Firmennachricht • 15.03.2021

Die Zukunft des Einzelhandels

Wie interaktive Einzelhandels-Technologie das Kundenerlebnis am POS bereichert

Im Jahr 2021 und darüber hinaus wird es für Ladengeschäfte entscheidend sein, ein nahtloses Multi-Channel Kundenerlebnis am Point of Sale zu bieten. Die Technologie im Einzelhandel wird eine entscheidende Rolle bei der Digitalisierung des Einkaufserlebnisses und der Erreichung einer höheren Kundenzufriedenheit spielen. Es besteht kein Zweifel, dass Einzelhandelsgeschäfte eine Schlüsselrolle bei der Befriedigung der Kundennachfrage haben  werden, wenn die Geschäfte endlich wieder eröffnet werden dürfen. Verantwortliche im Retail nutzen bereits die Zeit der Lockdowns, um Ihre Standorte zu digitalisieren und mit innovativen Lösungen für die Zukunft auszustatten.

Anbieter
Logo: eyefactive GmbH

eyefactive GmbH

Haferweg 40
22769 Hamburg
Deutschland
Grafik über möglichen Einsatz von interaktiven Technologien im Einzelhandel...
Quelle: eyefactive GmbH

In diesem Whitepaper

Dieses Whitepaper stützt sich auf das reichhaltige Fachwissen von eyefactive im Bereich Interactive Digital Signage und erläutert 9 Schlüsseltechnologien, mit denen Einzelhändler im Jahr 2021 und darüber hinaus vertraut sein sollten.

Als Pionier in dieser Branche hat eyefactive Dutzenden von Einzelhändlern geholfen, ihre Kunden mit unvergesslichen Erlebnissen in den Bereichen Automobil, Banken, und Versicherungen, Schönheit, Lebensmittel und Getränke, Elektronik, Wohnaccessoires, Gastgewerbe, Öl und Gas, Medizin und Technologie zu begeistern. Das in Deutschland ansässige Unternehmen verfügt über Fachkenntnisse sowohl im Bereich der MultiTouch-Hardware als auch der Software und betreibt eine einzigartige Software-Technologieplattform, die Einzelhändlern einfach zu installierende Touchscreen Apps bietet.

1. Interaktive Schaufenster
2. Selbstbedienungs-Terminals
3. Transparente Touchscreen-Displays
4. NFC/RFID gekennzeichnete "Smarte Produkte"
5. Touchscreen Tische mit Objekterkennung
6. XXL Touchscreens mit Multi-User-Technologie
7. Anpassbare Apps für große Touchscreen Systeme
8. Gesichtserkennung für Retail Analytics
9. Smartphone Integration für Multi-Channel Marketing

Grafik zu Personen an Interactive Videowalls
Quelle: eyefactive GmbH

Das Einkaufen im Geschäft wird auch in Zukunft eine wichtige Rolle spielen.

Trotz der Schlagzeilen über die "Apokalypse im Einzelhandel" findet der Großteil der Einzelhandelsumsätze weltweit (5 von 6 Transaktionen) immer noch in Geschäften statt. Mehrere Umfragen bestätigen, dass Kunden die Geschäfte häufiger als früher besuchen und dass der Einkauf im Geschäft besonders bei der technisch versierten Generation Z (unter 25 Jahren) beliebt ist.

Kunden erwarten ein gemischtes Einkaufserlebnis

Die Käufer strömen in die Geschäfte, um ein Produkt zu erleben – um es zu sehen, zu fühlen und auszuprobieren – bevor sie es kaufen. Während sie diesen traditionellen Aspekt des Einkaufserlebnisses schätzen, nutzen sie zudem auch digitale Shopping-Funktionen. Es ist für die Kunden zum Standard geworden, ihr Handy im Geschäft zu benutzen, um nach Preisvergleichen, Rabatten, Werbeaktionen, Bewertungen, Videorezensionen und Social Media Inhalten zu suchen. Technisch versierte Kunden suchen auch nach virtuellen Erfahrungen, die es ihnen ermöglichen, Produkte in realen Umgebungen zu visualisieren.

Angesichts der wachsenden Konkurrenz durch den E-Commerce und der Tatsache, dass ehemals reine Online-Anbieter wie Amazon in den POS Markt eintreten, stehen die Einzelhändler unter einem enormen Druck, innovativ zu sein und das Einkaufserlebnis für ihre Kunden zu digitalisieren. Einzelhändler, die sich erfolgreich um die mobilen Anwender des neuen Zeitalters kümmern, werden feststellen, dass Technologie tatsächlich ein Segen anstelle eines Fluches für die Branche sein kann.

Grafik zu Mobile Payments for Retail Self-Order Terminals...
Quelle: eyefactive GmbH

Einzelhändler haben bereits Erfolg mit Interactive Digital Signage

Einzelhändler unterschiedlichster Branchen haben bereits damit begonnen, Technologien wie interaktive Schaufenster, virtuelle Regale, Self-Checkout-Terminals, Multi-User Touchscreens, Augmented Reality, Objekterkennung, Produktsensoren (NFC/RFID), QR-Codes, mobile Zahlungen oder Gesichtserkennung zu integrieren. Die Mehrheit der Einzelhändler (80%), die Digital Signage bereits eingesetzt haben, stellt fest, dass ein optimiertes Kundenerlebnis direkten Einfluss auf steigende Umsätze hat.

Vorteile von Retail-Technologien

Zahlreiche Studien belegen die positiven Auswirkungen von Retail-Technologie auf die Customer Journey im Geschäft, von der Produktfindung bis hin zum reibungsloseren Checkout.

1. Tiefergehende Kundenzufriedenheit
Einkäufer aller Altersgruppen sind begeistert, interaktive Technologien wie virtuelle Regale, Augmented Reality und Virtual Reality (AR/VR) zu nutzen, um die Funktionalität von Produkten zu testen und auf detaillierte Informationen zuzugreifen.

2. Stärkere Kundenbindung
Interactive Signage ist acht Mal wirkungsvoller als statische Inhalte, wenn es darum geht, eine positive emotionale Reaktion hervorzurufen und die Marke im Gedächtnis des Kunden zu verankern.

3. Positive kognitive Wirkung
Interaktive Inhalte stärken die Lernerfahrung, indem sie es den Käufern ermöglichen, ihrem eigenen Tempo zu folgen und mit Themen zu interagieren, die sie am meisten interessieren.

4. Personalisierte Einkaufserfahrung
Wenn es um die Technologie im Einzelhandel geht, bewerten Kunden die Personalisierung und die Produktsuche sogar noch höher, als einen reibungslosen Checkout.

5. Einfluss auf Kaufentscheidungen
Die Platzierung von digitalen Displays am Point of Sale wirkt sich direkt auf das Kaufverhalten aus, so 40% der Befragten einer Cisco-Studie.

Eine andere Studie ergab, dass das Touchscreen-Erlebnis einen stärkeren experimentellen Denkstil hervorruft und die Präferenz für Produkte erhöht, die sich Kunden wünschen (gegenüber Produkten, die sie brauchen).

6. Echtzeit-Inhalte und Engagement
Digitale Displays können in Echtzeit aktualisiert werden, so dass Kunden die neuesten Inhalte und Angebote des Retailers erleben können. Eine Umfrage unter führenden Vertretern des Einzelhandels bestätigt, dass verkaufsorientierte Inhalte auf digitalen Screens am ehesten erfolgreich sind.


Das gesamte Whitepaper können Sie hier einsehen: https://www.eyefactive.com/whitepaper/die-zukunft-im-retail-9-technologien

Quelle: eyefactive GmbH

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Dänemarks erster nachhaltiger Baumarkt verbucht großen Erfolg...
30.10.2020   #Nachhaltigkeit #elektronische Regaletiketten

Dänemarks erster nachhaltiger Baumarkt verbucht großen Erfolg

Elektronische Regaletiketten zeigen Preise und nachhaltige Produkte an

Februar 2020 hat mit STARK ein neuer und nachhaltiger Baumarkt seine Türen in Hørsholm (Dänemark) mit dem Ziel geöffnet, es seinen Kunden zu erleichtern, Dinge nachhaltig zu erschaffen. Trotz der mit der Corona-Pandemie ...

Thumbnail-Foto: Und ewig grüßt der Onlineshop
05.02.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Und ewig grüßt der Onlineshop

Wie stellen Betreiber von Webshops sicher, dass ihr Online-Geschäft immer geöffnet ist?

Onlineshops haben den Vorteil, dass sie zumeist rund um die Uhr verfügbar sind. Deswegen werden sie von vielen Kunden geschätzt. Aber wie stellen Betreiber von Webshops sicher, dass ihr Online-Geschäft immer geöffnet ...

Thumbnail-Foto: Preisgestaltung mit Agilität bei Conrad Electronic...
03.11.2020   #elektronische Regaletiketten #Preisschilder

Preisgestaltung mit Agilität bei Conrad Electronic

Conrad Electronic führt ESL-Technologie ein

Als einer der führenden europäischen Distributoren für Elektronik und Technologie ist es für Conrad Electronic wichtig, den richtigen Preis zur richtigen Zeit zu zeigen. Der Einzelhändler hat daher die automatische ...

Thumbnail-Foto: Mitarbeiterkommunikation in der Pandemie
06.01.2021   #Personalmanagement #POS-Kommunikation

Mitarbeiterkommunikation in der Pandemie

Mehrwert durch Messenger: Q-Chat

Die Corona-Pandemie stellt Einzelhändler vor große Herausforderungen – ganz im Mittelpunkt steht dabei die Kommunikation mit den Mitarbeitern. Doch wie sollen Händler mit ihren Mitarbeitern kommunizieren in einer Zeit mit ...

Thumbnail-Foto: Einkaufserlebnis dank elektronischer Regaletiketten...
10.11.2020   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

Einkaufserlebnis dank elektronischer Regaletiketten

Neuer Dänischer verspricht einzigartige Kundenerfahrung

Ende August 2020 hat Dänemarks neues Spiele-Universum Games N’ Gadgets seine Türen für Gamer und Spieleliebhaber im Zentrum Horsens geöffnet. Games N‘ Gadget bietet alles im Bereich Gaming, Geräte und ...

Thumbnail-Foto: Scan&Go bei REWE
03.12.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

"Scan&Go" bei REWE

Kunde scannt selbst Einkauf - Innovative Technik bald in über 100 Märkten

Einfach, schnell und vor allem kontaktreduziert Einkaufen liegt im Trend. Deshalb bietet REWE in immer mehr Supermärkten einen besonderen Service an: "Scan&Go". Kunden können dabei schon beim Gang entlang der Regale ihre ...

Thumbnail-Foto: Lidl Schweiz: mehr Self-Checkout
26.11.2020   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

Lidl Schweiz: mehr Self-Checkout

Lidl beendet seinen Test mit Self Checkout Kassen und weitet deren Einsatz aus

Als erster Discounter setzt Lidl Schweiz landesweit auf die modernen Kassen. Die neuen Kassen ergänzen und entlasten die Standardkassen. Die Installation der Kassen erfolgt im Zuge der aktuell laufendenden Modernisierung aller Filialen in ...

Thumbnail-Foto: Verkaufsautomat: Kunde allein im Laden
18.01.2021   #Verkaufsförderung #Lebensmitteleinzelhandel

Verkaufsautomat: Kunde allein im Laden

Combi City-Markt ermöglicht Rund-Um-Die-Uhr-Einkaufen – ohne Mitarbeiter

Einkaufen nach Ladenschluss? Im Combi City-Markt Bünting in Oldenburg geht das. Am 24/7-Ausgabeautomaten haben Spät- oder Nachtshopper die Möglichkeit, sich mit allem Nötigen aus dem Supermarktsortiment einzudecken.Einer der ...

Thumbnail-Foto: Diebold Nixdorf bringt Selbstbedienungslösungen Dn Series™ Easy auf...
27.01.2021   #Self-Checkout-Systeme #Selbstbedienungsterminal

Diebold Nixdorf bringt Selbstbedienungslösungen Dn Series™ Easy auf den Markt

Das Einkaufserlebnis revolutionieren

Diebold Nixdorf gab die Markteinführung der DN Series™ EASY bekannt. Die neue Familie von Selbstbedienungslösungen wurde entwickelt, um die dringlichsten Anforderungen des Einzelhandels zu erfüllen: Die Effizienz der Filialen zu ...

Thumbnail-Foto: Dänische Supermarktkette führt in allen Filialen ESL ein...
10.02.2021   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Dänische Supermarktkette führt in allen Filialen ESL ein

Die Kette investiert daher in Modernisierungsmaßnahmen und digitale Initiativen

Der in Privatbesitz befindlichen dänischen Supermarktkette Løvbjerg geht es gut; sie hat sich im Jahr 2020 mit einem Wachstum von 18% hervorragend entwickelt. Die Kette investiert daher in Modernisierungsmaßnahmen und digitale ...

Anbieter

Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
GMO Registry, Inc.
GMO Registry, Inc.
Cerulean Tower, 26-1 / Sakuragaoka-cho, Shibuya-ku,
150-8512 Tokyo
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg