Firmennachricht • 22.08.2019

Innovativer ICA Store verdreifacht Umsätze

Automatisierte Preis-, Aktions- und Produktupdates am Regal

Seit ICA-Einzelhändler Jan Sikström 2016 die ICA Ettan-Filiale in Sundsvall (Schweden) übernahm, hat sich der Gesamtumsatz von 15 Millionen SEK auf 40 Millionen SEK fast verdreifacht. Die Filiale hat heute 15 Mitarbeiter und etwa 5.000 verschiedene Produkte gelistet. 2016 wurde der Standort im großen Stil renoviert und umgestaltet sowie eine größere Auswahl an biologischen Produkten eingeführt. Und die positive Entwicklung geht weiter. Eine der neueren Initiativen sind die elektronischen Regaletiketten des Breece-Systems von Delfi Technologies, wodurch die Filiale sowohl Zeit als auch Kosten einspart.

Anbieter
Logo: Delfi Technologies GmbH

Delfi Technologies GmbH

Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Deutschland
Elektronische Regaletiketten in einem Lebensmittelgeschäft; Copyright: Delfi...
Quelle: Delfi

Ende 2018 ließ Jan Sikström Delfis Breece-System mit elektronischen Regaletiketten installieren, nachdem er zuvor erst Papieretiketten nutzte, dann andere Systeme auf dem Markt ausprobiert hatte. Breece bietet große Flexibilität und ist einfach in der Handhabung, wenn es darum geht, Displays mit Produkten zu verbinden, automatische Preisaktualisierungen durchzuführen und Informationen über sich verändernde Stückpreise bei Mehrabnahme oder über das Produkt insgesamt darzustellen – und zwar direkt auf dem digitalen Regaletikett.

„Wir prüfen ständig neue Initiativen, um weiterhin eine kontinuierliche Entwicklung unseres Geschäfts zu gewährleisten. Deshalb haben wir auch die elektronischen Regaletiketten von Delfi Technologies eingeführt, die uns seither täglich eine große Unterstützung sind. Während wir früher jede Woche mehrere Tage damit zugebracht haben, Werbeaktionen, Multibuy-Preise sowie Produkt- und Preisänderungen vorzubereiten, bedarf es dafür jetzt nur noch ein paar Minuten pro Woche. Und alles läuft automatisch“, sagt Einzelhändler Jan Sikström.

Zeitsparende Lösung mit unendlichen Möglichkeiten

„Jetzt können wir die eingesparte Zeit für noch mehr Werbeaktionen und den Kundenservice im Geschäft nutzen, wo wir insbesondere unsere Obst- und Gemüseabteilung verbessert haben. Die Breece Mobile-Lösung macht uns deutlich beweglicher. Wir können Produkte mit den verknüpften Displays verbinden, Produkte umplatzieren etc. – direkt am Regal, ohne uns noch zusätzlich ins Büro zu setzen“, sagt Jan Sikström.

ICA Ettan hat die Angebote verschiedener Anbieter geprüft, bevor die bestehende ESL-Lösung ausgetauscht wurde. Die Wahl fiel auf Breece von Delfi Technologies, was nach Jan Sikström ein benutzerfreundlicheres und technisch besseres System als die auf dem Markt konkurrierenden Anlagen bietet. Breece ist unglaublich einfach zu installieren, da der Communicator (Antenne) direkt mit dem vorhandenen ICA-Netzwerk verbunden werden kann. Die Antenne nutzt bei der Funktechnologie ihre eigene Frequenz, bei 868 MHz, und ist damit unabhängig vom regulären WiFi-System und so sehr flexibel in unterschiedlichsten Umgebungen zu installieren. Eine weitere Anforderung war, dass sowohl die Lösung als auch der Lieferant von ICA IMS geprüft und genehmigt sein muss, was auf Breece und Delfi Technologies zutrifft.

Elektronische Regaletiketten in einem Lebensmittelgeschäft; Copyright: Delfi...
Quelle: Delfi

„Wir haben uns für Breece von Delfi Technologies entschieden, weil es unglaublich einfach ist, damit zu arbeiten. Es bietet eine enorme Flexibilität ebenso wie unbegrenzte Möglichkeiten beim Design und Stil des Displays. Außerdem ist es eine zukunftssichere Lösung, die kontinuierlich mit neuen Funktionalitäten weiterentwickelt wird“, sagt Jan Sikström.

Die Breece-Lösung, namentlich Breece On-Premises, wird derzeit vor Ort in der Filiale installiert. Alternativ wäre es möglich, eine Cloud-Lösung von Breece zu wählen, in der keine Software oder Hardware in der Filiale benötigt wird, sondern allein auf der Cloud gespeichert ist. Eine Veränderung hin zur Cloud-Lösung und damit zu noch mehr Flexibilität, z.B. weil in der Filiale ein normales Mobiltelefon zum Bedienen der Lösung am Regal benutzt werden kann, ist eine der nächsten geplanten Initiativen bei ICA Ettan.

Bei der ICA-Gruppe, eine der größten Lebensmittelhändler Nordeuropas, ist Innovation Teil der Philosophie. ICA Ettan in Granloholm ist da keine Ausnahme – die kommunale ICA Nära-Filiale ist ein First Mover, wenn es darum geht, Verbesserungen auf allen Gebieten des Unternehmens zu realisieren.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Versuchskaninchen Handel
14.12.2020   #Digitalisierung #Datenanalyse

Versuchskaninchen Handel

RetailTech Lab in Dänemark testet Technologien für Einzelhändler

Der stationäre Handel hatte es in diesem Jahr in großen Teilen Europas nicht leicht. Höchste Zeit ihn neu zu denken, Innovationen auszuprobieren und Geschäftsmodelle weiterzuentwickeln.Im RetailTech Lab in Dänemark passiert ...

Thumbnail-Foto: Best Retail Cases Award-Verleihung
04.09.2020   #E-Commerce #Digital Signage

Best Retail Cases Award-Verleihung

Innovative Lösungen für den Einzelhandel in Corona-Zeiten – iXtenso als Jurymitglied dabei

Am 2. September wurden erstmals die von der Location Based Marketing Association (LBMA e.V.) ins Leben gerufenen Best Retail Cases Awards für die besten Handelsinnovationen verliehen, die sich größtenteils bereits im praktischen ...

Thumbnail-Foto: Technologie im Handel: Motivation und Vorlieben...
02.11.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Technologie im Handel: Motivation und Vorlieben

Internationale Studie analysiert die Verbindung von Einkaufserlebnis und Technologie

Die von Diebold Nixdorf (NYSE: DBD) in Auftrag gegebene Nielsen International Grocery Shopper and Technology Survey analysiert die verschiedenen Typen von Einkäufern und ihre Bereitschaft Technologie im Rahmen ihres Einkaufes zu nutzen. Die ...

Thumbnail-Foto: Lidl Schweiz: mehr Self-Checkout
26.11.2020   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

Lidl Schweiz: mehr Self-Checkout

Lidl beendet seinen Test mit Self Checkout Kassen und weitet deren Einsatz aus

Als erster Discounter setzt Lidl Schweiz landesweit auf die modernen Kassen. Die neuen Kassen ergänzen und entlasten die Standardkassen. Die Installation der Kassen erfolgt im Zuge der aktuell laufendenden Modernisierung aller Filialen in ...

Thumbnail-Foto: Schlechte Karten für Viren und Bakterien an star Tankstellen...
21.09.2020   #Sicherheit #Sicherheitsmanagement

Schlechte Karten für Viren und Bakterien an star Tankstellen

ORLEN Deutschland führt Luftreiniger in den Verkaufsräumen der Stationen ein

Fast jeder Dritte in Deutschland fühlt sich in Corona-Zeiten beim Einkaufen in den Geschäften angespannt, weitere 26% sind es zumindest teilweise. ORLEN Deutschland stellt deshalb sukzessive seit dem 7. September an den star Tankstellen ...

Thumbnail-Foto: Podcast- und Webtalkmarathon in der Trendakademie...
09.09.2020   #stationärer Einzelhandel #POS-Marketing

Podcast- und Webtalkmarathon in der Trendakademie

Diskussionen mit Opinion Leaders und Retail-Insidern

Immer montags und donnerstags erscheinen in der Trendakademie des Trendforums Retail aktuelle Video-Podcasts. Mit Marcus Meyer als Moderator führen wir spannende Diskussionen mit den Opinion Leadern aus dem DACH Retail. Die ...

Thumbnail-Foto: Scan & Go“ bei Thalia Mayerersche
29.10.2020   #stationärer Einzelhandel #Zahlungssysteme

Scan & Go“ bei Thalia Mayerersche

Buchhandlung ermöglicht mit App-Funktion „Scan & Go“ kontaktloses Zahlen

Thalia Mayersche macht das Einkaufen noch sicherer und spielerisch einfach: Mit der neuen Funktion „Scan & Go“ in der Thalia App können Kundinnen und Kunden ab Ende Oktober kontaktlos in der Buchhandlung einkaufen. Rechtzeitig ...

Thumbnail-Foto: Erfolgreicher Co-op-verband verzeichnet den größten Gewinn in Dänemark...
24.12.2020   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Erfolgreicher Co-op-verband verzeichnet den größten Gewinn in Dänemark

Elektronische Regaletiketten spielen dabei eine wichtige Rolle.

In Helsinge in Dänemark befindet sich der co-op-Verband mit den besten Gewinnzahlen im Land. Der ansässige Kvickly-Markt hat dafür das richtige Rezept gefunden. Zukünftig soll nun sogar noch mehr Energie in die Kunden und ...

Thumbnail-Foto: Scan&Go bei REWE
03.12.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

"Scan&Go" bei REWE

Kunde scannt selbst Einkauf - Innovative Technik bald in über 100 Märkten

Einfach, schnell und vor allem kontaktreduziert Einkaufen liegt im Trend. Deshalb bietet REWE in immer mehr Supermärkten einen besonderen Service an: "Scan&Go". Kunden können dabei schon beim Gang entlang der Regale ihre ...

Thumbnail-Foto: Mobil und kontaktlos bezahlen: Netto führt Samsung Pay ein...
04.11.2020   #Mobile Payment #stationärer Einzelhandel

Mobil und kontaktlos bezahlen: Netto führt Samsung Pay ein

Netto Marken-Discount bietet Kunden die mobile Bezahlfunktion „Samsung Pay“

Netto-Kunden, die ein kompatibles Samsung Galaxy Smartphone besitzen, können jetzt bundesweit in allen 4.270 Netto-Filialen ihren Einkauf mit einem Swipe mobil und kontaktlos bezahlen.  ...

Anbieter

Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
SHI GmbH
SHI GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 15
86150 Augsburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg