Firmennachricht • 24.01.2011

Dynamisches Pricing erstmals auch für Produktbundles

Nach erfolgreicher Umsetzung des dynamischen Pricing für Einzelprodukte, setzt Buch24 diese innovative Realtime Analytics Technologie nunmehr auch für die optimale Auswahl und Preisgestaltung von Produktkombinationen ein.

Nach erfolgreicher Umsetzung des dynamischen Pricing für Einzelprodukte, setzt Buch24 diese innovative Realtime Analytics Technologie nunmehr auch für die optimale Auswahl und Preisgestaltung von Produktkombinationen ein. Der Mehrwert für den Kunden: er erhält passende Produktvorschläge als Kombination angezeigt, die für ihn zudem eine finanzielle Ersparnis bedeuten.

Bereits im letzten Jahr entschied sich der in Nürnberg ansässige Online Buchhändler Buch24 für den Einsatz der Echtzeit-Pricing-Technologie der prudsys AG. Ziel war damals eine dynamische Preisoptimierung ausgewählter Einzelprodukte, die nicht der Preisbindung unterlagen, verbunden mit einer intelligenten Abverkaufssteuerung. Bereits drei Wochen nach Implementierung dieser Technologie verzeichnete der Buchhändler ein Umsatzwachstum von 10 % und eine Erhöhung der Bestellanzahl um 20 %. In dem betrachteten Test wurde noch keine umfassende Deckungsbeitragsrechnung integriert. Dies wurde in diesem Jahr nachgeholt. Das Umsatzwachstum lag ebenfalls bei 10 % und die Erhöhung der Bestellanzahl bei 12 %, außerdem konnte der Deckungsbeitrag um 3 % erhöht werden.

Aufgrund dieser positiven Erfahrung setzt Buch24 nunmehr ein weiteres innovatives Pricing-Verfahren der prudsys AG ein. Während bislang nur Einzelprodukte bei der Preisgestaltung berücksichtigt wurden, werden nun auch die Preise ganzer Produktbundles, die bereits für sich schon ein enormes Cross Selling Potential bieten, dynamisch optimiert.

Bisheriges Bundling in Buchshops lief zumeist darauf hinaus, den Kunden mehrere Bücher im Paket anzubieten, ohne dass für den Kunden selbst ein preiswerter Vorteil daraus erwächst. Ein optimales Bundling sollte jedoch verschiedene mediale Bereiche abdecken und – sofern möglich – auch dem Kunden selbst einen Mehrwert, z.B. in Form eines Rabattes gewährleisten.

Da deutsche Bücher preisgebunden und somit nicht rabattierfähig sind, kommen für ein Produktbundle nur Produkte in Frage, die eine Flexibilität in der Preisgestaltung aufweisen, wie z.B. Hörbücher, englischsprachige Bücher oder auch Filme.
Produktbundles bestehen demnach aus mehreren heterogenen Produkten, die zu einem Bündel zusammengeschlossen werden und über einen Gesamtpreis verfügen. So lassen sich z.B. in einem Produktbundle preisgebundene Bücher mit nicht preisgebundenen Artikeln kombinieren. Der Kunde, der sich z.B. für Heinrich Manns Buch „Der Untertan“ interessiert, bekommt in dem Fall gleich noch den gleichnamigen Filmklassiker als DVD angeboten.

Durch das beim Händler bereits ebenfalls schon im Einsatz befindliche prudsys RDE | Recommendations Modul ist der Händler in der Lage, aus den Produkten jene Produkte herauszufiltern und zusammenzustellen, die sich optimal für eine Produktkombination eignen. Als geeignet werden hier Produkte angesehen, die in der Vergangenheit häufig miteinander gekauft wurden und somit auch ein hohes Abverkaufspotential als Bundle besitzen. Insbesondere wurde zudem im Projekt eine Dublettenanalyse basierend auf ähnlichen Titeln vorgenommen.

In der Regel ist der Verkaufspreis eines Bundle niedriger als die Summe der Einzelpreise der Produkte.
Die Herausforderung lag daher darin, den optimalen Preis für ein Produktbundle zu ermitteln, um den Kunden zum Kauf anzuregen und zusätzlich den Abverkauf bestimmter Produkte zu fördern.

Da Buch24 bereits aufgrund der Einzelpreisoptimierung eine weitere RDE Applikation und zwar das Modul prudsys RDE | Pricing im Einsatz hat, war kein weiterer Implementierungsaufwand nötig. Nachdem bereits durch intelligente Analysen optimale Produktkombinationen definiert wurden, analysierte nunmehr das RDE Pricing Modul eine Vielzahl von Produktdaten. Darauf basierend berechnet das Modul RDE | Pricing den optimalen Rabatt für das jeweilige Bundle und bildet eigenständige Preisvariationen. Anschließend erfasst das System die Reaktionen der Käufer/Shop-Besucher, wertet diese in Echtzeit aus und nutzt diese Erkenntnisse für eine weitere Optimierung der Preisempfehlungen.

Das zum Patent angemeldete Preisbundling der prudsys AG stellt generell ein strategisches Instrument dar, um dynamisches Pricing in Bereichen anzuwenden, welche bislang aus inhaltlichen oder technischen Gründen eher zu unflexibel dafür waren. Zukünftig lassen sich dadurch weitere vielfältige Anwendungsmöglichkeiten erschließen.
 

Anbieter
Logo: prudsys AG

prudsys AG

Zwickauer Straße 16
09112 Chemnitz
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Bar- und Kartenzahlung liegen vorn, Mobile Payment bummelt hinterher...
17.08.2022   #Mobile Payment #Tech in Retail

Bar- und Kartenzahlung liegen vorn, Mobile Payment bummelt hinterher

Wie bezahlen Kund*innen im D-A-CH-Raum am liebsten?

Deutsche zahlen nur mit Bargeld und junge Konsument*innen nur mit Smartphone? Naja, etwas komplexer ist das Payment-Verhalten schon, das zeigt eine aktuelle Befragung.Einen echten Einblick in das Zahlungsverhalten von Kund*innen in Deutschland, ...

Thumbnail-Foto: Automatisch. Praktisch. Gut?
07.09.2022   #Handel #Digitalisierung

Automatisch. Praktisch. Gut?

Interview mit Alexander Eissing, Geschäftsführer der Livello GmbH, über moderne Verkaufsautomaten und ihre branchenübergreifende Zukunft

Verkaufsautomaten sind ein gewohnter Anblick an Flughäfen, Bahnhöfen, in Krankenhäusern und vielen anderen Einrichtungen. Doch Verkaufsautomat ist nicht gleich Verkaufsautomat. Denn viele der älteren Modelle eigenen sich nicht ...

Thumbnail-Foto: Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft...
15.08.2022   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft

Intelligente Checkout- und Regalsysteme auf der EuroCIS 2022

Während der vergangenen Messe in Düsseldorf präsentierte Zucchetti intelligente Checkout- und Regalsysteme für den Store von morgen. Auch wenn die Technologie derzeit noch in den Kinderschuhen steckt – die theoretischen ...

Thumbnail-Foto: Vom Papier ins World Wide Web
05.07.2022   #Tech in Retail #Smartphone

Vom Papier ins World Wide Web

Das große Comeback des QR-Codes – Interview mit Aidien Assefi von anytips

QR-Codes haben alle schon gesehen – und inzwischen wahrscheinlich viele auch genutzt. Das war – gerade in Deutschland – vor kurzem noch nicht so. Hier lief die Nutzung von QR-Codes langsam an. Ironisch, denn das QR steht für ...

Thumbnail-Foto: SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft
14.09.2022   #Tech in Retail #Smartphone

SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft

Zur Berliner Fashion Week präsentierte die Agentur ein immersives Markenerlebnis

Innovative Zukunftstechnologie und Retail – passt das zusammen? Die Schaufenster-Installation der Agentur SHOWZ zeigt: Ja! Zur Berliner Fashion Week präsentierte SHOWZ´s Gründer und Netflix-Personality Ayan Yuruk die Zukunft ...

Thumbnail-Foto: Globus Baumarkt startet ESL-Rollout mit Delfi Technologies...
09.09.2022   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Globus Baumarkt startet ESL-Rollout mit Delfi Technologies

Neue und spannende Möglichkeiten zur Optimierung von Preisanpassungen

Bei der deutschen Baumarktkette Globus Baumarkt sind die Dimensionen im Vergleich zu vielen anderen Märkten um einiges größer. Das bedeutet, dass Tausende von Preisschildern und Artikel im Auge behalten werden müssen – ...

Thumbnail-Foto: Clever shoppen – mit intelligenten Einkaufswagen...
21.07.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Clever shoppen – mit intelligenten Einkaufswagen

Wie moderne Einkaufswagensysteme Handel und Kundschaft nutzen

Intelligente Einkaufswagen bieten nicht nur den Kund*innen, sondern auch den Händler*innen diverese Vorteile. Das bewies das große Interesse und die Auswahl an solchen Technologien während der EuroCIS 2022. Mit dem SmartShopper ...

Thumbnail-Foto: Kryptowährung leicht gemacht: Bitcoin-Automaten bei Saturn...
21.06.2022   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Kryptowährung leicht gemacht: Bitcoin-Automaten bei Saturn

Bitcoins ab sofort an Automaten in drei deutschen Saturn Märkten in erhältlich

MediaMarktSaturn Deutschland erweitert seine kundenorientierten Services um eine weitere innovative Facette: Seit Anfang Mai stehen in drei Märkten in Köln, Frankfurt und Dortmund Bitcoin-Automaten. Im Rahmen eines sechsmonatigen ...

Thumbnail-Foto: Test eines innovativen Pfandautomaten bei Kaufland in Wiesbaden...
26.07.2022   #Tech in Retail #Lebensmitteleinzelhandel

Test eines innovativen Pfandautomaten bei Kaufland in Wiesbaden

Leergutautomat, der mit nur einem Einwurf bis zu 100 PET-Flaschen und Dosen aufnimmt

Kaufland macht bei der Leergutrücknahme Tempo. Um den Kunden die Leergutrückgabe weiter zu vereinfachen, testet das Unternehmen aktuell in einer Filiale in Wiesbaden einen innovativen Pfandautomaten der Firma Tomra. Bis zu 100 PET-Einweg- ...

Thumbnail-Foto: Wenn Waren „Hallo“ sagen
13.07.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Wenn Waren „Hallo“ sagen

Wie das Start-up Checklens Eingabe- und Scanfehler ausmerzt

Selbst ist der Kunde – vor allem an der Kasse. Self-Checkout-Systeme stehen heutzutage hoch im Kurs. Doch leider versteckt sich hier auch oft der Fehlerteufel, der für Händler*innen rote Zahlen hinterlassen kann. Das österreichische Start-up Checklens ...

Anbieter

KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
TeleCash from Fiserv
TeleCash from Fiserv
Marienbader Platz 1
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen