Firmennachricht • 29.04.2014

Checkpoint Systems und Mojix mit Lösung für das RFID-Bestandsmanagement

Neue RFID-basierte Systemlösungen zur Verbesserung der Filialprozesse und der Umsetzung von Omni-Channel-Strategien

Das System ermöglicht es, die mit EPCGen2-ausgezeichneten Waren innerhalb...
Das System ermöglicht es, die mit EPCGen2-ausgezeichneten Waren innerhalb einer Filiale permanent zu erfassen.
Quelle: Checkpoint Systems GmbH

Checkpoint Systems, ein weltweit führender Anbieter von Lösungen zur Steigerung der Warenverfügbarkeit im Handel, und Mojix, führend für weitreichende, passive RFID-Lösungen mit fester Infrastruktur, haben eine Zusammenarbeit auf globaler Ebene beschlossen.

Die Kooperation bezieht sich auf die Bereitstellung von Systemlösungen zur Verbesserung von Prozessen in Einzelhandelsfilialen und der Umsetzung von Omni-Channel-Strategien im stationären Einzelhandel. Sie vereint Checkpoints Lösungen zur Warenbestandssichtbarkeit mit dem fortschrittlichen Bestandsverfolgungssystem „OmniSenseRFTM“ von Mojix. Einzelhändlern bringt diese kombinierte Lösung insbesondere Vorteile in Bezug auf eine laufende, permanente Inventur, eine weitreichende Artikelverfolgung und die Ortung von Artikeln auf der Verkaufsfläche.
Artikel einfacher erfassen und orten

Checkpoints Lösungen zur Warenbestandssichtbarkeit beinhalten dabei die branchenführende OATSystems-Software, RFID-Etiketten, RFID-basierte POS-Lösungen, den OneTag™-Ansatz zur Kombination von Artikelsicherung und -verfolgung mittels eines Etiketts sowie das patentierte Wirama Radar™. Darüber hinaus verfügt Checkpoint über RFID-geschulte Servicetechniker für die Implementierung und den Support.

Die weitreichende, feste Infrastrukturlösung „OmniSenseRF“ von Mojix verfügt über Einheiten zur permanenten Inventur sowie zur Ortung des Artikelstandorts, die sich die Erfahrung von Mojix und dessen pantentierte Technologie für „Real Time Location Systems“ (RTLS) mit phasengesteuerten Gruppenantennen zu Nutze machen. Das System ermöglicht so zum einen die mit EPCGen2-ausgezeichneten Waren innerhalb einer Filiale permanent zu erfassen. Zum anderen profitieren besonders Einzelhändler, die eine Omni-Channel-Strategie verfolgen, über eine erhöhte Sichtbarkeit ihrer Artikel für deren Auslieferung ab Filiale. So können beispielsweise verlegte Artikel leichter geortet und die Bewegungen des Warenbestands innerhalb der Filiale einfacher überwacht werden.

Weniger Regallücken, mehr Umsatz

„Wir verzeichnen eine steigende Anzahl an Textileinzelhändlern, die an den Vorteilen einer automatisch und dauerhaft laufenden RFID-Lösung interessiert sind“, erklärt Farrokh Abadi, Präsident und Chief Operating Officer für Merchandise Availability Solutions bei Checkpoint Systems. „In Zusammenarbeit mit Mojix freut sich Checkpoint darauf, eine leistungsfähige und feste Infrastrukturlösung bereitstellen zu können, die den Umsatz auf bestehender Fläche signifikant steigert.“

„Wir sind sehr erfreut über die Partnerschaft mit Checkpoint“, sagt Ramin Sadr, CEO und Gründer von Mojix. „In Kombination mit Checkpoints Merchandise Visibility Solution ermöglicht die „OmniSenseRF“-Einzelhandelslösung von Mojix sowohl in Bezug auf das Filial- als auch auf das Omni-Channel-Geschäft eine beispiellose Transparenz über den Warenbestand. Sich daraus ergebene Verbesserungen bei der Warensichtbarkeit und der Regalauffüllung führen wiederum zu einer Reduzierung von Out-of-Stock-Situationen, einer Steigerung des Umsatzes und einer Verbesserung des Einkaufserlebnisses für den Konsumenten.“

Die beiden Unternehmen haben bereits erfolgreich eine gemeinsame Lösung für einen Bekleidungseinzelhändler in Nordamerika eingeführt.

Anbieter
Logo: Checkpoint Systems GmbH

Checkpoint Systems GmbH

Ersheimer Str. 69
69434 Hirschhorn a. Neckar
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: EuroCIS Deutschland ist die nächste Station für ITLs Lösungen zur...
13.02.2024   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

EuroCIS Deutschland ist die nächste Station für ITLs Lösungen zur Bargeldbearbeitung und Altersverifikation

Innovative Technology Ltd (ITL) wird gemeinsam mit Einzelhandelsanbietern und Branchenexperten auf der "EuroShop 2024 - der führenden Fachmesse für Einzelhandelstechnologie" vertreten sein, die in Düsseldorf ...

Thumbnail-Foto: In Europa einzigartig und daher ausgezeichnet...
13.12.2023   #Digitalisierung #Tech in Retail

In Europa einzigartig und daher ausgezeichnet

SPAR Österreich gewinnt mit Innovationsprojekt "Obst und Gemüse 3 Tage frischer" den „Future of European Commerce Award“

In der Kategorie Digitalisierung hat SPAR Österreich den, erstmals von EuroCommerce verliehenen, „Future of European Commerce Award“ gewonnen ...

Thumbnail-Foto: Digitale Konzepte für den stationären Einzelhandel...
27.10.2023   #stationärer Einzelhandel #Self-Checkout-Systeme

Digitale Konzepte für den stationären Einzelhandel

Der Onlinehandel boomt. Stationäre Geschäfte haben aber noch längst nicht ausgedient.

Betreiber*innen können sich auch dort den Fortschritt zum Vorteil machen und die Kundeneffizienz durch den gezielten Einsatz digitaler Tools optimieren.Digitale Lösungen sind auch im stationären Handel zukunftsweisendBeim Einkauf in ...

Thumbnail-Foto: Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit...
24.01.2024   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit Echtzeit-Quittungsfunktion an.

„Letzter Schritt” zum reibungslosen Einkaufen schafft Vertrauen bei Verbrauchern, die ihre Quittungen VOR dem Verlassen des Geschäfts einsehen möchten
Lebensmittelmarkt mit einer Verkaufsfläche von 800 m2 mit Computer Vision AI ist der größte neu ausgerüstete Supermarkt in Europa, der eine reibungslose Checkout-Erfahrung bietet

Trigo, ein führender Anbieter von KI-gestützter Computer-Vision-Technologie, die herkömmliche Einzelhandelsgeschäfte in digitale Smart Stores verwandelt, und die Discounter-Supermarktkette Netto Marken-Discount (auch als Netto ...

Thumbnail-Foto: REWE Group fit für digitale Transformation
27.11.2023   #stationärer Einzelhandel #App

REWE Group fit für digitale Transformation

Digitales Wachstum der REWE Group: Kunden-WLAN und Multiprovider SD-WAN Standortvernetzung der ersten Generation

Die REWE Group ist fit für die digitale Transformation. Smart Shopping und mobiles Bezahlen, E-Commerce und Onlinehandel sind schnell wachsende Servicesegmente. Die REWE Group ist darauf vorbereitet. Mit einer zukunftssicheren ...

Thumbnail-Foto: Sichere und effiziente Zutrittslösungen für Retail-Unternehmen auf der...
01.02.2024   #Tech in Retail #Automatisierung

Sichere und effiziente Zutrittslösungen für Retail-Unternehmen auf der EuroCIS 2024

SALTO Systems präsentiert auf der EuroCIS in Düsseldorf ...

Thumbnail-Foto: ALDI treibt Recycling voran: Discounter testet Produktverpackungen mit...
07.12.2023   #Tech in Retail #Verpackungen

ALDI treibt Recycling voran: Discounter testet Produktverpackungen mit digitalen Wasserzeichen

ALDI engagiert sich für eine verbesserte Trennung von Kunststoffverpackungen ...

Thumbnail-Foto: HP Engage Express Kiosk – Die Zukunft des Self-Service bei POSBOX...
31.10.2023   #Self-Checkout-Systeme #Selbstbedienung

HP Engage Express Kiosk – Die Zukunft des Self-Service bei POSBOX

Vielseitige und flexible Möglichkeiten für den stationären Einzelhandel

Der Point-of-Sale im Einzelhandel hat sich in den letzten Jahren weiterentwickelt: Neben bedienten Kassenstationen erleben Self-Service-Lösungen im stationären Handel eine große Verbreitung. Wie eine Markterhebung des EHI Retail ...

Thumbnail-Foto: Hilfe für den Handel: Wir stellen vor – „Handel innovativ“...
26.10.2023   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Hilfe für den Handel: Wir stellen vor – „Handel innovativ“

Das Projekt unterstützt den stationären Einzelhandel bei der Umsetzung digitaler Services – auch bei der Personalgewinnung

Neue digitale Lösungen sowie Verknüpfungen von Vertriebsformen des Einzelhandels mit Online-Angeboten. Sie zu entwickeln – dabei hilft das Projekt „Handel innovativ" dem Einzelhandel – nicht nur mit Know-how, sondern ...

Thumbnail-Foto: Neue Überfalltaste von Verisure schützt bedrohte Mitarbeitende...
20.10.2023   #Sicherheit #Personalmanagement

Neue Überfalltaste von Verisure schützt bedrohte Mitarbeitende

Bei einem stillen Alarm handeln die Profis in der Notruf- und Serviceleitstelle des Sicherheitsanbieters sofort

Mitarbeitende in Geschäften, Praxen und anderen Gewerberäumen erhalten mit der neuen Überfalltaste des Sicherheitsanbieters Verisure noch schneller professionelle Hilfe, wenn sie beispielsweise von einer aggressiven Kundin oder einem ...

Anbieter

REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
Verisure Deutschland GmbH
Verisure Deutschland GmbH
Balcke-Dürr-Allee 2
40882 Ratingen
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham
m3connect GmbH
m3connect GmbH
Pascalstraße 18
52076 Aachen
VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
POSBOX GmbH
POSBOX GmbH
Süchtelner Str. 16
41066 Mönchengladbach
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal