Firmennachricht • 14.10.2014

Klaugassen im Blick

ABUS sichert Edeka Supermarkt

Klaugassen fest im Blick dank IP-Videoüberwachung von ABUS....
Klaugassen fest im Blick dank IP-Videoüberwachung von ABUS.
Quelle: ABUS August Bremicker Söhne KG

Waren- und Taschendiebstahl, Raubüberfälle und Unterschlagung: Die Liste üblicher Straftaten in deutschen Supermärkten ist lang. Fehlbestände können überall auftreten, angefangen beim Wareneingang, über das Leergut- und Warenlager bis hin zu den Verkaufsflächen.

Mit der Herausforderung, seinen 1.200 Quadratmeter großen Edeka-Supermarkt in der Pforzheimer Innenstadt gegen derartige Gefahren zu schützen, hatte auch dessen Betreiber Bernhard Pischzan zu kämpfen. Auf rund 80.000 Euro Schaden durch Kriminalität, der nicht durch Versicherungen gedeckt war, belief sich der jährliche Verlust des Kaufmanns – trotz eigenem Detektiv und Videoüberwachung.

Das Problem: Die betagte Videoüberwachungsanlage lieferte nur unscharfe Bilder. Entscheidende Details, die mutmaßlichen Täter mit gerichtsfesten Beweisen zu überführen, waren nicht zu erkennen. Um seinen Detektiv bei Prävention und Aufklärung der Taten besser zu unterstützen, ließ Pischzan deshalb kürzlich ein modernes IP-Videoüberwachungssystem von ABUS installieren.

„Die Zeit war reif zu handeln“

Herr Pischzan ist ein bodenständiger Mann mit festen Prinzipien. Seiner Sonderstellung als einziger Supermarkt in der Pforzheimer Innenstadt ist er sich bewusst und bietet deshalb ab 30 Euro Einkaufswert einen kostenlosen Lieferservice an, vom dem vor allem ältere Kunden profitieren. Doch sollte man das gute Herz von Herrn Pischzan nicht überstrapazieren: „Bei Diebstahl kenne ich kein Pardon. Leider waren mir aber aufgrund der unbrauchbaren Bilder unseres alten Videoüberwachungssystems die Hände gebunden, mehr gegen die Täter zu unternehmen“, beklagt der Supermarkt-Betreiber.

„Jugendliche mit 50 Bifis in der Tasche, Lieferwagenfahrer, die Spezial-Kühlkisten mit je 400 Euro Pfand mitgehen lassen, oder Raubüberfälle durch Drogenabhängige – all das ist bei uns schon vorgekommen“, resümiert er die Erlebnisse der letzten Jahre. „Wir suchten deshalb nach einer zuverlässigen Lösung, Gauner abzuschrecken, Diebe auf frischer Tat zu überführen und unbemerkte Vorfälle aufzuklären.“

Der ABUS Partner aus der Nachbarschaft

Über Mundpropaganda fand Pischzan Hilfe in der direkten Nachbarschaft. Empfohlen wurde ihm die Roth GmbH, ein ABUS Partnerunternehmen aus Pforzheim, das bereits vielfach seine Kompetenz in der elektronischen Absicherung gewerblicher Objekte mit Videoüberwachung und Alarmanalgen unter Beweis gestellt hatte.

Inhaber Frank Roth ging routiniert an die Aufgabe, ein maßgeschneidertes Sicherheitskonzept für den Supermarkt zu erstellen. Nach einer Ortsbegehung empfahl er für die Absicherung der Außen- und Innenbereiche den Einsatz von 33 ABUS IP-Videokameras mit Daueraufzeichnung plus ABUS Video-Management-Software „made in Germany“. Dieses Rundum-sorglos-Paket entsprach genau dem Wunsch Pischzans nach einem leistungsfähigen, intuitiv zu bedienenden Videoüberwachungssystem mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis.

1,7 Kilometer Netzwerkkabel verlegt

Innerhalb von fünf Tagen hatten Roth und sein dreiköpfiges Team das alte Videoüberwachungssystem abgebaut und gegen die neue IP-basierte Lösung von ABUS ausgetauscht. 1,7 Kilometer Netzwerkkabel und 1 Kilometer Stromkabel mussten hierzu neu verlegt werden – alles bei laufendem Betrieb des Supermarkts. Besonders gesichert wurden die Verkaufsflächen für Alkohol und Zigaretten sowie die Kassenbereiche.

Aber auch bestimmte Gänge des Supermarkts, als „Klaugassen“ bekannt, stehen nun unter besonderer Beobachtung. Der Hintergrund: Viele Ladendiebe stecken ihr Diebesgut nicht direkt vom Regal aus in die Jackentasche, sondern fahren mit ihrem Einkaufswagen zunächst in schwer einsehbare Winkel des Marktes. Dort verstauen sie dann seelenruhig die Waren in Taschen oder Jacken. „Diese Klaugassen gehören seit der Installation unserer Kameras jedoch der Vergangenheit an“, erklärt ABUS Partner Frank Roth.

Videoüberwachung zahlt sich aus

Im Frühjahr 2013 ging die komplette Videoüberwachungsanlage schließlich in Betrieb. Seitdem sind die Warenverluste deutlich zurückgegangen. „Gelegenheitsdiebe meiden unseren Markt jetzt merklich, weil sie die modernen Kameras sehen. Wir können dank der hochauflösenden Bilder nun auch eindeutig erkennen, wer für Warenschwund verantwortlich ist und uns das Geld in vielen Fällen von diesen Personen zurückholen“, freut sich Pischzan. „Für uns hat sich das neue Videoüberwachungssystem von ABUS schon ausgezahlt.“

Anbieter
Logo: ABUS August Bremicker Söhne KG

ABUS August Bremicker Söhne KG

Altenhofer Weg 25
58300 Wetter
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Attraktives Shoppingerlebnis für den Kunden schaffen...
08.12.2020   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Attraktives Shoppingerlebnis für den Kunden schaffen

Wie Netzwerk-Audiolösungen den Einzelhandel unterstützen – heute und morgen

Angesichts einer sich wandelnden Einzelhandelslandschaft, sollte dem Kunden das Shoppingerlebnis so attraktiv wie möglich gemacht werden – denn nur dann kommt er auch wieder. Einzelhändler können das direkt beeinflussen, ...

Thumbnail-Foto: Mobil und kontaktlos bezahlen: Netto führt Samsung Pay ein...
04.11.2020   #Mobile Payment #stationärer Einzelhandel

Mobil und kontaktlos bezahlen: Netto führt Samsung Pay ein

Netto Marken-Discount bietet Kunden die mobile Bezahlfunktion „Samsung Pay“

Netto-Kunden, die ein kompatibles Samsung Galaxy Smartphone besitzen, können jetzt bundesweit in allen 4.270 Netto-Filialen ihren Einkauf mit einem Swipe mobil und kontaktlos bezahlen.  ...

Thumbnail-Foto: Managementsoftware von SALTO für den Einsatz in Banken zertifiziert...
10.11.2020   #Zahlungssysteme #Softwaremanagement

Managementsoftware von SALTO für den Einsatz in Banken zertifiziert

SALTO Systems hat für seine Managementsoftware ProAccess SPACE nach einer sicherheitstechnischen Prüfung die Zertifizierung der Fiducia & GAD IT AG erhalten.

Damit sind Zutrittslösung von SALTO für den Einsatz innerhalb der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken sowie weiterer von der Fiducia & GAD betreuten Banken freigegeben.Die Prüfung umfasste die ...

Thumbnail-Foto: Schlechte Karten für Viren und Bakterien an star Tankstellen...
21.09.2020   #Sicherheit #Sicherheitsmanagement

Schlechte Karten für Viren und Bakterien an star Tankstellen

ORLEN Deutschland führt Luftreiniger in den Verkaufsräumen der Stationen ein

Fast jeder Dritte in Deutschland fühlt sich in Corona-Zeiten beim Einkaufen in den Geschäften angespannt, weitere 26% sind es zumindest teilweise. ORLEN Deutschland stellt deshalb sukzessive seit dem 7. September an den star Tankstellen ...

Thumbnail-Foto: Preisgestaltung mit Agilität bei Conrad Electronic...
03.11.2020   #elektronische Regaletiketten #Preisschilder

Preisgestaltung mit Agilität bei Conrad Electronic

Conrad Electronic führt ESL-Technologie ein

Als einer der führenden europäischen Distributoren für Elektronik und Technologie ist es für Conrad Electronic wichtig, den richtigen Preis zur richtigen Zeit zu zeigen. Der Einzelhändler hat daher die automatische ...

Thumbnail-Foto: Mission Zukunft: ROQQIO fusioniert mit CLARITY & SUCCESS...
10.11.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Mission Zukunft: ROQQIO fusioniert mit CLARITY & SUCCESS

Softwareunternehmen für Handel schließen sich zusammen

Die Softwareunternehmen der Hamburger ROQQIO Gruppe und die CLARITY & SUCCESS Gruppe aus Halle (Westfalen) sind fusioniert.Den erfolgreichen Abschluss der Fusionsbestrebungen gab heute Elvaston Equity Partners bekannt, zu dessen ...

Thumbnail-Foto: In voller Länge: iXtenso DigitalTalk zu interaktiven...
21.09.2020   #Digitalisierung #Terminals

In voller Länge: iXtenso DigitalTalk zu interaktiven Self-Service-Lösungen

Schauen Sie sich das Expertengespräch über Instrumente zur Kundenbindung noch einmal an!

Im iXtenso DigitalTalk diskutierten wir unter dem Titel "Interaktive Self-Service-Lösungen: Implementierung einer modernen Kundenbindungsstrategie" mit Experten wie Christian Rüttger von Elo live darüber, wie eine moderne ...

Thumbnail-Foto: Die Höhle der Löwen: Maschmeyer investiert in Größenberater...
13.10.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Die Höhle der Löwen: Maschmeyer investiert in Größenberater

Add-On für Mode-Online-Shops von Presize

Presize ist ein digitaler Größenberater für Mode-Online-Shops. Mit nur einem kurzen Smartphone-Video und der Beantwortung von Fragen zur Körperform, erhalten Nutzer immer die richtige Größenempfehlung. In der ...

Thumbnail-Foto: Scan & Go“ bei Thalia Mayerersche
29.10.2020   #stationärer Einzelhandel #Zahlungssysteme

Scan & Go“ bei Thalia Mayerersche

Buchhandlung ermöglicht mit App-Funktion „Scan & Go“ kontaktloses Zahlen

Thalia Mayersche macht das Einkaufen noch sicherer und spielerisch einfach: Mit der neuen Funktion „Scan & Go“ in der Thalia App können Kundinnen und Kunden ab Ende Oktober kontaktlos in der Buchhandlung einkaufen. Rechtzeitig ...

Thumbnail-Foto: KassenSichV: Frist verlängert, doch die Zeit läuft...
29.09.2020   #Sicherheit #Kassensoftware

KassenSichV: Frist verlängert, doch die Zeit läuft

Fünf Fakten rund um die Integration der TSE

Die Integration der technischen Sicherheitseinrichtung für Registrierkassen, kurz TSE, wurde seit Dezember 2019 mehrmals verschoben – auch aufgrund von Corona. Welche Fristen sind jetzt verbindlich? Und was müssen Einzelhändler ...

Anbieter

Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
SHI GmbH
SHI GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 15
86150 Augsburg