Firmennachricht • 15.06.2021

Citizen Systems bietet Lightning-Schnittstelle für POS-Drucker

Kassensystem über POS-Drucker ansteuern

Elegantes Design und einfache Bedienung – iOS-Geräte erfreuen sich im Einzelhandel und in der Gastronomie zunehmender Beliebtheit. Citizen Systems bringt jetzt eine neue Lightning-Schnittstelle für POS-Drucker auf den Markt, die die Verwendung von Apple-Geräten wie iPads, iPad Pros und iPhones vereinfacht. 

Die Lightning-Schnittstelle ist mit einem Kabelanschluss ausgestattet, über den Daten übertragen und iOS-Geräte aufgeladen werden können. Sie verfügt über drei zusätzliche USB-Host-Anschlüsse, mit denen der POS-Drucker an diverse Anwendungen im Einzelhandel oder in der Gastronomie angeschlossen wird. Die drei USB-Host-Anschlüsse ermöglichen es, weitere POS-Hardware zu integrieren. Um die Vorteile dieser USB-Host-Anschlüsse auszuschöpfen, steht auf der Citizen Systems-Website ein SDK (Software Development Kit) zur Verfügung, mit dem Anwender ihren Drucker so kalibrieren, dass er mit den gewünschten Geräten verbunden ist. Alle SDKs vereinfachen die Integration mit Citizen-Druckern. 

Dank vielfältiger Integrationsmöglichkeiten können Anwender ihr angeschlossenes POS-System genau nach ihren Anforderungen gestalten. Die USB-Host-Anschlüsse eignen sich besonders für Einzelhandelsunternehmen, die weitere POS-Hardwaregeräte an der Kasse anschließen wollen, wie z. B. Scanner, Kundenanzeigen und andere Geräte.

Anbieter
Logo: Citizen Systems Europe GmbH

Citizen Systems Europe GmbH

Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Deutschland
Drucker im Store
Quelle: ©Viacheslav Iakobchuk - stock.adobe.com
Jӧrk Schüßler, Marketing Director EMEA bei Citizen Systems Europe: „Wichtig ist, dass Endanwender mehrere Wahlmöglichkeiten haben, wie sie ihren POS-Drucker anpassen können, damit er ihren Vorstellungen entspricht. Die Lightning-Schnittstelle ist eine großartige Option für Anwender, die hauptsächlich mit iOS-Geräten arbeiten, darüber hinaus aber noch zusätzlichen Platz brauchen, um weitere POS-Hardware zu integrieren“.

Die feste Verkabelung von Druckern mit POS-Systemen über eine Verbindung wie die Lightning-Schnittstelle von Citizen stellt eine stabilere und schnellere Verbindung dar als drahtlose Verbindungen per Bluetooth. Bei Verwendung der Lightning-Schnittstelle geht keine Zeit für das Pairing von Geräten oder das Einrichten von Kommunikationseinstellungen mit Passwörtern an der Kasse verloren – der Drucker wird einfach direkt angeschlossen. 

Die neue Lightning-Schnittstelle ist derzeit für folgende Citizen POS-Drucker verfügbar: CT-E651 und CT-S751. Beide Drucker sind Teil der neuen Lösungsreihe von Citizen Systems, die durch elegantes Design, kompakte Abmessungen, flexible Schnittstellenoptionen und absolute Zuverlässigkeit überzeugt.

„Citizen ist im Markt für POS-Drucker bestens etabliert und die neue optionale Lightning-Schnittstelle untermauert unser umfangreiches Angebot in hervorragender Weise“, erklärt Jӧrk Schüßler, Marketing Director EMEA bei Citizen Systems Europe. „Wichtig ist, dass Endanwender mehrere Wahlmöglichkeiten haben, wie sie ihren POS-Drucker anpassen können, damit er ihren Vorstellungen entspricht. Die Lightning-Schnittstelle ist eine großartige Option für Anwender, die hauptsächlich mit iOS-Geräten arbeiten, darüber hinaus aber noch zusätzlichen Platz brauchen, um weitere POS-Hardware zu integrieren“. 

Vielseitige Schnittstellenoptionen für POS-Drucker gewinnen im Markt an Bedeutung, weil sie für Einzelhändler und Gastronomen die Voraussetzungen schaffen, mit neuen POS-Technologien Schritt zu halten. Diese sorgen nicht nur für schlanke Prozesse, sondern auch dafür, dass Hard- und Software die Anforderungen der Kunden erfüllen. Citizen hat außerdem ein exklusives Programm (den Citizen Consul Club für ISVs) ins Leben gerufen. Dieser fördert die Zusammenarbeit mit einigen der besten POS-Software-Anbieter, um komplette und personalisierte POS-Lösungen zu erstellen.

 

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Self-Scanning im Supermarkt
17.03.2022   #Mobile Shopping #Self-Checkout-Systeme

Self-Scanning im Supermarkt

Mit reibungslosen Abläufen zum smarten Einkaufserlebnis

Beim Self-Scanning erfassen Kunden ihre Waren im Geschäft per App, über die dann auch die Bezahlung läuft – ohne Halt an der Kasse. Vorausgesetzt, dass alle Produkte entsprechend mit Barcodes gekennzeichnet und in das ...

Thumbnail-Foto: E-Commerce-Apps boomen
06.05.2022   #Online-Handel #E-Commerce

E-Commerce-Apps boomen

Mobile App Trends Report von Adjust

Adjust veröffentlichte ihren jährlichen Mobile App Trends Report, der zeigt, dass sich das Wachstum von Mobile Apps 2021 weltweit weiter beschleunigt hat.Nach einem Jahr voller Veränderungen in der Branche und regelrechten ...

Thumbnail-Foto: GLORY auf der EuroCIS 2022
30.05.2022   #Kassensysteme #Tech in Retail

GLORY auf der EuroCIS 2022

Hybrid, kontaktlos und sicher – Checkout-Modelle für ein optimiertes Einkaufserlebnis

Der Payment-Experte präsentiert am Stand sowie virtuell seine zukunftsweisenden Cash-Management-Lösungen – darunter die bewährte CASHINFINITYTM-Serie und Kiosk-Systeme von Acrelec.Vom 31. Mai bis zum 2. Juni 2022 findet in ...

Thumbnail-Foto: EuroCIS 2022: Trendthemen und Innovationen rund um Retail Technology...
01.04.2022   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

EuroCIS 2022: Trendthemen und Innovationen rund um Retail Technology

Customer Centricity, Analytics, Payment, Connected Retail und Seamless Store

Die EuroCIS, The Leading Trade Fair for Retail Technology, vom 31. Mai bis 02. Juni 2022 in den Hallen 9 und 10 des Düsseldorfer Messegeländes, ist der internationale Kommunikator für Innovationen und Trendthemen, speziell für ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Paul Rottler von Brillen...
04.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Paul Rottler von Brillen Rottler

KI, AR und Online-Tools im Brillenhandel: Statements von eyes + more, Fielmann, Mister Spex, pro optik und Rottler

Offline oder Online? Diese beiden Konzepte als Gegensätze gegenüberzustellen ist überholt; die physische und die digitale Welt vermischen und ergänzen sich – gerade im Einzelhandel. Beispielhaft hierfür haben wir uns ...

Thumbnail-Foto: Hanshow stellt sich dem digitalen Wandel
01.06.2022   #Digital Signage #Digitalisierung

Hanshow stellt sich dem digitalen Wandel

Personalisierter Einzelhandel mit ESL und KI

Wer den Einzelhandel personalisieren möchte, kommt um ESL und Digital Signage nicht mehr herum. Hanshow kennt sich als Provider von ESL- und Digital Signage-Lösungen bestens mit dem digitalen Wandel aus. Wir sprechen mit ihnen auf der ...

Thumbnail-Foto: Toshiba zeigt flexible SB-Lösungen, mobile Kassen und Technologien für...
30.05.2022   #stationärer Einzelhandel #Kassensysteme

Toshiba zeigt flexible SB-Lösungen, mobile Kassen und Technologien für „Frictionless Retail“

Der Messestand B42 in Halle 9 auf der EuroCIS 2022 steht unter dem Motto „Accelerate with Purpose”

Auf der EuroCIS erfahren Einzelhändler am Messestand von Toshiba, wie sie ihr Filialgeschäft mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz, Computer Vision, Edge Computing und anderen innovativen Technologien voranbringen. Im Mittelpunkt ...

Thumbnail-Foto: Ein kluger Spiegel klärt auf
04.04.2022   #Digital Signage #Nachhaltigkeit

Ein kluger Spiegel klärt auf

Designabsolventin hat für den Smart Mirror ein Konzept für Textilien entwickelt

Kleidung aus Kunstfasern hinterlassen Spuren. Bei der Produktion und danach: Es werden viele Chemikalien verwendet, die dem Menschen und der Natur schaden, der Wasser- und Energieverbrauch ist enorm, und riesige Mengen an Kleidungsmüll landen ...

Thumbnail-Foto: Deutschlands erste nahkauf BOX: Bequem einkaufen rund um die Uhr an...
31.03.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Deutschlands erste nahkauf BOX: Bequem einkaufen rund um die Uhr an sieben Tagen

Konzept-Test von REWE zur Nahversorgung in ländlichen Siedlungsgebieten

In der oberfränkischen Gemeinde Pettstadt testet REWE unter dem Namen "Josefs nahkauf BOX" ein neues Format, das in Zukunft die Versorgung mit frischen Lebensmitteln und Produkten des täglichen Bedarfs in der 2.000 Einwohner ...

Thumbnail-Foto: GLORY auf der EuroCIS 2022
05.05.2022   #Handel #Tech in Retail

GLORY auf der EuroCIS 2022

Vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 öffnet die EuroCIS zum 25. Mal ihre Tore und auch GLORY ist im Jubiläumsjahr dabei

Unter dem Motto „The Optimised Checkout Experience – Hybrid, contactless and secure” zeigt das Unternehmen in Halle 9, Stand A04 innovative Technologien, die auf das veränderte Einkaufsverhalten von Verbraucher*innen ...

Anbieter

shopreme gmbh
Brückenkopfgasse 1
8020 Graz
Brother International GmbH
Brother International GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 1-11
61118 Bad Vilbel
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
TeleCash from Fiserv
TeleCash from Fiserv
Marienbader Platz 1
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
SES-imagotag SA
SES-imagotag SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn