News • 28.12.2017

Globaler Markt für transparente Digital Signage-Lösungen

Der Einzelhandel bleibt größter Endverbraucher

Foto: Person hält transparentes Smartphone mit Content auf Bildschirm;...
Quelle: panthermedia.net / Lev Dolgachov

Technavio hat einen neuen Marktforschungsbericht über den Weltmarkt für transparente Digital Signage-Lösungen veröffentlicht. Neueste Forschungsergebnisse sagen für den Zeitraum 2017-2021 eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von rund 29 Prozent voraus. Im Jahr 2016 dominierte der Einzelhandel mit einem Marktanteil von fast 36 Prozent den Markt.

Ein transparenter Digital Signage-Screen ist die Kombination aus Touchscreen und Glasfenster. Diese Bildschirme werden auf der Basis des ultradünnen Designs hergestellt und sind im Vergleich zu den normalen Bildschirmen flexibler.

Der Bericht segmentiert den globalen Markt für transparentes Digital Signage nach Endverbrauchern (Einzelhandel, Automobilsektor sowie Medien und Unterhaltung) und nach Regionen (Nord- und Südamerika, EMEA und APAC). Es zeigt detailliert die wichtigsten Einflussfaktoren auf den Markt wie Treiber, Chancen, Trends und branchenspezifische Herausforderungen.

Der minimale Stromverbrauch ist ein wichtiger Markttreiber.

Der minimale Stromverbrauch ist einer der Hauptfaktoren, die den globalen Markt für transparente Digital Signage-Lösungen bestimmen. Transparente Digitalanzeigen haben den Vorteil, dass sie einen minimalen Stromverbrauch haben. Transparente Digital Signage-Systeme verbrauchen nur 10 Prozent der Energie, die für den Betrieb eines herkömmlichen LCD-Bildschirms benötigt wird. Diese Displays werden nicht für Fernseher, sondern in der Beschilderung eingesetzt.

Laut Jujhar Singh, Lead Analyst für Display-Forschung bei Technavio, nutzen „transparente Digitaldisplays tagsüber Umgebungslicht und wechseln dann den Lichtmodus auf einen konventionelleren dunklen Hintergrund als Nachtmodus. Transparentes Digital Signage bietet eine starke Kundenbindung und wird daher sowohl von Organisationen als auch von Werbeagenturen genutzt.“

Grafik: Infografik zum Weltmarkt für transparente Digital Signage-Lösungen;...
Ergebnisse eines Marktforschungsberichts von Technavio: Entwicklung des Weltmarkts für transparente Digital Signage-Lösungen bis zum Jahr 2021.
Quelle: Business Wire

Amerika: Größter Markt für transparente Digital Signage-Lösungen

Technavio-Forscher erwarten ein hohes Wachstum für den globalen Markt für transparente Digital Signage-Lösungen in Nord- und Südamerika aufgrund der zunehmenden Verbreitung hochauflösender Display-Werbung im Einzelhandel. Amerika dominierte den globalen Markt für transparente Digital Signage-Lösungen mit einem Anteil von mehr als 55 Prozent im Jahr 2016. Die USA sind das umsatzstärkste Land der Region. Unternehmen, vor allem in Nordamerika, integrieren immer wieder transparente Digital Signage-Lösungen in Werbe- und Anzeigenkampagnen. In Südamerika verzeichnet Brasilien ein beeindruckendes Wachstum bei der Einführung transparenter Digital Signage-Lösungen.

Anbieterlandschaft mit viel Wettbewerb

Der Markt für transparente Digital Signage-Lösungen ist weltweit konzentriert und umfasst sowohl globale als auch lokale Anbieter. Der intensive Wettbewerb, innovative Technologien und die Anpassung an die Präferenzen der Verbraucher schaffen ein herausforderndes Umfeld für die Anbieter auf dem Markt. Um technologisch führend und erfolgreich zu sein, wird von den Anbietern erwartet, dass sie ihre Produkte und Dienstleistungen durch Anpassung und Qualität auszeichnen. BenQ, LG Electronics, Panasonic und Planar Systems sind die wichtigsten Anbieter von transparenten Digital Signage-Lösungen auf dem globalen Markt. Viele lokale Anbieter treten mit Low-Cost-Displays in den Markt ein und sorgen für einen harten Wettbewerb.

Quelle: Technavio; Übersetzung: Julia Pott, iXtenso

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Ein Sortiment, das unvergessliche Einkaufserlebnisse generieren soll...
01.02.2020   #Kühlmöbel #Messe-Special EuroShop 2020

Ein Sortiment, das unvergessliche Einkaufserlebnisse generieren soll

Solid Lines-Produktpalette auf der EuroShop 2020

Neue architektonische und gestalterische Konzepte tauchen in der Konzeption der heutigen Supermärkte auf, die vor allem darauf abzielen, das Einkaufserlebnis der Kunden durch wertschöpfende Lösungen zu verbessern, die es erlauben, die ...

Thumbnail-Foto: Ausbau und Neuorganisation von 4POS
14.02.2020   #Kundenzufriedenheit #Personalmanagement

Ausbau und Neuorganisation von 4POS

Teamverstärkung für künftige Markt- und Kundenanforderungen

Im Rahmen des konsequenten Ausbaus des Geschäfts verstärkt 4POS, Schweizer Hersteller von kunden- und designorientierten Hardware-Lösungen für den Point-of-Sale, erneut das Team. Die Organisation wird optimiert und auf ...

Thumbnail-Foto: Retail of the Future
03.03.2020   #E-Commerce #Digitalisierung

Retail of the Future

Deutsche erwarten Annehmlichkeiten des E-Commerce zunehmend auch im Supermarkt

Neue Studie von IFH Köln und Capgemini zum Lebensmitteleinzelhandel (LEH) bestätigt: Kunden akzeptieren Warteschlangen oder unauffindbare Produkte immer weniger. Digitale Lösungen am POS und neue Supermarktkonzepte versprechen Abhilfe. ...

Thumbnail-Foto: POS TUNING zieht Messe-Resümee
09.03.2020   #Warenpräsentation #Warenträger

POS TUNING zieht Messe-Resümee

PlusOne und Sensorikdaten ziehen die Besucher an

POS TUNING – der Spezialist für die Warenpräsentation am Point of Sale – zeigte auf der diesjährigen EuroShop in Düsseldorf vom 16.02.-20.02.2020 wie der stationäre Einzelhandel lästige, aber notwendige ...

Thumbnail-Foto: Modernes Bargeldmanagement an der Bäckertheke...
16.02.2020   #Zahlungssysteme #Cash-Management

Modernes Bargeldmanagement an der Bäckertheke

Glory auf der EuroShop 2020

„Cash Management zentralisiert – alles Services aus der Cloud“ lautet das diesjährige Messemotto von GLORY. Auf der EuroShop präsentiert der Payment-Experte an seinem Stand Lösungen zur automatisierten ...

Thumbnail-Foto: Entwicklung von Kühlmöbel mit R290
13.12.2019   #Kühlmöbel #Messe-Special EuroShop 2020

Entwicklung von Kühlmöbel mit R290

Frost-trol entwickelt ein Wasserkondensationsprojekt
mit R290 als Kältemittel

Seit 2005 konzentrieren sich die F&E-Aktivitäten von Frost-trol auf die Entwicklung von Kühlmöbeln und die Suche nach Lösungen mit Erdgas: R744, R290 oder R1270. Propan (R290) steht seit jeher im Mittelpunkt unserer ...

Thumbnail-Foto: Effektiv und selbstbestimmt
12.02.2020   #Kassensysteme #Kassen

Effektiv und selbstbestimmt

Gegenwart und Zukunft des Self-Checkout

Personal bestmöglich einsetzen, Kosten senken und dem Kunden bis zur letzten Minute ein reibungsloses Einkaufserlebnis ermöglichen – das möchte jeder Händler bieten. Für Thomas Dibbern, CEO der ALMEX GmbH, liegt die ...

Thumbnail-Foto: CCVStore – Home of your Apps
01.01.2020   #Mobile Payment #App

CCVStore – Home of your Apps

Wie Android die Paymentbranche revolutioniert

Das Bezahlen mit dem Smartphone wird früher oder später zum Alltag gehören, allein in den Generationen X-Y-Z ist das Smartphone fest im Privat- und Berufsalltag verankert. Nutzt der Konsument sein Smartphone und seine ...

Thumbnail-Foto: EuroShop 2020: Trends im Handel und Kundenwünsche von morgen...
27.02.2020   #Beratung #Kundenzufriedenheit

EuroShop 2020: Trends im Handel und Kundenwünsche von morgen

Ergebnisse einer weltweiten Handelsstudie

Die Kundenwünsche und das Einkaufsverhalten haben sich geändert, der Onlinehandel floriert – und doch sind die Innenstädte voll von kaufbereiten Kunden. Wie sehen die Bedürfnisse der Konsumenten also heute aus? Wie ...

Thumbnail-Foto: SB-Lösungen für schnelleren Checkout
01.01.2020   #Kassensysteme #stationärer Einzelhandel

SB-Lösungen für schnelleren Checkout

„Moments that Inspire“: Toshiba zeigt auf der EuroShop stationären und mobilen Self-Service

Für die Zukunft ist der „Frictionless Store“ angesagt, in dem die Kunden ohne Kasse und Scanning einkaufen können. Die Kunden wollen aber nicht warten, bis das überall Realität werden kann. Der Bezahlvorgang soll ...

Anbieter

Allgeier Enterprise Services
Allgeier Enterprise Services
Westerbachstr. 32
61476 Kronberg im Taunus
Burkhardt Leitner Modular Spaces GmbH
Olgastrasse 138
70180 Stuttgart
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
POSIFLEX GmbH
POSIFLEX GmbH
Flinger Broich 203
40235 Düsseldorf
MAGO S.A.
RUSIEC ALEJA KATOWICKA 119/121
05-830 Nadarzyn
SES-imagotag Deutschland GmbH
SES-imagotag Deutschland GmbH
Bundesstraße 16
77955 Ettenheim
CCV Deutschland GmbH
CCV Deutschland GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
ARNEG S.p.A.
ARNEG S.p.A.
Via Venezia, 58
35010 Marsango di Campo San Martino/PD
Frost-Trol s.a.
Frost-Trol s.a.
Ctra. Valencia-Barcelona, km. 68,9
12080 Castellon