Firmennachricht • 19.06.2015

Gemeinsame mPOS-Lösung für Acquirer und große Handelsunternehmen

Verifone und payworks bringen gemeinsames Produkt auf den Markt

Über das zertifizierte payworks-SDK können POS-Systemintegratoren...
Über das zertifizierte payworks-SDK können POS-Systemintegratoren unkompliziert Kartenzahlungen an den Verifone-Geräten realisieren.
Quelle: Verifone GmbH
Verifone und payworks bündeln ihre Kompetenzen und bieten Acquirern und Netzbetreibern eine neue mobile POS-Lösung (mPOS). Das gemeinsame Produkt basiert auf den Kartenterminals der E-Serie von Verifone.

Es bietet Händlern die Möglichkeit, mPOS-Services einfach in ihre vorhandene Kassen-Infrastruktur zu integrieren. Das Angebot ist zunächst in Deutschland verfügbar, eine schrittweise Ausweitung auf weitere Länder ist in Vorbereitung.

Durch die gemeinsame Produktlösung können Acquirer und Netzbetreiber ihren Handelskunden, Kassensoftware-Anbietern sowie POS-Systemintegratoren die elektronische Bezahlung über Geräte der E-Produktserie anbieten. Mit diesen Produkten werden Smartphones und Tablet-PCs für schnelle, sichere und effiziente Kartenzahlungen aufgerüstet.

Überall dort kassieren, wo Bedarf besteht

Die Terminals der E-Produktserie sind für flexible mPOS-Lösungen konzipiert und erhöhen den Verkaufsradius des Personals – bezahlt werden kann überall dort, wo Bedarf besteht. Die Kartenlesegeräte können mit einer Vielzahl mobiler Endgeräte einfach kombiniert werden. Der integrierte Barcode-Scanner macht aus dieser Gerätekombination eine vollwertige mobile Kasse, die viele Zahlungsoptionen bietet.

payworks betreibt eine Bezahlplattform für POS-Softwareentwickler, die es den Anbietern von mPOS-Anwendungen leicht macht, Zahlungsterminals mit Hilfe des mPOS-SDK (Software Development Kit) in ihre Apps einzubinden. Bisher hatte sich das Unternehmen vornehmlich auf innovative Unternehmen konzentriert, die mPOS-Lösungen speziell für kleine und mittlere Unternehmen in Europa, Nahost und Afrika (EMEA) entwickeln. Durch die Kooperation mit Verifone wird das Angebot nun auch auf größere Handelsunternehmen erweitert. 

Größere Reichweite der Service-Angebote am POS

Über das zertifizierte payworks-SDK können POS-Systemintegratoren unkompliziert Kartenzahlungen an den Verifone-Geräten realisieren, ohne sich dabei um die komplexen Vorgaben der Kartenorganisationen kümmern zu müssen. Dies wiederum macht die Einbindung von Geräten in POS-Apps denkbar einfach. payworks kann mit jedem Acquiring-Gateway verbunden werden, wodurch auch der Acquirer ein leistungsfähiges Instrument für eine größere Reichweite seiner Service-Angebote erhält. Der multinationale und global operierende Handel kann unmittelbar mit der payworks-Lösung arbeiten. So optimiert er seinen Acquiring-Mix und schöpft gleichzeitig die neuen Möglichkeiten bestens aus, die sich aus den jüngsten Bestimmungen zu den multilateralen Abwicklungsgebühren ergeben haben.

„Verifone und payworks haben ein gemeinsames Ziel: Wir wollen Händler bestmöglich dabei unterstützen, die gestiegenen Erwartungen von Verbrauchern an mobile Lösungen im Handel zu erfüllen und die Umsatzchancen im und auch vor dem Laden zu nutzen“, sagt Markus Hövekamp, Geschäftsführer von Verifone in Deutschland. „Die Geräte unserer E-Produktserie schaffen ein neues Einkaufserlebnis und ermöglichen dem Verkaufspersonal, die Interaktion mit Kunden zu intensivieren. Statt ein Bezahlterminal mit sich herumzutragen, können sie einfach ihr Tablet oder Smartphone für schnelle und sichere elektronische Transaktionen nutzen.“

„Wir wollen die Eintrittshürden für innovative Lösungen am POS weiter senken“, sagt Christian Deger, Geschäftsführer von payworks. „Durch die Kooperation mit Verifone erhöhen wir die Reichweite und Verfügbarkeit leistungsstarker mPOS-Lösungen für Händler. Das ebnet den Weg für zahlreiche mobile Check-Out-Lösungen für mehr Service und Beratung und kürzere Wartezeiten an der Kasse.“

Quelle: Verifone GmbH

Anbieter
Logo: Verifone GmbH

Verifone GmbH

Seilerweg 2f
36251 Bad Hersfeld
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Und ewig grüßt der Onlineshop
05.02.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Und ewig grüßt der Onlineshop

Wie stellen Betreiber von Webshops sicher, dass ihr Online-Geschäft immer geöffnet ist?

Onlineshops haben den Vorteil, dass sie zumeist rund um die Uhr verfügbar sind. Deswegen werden sie von vielen Kunden geschätzt. Aber wie stellen Betreiber von Webshops sicher, dass ihr Online-Geschäft immer geöffnet ...

Thumbnail-Foto: Dänische Supermarktkette führt in allen Filialen ESL ein...
10.02.2021   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Dänische Supermarktkette führt in allen Filialen ESL ein

Die Kette investiert daher in Modernisierungsmaßnahmen und digitale Initiativen

Der in Privatbesitz befindlichen dänischen Supermarktkette Løvbjerg geht es gut; sie hat sich im Jahr 2020 mit einem Wachstum von 18% hervorragend entwickelt. Die Kette investiert daher in Modernisierungsmaßnahmen und digitale ...

Thumbnail-Foto: Attraktives Shoppingerlebnis für den Kunden schaffen...
08.12.2020   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Attraktives Shoppingerlebnis für den Kunden schaffen

Wie Netzwerk-Audiolösungen den Einzelhandel unterstützen – heute und morgen

Angesichts einer sich wandelnden Einzelhandelslandschaft, sollte dem Kunden das Shoppingerlebnis so attraktiv wie möglich gemacht werden – denn nur dann kommt er auch wieder. Einzelhändler können das direkt beeinflussen, ...

Thumbnail-Foto: Diese fünf Maßnahmen optimieren die Customer Experience...
05.02.2021   #Kundenzufriedenheit #Digitalisierung

Diese fünf Maßnahmen optimieren die Customer Experience

Digitalisierung, Personalisierung, Automatisierung

Die Corona-Pandemie hat gravierende Auswirkungen auf die Verbrauchergewohnheiten. Face-to-Face-Kontakte sind stark eingeschränkt und digitale Kanäle stehen im Mittelpunkt von Kundenbeziehungen und -interaktionen. Sie sind damit ...

Thumbnail-Foto: Die Höhle der Löwen: Maschmeyer investiert in Größenberater...
13.10.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Die Höhle der Löwen: Maschmeyer investiert in Größenberater

Add-On für Mode-Online-Shops von Presize

Presize ist ein digitaler Größenberater für Mode-Online-Shops. Mit nur einem kurzen Smartphone-Video und der Beantwortung von Fragen zur Körperform, erhalten Nutzer immer die richtige Größenempfehlung. In der ...

Thumbnail-Foto: Scan & Go“ bei Thalia Mayerersche
29.10.2020   #stationärer Einzelhandel #Zahlungssysteme

Scan & Go“ bei Thalia Mayerersche

Buchhandlung ermöglicht mit App-Funktion „Scan & Go“ kontaktloses Zahlen

Thalia Mayersche macht das Einkaufen noch sicherer und spielerisch einfach: Mit der neuen Funktion „Scan & Go“ in der Thalia App können Kundinnen und Kunden ab Ende Oktober kontaktlos in der Buchhandlung einkaufen. Rechtzeitig ...

Thumbnail-Foto: Was bringt Visual Merchandising ...
11.02.2021   #Personalmanagement #POS-Kommunikation

Was bringt Visual Merchandising ...

und wie gelingt eine gute Umsetzung?

Visual Merchandising? Wahrscheinlich denken die meisten dabei zunächst an Schaufenstergestaltung und Dekoration. Dass jedoch im Einzelhandel die gesamte Fläche – mit allen Regalplätzen und Produkten – zur Planung des ...

Thumbnail-Foto: Technologie im Handel: Motivation und Vorlieben...
02.11.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Technologie im Handel: Motivation und Vorlieben

Internationale Studie analysiert die Verbindung von Einkaufserlebnis und Technologie

Die von Diebold Nixdorf (NYSE: DBD) in Auftrag gegebene Nielsen International Grocery Shopper and Technology Survey analysiert die verschiedenen Typen von Einkäufern und ihre Bereitschaft Technologie im Rahmen ihres Einkaufes zu nutzen. Die ...

Thumbnail-Foto: Dänemarks erster nachhaltiger Baumarkt verbucht großen Erfolg...
30.10.2020   #Nachhaltigkeit #elektronische Regaletiketten

Dänemarks erster nachhaltiger Baumarkt verbucht großen Erfolg

Elektronische Regaletiketten zeigen Preise und nachhaltige Produkte an

Februar 2020 hat mit STARK ein neuer und nachhaltiger Baumarkt seine Türen in Hørsholm (Dänemark) mit dem Ziel geöffnet, es seinen Kunden zu erleichtern, Dinge nachhaltig zu erschaffen. Trotz der mit der Corona-Pandemie ...

Thumbnail-Foto: Das erste Digitale Terminal - CCV PhonePOS
10.02.2021   #Mobile Payment #stationärer Einzelhandel

Das erste Digitale Terminal - CCV PhonePOS

Mobile App erlaubt Kartenzahlungen mit nahezu allen Android- Endgeräten

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) hat zum ersten Mal die Pilotierung eines Digitalen Terminals-ohne-PIN-Pad (Digitales TOPP) zugelassen. Die Sicherheitsbegutachtung und der Funktionstest der Bezahlterminal-App CCV PhonePOS wurde erfolgreich ...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn