EuroCIS 2018 • 06.02.2018

Den POS mobil auf die Fläche bringen

APG´s SMARTtill®-Lösung ist nun kompatibel mit mobiler und Cloud-basierter TCP/IP-Technologie

Laut Rapid Value Solutions betrug der durch mobile Geräte beeinflusste Umsatz im Jahr 2017 über 36 Milliarden Euro. Der Kunde holt sich vermehrt Produktinformationen über Apps oder Websites ein, besucht ein Geschäft und tätigt den Kauf entweder mobil oder an der Kasse. Laut Rapid Value Solutions „übertrifft der mobile Handel das Wachstum des herkömmlichen E-Commerce um 200 Prozent“. Allein 2016 wurden Verkäufe in Höhe von 553 Milliarden Euro hier erzielt.

Anbieter
Logo: APG Cash Drawer

APG Cash Drawer

4 The Drove
BN9 0LA Newhaven
Vereinigtes Königreich
Foto: Den POS mobil auf die Fläche bringen
Quelle: APG / Getty Images / hospitalitysmaller2

Die technische Kompetenz und Versiertheit der Verbraucher befindet sich auf einem hohen Niveau und steigt weiter. Rapid Value gibt an, dass 84 Prozent der Verbraucher ihre Smartphones als Unterstützung beim Einkauf in einem Geschäft verwenden. Eine von drei Personen benutze das Smartphone, um Informationen zu finden, anstatt einen Verkäufer zu fragen. Was bedeutet das für Einzelhändler? Ganz einfach: Die Verbraucher wissen vor dem Betreten des Geschäfts bereits alles über die Produkte. Die Herausforderung für Einzelhändler liegt darin mit dem Kunden in Interaktion zu treten, einen ausgezeichneten Service zu bieten und dafür zu sorgen, dass die Kunden wiederkommen.

Mobile Technologielösungen sorgen für einen schnellen Lebensstil der Verbraucher, bei dem die Zeit knapp ist. Dies bewirkt eine geringe Toleranz hinsichtlich langer Warteschlangen oder einem schlechten Kundenservice. Eine Studie von 210 Analytics [1] zeigte, dass lange Warteschlangen das Hauptärgernis für die Verbraucher darstelle – genauer gesagt 83 Prozent. Verbraucher empfinden langsame und unfähige Kassierer am POS zudem als ärgerlich.

Um die Kassierer von diesem zusätzlichen Druck zu entlasten, führen Händler neue Kassen ein, die mit einer Cloud und mobilen Anwendungen kompatibel sind. Innovative POS-Systeme, wie die SMARTtill Cash Management-Lösung, intelligente Safes usw. können den Einzelhandel stärken. Die SMARTtill-Lösung kann nun vollständig mittels TCP/IP (Transmission Control Protocol/Internet Protocol) gesteuert werden, wodurch die Integration mit Cloud-basierten POS, mobilen POS (mPOS) und Backoffice-Anwendungen ermöglicht wird. Die Integration mit mobilen POS-Plattformen erlaubt den Einsatz von mehreren Tablets oder anderen mobilen Geräten, wahrt aber dabei gleichzeitig die Verantwortlichkeit des Kassierers.

mPOS-Plattformen sorgen im Einzelhandel für ein neues Maß an Komfort und Flexibilität. Nun muss der Verkäufer in einem kleinen Laden nicht mehr während seiner gesamten Schicht an der Kasse stehen. Dank der drahtlosen Verbindung kann er mittels Tablet oder Smartphone Kunden beim Abschluss einer Transaktion von überall aus im Geschäft helfen.

Die SMARTtill-Technologie ermöglicht es sowohl Cloud-basierte als auch mobile POS-Plattformen, über mehrere Tablets oder andere Handheld-Geräte mit einer einzigen intelligenten Kassenschublade zu betreiben. Einzelhändler akzeptieren nun Bargeld an einer einzigen intelligenten Kasse bei gleichzeitiger Wahrung der Verantwortlichkeiten. Die Ausstattung mit drahtlosen Funktionen für den Zugriff auf die SMARTtill-Daten ist eine Erweiterung, die in Convenience Stores, kleinen Boutiquen, Fast-Food-Restaurants, Schnellrestaurants und Tankstellen genutzt werden kann.

Einzelhändler können die zum Umgang mit Bargeld-Transaktionen erforderliche POS-Hardware reduzieren und so wertvollen Platz auf der Verkaufstheke schaffen. Dieser kann stattdessen zur Ausstellung von Produkten genutzt werden. Die Bargeld-Transaktionen werden auf einer einzigen SMARTtill-Lösung konsolidiert. Die Integrationsfähigkeit bietet zusätzliche wertvolle Einblicke in die Backoffice-Berichterstattung und Abstimmungsprozesse, um die Produktivität des Ladens zu verbessern und Bargeldverluste um bis zu 90 Prozent zu reduzieren. Einzelhändler können nun an strategischen Orten im Geschäft einige wenige SMARTtill-Lösungen einrichten - üblicherweise entscheidungskritischen Punkten. Durch die Platzierung der intelligenten Kassenlade SMARTtill Intelligent Cash Drawer neben der Umkleide können Händler alle Angebotsarten und einen potenziellen spontanen Kauf erfassen. Dadurch können Käufer ihre Transaktionen bequem abwickeln, ohne an der Kasse Schlange zu stehen.

In einer drahtlosen Umgebung sind diese Fähigkeiten besonders wichtig. Wenn mehrere Verkäufer eine einzige SMARTtill-Lösung nutzen, ordnet die Lösung jeder Transaktion einem Mitarbeiter zu. Das sorgt für eine Sicherheitskomponente, da es möglich ist, jeglichen Bargeldschwund einem bestimmten Mitarbeiter zuzuordnen. Der drahtlose Zugriff auf die Daten der SMARTtill-Lösung wird Einzelhändler dabei unterstützen, mPOS- und Cloud-basierte Systeme zu nutzen und für ihre Kunden ein modernes, flexibles Einkaufsumfeld zu schaffen.

[1] Shopper Satisfaction Survey. 210 Analytics. 2015.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Scan & Go“ bei Thalia Mayerersche
29.10.2020   #stationärer Einzelhandel #Zahlungssysteme

Scan & Go“ bei Thalia Mayerersche

Buchhandlung ermöglicht mit App-Funktion „Scan & Go“ kontaktloses Zahlen

Thalia Mayersche macht das Einkaufen noch sicherer und spielerisch einfach: Mit der neuen Funktion „Scan & Go“ in der Thalia App können Kundinnen und Kunden ab Ende Oktober kontaktlos in der Buchhandlung einkaufen. Rechtzeitig ...

Thumbnail-Foto: Attraktives Shoppingerlebnis für den Kunden schaffen...
08.12.2020   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Attraktives Shoppingerlebnis für den Kunden schaffen

Wie Netzwerk-Audiolösungen den Einzelhandel unterstützen – heute und morgen

Angesichts einer sich wandelnden Einzelhandelslandschaft, sollte dem Kunden das Shoppingerlebnis so attraktiv wie möglich gemacht werden – denn nur dann kommt er auch wieder. Einzelhändler können das direkt beeinflussen, ...

Thumbnail-Foto: ICA Kvantum feiert vollständig neue Erfahrung mit Breece...
15.12.2020   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

ICA Kvantum feiert vollständig neue Erfahrung mit Breece

ICA Kvantum in Lerum hat in neue Technologie investiert – eine cloud-basierte Lösung

ICA Kvantum Lerum hat lange nach einem Zulieferer für elektronische Regaletiketten (ESL) gesucht, damit die Belegschaft zukünftig weder Zeit noch Ressourcen für den Austausch von Papieretiketten erbringen muss. Es war wichtig einen ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel mit ROQQIO ausgezeichnet
11.09.2020   #Softwareapplikationen #Self-Checkout-Systeme

Omnichannel mit ROQQIO ausgezeichnet

Best Retail Case Awards verliehen

Gleich zweimal fiel, beim neuen Online-Wettbewerb für die besten Handelsinnovationen, den Best Retail Case Awards, die Wahl der Jury auf ROQQIO.Abzustimmen galt es über insgesamt 38 online präsentierte Retail Cases. Diese waren ...

Thumbnail-Foto: Scan&Go bei REWE
03.12.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

"Scan&Go" bei REWE

Kunde scannt selbst Einkauf - Innovative Technik bald in über 100 Märkten

Einfach, schnell und vor allem kontaktreduziert Einkaufen liegt im Trend. Deshalb bietet REWE in immer mehr Supermärkten einen besonderen Service an: "Scan&Go". Kunden können dabei schon beim Gang entlang der Regale ihre ...

Thumbnail-Foto: Dänemarks erster nachhaltiger Baumarkt verbucht großen Erfolg...
30.10.2020   #Nachhaltigkeit #elektronische Regaletiketten

Dänemarks erster nachhaltiger Baumarkt verbucht großen Erfolg

Elektronische Regaletiketten zeigen Preise und nachhaltige Produkte an

Februar 2020 hat mit STARK ein neuer und nachhaltiger Baumarkt seine Türen in Hørsholm (Dänemark) mit dem Ziel geöffnet, es seinen Kunden zu erleichtern, Dinge nachhaltig zu erschaffen. Trotz der mit der Corona-Pandemie ...

Thumbnail-Foto: In voller Länge: iXtenso DigitalTalk zu interaktiven...
21.09.2020   #Digitalisierung #Terminals

In voller Länge: iXtenso DigitalTalk zu interaktiven Self-Service-Lösungen

Schauen Sie sich das Expertengespräch über Instrumente zur Kundenbindung noch einmal an!

Im iXtenso DigitalTalk diskutierten wir unter dem Titel "Interaktive Self-Service-Lösungen: Implementierung einer modernen Kundenbindungsstrategie" mit Experten wie Christian Rüttger von Elo live darüber, wie eine moderne ...

Thumbnail-Foto: EDEKA Nord: zusätzlicher Schutz gegen Corona?...
23.11.2020   #Beleuchtungskonzepte #Lichttechnik

EDEKA Nord: zusätzlicher Schutz gegen Corona?

Hamburger Kaufleute testen neue Technik gegen Corona

„Die Gesundheit von unseren Endverbrauchern sowie der Belegschaft in den Märkten hat für uns oberste Priorität. Es ist für uns sowie unsere selbstständigen Kaufleute selbstverständlich, unseren Kunden eine sichere ...

Thumbnail-Foto: Podcast- und Webtalkmarathon in der Trendakademie...
09.09.2020   #stationärer Einzelhandel #POS-Marketing

Podcast- und Webtalkmarathon in der Trendakademie

Diskussionen mit Opinion Leaders und Retail-Insidern

Immer montags und donnerstags erscheinen in der Trendakademie des Trendforums Retail aktuelle Video-Podcasts. Mit Marcus Meyer als Moderator führen wir spannende Diskussionen mit den Opinion Leadern aus dem DACH Retail. Die ...

Thumbnail-Foto: KassenSichV: Frist verlängert, doch die Zeit läuft...
29.09.2020   #Sicherheit #Kassensoftware

KassenSichV: Frist verlängert, doch die Zeit läuft

Fünf Fakten rund um die Integration der TSE

Die Integration der technischen Sicherheitseinrichtung für Registrierkassen, kurz TSE, wurde seit Dezember 2019 mehrmals verschoben – auch aufgrund von Corona. Welche Fristen sind jetzt verbindlich? Und was müssen Einzelhändler ...

Anbieter

Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
SHI GmbH
SHI GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 15
86150 Augsburg