Produkt • 13.12.2017

Elo präsentiert die Zukunft der Selbstbedienung mit den neuen Wallaby-Ständern

Die neuen Wallaby-Ständer liefern eine optimierte Self-Service-Plattform

Elo, Anbieter von Touchscreen-Lösungen, präsentiert die Wallaby-Self-Service-Kassentischständer und -Bodenständer für ein einfaches und interaktives Touchscreen-Erlebnis. Die Wallaby-Self-Service-Ständer liefern eine sofort einsatzfähige Lösung zur Kundenkommunikation und kombinieren die All-in-One-(AiO)-Touchcomputer mit Windows oder Android mit einem sicheren Gehäuse zum Anschließen von Drucker und Peripheriegeräten.

Anbieter
Logo: Elo Touch Solutions (Belgium) NV

Elo Touch Solutions (Belgium) NV

Wingepark 5B / 301
3011 Rotselaar
Belgien
Foto: Elo präsentiert die Zukunft der Selbstbedienung mit den neuen...
Quelle: Elo

Die Ständer für die Touchscreen-Computer der X-Serie oder I-Serie im 15- bis 22-Zoll-Format unterstützen eine Vielzahl von kompatiblem Zubehör und ermöglichen eine einfache Lösung für den Point-of-Sale, Self-Order-Anwendungen, das „endlose Verkaufsregal“ (Endless Aisle), Preisüberprüfungen, Kundenbindungsprogramme, Markenerlebnisse, Patientenaufnahme und viele weitere Bereiche.

Kunden erwarten heutzutage selbst in traditionellen Ladengeschäften, Restaurants, im Gastgewerbe und Gesundheitswesen Self-Service-Technologieoptionen. Händler suchen nach Wegen zur Implementierung von Technologien, die für eine verbesserte Kundenerfahrung sorgen, indem sie den POS von der Kasse lösen und Einkaufserlebnisse aus Online- und Offline-Handel verschmelzen. Omni-Shopper (Multichannel-Käufer) sind die Kunden, auf die sich Einzelhändler heute konzentrieren müssen, da sie laut des US-Magazins Harvard Business Review (HBR) im Durchschnitt vier Prozent mehr ausgeben. Die neuen Wallaby-Self-Service-Ständer von Elo sprechen Omni-Shopper an und sorgen für eine verbesserte Kaufabwicklung, während sie gleichzeitig Software-gesteuerte Funktionen wie z. B. Attract-Loop-Videos, digitale Werbeaktionen und Cross-Selling-Möglichkeiten ermöglichen.

„Self-Service-Bestellmöglichkeiten sind eine Win-win-Lösung für das Unternehmen und den Gast,“ so Wayne Scarsella, Senior Vice President of Sales bei Appetize Technologies, einem Elo-Partner, der Lösungen für die Branchen Sport und Unterhaltung, Bildung und Gewerbe liefert. „Die Appetize-Software auf den neuen Touchscreens und Self-Service-Ständern von Elo verringert Wartezeiten und führte in einigen Fällen zur Steigerung der Bestellmengen um mehr als 20 Prozent. Wir sind begeistert, dass wir den Branchenführer Elo bei dieser neuen Generation von Bestellsystemen im Einzelhandels- und Foodservice-Bereich als Partner haben.“

Foto: Elo präsentiert die Zukunft der Selbstbedienung mit den neuen...
Quelle: Elo

Dank der Elo-Touchscreens mit Android und EloView ist es einfach, Geräte bereitzustellen, Inhalte auf den neuesten Stand zu bringen, Software, Apps oder Betriebssystem zu aktualisieren und Geräte per Fernzugriff über ein zentrales Web-Portal zu verwalten. Die Cloud-basierte Managementsoftware EloView ermöglicht Nutzern ein einfaches Sperren des Android-Betriebssystems auf Elo-Geräten und sorgt dadurch für die vollständige Datensicherheit und Versionskontrolle des Betriebssystems.

„Der Bedarf an Self-Service-Funktionalitäten wächst stetig in allen Bereichen des Point-of-Sale, Point-of-Information sowie im Gastgewerbe und Gesundheitswesen,“ erklärt Neeraj Pendse, Senior Director of Product Management bei Elo. „Die frühzeitige Rückmeldung zu den Wallaby-Self-Service-Ständern war unglaublich, da die Ständer eine elegante Möglichkeit bieten, die bei minimalem Platzbedarf eingesetzt werden kann.“

Die Wallaby-Self-Service-Ständer sind kompatibel mit den Elo-Touchscreen-Computern der I-Serie im 15- und 22-Zoll-Format (Hochformat) und der I-Serie im 22-Zoll-Format sowie den Touchscreen-Computern der X-Serie im 15-, 17- und 20-Zoll-Format (Querformat). Die I-Serie und X-Serie für kommerzielle Anwendungen sind mit einer großen Anzahl von Peripheriegeräten kompatibel, zu denen EMV-Terminalhalterung, Strichcodescanner, NFC-Adapter, Magnetstreifen- und Fingerabdruckleser zählen. Das Gehäuse der Wallaby-Self-Service-Ständer wurde so konzipiert, dass Peripheriegeräte sicher angeschlossen werden können und gleichzeitig Platz für weitere Komponenten, wie z. B. Netzteil und Netzwerk-Switch, vorhanden ist. Ferner kann die Self-Service-Lösung mit einem erstklassigen Drucker und einem Gerät für den Kartenzahlungsverkehr (EMV) vervollständigt werden. Folgende Geräte sind kompatibel: Epson-TM-88-, Star-TSP-100- und Star-TSP-654-Drucker und Verifone-MX915-, Ingenico-iSC250- und Ingenico-IPP350-EMV-Zahlungssysteme.

Erfahren Sie mehr unter: www.elotouch.de

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Integriertes Shop-System statt Datensilo
19.04.2021   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

Integriertes Shop-System statt Datensilo

Wie Händler 2021 ihre Effizienz steigern

Das neue Jahr ist für Händler voller Herausforderungen gestartet: Während der stationäre Einzelhandel im Lockdown mit geschlossenen Geschäften und fehlenden Umsätzen kämpft, muss der Onlinehandel das gesteigerte ...

Thumbnail-Foto: DB testet 24/7-Konzept
25.02.2021   #Digitalisierung #Self-Checkout-Systeme

DB testet 24/7-Konzept

Rund um die Uhr einkaufen im ersten digitalen Bahnhofslebensmittelmarkt Deutschlands

Am Zukunftsbahnhof Renningen können sich Besucher und Reisende auf neue innovative Angebote und nachhaltigen Service freuen. Am 23. Februar eröffnen Deutsche Bahn (DB) und EDEKA Südwest den ersten digitalen Lebensmittelmarkt E 24/7 an ...

Thumbnail-Foto: Self-Checkouts im Einzelhandel – wichtiger denn je...
25.02.2021   #Zahlungssysteme #Self-Checkout-Systeme

Self-Checkouts im Einzelhandel – wichtiger denn je

Einkaufen muss schneller und einfacher funktionieren

Einzelhändler befinden sich in einem extremen Spannungsfeld mit diversen Anforderungen aufgrund der Corona-Pandemie, zunehmender Digitalisierung und dem steigenden Wunsch nach Nachhaltigkeit. Neue Lösungen sind gefragt, um diese ...

Thumbnail-Foto: Das erste Digitale Terminal - CCV PhonePOS
10.02.2021   #Mobile Payment #stationärer Einzelhandel

Das erste Digitale Terminal - CCV PhonePOS

Mobile App erlaubt Kartenzahlungen mit nahezu allen Android- Endgeräten

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) hat zum ersten Mal die Pilotierung eines Digitalen Terminals-ohne-PIN-Pad (Digitales TOPP) zugelassen. Die Sicherheitsbegutachtung und der Funktionstest der Bezahlterminal-App CCV PhonePOS wurde erfolgreich ...

Thumbnail-Foto: Vollautomatisierte Supermärkte
13.04.2021   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Vollautomatisierte Supermärkte

IP-basierte Sicherheitslösungen ermöglichen Einkaufen der Zukunft

Die Corona-Pandemie mit all ihren Regeln, Maßnahmen und Einschränkungen hat unsere Art des Einkaufens radikal verändert. Um sich vor einer Infektion effektiv zu schützen, wünschen sich die Konsumenten ein Einkaufserlebnis, ...

Thumbnail-Foto: Wie kommen Technologien in den Handel?
17.03.2021   #stationärer Einzelhandel #Self-Checkout-Systeme

Wie kommen Technologien in den Handel?

Rolf Schumann, CDO der Schwarz Gruppe, gibt bei den „Retail Innovation Days“ Antworten

Tech ist cool! Gimmicks, Gadgets, Gizmos – sie beeindrucken und begeistern schnell. Bis die Technologien dann aber wirklich im Alltag ankommen und von den Anwendern flächendeckend genutzt werden, dauert oft viel länger, als ...

Thumbnail-Foto: POS TUNING bietet seinen Kunden das Rundum-Sorglos-Paket...
29.03.2021   #POS-Marketing #Ladenausstattung

POS TUNING bietet seinen Kunden das Rundum-Sorglos-Paket

Full Service aus OWL

Wenn es um Innovationen geht, ist POS TUNING eine sichere Bank. Das Familienunternehmen aus Bad Salzuflen liefert seit mehr als 20 Jahren maßgeschneiderte Optimierungslösungen für Produktpräsentation am Point of Sale. Die ...

Thumbnail-Foto: Die Zukunft des Einzelhandels
15.03.2021   #Multichannel Commerce #Touch-Screens

Die Zukunft des Einzelhandels

Wie interaktive Einzelhandels-Technologie das Kundenerlebnis am POS bereichert

Im Jahr 2021 und darüber hinaus wird es für Ladengeschäfte entscheidend sein, ein nahtloses Multi-Channel Kundenerlebnis am Point of Sale zu bieten. Die Technologie im Einzelhandel wird eine entscheidende Rolle bei der Digitalisierung ...

Thumbnail-Foto: Einzelhandel an der Schwelle zum Wandel: The Edge...
19.04.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Einzelhandel an der Schwelle zum Wandel: The Edge

Wert und Vorteile von Echtzeit-Datenanalysen für Händler

Im letzten Jahr hat die Einzelhandelsbranche einen Umbruch erlebt, der zu enormem Druck bei vielen Händlern geführt hat: Es gilt das verlorene Geschäft aufzuholen und sich zugleich für 2021 zu rüsten. Da mit fortlaufenden ...

Thumbnail-Foto: Diebold Nixdorf bringt Selbstbedienungslösungen Dn Series™ Easy auf...
27.01.2021   #Self-Checkout-Systeme #Selbstbedienungsterminal

Diebold Nixdorf bringt Selbstbedienungslösungen Dn Series™ Easy auf den Markt

Das Einkaufserlebnis revolutionieren

Diebold Nixdorf gab die Markteinführung der DN Series™ EASY bekannt. Die neue Familie von Selbstbedienungslösungen wurde entwickelt, um die dringlichsten Anforderungen des Einzelhandels zu erfüllen: Die Effizienz der Filialen zu ...

Anbieter

Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
eyefactive GmbH
eyefactive GmbH
Haferweg 40
22769 Hamburg
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn