Firmennachricht • 10.02.2021

Dänische Supermarktkette führt in allen Filialen ESL ein

Die Kette investiert daher in Modernisierungsmaßnahmen und digitale Initiativen

Der in Privatbesitz befindlichen dänischen Supermarktkette Løvbjerg geht es gut; sie hat sich im Jahr 2020 mit einem Wachstum von 18% hervorragend entwickelt. Die Kette investiert daher in Modernisierungsmaßnahmen und digitale Initiativen. Erst kürzlich hat Løvbjerg in allen Filialen elektronische Regaletiketten (ESL) eingeführt.

Trotz Corona verzeichnet die Supermarktkette Løvbjerg mit insgesamt 15 Standorten in Dänemark in allen Filialen ein stabiles Wachstum. Das ermöglicht einen optimistischen Blick in die Zukunft. 2022 wird Løvbjerg zusätzlich einen großen neuen Supermarkt in Esbjerg eröffnen.


Anbieter
Logo: Delfi Technologies GmbH

Delfi Technologies GmbH

Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Deutschland
Zeigt ein Ladenregal voller frischer Produkte und ein elektronisches...
Quelle: Delfi Technologies

Das familiengeführte Unternehmen wird auf eine sehr besondere Weise nach dem Prinzip ‘Freiheit mit Verantwortung’ geführt. Løvbjergs CEO, Jesper Due, zufolge bedeutet dies, dass talentierte Personen eingestellt werden, die die Freiheit haben, Filialen zu entwickeln. Das ist eine besondere Stärke in Zeiten der Krise.

Die Filialen haben die Freiheit sich anzupassen und sich zu entwickeln – das ist ein klarer Vorteil in der Corona-Situation, die schnelles Handeln erfordert. Momentan fließen massive Investitionen in die Modernisierung. So hat Løvbjerg gerade eben erst in allen Filialen elektronische Regaletiketten eingeführt. Es ist eine Lösung des IT-Unternehmens Delfi Technologies.


Spart Ressourcen und steigert den Kundenservice

Die Einführung der elektronischen Regaletiketten ist Teil von Løvbjergs digitaler Entwicklung, die es auch ermöglicht, zum Selbstabholen online zu bestellen und zu bezahlen.

"Wir haben verschiedene digitale Initiativen in die Wege geleitet. Mit elektronischen Regaletiketten können wir eine große Anzahl an Arbeitsstunden reduzieren und diese Ressourcen für andere Aufgaben im Geschäft nutzen. Gleichzeitig steigert es unseren Kundenservice, da wir den richtigen Preis an den Regalen zusichern," sagt Jesper Due und fährt fort, "Darüber hinaus geben uns die elektronischen Displays neue Möglichkeiten in unserem Marketing. Zukünftig wird es sowohl leichter als auch schneller neue Kampagnen zu starten, z.B. wenn wir für eine Produktgruppe die Preise für eine bestimmte Zeit um 25% reduzieren."

"Die Filialen haben die Freiheit sich anzupassen und sich zu entwickeln – das ist ein klarer Vorteil in der Corona-Situation, die schnelles Handeln erfordert." - Jesper Due

Neue Technologie schafft mehr Möglichkeiten

Obwohl andere Supermärkte die elektronische Preisauszeichnung bereits seit langem nutzen, wartete Løvbjerg mit dieser Investition. Nach Jesper Due war erst jetzt die Zeit dafür bei Løvbjerg reif.

Jesper Due arbeitet seit 7 Jahren bei Løvbjerg und war vorher über 20 Jahre sowohl in den Filialen als auch in der Zentrale bei Føtex / bei der Salling Group.

"Ich habe bei der Einführung der elektronischen Regaletiketten zu meiner Zeit bei der Salling Group mitgewirkt; aber damals war die Technologie noch eine ganz andere und hat noch viele Ressourcen beansprucht. Seitdem hat sie sich stark entwickelt und wir erhalten heute durch die neue Technologie deutlich mehr Möglichkeiten." - Jesper Due
Photo
Quelle: Delphi Technologies

Kompletteinführung - innerhalb eines Monats in alle Filialen in betrieb

Løvbjerg wollte eine Kompletteinführung der Delfi Technologies-Lösung, damit alle elektronischen Regaletiketten in allen Filialen gleichzeitig eingeführt werden. Auf diese Weise konnte die Kette gleich von Beginn alle Vorteile vom Wechsel von der Papier- zur elektronischen Preisauszeichnung nutzen. Außerdem suchte Løvbjerg nach einer Lösung, die ihren Ansprüchen bei der Flexibilität und der Skalierbarkeit gerecht wird. Aus diesem Grund fiel die Wahl auf Delfi Technologies.

"Wir arbeiten mit Delfi Technologies zusammen, weil es für uns die richtige Lösung ist. Alle Filialen haben in weniger als einem Monat elektronische Regaletiketten bekommen – das ist sehr effizient. Gleichzeitig ist es sehr einfach aufzustocken, wenn wir mehr Displays oder welche in anderen Größen brauchen oder sogar eine komplett neue Filiale zugefügt werden soll," sagt Jesper Due

Bessere Sichtbarkeit und klare Signale

Die Supermarktkette hat sich bewusst für die größeren Regaletiketten entschieden und einige Zeit für die optimale Darstellung und das richtige Layout der Displays investiert. Die Regaletiketten sind vollgraphisch. Das bedeutet, die Kette kann prinzipiell jeden gewünschten Inhalt darstellen, wie z.B. Logos, Symbole oder andere graphische Elemente. Auch der Preis ist ein entscheidender Faktor bei Løvbjerg. Es ist wichtig, dass der Preis klar und deutlich sichtbar ist.

"Mit dieser Lösung versichern wir eine klare Sichtbarkeit und senden deutliche Signale, wenn ein Artikel im Angebot, organisch oder in Dänemark produziert ist. Das bedeutet viel und gibt uns einige wesentliche Möglichkeiten in Bezug auf unsere Kunden." - Jesper Due
Das Foto zeigt eine Verkaufsvitrine mit relevanten Produktinformationen, die...
Quelle: Delfi Technologies
Delfi Technologies

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Vom Schnittstellenchaos zu geordneter Systemlandschaft...
02.02.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Vom Schnittstellenchaos zu geordneter Systemlandschaft

Roqqio vereinfacht die komplexen E-Commerce-Prozesse im Verborgenen

Endkunde sieht nur die Spitze des Eisbergs während Roqqio die komplexen E-Commerce-Prozesse im Verborgenen vereinfachtDer Kunde bestimmt selbst, wie und wo er einkauft oder bezahlt, wohin das Produkt geliefert wird oder wo er es retourniert. ...

Thumbnail-Foto: Einkaufserlebnis dank elektronischer Regaletiketten...
10.11.2020   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

Einkaufserlebnis dank elektronischer Regaletiketten

Neuer Dänischer verspricht einzigartige Kundenerfahrung

Ende August 2020 hat Dänemarks neues Spiele-Universum Games N’ Gadgets seine Türen für Gamer und Spieleliebhaber im Zentrum Horsens geöffnet. Games N‘ Gadget bietet alles im Bereich Gaming, Geräte und ...

Thumbnail-Foto: Lidl Schweiz: mehr Self-Checkout
26.11.2020   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

Lidl Schweiz: mehr Self-Checkout

Lidl beendet seinen Test mit Self Checkout Kassen und weitet deren Einsatz aus

Als erster Discounter setzt Lidl Schweiz landesweit auf die modernen Kassen. Die neuen Kassen ergänzen und entlasten die Standardkassen. Die Installation der Kassen erfolgt im Zuge der aktuell laufendenden Modernisierung aller Filialen in ...

Thumbnail-Foto: Wie Mitarbeitermotivation im Einzelhandel entsteht...
14.01.2021   #Personalmanagement #POS-Kommunikation

Wie Mitarbeitermotivation im Einzelhandel entsteht

Worauf es Mitarbeitern ankommt

Motivierte Mitarbeiter, die sich mit ihrem Arbeitgeber verbunden und sich ein Stück weit verantwortlich für „ihr“ Unternehmen fühlen, sind eine treibende Kraft – auch im Einzelhandel. Denn diese Mitarbeiter ...

Thumbnail-Foto: Das erste Digitale Terminal - CCV PhonePOS
10.02.2021   #Mobile Payment #stationärer Einzelhandel

Das erste Digitale Terminal - CCV PhonePOS

Mobile App erlaubt Kartenzahlungen mit nahezu allen Android- Endgeräten

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) hat zum ersten Mal die Pilotierung eines Digitalen Terminals-ohne-PIN-Pad (Digitales TOPP) zugelassen. Die Sicherheitsbegutachtung und der Funktionstest der Bezahlterminal-App CCV PhonePOS wurde erfolgreich ...

Thumbnail-Foto: Volle Kraft voraus: Längere Fahrzeiten bei der Binnen-Schifffahrt...
26.02.2021   #Datenmanagement #Drucker

Volle Kraft voraus: Längere Fahrzeiten bei der Binnen-Schifffahrt

Fahrtenschreiber von Marble Automation mit Citizen-Drucker

Es gibt kaum Schiffe auf dem Rhein, die ohne die Optimierung ihrer Fahrzeiten wettbewerbsfähig bleiben. Doch wie lässt sich die Effizienz beim Einsatz von Crews und Zeiten steigern? Es gilt, durch eine robuste Infrastruktur auf Kurs zu ...

Thumbnail-Foto: Klarna startet Kooperation mit Verifone
23.12.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Klarna startet Kooperation mit Verifone

Die Idee: Ein weltweit einzigartiges Shoppingerlebnis in Geschäften

Klarna, einer der weltweit führenden Zahlungs- und Shopping-Anbieter, verkündet eine Partnerschaft mit Verifone, einem weltweit führenden Anbieter von Zahlungs- und Handelslösungen. Durch die Kooperation können KundInnen die ...

Thumbnail-Foto: Jahreszahlen 2020:  girocard so häufig genutzt wie nie zuvor...
01.03.2021   #Zahlungssysteme #Zahlungsterminals

Jahreszahlen 2020: girocard so häufig genutzt wie nie zuvor

Anstieg um fast eine Milliarde Transaktionen

Die girocard bleibt auch in dem von der Corona-Pandemie bestimmten Jahr auf Erfolgskurs: Mit knapp 5,5 Milliarden Transaktionen im Jahr 2020 erreichte sie an der Kasse einen neuen Höchststand. Im Vergleich zum Vorjahr wurde sie rund eine ...

Thumbnail-Foto: Nachhaltigkeit in der Lebensmittelverpackungsindustrie: eine...
04.02.2021   #Nachhaltigkeit #Lebensmitteleinzelhandel

Nachhaltigkeit in der Lebensmittelverpackungsindustrie: eine Herausforderung

Tetra Pak ruft zu kollaborativer Innovation auf

Tetra Pak hat ein neues, gemeinsames Innovationsmodell mit führenden Kartonherstellern eingeführt, um die Herausforderungen der Lebensmittelverpackungsindustrie im Bereich der Nachhaltigkeit anzugehen. Das traditionelle Betriebsmodell ...

Thumbnail-Foto: Und ewig grüßt der Onlineshop
05.02.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Und ewig grüßt der Onlineshop

Wie stellen Betreiber von Webshops sicher, dass ihr Online-Geschäft immer geöffnet ist?

Onlineshops haben den Vorteil, dass sie zumeist rund um die Uhr verfügbar sind. Deswegen werden sie von vielen Kunden geschätzt. Aber wie stellen Betreiber von Webshops sicher, dass ihr Online-Geschäft immer geöffnet ...

Anbieter

Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
GMO Registry, Inc.
GMO Registry, Inc.
Cerulean Tower, 26-1 / Sakuragaoka-cho, Shibuya-ku,
150-8512 Tokyo
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau