News • 15.07.2022

Erstes Kassensystem in Deutschland mit Roboter-Anbindung

GastroMIS präsentiert mit Amadeus360 ein intelligentes Kassensystem, das auch mit Roboter-Technik verknüpft funktioniert

Zwei Roboterarme mixen Cocktails
Quelle: GastoMIS

Die Zukunft kann beginnen: Amadeus360 ist das erste intelligente Kassensystem mit Unternehmenssteuerung in Deutschland, das jetzt auch Robotertechnik unterstützt und damit die komplette Bestell- und Bezahlabwicklung automatisiert. 

Die innovative Technik ist aktuell beim Kunden Sausalitos, Deutschlands größter Cocktailbarkette, im Pilot-Einsatz. Per Schnittstelle werden die Roboter-Arme von Inores Robotics direkt mit dem Selfordering von Amadeus360 verknüpft. Parallel hat die Gastro-MIS GmbH bereits mit weiteren Roboter-Herstellern andere zukunftsweisende Projekte gestartet.

„Als unser Kunde Sausalitos auf uns zukam, um bei diesem innovativen Projekt die Software für die Bestell- und Bezahlabwicklung zu liefern, waren wir sofort Feuer und Flamme. Durch unsere offene Schnittstellen-Kultur können wir fremde Techniken ohne großen Aufwand an Amadeus360 anbinden. Wir sind sehr stolz, bei diesem Piloten einen wichtigen Beitrag zu leisten und freuen uns schon auf die weiteren Robotik-Projekte, um die Personal-Situation in Bars und Restaurants weiter zu entspannen“, sagt Stefanie Boeck, CMO und CSO der Gastro-MIS GmbH.

Robotik meets Gastro

Amadeus360 ermöglicht als erster Anbieter in Deutschland die vollständige Automatisierung von der Bestellung bis über die Bezahlung hinaus. Als Verfechter des primären Datensatz-Prinzips war von vornherein klar, dass sich die Robotik nahtlos in die bestehenden Prozesse einfügen muss. Das Datenszenario sieht dabei wie folgt aus: Die automatisch aus der Kasse gezogenen Artikel bilden mit kleinen Erweiterungen die neue digitale Bar-Karte. Dank Bestandsverwaltung erscheinen dort nur aktuell verfügbare Artikel. Die Amadeus360-Bestelloberfläche leitet die am Gäste-Smartphone getätigte Bestellung automatisch an Kasse, Roboter und Buchhaltung. Dadurch können alle Schritte bis hin zur Bezahlung und sogar der Tagesabschluss automatisiert werden. 

“Wir bei Sausalitos beschäftigen uns schon länger mit Digitalisierungs- und Automatisierungs-Lösungen - in alle Richtungen. Dabei arbeiten wir an vielen neuen Ansätzen, die alle Unternehmensbereiche wie Küche, Service oder auch Bar betreffen. Als wir das Projekt “Roboter-Bar” in München in der Sonnenstraße gestartet haben, war klar, dass wir hier auch unseren Digitalisierungspartner Gastro-MIS mit Amadeus360 miteinbeziehen, um diese technische Innovation schnellstmöglich auf die Straße zu bringen. Wir freuen uns sehr, dass trotz straffen Zeitplans alles sehr gut geklappt hat!” so Christoph Heidt, Geschäftsführer von Sausalitos.

Selfordering entlastet Service

Das Bestellsystem des “Sausalitos-Roboters” beruht auf der Selfservice-Technologie von Amadeus360. Gastronomen wählen flexibel aus den Modulen Selfmenu, Selfordering, Selfpayment, Pick-up und Delivery und stellen so ihre Selfservices direkt für das Gäste-Smartphone individuell zusammen. Alle Artikel werden direkt aus dem Kassensystem gezogen und für den Selfservice-Einsatz optimiert - im selben Datensatz. Dadurch sind Preise sowie Darstellungen und Verfügbarkeit immer aktuell und an einem zentralen Ort gebündelt.

Die Roboter-Technik wurde von der Inores Robotics AG entwickelt, die die Roboter-Arme auch auf der diesjährigen Automatica in München vorgestellt hat. Der Schweizer Automobil-Zulieferer bringt seine modernste Technik jetzt auch in die Gastro.

Gastro-MIS sieht sich schon länger als Vorreiter und Vordenker der Digitalisierung in der Gastronomie. “Neue und innovative Projekte mit einer Schnittstelle zu Amadeus360 zu vervollständigen und weiter voranzutreiben ist genau, was wir uns für die Zukunft vorstellen. Die Roboter-Technik in der Gastro steht ja erst am Anfang, und wir sind gespannt, was noch alles kommt. Nur wer offen ist und über den Tellerrand blickt, kann die Zukunft der Gastronomie mitgestalten und sie unabhängig von möglichen weiteren Krisen machen!” schließt Boeck.

Quelle: GastroMIS

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: TSE-Lösung zur Einhaltung der Fiskalisierungsvorschriften...
17.08.2022   #Drucker #Kassenkomponenten

TSE-Lösung zur Einhaltung der Fiskalisierungsvorschriften

Bundle von PULSA: Drucker Citizen CT-E351 mit Swissbit USB TSE Stick

Für Einzelhändler und Gastronomen, die aufgrund der Kassensicherungsverordnung neben der TSE auch noch einen neuen Bondrucker benötigen, hat PULSA in Kooperation mit Citizen Systems ein Bundle aus Thermobondrucker und TSE-Stick ...

Thumbnail-Foto: Checkout: Die richtige Option für jeden Geschmack...
11.10.2022   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Checkout: Die richtige Option für jeden Geschmack

Finde die passende Self-Checkout-Lösung für deinen Store

Schon während des Einkaufsprozesses die Ware einscannen, erst an der Express-Kasse oder überall dort, wo meine Kund*innen mit meinen Mitarbeitenden für das Bezahlen in Kontakt kommen – die Möglichkeiten des Checkouts sind so vielfältig wie die Gewürze im Regal eines Drei-Sterne-Restaurants ...

Thumbnail-Foto: Checkout: Geschmack für Kundschaft und Händler*innen...
03.11.2022   #stationärer Einzelhandel #Kassensysteme

Checkout: Geschmack für Kundschaft und Händler*innen

Die Vielfalt der Lösungen und ihre Möglichkeiten

Am 02.11.2022 war es mal wieder Zeit für eine „retail salsa“, die Zutaten hierfür hatten iXtenso und EuroShop schon vorbereitet und luden zum Kochevent am virtuellen Tisch. Die Hauptzutat für das Gericht rund um eine ...

Thumbnail-Foto: Herausforderungen als Chancen verstehen
15.11.2022   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Herausforderungen als Chancen verstehen

Letzte Meile & mehr: Neue Technologien machen nur dann Sinn, wenn sie auch eingesetzt werden

Die Schnittstelle zwischen dem Onlinehandel und dem Geschäft vor Ort gewinnt immer mehr an Bedeutung. Eine besondere Rolle kommt berührungslosen Technologien und Lösungen für die letzte Meile zu. Diese im großen Stil zu ...

Thumbnail-Foto: Automatisch. Praktisch. Gut?
07.09.2022   #Handel #Digitalisierung

Automatisch. Praktisch. Gut?

Interview mit Alexander Eissing, Geschäftsführer der Livello GmbH, über moderne Verkaufsautomaten und ihre branchenübergreifende Zukunft

Verkaufsautomaten sind ein gewohnter Anblick an Flughäfen, Bahnhöfen, in Krankenhäusern und vielen anderen Einrichtungen. Doch Verkaufsautomat ist nicht gleich Verkaufsautomat. Denn viele der älteren Modelle eigenen sich nicht ...

Thumbnail-Foto: Vollautomatisierte Stores: Wo es geht, wann es geht, aber machbar!...
22.09.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Vollautomatisierte Stores: Wo es geht, wann es geht, aber machbar!

Wie bietest du den optimalen Fulfillment-Service?

Am 21.9.2022 war es wieder einmal soweit: iXtenso und EuroShop hatten eine neue „retail salsa“ kredenzt und luden zum Webtalk am virtuell angerichteten Tisch ein. Unsere Hauptzutat: Die gewisse Schärfe für die optimale Customer ...

Thumbnail-Foto: Zunehmende Dominanz von Chat-Apps in der Kundenkommunikation...
02.12.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Zunehmende Dominanz von Chat-Apps in der Kundenkommunikation

Analyse von 153 Milliarden Kommunikationsinteraktionen zeigt: Kund*innen möchten den Dialog mit Marken über ihren digitalen Lieblingskanal führen

Eine neue Studie von Infobip zeigt, dass Chat-Apps wie WhatsApp zu wichtigen Kanälen für die Kundenkommunikation werden und damit Conversational Experiences zunehmend an Bedeutung gewinnen. Die Daten zeigen einen Anstieg der Interaktionen ...

Thumbnail-Foto: Online-Shopping mit Apple Pay und der girocard...
01.11.2022   #Online-Handel #Zahlungssysteme

Online-Shopping mit Apple Pay und der girocard

In den letzten zwei Jahren hat sich das Einkaufsverhalten der Menschen deutlich in Richtung E-Commerce verschoben, dadurch ist das Online-Geschäft zum Treiber der Handels-Zuwächse geworden

Bezahlen wollen die Kund*innen ihre immer häufigeren Online-Einkäufe in Apps oder im Web genauso schnell und unkompliziert wie an der stationären Kasse – mit ihren vertrauten und beliebtesten Zahlverfahren aus der ...

Thumbnail-Foto: Bar- und Kartenzahlung liegen vorn, Mobile Payment bummelt hinterher...
17.08.2022   #Mobile Payment #Tech in Retail

Bar- und Kartenzahlung liegen vorn, Mobile Payment bummelt hinterher

Wie bezahlen Kund*innen im D-A-CH-Raum am liebsten?

Deutsche zahlen nur mit Bargeld und junge Konsument*innen nur mit Smartphone? Naja, etwas komplexer ist das Payment-Verhalten schon, das zeigt eine aktuelle Befragung.Einen echten Einblick in das Zahlungsverhalten von Kund*innen in Deutschland, ...

Thumbnail-Foto: Bücher neu erlebbar machen
05.12.2022   #stationärer Einzelhandel #App

Bücher neu erlebbar machen

Wie Hugendubel Bücher mit Gaming verbindet, um seinen Kund*innen ein neues Erlebnis zu bieten

Wie schafft man es, treuen Kund*innen etwas Neues zu bieten und gleichzeitig Menschen zu gewinnen, die man bisher nicht erreichen konnte? Der Buchhändler Hugendubel hat darauf eine moderne und innovative Lösung gefunden: die App ...

Anbieter

snabble GmbH
snabble GmbH
Am Dickobskreuz 10
53121 Bonn
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Heilsbachstraße 22-24
53123 Bonn
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
S-Payment GmbH
S-Payment GmbH
Am Wallgraben 115
70565 Stuttgart
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
Zebra Technologies Europe Limited
Zebra Technologies Europe Limited
Mollsfeld 1
40670 Meerbusch