Advertorial • 02.02.2023

Hybrid Stores: Vernetzte Komponenten für das Ladenkonzept der Zukunft

Intelligente Netzwerk-Audio-, Video- und Zutrittslösungen für hybride Läden von Axis

Ein hybrides Ladenkonzept, das außerhalb der regulären Geschäftszeiten autonom funktioniert, klingt wie eine hochkomplexe Herausforderung. 

In vielen Fällen ist die vorhandene Infrastruktur allerdings schon eine solide Basis und muss lediglich sinnvoll mit smarten IP-Audio-, Video- und Zutrittslösungen integriert werden.

Als stationärer Einzelhändler mit dem Online-Handel zu konkurrieren ist nicht einfach, denn die Kundenerwartung geht immer mehr zu: „Bekommen, was man will, wenn man es will, ohne zu warten.“ Dies erfordert, rund um die Uhr für Kund:innen geöffnet zu haben. Aufgrund von Arbeitsschutzregelungen sowie geringeren Umsatzerwartungen gepaart mit Mehrkosten außerhalb der regulären Geschäftszeiten bietet es sich an, diese zusätzlichen Öffnungszeiten autonom, also ohne Personal vor Ort, zu gestalten.

Anbieter
Logo: Axis Communications GmbH

Axis Communications GmbH

Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Deutschland
Smartphone wird vor Zutrittskontrolle gehalten.
Quelle: Axis Communications

Gerade für Händler mit bestehendem Filialnetz ist es jedoch nicht effizient, eine Reihe an neuen, vollständig autonomen Läden aufzubauen. Einerseits sind lukrative Standorte in Innenstädten rar und teuer, zudem sind die bestehenden Filialen bereits in ein Logistiknetz eingebunden und damit kostengünstiger und effizienter in der Belieferung. Daher ist es sinnvoller, bestehende Läden auf ein hybrides Konzept umzurüsten: Mit Personal während der regulären Öffnungszeiten und autonom außerhalb dieser.

Bestehende und neue Infrastruktur sinnvoll kombinieren

Um auch größere Läden auf diese Weise zu betreiben, ist es notwendig, bereits bestehende Infrastrukturen und neue, KI-basierte Netzwerklösungen sinnvoll zu nutzen. So sind Self-Checkout-Kassen bereits in vielen Läden installiert, genau wie Netzwerk-Kameras, Lautsprecher und andere Lösungen zur Gewährleistung der Kunden- und Mitarbeitersicherheit. Andere Systeme, etwa für einen QR-Code-basierten Zutritt per App, müssen üblicherweise noch ergänzt werden. Eine nahtlose Integration und das Zusammenspiel vorhandener und neuer Komponenten sind essenziell und beginnen meist mit der Gewährleistung von zusätzlicher Sicherheit im Rahmen eines IP-basierten Sicherheitssystems.

So sollten die Kamerasysteme mit einer smarten, KI-basierten Analysefunktion ausgestattet werden, um beispielsweise Handgreiflichkeiten oder gestürzte Menschen als solche zu erkennen. Eine Möglichkeit zur Audioanalyse identifiziert zusätzlich ungewöhnliche Geräusche wie aggressive Stimmen oder zerbrechendes Glas. Eine IP-basierte und ins Netzwerk integrierte Audiolösung schaltet in diesen Fällen die Hintergrundmusik leise und spielt Durchsagen ab, z. B. um Personen zu informieren, dass die Polizei oder Rettungskräfte auf dem Weg sind. Ein IP-Lautsprecher kann zudem als Gegensprechanlage für Personen im Laden die direkte Kommunikation mit einem aufgeschalteten Service-Center oder einer Alarmzentrale ermöglichen.

Möchten Sie mehr über intelligente Netzwerk-Audio-, Video- und Zutrittslösungen für hybride Läden erfahren? Dann besuchen Sie Axis Communications in Halle 6, Stand E03 auf der diesjährigen EuroShop vom 26. Februar bis 2. März 2023. Weitere Informationen finden Sie hier.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: EuroCIS Deutschland ist die nächste Station für ITLs Lösungen zur...
13.02.2024   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

EuroCIS Deutschland ist die nächste Station für ITLs Lösungen zur Bargeldbearbeitung und Altersverifikation

Innovative Technology Ltd (ITL) wird gemeinsam mit Einzelhandelsanbietern und Branchenexperten auf der "EuroShop 2024 - der führenden Fachmesse für Einzelhandelstechnologie" vertreten sein, die in Düsseldorf ...

Thumbnail-Foto: Die Effizienz von Workforce Management bewerten...
24.04.2024   #Personaleinsatzplanung #Workforce-Management

Die Effizienz von Workforce Management bewerten

Eine Workforce Management Software im Lebensmitteleinzelhandel ist dann erfolgreich, wenn sie die Abläufe optimiert, die Mitarbeiterzufriedenheit steigert und den Kundenservice ...

Thumbnail-Foto: Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten...
03.04.2024   #Smartphone #Softwareapplikationen

Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten

Ein Blick in die rechtlichen Vorgaben

Im Jahr 2022 hat das Bundesarbeitsgericht auf der Grundlage eines bereits 2019 ergangenen ...

Thumbnail-Foto: iXtenso testet: REWE Pick&Go
13.03.2024   #App #Self-Checkout-Systeme

iXtenso testet: REWE Pick&Go

Neuer Testmarkt in Düsseldorf – überzeugt das Konzept?

REWE ist mit seinem Pick&Go-Konzept (testweise) in Düsseldorf an den Start gegangen. Wir haben den Store getestet!

Thumbnail-Foto: Rekordzahlen für ITL auf der Einzelhandelsmesse EuroCIS in Düsseldorf...
07.03.2024   #Self-Checkout-Systeme #POS-Software

Rekordzahlen für ITL auf der Einzelhandelsmesse EuroCIS in Düsseldorf

Innovative Technology (ITL) berichtete letzte Woche von einer erfolgreichen EuroCIS in Düsseldorf, wo die Organisatoren einen Besucherrekord verkündeten. Die EuroCIS bietet einen exklusiven Hotspot für Retail Technology in Europa, ...

Thumbnail-Foto: Jahreszahlen 2023 Immer häufiger an immer mehr Kassen: girocard mit...
15.02.2024   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Jahreszahlen 2023 Immer häufiger an immer mehr Kassen: girocard mit großem Zuwachs im Handel

Im vergangenen Jahr bezahlten Kundinnen und Kunden an der Kasse erneut häufiger mit ihrer girocard. Mit rund 7,5 Milliarden Bezahlvorgängen zeigt die Statistik der Deutschen Kreditwirtschaft erneut ein sehr stabiles Wachstum: Die Anzahl ...

Thumbnail-Foto: Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM...
26.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM

Intelligente, zuverlässige Vernetzung für Filialstrukturen.

Der stationäre Handel steht vor großen Herausforderungen im Wettbewerb mit technologiegetriebenen Online-Unternehmen ...

Thumbnail-Foto: Frag den Bot: Generative KI im Handel
02.01.2024   #Tech in Retail #Lebensmitteleinzelhandel

Frag den Bot: Generative KI im Handel

Revolution im Handel: Die Ära der generativen KI und KI-Bots

Sie können Daten analysieren, Produkte betexten, Kundenfragen beantworten oder Code schreiben...

Thumbnail-Foto: Sichere und effiziente Zutrittslösungen für Retail-Unternehmen auf der...
01.02.2024   #Tech in Retail #Zutrittskontrolle

Sichere und effiziente Zutrittslösungen für Retail-Unternehmen auf der EuroCIS 2024

SALTO Systems präsentiert auf der EuroCIS in Düsseldorf ...

Thumbnail-Foto: Klassischer POS neu definiert
14.03.2024   #POS-Systeme #Drucker

Klassischer POS neu definiert

Citizen modernisiert POS-Drucker-Serie

Citizen Systems präsentiert neue POS-Drucker CT-S801III ...

Anbieter

SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
Zebra Technologies Germany GmbH
Zebra Technologies Germany GmbH
Ernst-Dietrich-Platz 2
40882 Ratingen