der Verkaufsfläche zu verfolgen. So trägt sie dazu bei, die Bestandsgenauigkeit zu verbessern, Warenleerstände zu reduzieren, den Nachschub mit Waren zu erhöhen sowie die Storeeffizienz und die Umsätze zu steigern – wichtige Kennzahlen um eine vollständige Warenbestandsübersicht einzuführen.
Die Handheld-Visibility-Lösung ist einfach konfiguriert, um die individuellen Bedürfnisse der Einzelhändler zu erfüllen. Typischerweise umfasst die Lösung:

  •     RFID Hand-Lesegerät
  •     Laptop
  •     RFID Software
  •     RFID Etiketten (Hart- und Klebeetiketten)
  •     Service und Support

Die Lösung beinhaltet zudem die Methodik, um Einzelhändler dabei zu unterstützen, einen Business Case zur Darstellung der Investitionsrendite an die Geschäftsleitung zu erstellen, sowie um einen Fahrplan für eine Umsetzung eines schrittweise weltweiten Einsatzes zu entwickeln. „Der Einzelhandel hat nach einem schnelleren und einfacheren Weg verlangt, eine Warenbestandsübersicht einzuführen“, so Per Levin weiter. „Dabei sollen Funktionen genutzt werden können, um den Mehrwert offenzulegen, ohne jedoch bereits die IT-Organisationen mit der Integration der Anwendung zu belasten. Wir freuen uns, hier mit der Handheld-Visibility-Lösung eine Antwort geben zu können.“
 

Anbieter
Logo: Checkpoint Systems GmbH

Checkpoint Systems GmbH

Ersheimer Str. 69
69434 Hirschhorn a. Neckar
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Keine große Tech-Investition, sondern Kreativität ist gefragt...
10.05.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Keine große Tech-Investition, sondern Kreativität ist gefragt

Wie der stationäre Einzelhandel trotz (oder dank!) Lockdown profitieren kann

Die Corona-Pandemie hat eine unmittelbare Verzahnung von stationärem und Online-Handel mit sich gebracht. Diese Entwicklung sei längst überfällig, sagt Gerold Wolfarth, Gründer & CEO der bk Group. Große ...

Thumbnail-Foto: Blue City drängt auf eine nachhaltige Zukunft...
18.06.2021   #Beratung #Digitalisierung

Blue City drängt auf eine nachhaltige Zukunft

Unterhaltungselektronik-Kette führt elektronische Preisauszeichnung ein

Die Unterhaltungselektronik-Kette Blue City hat große Ziele: Sie möchte ein führender europäischer Anbieter und Vorreiter für nachhaltige Lösungen sein. Zuletzt hat die Kette in allen Filialen elektronische ...

Thumbnail-Foto: „Tante-Emma-Laden“ von morgen
04.05.2021   #Digitalisierung #Self-Checkout-Systeme

„Tante-Emma-Laden“ von morgen

Warum der Einzelhändler Tegut auf neue Technologien setzt

Tegut hat vor kurzem seinen dritten unbemannten Store eröffnet, in dem Kunden individuell und selbstbestimmt einkaufen können. Projektmanagerin Verena Kindinger erzählt, warum das immer wichtiger wird, worauf Händler beim ...

Thumbnail-Foto: Die intelligente Würze für deine Bestandsoptimierung...
11.08.2021   #Künstliche Intelligenz #Bestandsoptimierung

Die intelligente Würze für deine Bestandsoptimierung

Wie du mit Predictive Analytics deinen Umsatz steigerst

Prognosetools für Einzelhandel und E-Commerce boomen. Mit Hilfe von Machine Learning und künstlicher Intelligenz können sehr genaue Vorhersagen getroffen werden. Beispielsweise über die erwartete Anzahl von Kunden in den Stores, ...

Thumbnail-Foto: ComputerSalg: Beeindruckendes Wachstum, neue Räulichkeiten und mehr...
30.04.2021   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

ComputerSalg: Beeindruckendes Wachstum, neue Räulichkeiten und mehr Technologie

ComputerSalg gewinnt erfolgreich an Dynamik und hat in den letzten Jahren ein beeindruckendes Wachstum verzeichnet

ComputerSalg, das 1996 sein Ladengeschäft mit einem Angebot rund um Computer, Hardware und Software eröffnete, ist heute zu einem der größten Onlineshops Dänemarks herangewachsen. Die Coronakrise hat die Verkaufszahlen ...

Thumbnail-Foto: Citizen Systems bietet Lightning-Schnittstelle für POS-Drucker...
15.06.2021   #Drucker #Etiketten-Drucker

Citizen Systems bietet Lightning-Schnittstelle für POS-Drucker

Kassensystem über POS-Drucker ansteuern

Elegantes Design und einfache Bedienung – iOS-Geräte erfreuen sich im Einzelhandel und in der Gastronomie zunehmender Beliebtheit. Citizen Systems bringt jetzt eine neue Lightning-Schnittstelle für POS-Drucker auf den Markt, die die ...

Thumbnail-Foto: White Label World Expo, 13. & 14. Oktober 2021...
21.07.2021   #Online-Handel #E-Commerce

White Label World Expo, 13. & 14. Oktober 2021

Spannende Gelegenheit für erfahrene Unternehmer und Anfänger

Die White Label World Expo ist die größte europäische Messe für professionelle Online-Verkäufer, die sich mit den neuesten Anbietern von White-Label-Produkten treffen. Die Veranstaltung findet am 13. und 14. Oktober 2021 in ...

Thumbnail-Foto: AWEK microdata GmbH schließt sich der Zucchetti Group an...
07.06.2021   #Kassensysteme #Kassensoftware

AWEK microdata GmbH schließt sich der Zucchetti Group an

Zucchetti stärkt Position im deutschsprachigen Raum mit mittelständischem Einzelhandelsspezialisten

Zucchettis Angebot für Einzelhändler wurde um eine leistungsstarke, kundenorientierte Lösung bereichert, die die führende Position der Gruppe im deutschsprachigen Raum stärken soll: Die AWEK microdata GmbH, seit über 30 ...

Thumbnail-Foto: Axis Communications begeistert über 1.400 Teilnehmer auf der...
24.06.2021   #stationärer Einzelhandel #Sicherheit

Axis Communications begeistert über 1.400 Teilnehmer auf der diesjährigen Axis Inspire

Zweitätige, virtuelle Konferenz geht erfolgreich zu Ende

Am 14. und 15. Juni lud Axis Communications, Technologieführer im Bereich Netzwerk-Video, zur zweiten Auflage seines digitalen Eventformats Axis Inspire ein. Die virtuelle Konferenz richtete sich insbesondere an Partner, Distributoren und ...

Thumbnail-Foto: Wenn der Ladendiebstahl digitale Wege geht
26.07.2021   #Sicherheit #Datentransfer

Wenn der Ladendiebstahl digitale Wege geht

Beliebtheit von Onlineshops steigt und damit auch die Zahl digitaler Betrugsfälle

Kunden haben aufgrund der Pandemie ihr Kaufverhalten drastisch verändert. In keinem anderen Bereich ist das so offensichtlich wie im Lebensmitteleinzelhandel.  ...

Anbieter

Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
GEBIT Solutions GmbH
Koenigsallee 75 b
14193 Berlin
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
TCPOS GMBH
TCPOS GMBH
Saarwiesenstr. 5
66333 Völklingen