Produkt • 13.12.2017

Elo präsentiert die Zukunft der Selbstbedienung mit den neuen Wallaby-Ständern

Die neuen Wallaby-Ständer liefern eine optimierte Self-Service-Plattform

Elo, Anbieter von Touchscreen-Lösungen, präsentiert die Wallaby-Self-Service-Kassentischständer und -Bodenständer für ein einfaches und interaktives Touchscreen-Erlebnis. Die Wallaby-Self-Service-Ständer liefern eine sofort einsatzfähige Lösung zur Kundenkommunikation und kombinieren die All-in-One-(AiO)-Touchcomputer mit Windows oder Android mit einem sicheren Gehäuse zum Anschließen von Drucker und Peripheriegeräten.

Anbieter
Logo: Elo Touch Solutions NV

Elo Touch Solutions NV

Kolonel Begaultlaan 1C11
3012 Leuven
Belgien
Foto: Elo präsentiert die Zukunft der Selbstbedienung mit den neuen...
Quelle: Elo

Die Ständer für die Touchscreen-Computer der X-Serie oder I-Serie im 15- bis 22-Zoll-Format unterstützen eine Vielzahl von kompatiblem Zubehör und ermöglichen eine einfache Lösung für den Point-of-Sale, Self-Order-Anwendungen, das „endlose Verkaufsregal“ (Endless Aisle), Preisüberprüfungen, Kundenbindungsprogramme, Markenerlebnisse, Patientenaufnahme und viele weitere Bereiche.

Kunden erwarten heutzutage selbst in traditionellen Ladengeschäften, Restaurants, im Gastgewerbe und Gesundheitswesen Self-Service-Technologieoptionen. Händler suchen nach Wegen zur Implementierung von Technologien, die für eine verbesserte Kundenerfahrung sorgen, indem sie den POS von der Kasse lösen und Einkaufserlebnisse aus Online- und Offline-Handel verschmelzen. Omni-Shopper (Multichannel-Käufer) sind die Kunden, auf die sich Einzelhändler heute konzentrieren müssen, da sie laut des US-Magazins Harvard Business Review (HBR) im Durchschnitt vier Prozent mehr ausgeben. Die neuen Wallaby-Self-Service-Ständer von Elo sprechen Omni-Shopper an und sorgen für eine verbesserte Kaufabwicklung, während sie gleichzeitig Software-gesteuerte Funktionen wie z. B. Attract-Loop-Videos, digitale Werbeaktionen und Cross-Selling-Möglichkeiten ermöglichen.

„Self-Service-Bestellmöglichkeiten sind eine Win-win-Lösung für das Unternehmen und den Gast,“ so Wayne Scarsella, Senior Vice President of Sales bei Appetize Technologies, einem Elo-Partner, der Lösungen für die Branchen Sport und Unterhaltung, Bildung und Gewerbe liefert. „Die Appetize-Software auf den neuen Touchscreens und Self-Service-Ständern von Elo verringert Wartezeiten und führte in einigen Fällen zur Steigerung der Bestellmengen um mehr als 20 Prozent. Wir sind begeistert, dass wir den Branchenführer Elo bei dieser neuen Generation von Bestellsystemen im Einzelhandels- und Foodservice-Bereich als Partner haben.“

Foto: Elo präsentiert die Zukunft der Selbstbedienung mit den neuen...
Quelle: Elo

Dank der Elo-Touchscreens mit Android und EloView ist es einfach, Geräte bereitzustellen, Inhalte auf den neuesten Stand zu bringen, Software, Apps oder Betriebssystem zu aktualisieren und Geräte per Fernzugriff über ein zentrales Web-Portal zu verwalten. Die Cloud-basierte Managementsoftware EloView ermöglicht Nutzern ein einfaches Sperren des Android-Betriebssystems auf Elo-Geräten und sorgt dadurch für die vollständige Datensicherheit und Versionskontrolle des Betriebssystems.

„Der Bedarf an Self-Service-Funktionalitäten wächst stetig in allen Bereichen des Point-of-Sale, Point-of-Information sowie im Gastgewerbe und Gesundheitswesen,“ erklärt Neeraj Pendse, Senior Director of Product Management bei Elo. „Die frühzeitige Rückmeldung zu den Wallaby-Self-Service-Ständern war unglaublich, da die Ständer eine elegante Möglichkeit bieten, die bei minimalem Platzbedarf eingesetzt werden kann.“

Die Wallaby-Self-Service-Ständer sind kompatibel mit den Elo-Touchscreen-Computern der I-Serie im 15- und 22-Zoll-Format (Hochformat) und der I-Serie im 22-Zoll-Format sowie den Touchscreen-Computern der X-Serie im 15-, 17- und 20-Zoll-Format (Querformat). Die I-Serie und X-Serie für kommerzielle Anwendungen sind mit einer großen Anzahl von Peripheriegeräten kompatibel, zu denen EMV-Terminalhalterung, Strichcodescanner, NFC-Adapter, Magnetstreifen- und Fingerabdruckleser zählen. Das Gehäuse der Wallaby-Self-Service-Ständer wurde so konzipiert, dass Peripheriegeräte sicher angeschlossen werden können und gleichzeitig Platz für weitere Komponenten, wie z. B. Netzteil und Netzwerk-Switch, vorhanden ist. Ferner kann die Self-Service-Lösung mit einem erstklassigen Drucker und einem Gerät für den Kartenzahlungsverkehr (EMV) vervollständigt werden. Folgende Geräte sind kompatibel: Epson-TM-88-, Star-TSP-100- und Star-TSP-654-Drucker und Verifone-MX915-, Ingenico-iSC250- und Ingenico-IPP350-EMV-Zahlungssysteme.

Erfahren Sie mehr unter: www.elotouch.de

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Spar-Filiale begeistert sich für neue Technologie...
23.09.2020   #Digitalisierung #App

Spar-Filiale begeistert sich für neue Technologie

Supermarkt vom Partner Delfi Technologies um die Cloud-Lösung und die App zur Verwaltung der elektronischen Regaletiketten erweitert

In diesem Jahr feierte der Genossenschaftsverband Tikøb sein 100. Gründungsjubiläum. Der SPAR-Supermarkt in Tikøb ist eine der Filialen der Lebensmittelmarktkette, die das Feld bei der Einführung neuer Technologien ...

Thumbnail-Foto: Drucklösungen neu gedacht
26.11.2020   #Drucker #POS-Drucker

Drucklösungen neu gedacht

Citizen zeigt fünf Ideen, wie Drucker in der Pandemie den Verkauf unterstützen

Längst ist klar: Einzelhändler müssen aufgrund der Corona-Pandemie Engpässe wie den Kassenplatz im stationären Geschäft entzerren, um die Sicherheit ihrer Mitarbeiter und Kunden zu gewährleisten. Bei vielen ...

Thumbnail-Foto: Mobil und kontaktlos bezahlen: Netto führt Samsung Pay ein...
04.11.2020   #Mobile Payment #stationärer Einzelhandel

Mobil und kontaktlos bezahlen: Netto führt Samsung Pay ein

Netto Marken-Discount bietet Kunden die mobile Bezahlfunktion „Samsung Pay“

Netto-Kunden, die ein kompatibles Samsung Galaxy Smartphone besitzen, können jetzt bundesweit in allen 4.270 Netto-Filialen ihren Einkauf mit einem Swipe mobil und kontaktlos bezahlen.  ...

Thumbnail-Foto: Dänemarks erster nachhaltiger Baumarkt verbucht großen Erfolg...
30.10.2020   #Nachhaltigkeit #elektronische Regaletiketten

Dänemarks erster nachhaltiger Baumarkt verbucht großen Erfolg

Elektronische Regaletiketten zeigen Preise und nachhaltige Produkte an

Februar 2020 hat mit STARK ein neuer und nachhaltiger Baumarkt seine Türen in Hørsholm (Dänemark) mit dem Ziel geöffnet, es seinen Kunden zu erleichtern, Dinge nachhaltig zu erschaffen. Trotz der mit der Corona-Pandemie ...

Thumbnail-Foto: Versuchskaninchen Handel
14.12.2020   #Digitalisierung #Datenanalyse

Versuchskaninchen Handel

RetailTech Lab in Dänemark testet Technologien für Einzelhändler

Der stationäre Handel hatte es in diesem Jahr in großen Teilen Europas nicht leicht. Höchste Zeit ihn neu zu denken, Innovationen auszuprobieren und Geschäftsmodelle weiterzuentwickeln.Im RetailTech Lab in Dänemark passiert ...

Thumbnail-Foto: GLORY CASH REPORT 2020
28.10.2020   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

GLORY CASH REPORT 2020

Neue Herausforderungen und Chancen für die Customer Experience

GLORY stellt den „CASH REPORT 2020“ vor, der in seiner zweiten Auflage wieder unabhängige Studienergebnisse liefert und Einblicke in aktuelle Trends und (Payment-) Entwicklungen gibt. Der Report befasst sich insbesondere mit ...

Thumbnail-Foto: Mit Live-Daten gegen Doppelverkäufe
14.10.2020   #Kassensysteme #Warenwirtschaftssysteme (WWS)

Mit Live-Daten gegen Doppelverkäufe

Living Stars setzt auf Roqqios Warenwirtschafts- und Kassensystem

Das hessische Unternehmen Living Stars (Wohnen und Sparen GmbH) aus Bad Hersfeld verkauft Wohntextilien auf 670 Quadratmetern und betreibt zudem einen Online-Shop. Das Sortiment reicht von Deko-Kissen über Frottierwaren und Bettwäsche bis ...

Thumbnail-Foto: Schlechte Karten für Viren und Bakterien an star Tankstellen...
21.09.2020   #Sicherheit #Sicherheitsmanagement

Schlechte Karten für Viren und Bakterien an star Tankstellen

ORLEN Deutschland führt Luftreiniger in den Verkaufsräumen der Stationen ein

Fast jeder Dritte in Deutschland fühlt sich in Corona-Zeiten beim Einkaufen in den Geschäften angespannt, weitere 26% sind es zumindest teilweise. ORLEN Deutschland stellt deshalb sukzessive seit dem 7. September an den star Tankstellen ...

Thumbnail-Foto: Klarna startet Kooperation mit Verifone
23.12.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Klarna startet Kooperation mit Verifone

Die Idee: Ein weltweit einzigartiges Shoppingerlebnis in Geschäften

Klarna, einer der weltweit führenden Zahlungs- und Shopping-Anbieter, verkündet eine Partnerschaft mit Verifone, einem weltweit führenden Anbieter von Zahlungs- und Handelslösungen. Durch die Kooperation können KundInnen die ...

Thumbnail-Foto: KassenSichV: Frist verlängert, doch die Zeit läuft...
29.09.2020   #Sicherheit #Kassensoftware

KassenSichV: Frist verlängert, doch die Zeit läuft

Fünf Fakten rund um die Integration der TSE

Die Integration der technischen Sicherheitseinrichtung für Registrierkassen, kurz TSE, wurde seit Dezember 2019 mehrmals verschoben – auch aufgrund von Corona. Welche Fristen sind jetzt verbindlich? Und was müssen Einzelhändler ...

Anbieter

Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
SHI GmbH
SHI GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 15
86150 Augsburg
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen