Firmennachricht • 14.09.2011

it-sa: Sechs mal sicherer mit Black Box

Lösungen für die Bereiche Network Access Control (NAC), Zutrittskontrolle, Umgebungsüberwachung, physikalischer Portschutz, WAN- und WLAN-Sicherheit

Der IT- und TK-Spezialist Black Box (Halle 12, Stand 466) präsentiert auf der diesjährigen it-sa (11. bis 13. Oktober 2011 in Nürnberg) sein umfassendes Portfolio an Security-Lösungen. Diese stellen sicher, dass nur Befugte Zugang zum Netzwerk erhalten – sei es mittels Network Access Control (NAC), geschützten Weitverkehrs- und Drahtlosnetzwerken oder durch physikalischen Schutz der Hardware. So können durch Zutrittskontrolle und Umgebungsüberwachung Rechenzentren und Serverräume effektiv gesichert werden. Öffentlich zugängliche Ports – wie in Hotels oder Geschäften – lassen sich mit den neuen LockPORT-Kabeln einfach und wirkungsvoll abriegeln.

Unternehmen sehen sich vermehrt unterschiedlichsten Angriffen auf Ihre sensiblen Daten ausgesetzt. Und ebenso vielfältig wie die Attacken müssen auch die Verteidigungsstrategien sein, um sich umfassend zu schützen. So können Administratoren mit einer effizienten NAC-Lösung wie VeriNAC durch Policies festlegen, wer und in welchem Umfang Zugang zum Firmennetzwerk erhält. Dabei arbeitet die Lösung agentenlos, d.h. auch Geräte, auf denen sich keine Agenten installieren lassen (wie beispielsweise Drucker, Smartphones oder auch Notebooks von Besuchern), können auf diese Weise überwacht werden. VeriNAC analysiert den kompletten Netzwerkdatenverkehr und blockiert automatisch unerwünschte Geräte oder Traffic. Detaillierte Reportingmöglichkeiten gewährleisten zugleich eine hohe Visibilität.

Drahtlos-Netzwerke erlauben sowohl Mitarbeitern als auch Gästen einen einfachen und bequemen Zugang zu den entsprechenden Ressourcen, benötigen aber auch besondere Aufmerksamkeit in Hinblick auf ihre Sicherheit. Die neue SmartPath-Plattform ermöglicht das effektive Management von WLANs und den entsprechenden Sicherheitsrichtlinien aus der Cloud. SmartPath verfügt über zahlreiche Security-Funktionen wie eine eingebaute Firewall mit VPN-Funktionalitäten, Network Access Control und unterstützt die volle 802.1X Authentifikation für sicheren Netzwerkzugang sowie RADIUS mit Active Directory-, LDAP-, Open Directory- und eDirectory-Integration. Das SmartPath Enterprise Management System (EMS) wird in Hochsicherheits-Datenzentren (Tier IV SAS 70 Type II) gehostet, inklusive Backups, Disaster Recovery-Funktionen und einer Überwachung rund um die Uhr. Um die Vertraulichkeit und den Schutz der Daten zu gewährleisten, läuft der Kunden-Traffic dabei ausschließlich über das EMS-Netzwerk.

Zum Schutz des Datenverkehrs zwischen verteilten Standorten in einem WAN, ohne dass dafür aufwändig VPN-Tunnel eingerichtet werden müssen, bietet die neue EncrypTight Appliance eine dreifache Verschlüsselung auf den OSI-Schichten 2, 3 und 4. Dadurch wird zum einen eine wirkungsvolle Rahmen- und Paketverschlüsselung gewährleistet, zum anderen bleibt der Header intakt. Dadurch sind die Daten kompatibel zum bestehenden Netzwerkbetrieb. EncrypTight arbeitet vollkommen transparent und unterstützt auch VoIP und Video, ohne dass es dabei zu Beeinträchtigungen wie Jitter oder erhöhter Latenz kommt.

Eine Schwachstelle stellt oftmals die physikalische Sicherung des Rechenzentrums bzw. des Serverraums dar. Mit dem Intelli-Pass-System steht eine Lösung zur effektiven biometrischen Sicherung von Türen zur Verfügung. Im Gegensatz zu vielen anderen Systemen sind hierbei die Lese- und Controller-Einheiten getrennt: Während das Lesegerät gut zugänglich an der Tür montiert wird, kann das Steuergerät mit sicherheitsrelevanter Türsteuerung und Netzwerkkommunikation innerhalb des gesicherten Bereichs untergebracht werden und ist so vor unbefugten Zugriffen und Manipulationen geschützt. Mit umfangreichen Management-Funktionen sorgt Intelli-Pass zusätzlich für ein Höchstmaß an Schutz. Zusätzlich können kritische Umgebungen mit AlertWerks II umfassend überwacht werden. Das System kontrolliert die Umweltbedingungen mit bis zu 600 intelligenten Sensoren und alarmiert die Nutzer bei Abweichungen mittels SNMP, E-Mail, Ton, Sprache, Fax oder Fotoanhang in der Mail. Dadurch eignet es sich ideal neben dem Einsatz in Rechenzentren und Computerräumen auch für sensible Bereiche wie die Telekommunikation oder die Lebensmittelindustrie.

Nicht alle potenziell gefährdeten Geräte lassen sich auf diese Weise sichern. Insbesondere Rechner in öffentlich zugänglichen Bereichen, wie Flughäfen, Hotels, Behörden oder Geschäften, stellen ein Risiko für die Netzwerksicherheit dar. Die innovativen LockPORT-Kabel schützen mit ihren patentierten Clips die gefährdeten Ports vor unberechtigtem Zugriff und versehentlicher Trennung. Dabei können die Key Locking-Kabel mit roten Verriegelungen nur mit dem LockPORT-Schlüsselwerkzeug entfernt werden und bieten so absoluten Portschutz. Die Secure Locking-Kabel verfügen über grüne Befestigungen und verhindern eine unbeabsichtigte Trennung und damit teure Ausfallzeiten. Die Key/Secure-Kabel kombinieren beide Ansätze und haben an einem Ende eine rote Verriegelung und einen grünen Clip am anderen Ende.

 

 

Anbieter
Logo: BLACK BOX Deutschland GmbH

BLACK BOX Deutschland GmbH

Ludwigstrasse 45 B
85399 Hallbergmoos
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Die intelligente Würze für deine Bestandsoptimierung...
10.03.2021   #Künstliche Intelligenz #Bestandsoptimierung

Die intelligente Würze für deine Bestandsoptimierung

Wie du mit Predictive Analytics deinen Umsatz steigerst

Prognosetools für Einzelhandel und E-Commerce boomen. Mit Hilfe von Machine Learning und künstlicher Intelligenz können sehr genaue Vorhersagen getroffen werden. Beispielsweise über die erwartete Anzahl von Kunden in den Stores, ...

Thumbnail-Foto: Je mehr der Bezahlprozess in den Hintergrund rückt, desto optimaler ist...
20.11.2020   #Kundenzufriedenheit #Mobile Payment

Je mehr der Bezahlprozess in den Hintergrund rückt, desto optimaler ist das Einkaufserlebnis

Review zum Webtalk „retail salsa – Spice up your community“

Am 18.11.2020 fand die erste Ausgabe der „retail salsa – Spice up your community“, des neuen Webtalkformats von iXtenso und EuroShop statt. Das Thema des Abends: Wir bringen die Würze in deinen Payment-Mix!Damit ihr mit den ...

Thumbnail-Foto: Letzte Frist für die Kasse mit TSE am 31.03.2021...
10.03.2021   #Kassensysteme #Kassensoftware

Letzte Frist für die Kasse mit TSE am 31.03.2021

Jetzt schnellstens Kassensysteme nachrüsten oder ersetzen!

Frei nach dem Motto „Totgesagte leben länger“ bekam die TSE-freie Kasse bereits mehrere Gnadenfristen. Jetzt steht aber wirklich das große Finale an: Der 31.03.2021 ist die letzte Frist, um das Kassensystem mit einer ...

Thumbnail-Foto: Eine Reise in Richtung Reibungslosigkeit – Touchpoint Payment...
25.01.2021   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

Eine Reise in Richtung Reibungslosigkeit – Touchpoint Payment

Worauf kommt es beim Bezahlen an?

Einmal einfach einkaufen – wird den Kunden das geboten, kommen sie auch ein zweites oder drittes Mal wieder und werden vielleicht sogar Stammkunden. Für Alexa von Bismarck, Country Managerin beim Zahlungsdienstleister Adyen Germany, ist ...

Thumbnail-Foto: Verkaufsautomat: Kunde allein im Laden
18.01.2021   #Verkaufsförderung #Lebensmitteleinzelhandel

Verkaufsautomat: Kunde allein im Laden

Combi City-Markt ermöglicht Rund-Um-Die-Uhr-Einkaufen – ohne Mitarbeiter

Einkaufen nach Ladenschluss? Im Combi City-Markt Bünting in Oldenburg geht das. Am 24/7-Ausgabeautomaten haben Spät- oder Nachtshopper die Möglichkeit, sich mit allem Nötigen aus dem Supermarktsortiment einzudecken.Einer der ...

Thumbnail-Foto: GLORY V-SQUARE: Neues digitales Branchenevent für den Handel...
09.03.2021   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

GLORY V-SQUARE: Neues digitales Branchenevent für den Handel

Zahlreiche Vorträge zu aktuellen Themen

In Fachvorträgen, Live-Präsentationen und Expertengesprächen bekamen die Teilnehmenden des ersten virtuellen Events auf dem GLORY V-SQUARE vom 16.-18. März 2021 zahlreiche Praxiseinblicke und Hintergrundinformationen zur Zukunft ...

Thumbnail-Foto: DB testet 24/7-Konzept
25.02.2021   #Digitalisierung #Self-Checkout-Systeme

DB testet 24/7-Konzept

Rund um die Uhr einkaufen im ersten digitalen Bahnhofslebensmittelmarkt Deutschlands

Am Zukunftsbahnhof Renningen können sich Besucher und Reisende auf neue innovative Angebote und nachhaltigen Service freuen. Am 23. Februar eröffnen Deutsche Bahn (DB) und EDEKA Südwest den ersten digitalen Lebensmittelmarkt E 24/7 an ...

Thumbnail-Foto: Scan&Go bei REWE
03.12.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

"Scan&Go" bei REWE

Kunde scannt selbst Einkauf - Innovative Technik bald in über 100 Märkten

Einfach, schnell und vor allem kontaktreduziert Einkaufen liegt im Trend. Deshalb bietet REWE in immer mehr Supermärkten einen besonderen Service an: "Scan&Go". Kunden können dabei schon beim Gang entlang der Regale ihre ...

Thumbnail-Foto: Mitarbeiterkommunikation in der Pandemie
06.01.2021   #Personalmanagement #POS-Kommunikation

Mitarbeiterkommunikation in der Pandemie

Mehrwert durch Messenger: Q-Chat

Die Corona-Pandemie stellt Einzelhändler vor große Herausforderungen – ganz im Mittelpunkt steht dabei die Kommunikation mit den Mitarbeitern. Doch wie sollen Händler mit ihren Mitarbeitern kommunizieren in einer Zeit mit ...

Thumbnail-Foto: Dänische Supermarktkette führt in allen Filialen ESL ein...
10.02.2021   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Dänische Supermarktkette führt in allen Filialen ESL ein

Die Kette investiert daher in Modernisierungsmaßnahmen und digitale Initiativen

Der in Privatbesitz befindlichen dänischen Supermarktkette Løvbjerg geht es gut; sie hat sich im Jahr 2020 mit einem Wachstum von 18% hervorragend entwickelt. Die Kette investiert daher in Modernisierungsmaßnahmen und digitale ...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
40476 Düsseldorf
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
GMO Registry, Inc.
GMO Registry, Inc.
Cerulean Tower, 26-1 / Sakuragaoka-cho, Shibuya-ku,
150-8512 Tokyo
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen