Firmennachricht • 14.03.2018

Elo verhilft Hardy Amies zu einer maßgeschneiderten digitalen Präsenz

Fallstudie - Hardy Amies Herrenmode-Einzelhändler

Foto: Elo verhilft Hardy Amies zu einer maßgeschneiderten digitalen Präsenz...
Quelle: Elo

Die In-Shop-Herausforderung

Der 1946 in der Savile Row gegründete Herrenausstatter steht ganz in der Tradition der britischen Herrenschneider. Wichtiger Meilenstein in der Karriere des Gründers und Namenspatrons Sir Edwin Hardy Amies war seine Berufung als offizieller Couturier von Queen Elizabeth II, die er bereits als Prinzessin für ihre Kanada-Tour ausstaffiert hatte. Doch sein Fokus blieb die Herrenmode.

Amies zeichnete sich durch seinen Weitblick aus und er schrieb Modegeschichte, als er die erste Laufsteg-Modeschau für Prêt-à-Porter Männermode im Savoy Hotel, London abhielt. Dies war nicht das einzige Novum in der Herrenmodewelt, denn zum ersten Mal wurde das Defilee auf dem Laufsteg mit Musik untermalt und zum Schluss der Show trat der Designer zusammen mit den Dressmen vor das Publikum. Die Marke spezialisiert sich auf Herrenmode und versorgt Kunden seit mehr als 60 Jahren mit hochwertiger Bekleidung.

Anbieter
Logo: Elo Touch Solutions (Belgium) NV

Elo Touch Solutions (Belgium) NV

Wingepark 5B / 301
3011 Rotselaar
Belgien

Die Beste von beiden Welten

Nachdem Hardy Amies 2015 massiv in seine Online-Präsenz investiert hatte, wollte der Herrenausstatter Elemente des Online-Erlebnisses in das Geschäft bringen. Das Unternehmen wollte insbesondere die neue webaffine, trendige Kundenbasis ansprechen, aber gleichzeitig das traditionelle Image als Herrenausstatter bewahren, das den Erfolg für viele Jahre begründete. Hardy Amies stand nur ein kleines Team und ein begrenztes Markenbudget zur Verfügung als es sich an Elo wandte, um einen innovativen, Omnikanalauftritt auf der Verkaufsfläche zu implementieren. Elo Touchscreens werden in den verschiedensten Formaten angeboten und zeichnen sich durch große Flexibilität bei der Wahl des Einbauorts aus. Sie sind schon von Weitem sichtbar, äußerst robust gebaut und weisen ein schlankes Design auf, das durch wegweisende Touchfunktionen für maximale Interaktivität sorgt.

Um den Pioniergeist des Gründers widerzuspiegeln, musste das Hardy Amies Ladengeschäft von Kunden wie Konkurrenten als vorausdenkend und zeitgemäß wahrgenommen werden. Es galt also, sich durch einen visuell ansprechenderen Auftritt zu unterscheiden, der eine Brücke zwischen On- und Offline-Kundenwahrnehmung schuf. Als erstes wurde beschlossen, die Schaufensterpräsenz zu aktualisieren. Die Firma wollte jedoch einen ganz anderen Ansatz als die herkömmlichen Merchandising-Lösungen, die überholt und repetitiv sind und deren Aktualisierung sehr zeitraubend ist. Folglich landete Hardy Amies bei Elo und einem 70-Zoll Elo-Touchscreen. Um umfassende Flexibilität zu schaffen, wurde der Monitor in ein Gehäuse eingebaut, das je nach Anforderung und Content umplatziert werden kann.

7001LT 69,5 Zoll Interaktiver Digital Signage-Monitor...
7001LT 69,5 Zoll Interaktiver Digital Signage-Monitor
Quelle: Elo

Saisonale Überraschungen

Passend zu den anstehenden Feiertagen und dem neuen Einkaufssaison-Einstiegsstag „Black Friday“ nutzte Hardy Amies den Monitor, um eine Sonderangebotskampagne für Oberbekleidung zu lancieren, der dann eine Kampagne zur Weihnachtssaison folgte. Es wurden Videos und
Bildmaterial erstellt, um den Passanten, die am Savile Row-Hauptgeschäft vorbei schlenderten, die wichtigsten Angebote vorzustellen.

Obwohl die Kampagne weder online oder anderswo, sondern nur auf dem Elo-Monitor lief, konnten die Verkäufe von Oberbekleidung direkt um 30% gesteigert werden. Während der Kampagne wurde der Monitor mit Hoch- und Querformatausrichtung im Ladenfenster sowie am Eingang aufgestellt. Der Monitor wurde auch im Ausstellungsraum genutzt, damit Kunden die Hardy Amies Website interaktiv durchsuchen konnten.

Ein weiterer Vorteil: Der Elo-Monitor erlaubt dem Personal eine nahtlose Content-Verwaltung und -Aktualisierung. Mit seinen hochwertigen Materialien und dem großen, bestechenden Display ist dieser Elo-Monitor an verschiedenen Stellen im Shop ein sehr wirkungsvoller Blickfang. Er verschafft Hardy Amies einen modernen, digitalen Look, während das Image als traditioneller britischer Herrenschneider aufrechterhalten bleibt.

„Wir hatten bereits eine wirkungsvolle Website und verstärkte Online-Präsenz und wollten diese nun auch in unsere Geschäftsräume bringen,“ sagte Suzanne Foster, E-Commerce und Digital-Marketing-Manager bei Hardy Amies. „Der Elo-Touchscreen erlaubte es uns, unsere Angebote visuell packend zu präsentieren. Als Ergebnis des Einsatzes dieses Monitors für unsere Oberbekleidungskampagne konnten wir eine direkte Steigerung des Umsatzes verbuchen,“ fügte sie hinzu.

Das Projekt war ein großer Erfolg und Hardy Amies dehnte den Einsatz des Monitors auf die Saison von Oktober 2016 bis März 2017 aus. Aufgrund dieses Erfolgs erwägt nun Gieves und Hawkes, ein weiteres Mitglied der Trinity Brands-Gruppe, diesen Monitor auch in deren Ladengeschäft zu installieren.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Eine Reise in Richtung Reibungslosigkeit – Touchpoint Payment...
25.01.2021   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

Eine Reise in Richtung Reibungslosigkeit – Touchpoint Payment

Worauf kommt es beim Bezahlen an?

Einmal einfach einkaufen – wird den Kunden das geboten, kommen sie auch ein zweites oder drittes Mal wieder und werden vielleicht sogar Stammkunden. Für Alexa von Bismarck, Country Managerin beim Zahlungsdienstleister Adyen Germany, ist ...

Thumbnail-Foto: Gewinner der Best Retail Cases Awards Februar 2021...
19.02.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Gewinner der Best Retail Cases Awards Februar 2021

iXtenso ist Mitglied der Medienjury

Wenn Zalando Alltagsmasken aus Werbeplakaten hervorzaubert, ein BMW-Autohaus seine Kunden auf allen Kanälen live berät, eine Plattform zum Personalverleih innerhalb weniger Tage online geht oder o2 seine Vertriebspartner digital ...

Thumbnail-Foto: Dänische Supermarktkette führt in allen Filialen ESL ein...
10.02.2021   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Dänische Supermarktkette führt in allen Filialen ESL ein

Die Kette investiert daher in Modernisierungsmaßnahmen und digitale Initiativen

Der in Privatbesitz befindlichen dänischen Supermarktkette Løvbjerg geht es gut; sie hat sich im Jahr 2020 mit einem Wachstum von 18% hervorragend entwickelt. Die Kette investiert daher in Modernisierungsmaßnahmen und digitale ...

Thumbnail-Foto: Wie Mitarbeitermotivation im Einzelhandel entsteht...
14.01.2021   #Personalmanagement #POS-Kommunikation

Wie Mitarbeitermotivation im Einzelhandel entsteht

Worauf es Mitarbeitern ankommt

Motivierte Mitarbeiter, die sich mit ihrem Arbeitgeber verbunden und sich ein Stück weit verantwortlich für „ihr“ Unternehmen fühlen, sind eine treibende Kraft – auch im Einzelhandel. Denn diese Mitarbeiter ...

Thumbnail-Foto: Letzte Frist für die Kasse mit TSE am 31.03.2021...
10.03.2021   #Kassensysteme #Kassensoftware

Letzte Frist für die Kasse mit TSE am 31.03.2021

Jetzt schnellstens Kassensysteme nachrüsten oder ersetzen!

Frei nach dem Motto „Totgesagte leben länger“ bekam die TSE-freie Kasse bereits mehrere Gnadenfristen. Jetzt steht aber wirklich das große Finale an: Der 31.03.2021 ist die letzte Frist, um das Kassensystem mit einer ...

Thumbnail-Foto: Verkaufsautomat: Kunde allein im Laden
18.01.2021   #Verkaufsförderung #Lebensmitteleinzelhandel

Verkaufsautomat: Kunde allein im Laden

Combi City-Markt ermöglicht Rund-Um-Die-Uhr-Einkaufen – ohne Mitarbeiter

Einkaufen nach Ladenschluss? Im Combi City-Markt Bünting in Oldenburg geht das. Am 24/7-Ausgabeautomaten haben Spät- oder Nachtshopper die Möglichkeit, sich mit allem Nötigen aus dem Supermarktsortiment einzudecken.Einer der ...

Thumbnail-Foto: Diese fünf Maßnahmen optimieren die Customer Experience...
05.02.2021   #Kundenzufriedenheit #Digitalisierung

Diese fünf Maßnahmen optimieren die Customer Experience

Digitalisierung, Personalisierung, Automatisierung

Die Corona-Pandemie hat gravierende Auswirkungen auf die Verbrauchergewohnheiten. Face-to-Face-Kontakte sind stark eingeschränkt und digitale Kanäle stehen im Mittelpunkt von Kundenbeziehungen und -interaktionen. Sie sind damit ...

Thumbnail-Foto: Self-Checkouts im Einzelhandel – wichtiger denn je...
25.02.2021   #Zahlungssysteme #Self-Checkout-Systeme

Self-Checkouts im Einzelhandel – wichtiger denn je

Einkaufen muss schneller und einfacher funktionieren

Einzelhändler befinden sich in einem extremen Spannungsfeld mit diversen Anforderungen aufgrund der Corona-Pandemie, zunehmender Digitalisierung und dem steigenden Wunsch nach Nachhaltigkeit. Neue Lösungen sind gefragt, um diese ...

Thumbnail-Foto: GLORY V-SQUARE: Neues digitales Branchenevent für den Handel...
09.03.2021   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

GLORY V-SQUARE: Neues digitales Branchenevent für den Handel

Zahlreiche Vorträge zu aktuellen Themen

In Fachvorträgen, Live-Präsentationen und Expertengesprächen bekamen die Teilnehmenden des ersten virtuellen Events auf dem GLORY V-SQUARE vom 16.-18. März 2021 zahlreiche Praxiseinblicke und Hintergrundinformationen zur Zukunft ...

Thumbnail-Foto: Was bringt Visual Merchandising ...
11.02.2021   #Personalmanagement #POS-Kommunikation

Was bringt Visual Merchandising ...

und wie gelingt eine gute Umsetzung?

Visual Merchandising? Wahrscheinlich denken die meisten dabei zunächst an Schaufenstergestaltung und Dekoration. Dass jedoch im Einzelhandel die gesamte Fläche – mit allen Regalplätzen und Produkten – zur Planung des ...

Anbieter

SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
eyefactive GmbH
eyefactive GmbH
Haferweg 40
22769 Hamburg
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
GMO Registry, Inc.
GMO Registry, Inc.
Cerulean Tower, 26-1 / Sakuragaoka-cho, Shibuya-ku,
150-8512 Tokyo
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart