Advertorial • 31.01.2014

Die Musik spielt in der Filiale

Mit IT-Lösungen von Toshiba steht der stationäre Handel im Rampenlicht der Omni-Channel-Strategie

Das neue Tablet-basierende TCxFlight ist die mobile Lösung für...
Das neue Tablet-basierende TCxFlight ist die mobile Lösung für Filialmitarbeiter.
Quelle: TOSHIBA TEC Europe Retail Information Systems S.A.

Die Ansprüche der Kunden nehmen immer weiter zu. Egal, ob sie online einkaufen oder in der Filiale. Sie erwarten ein einheitliches Einkaufserlebnis. Darum muss der Checkout flexibler werden.

Sowohl was seinen Standort angeht, aber auch was die Bezahltechniken betrifft und die Informationen, die dort zur Verfügung stehen. Die Filialen werden dann zu einem wichtigen Ort der Kommunikation mit den Kunden.

Nahtlos einkaufen

Beim Betreten einer Filiale sind viele Kunden dank Internet und Social Media bereits gut informiert. Immer häufiger haben sie sogar schon den Kaufvorgang initiiert und schließen ihn dann in der Filiale ab, indem sie die Artikel bezahlen. Wann und wo auch immer sie im Verlauf ihres Einkaufs oder später bei einem Umtausch mit dem Händler Kontakt aufnehmen, sie erwarten ein einheitliches Erscheinungsbild und vor allem einen möglichst reibungslosen Ablauf.

Die Filiale wird also künftig nur eine von vielen Stationen während eines Einkaufs sein. Der Einzelhändler braucht aber nicht nur verschiedene Vertriebskanäle, die miteinander vernetzt sind, sondern er braucht eine Strategie, die die Perspektive des Kunden berücksichtigt. Im Idealfall denkt der Kunde dann gar nicht mehr darüber nach, dass er sich verschiedener Kontaktmöglichkeiten bedient. Statt vieler vernetzter Kanäle nutzt er den Omni-Channel. Jeden Kontakt erfährt er dabei als eine Interaktion mit seinem Händler, den er kennt und bei dem er gerne einkauft.

Dafür müssen alle Informationen, die der Kunde über einen der vielen  Kanäle zur Verfügung stellt, in der Filiale abrufbar sein. Toshiba hat daher eine einheitliche IT-Plattform entwickelt. Sie hält die Informationen aus den einzelnen Kanälen nicht in separaten Datensilos vor, sondern verbindet sie zu einem einheitlichen Einkaufserlebnis. So können alle Kontakte zwischen dem Kunden und seinem Einzelhändler genutzt werden. Das beschleunigt beispielsweise das Abholen und Bezahlen bestellter oder zurückgelegter Artikel. Auch die Reklamation eines online gekauften Artikels ist dann problemlos in einer der Filialen möglich.

Die mobile Filiale

Mobile Lösungen werden bei Kunden immer beliebter. In der Filiale bieten sie viele Chancen für ein besseres Einkaufserlebnis. Sowohl die Kunden als auch die Mitarbeiter verfügen damit in Echtzeit über relevante Informationen.

Als Kasse, mobiler Arbeitsplatz oder zur Verkaufsberatung ist die neue Tablet-basierende Lösung TCxFlight von Toshiba einsetzbar. Sie hält auch den besonderen Anforderungen des Handels stand und ist über eine Docking-Station mit Peripheriegeräten verbunden. So kann der Mitarbeiter den Kassenbon direkt von seinem Tablet aus am Bondrucker ausdrucken.

Eine wichtige Kontaktstelle für den Kunden werden künftig die Self-Checkout Systeme von Toshiba sein, die vollständig in die Abläufe seines Einkaufs integriert sind. Der Kunde kann dann mit seinem eigenen Smartphone die Artikel einscannen, die er aus den Regalen entnommen hat. An der Bezahlstation des Self-Checkout scannt er nur noch die Information vom Display seines Smartphone ein und bezahlt.

Toshiba unterstützt die Einzelhändler dabei, mit ihren Kunden in einen Dialog zu treten und ihnen so das Einkaufserlebnis zu bieten, das sie erwarten. Diese neue Form der Interaktion zwischen Einzelhändler und Kunden nennt Toshiba „Together Commerce“. Wie Händler und ihre Kunden davon gleichermaßen profitieren, zeigt Toshiba auf der EuroShop in Halle 6 am Stand A45.

Anbieter
Logo: Toshiba Global Commerce Solutions (Germany) GmbH

Toshiba Global Commerce Solutions (Germany) GmbH

Carl-Schurz-Str. 7
41460 Neuss
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Vielfalt beim Checkout: IKEA geht mit Self-Service-Angeboten voran...
27.04.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Vielfalt beim Checkout: IKEA geht mit Self-Service-Angeboten voran

Wie Retailer mit dem richtigen Self-Checkout-Schärfegrad den Geschmack der Kundschaft treffen

Für Self-Service-Optionen im Einzelhandelgibt es eine große Zutaten-Bandbreite, von Selbstbedienungskassen über Bestellterminals bis zu mobilem Scanning mit Händler-Geräten, am Einkaufswagen oder dem Kundensmartphone. Als ...

Thumbnail-Foto: Toshiba zeigt flexible SB-Lösungen, mobile Kassen und Technologien für...
30.05.2022   #stationärer Einzelhandel #Kassensysteme

Toshiba zeigt flexible SB-Lösungen, mobile Kassen und Technologien für „Frictionless Retail“

Der Messestand B42 in Halle 9 auf der EuroCIS 2022 steht unter dem Motto „Accelerate with Purpose”

Auf der EuroCIS erfahren Einzelhändler am Messestand von Toshiba, wie sie ihr Filialgeschäft mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz, Computer Vision, Edge Computing und anderen innovativen Technologien voranbringen. Im Mittelpunkt ...

Thumbnail-Foto: Electronic shelf labels – elektronisch ausgezeichnet...
15.03.2022   #Digitalisierung #Coronavirus

Electronic shelf labels – elektronisch ausgezeichnet

Auf dem Weg zum Standard: Digitale Preise erobern die Fläche

Immer mehr Händler erproben elektronische Regaletiketten. Warum? Mehr Tempo bei Preiswechseln und weniger Handarbeit fürs Personal sind nur zwei der mannigfaltigen Gründe. Die EuroCIS, The Leading Trade Fair for Retail Technology, vom ...

Thumbnail-Foto: Kontaktlos bezahlen an der E-Zapfsäule
01.06.2022   #stationärer Einzelhandel #Mobile Payment

Kontaktlos bezahlen an der E-Zapfsäule

Die Zukunftsmobilität für den stationären Einzelhandel

Nachhaltigkeit und E-Mobilität sind große Themen zur Zeit. Kombiniert man dies mit kontaktlosem Bezahlen, hat man ein Zukunftsmodell für den stationären Einzelhandel. TeleCash from Fiserv geht das an. Wie? Das erzählt uns ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Lukas Hahne von pro optik...
01.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Lukas Hahne von pro optik

KI, AR und Online-Tools im Brillenhandel: Statements von eyes + more, Fielmann, Mister Spex, pro optik und Rottler

Offline oder Online? Diese beiden Konzepte als Gegensätze gegenüberzustellen ist überholt; die physische und die digitale Welt vermischen und ergänzen sich – gerade im Einzelhandel. Beispielhaft hierfür haben wir uns ...

Thumbnail-Foto: E-Commerce-Apps boomen
06.05.2022   #Online-Handel #E-Commerce

E-Commerce-Apps boomen

Mobile App Trends Report von Adjust

Adjust veröffentlichte ihren jährlichen Mobile App Trends Report, der zeigt, dass sich das Wachstum von Mobile Apps 2021 weltweit weiter beschleunigt hat.Nach einem Jahr voller Veränderungen in der Branche und regelrechten ...

Thumbnail-Foto: Das kassenlose Einkaufen kommt nach Deutschland – sind die Kunden...
10.03.2022   #Kundenzufriedenheit #Coronavirus

Das kassenlose Einkaufen kommt nach Deutschland – sind die Kunden bereit dafür?

Capterra befragt Verbraucher nach Interesse und Bedenken rund um das Thema kassenloses Einkaufen

Immer mehr Einzelhändler testen Konzepte für kassenlose Filialen. Rewe Pick and Go oder sogar Aldi setzt künftig auf den Trend des kassenlosen Einkaufens. Doch wie stehen deutsche Verbraucher dazu, wie viele sind interessiert und ...

Thumbnail-Foto: Mit dem richtigen Tech-Stack einen Online-Shop erstellen...
28.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Mit dem richtigen Tech-Stack einen Online-Shop erstellen

Wie KMU einen E-Commerce Shop erstellen oder ausbauen können und welche Kernbereiche ein E-Commerce Toolset dabei abdecken sollte

Der Umsatz im E-Commerce ist 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 15 % gestiegen, 2021 um weitere 19 %. Die COVID-19-Krise hat das Wachstum beschleunigt und fast jeder fünfte Euro, der im Einzelhandel ausgegeben wird, wird heutzutage über das ...

Thumbnail-Foto: K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE 2022
07.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE 2022

Die ersten Speaker stehen fest

Die Vorbereitungen für die zehnte K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE am 29.+ 30.6.22 im ESTREL Berlin laufen auf Hochtouren. Nach langer pandemiebedingter Pause ist die Vorfreude auf das Konferenzjubiläum besonders groß:“Allein der ...

Thumbnail-Foto: Smart Stores: Schnelles Einkaufen zwischendurch...
01.06.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Smart Stores: Schnelles Einkaufen zwischendurch

Webtalk live von der EuroCIS: Die Küchenhilfe unter den Stores

Hunger auf ein leckeres Gericht, aber nicht viel Zeit? Der Einsatz einer Küchenmaschine spart hier Zeit und bietet gleichzeitig unendlich viele Möglichkeiten, deinen Appetit zu stillen. Genauso verhält es sich auch mit Smart Stores: ...

Anbieter

Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Captana GmbH
Captana GmbH
Bundesstraße 16
77955 Ettenheim
SES-imagotag SA
SES-imagotag SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
Brother International GmbH
Brother International GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 1-11
61118 Bad Vilbel
TeleCash from Fiserv
TeleCash from Fiserv
Marienbader Platz 1
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris