Firmennachricht • 07.09.2009

K&Ö Mode und Gigasport investieren in effizientes Workforce Management

Der österreichische Modefilialist KASTNER&ÖHLER setzt zukünftig die ATOSS Retail Solution international ein

Die KASTNER&ÖHLER Warenhaus AG, Graz, hat sich an allen Standorten für eine Workforce Management Lösung der ATOSS Software AG entschieden. Insgesamt werden 46 Filialen der Marken K&Ö Mode und Gigasport in Österreich, Tschechien, Slowenien und der Slowakei mit der Software ausgestattet. Neben der Mehrsprachigkeit der ATOSS Retail Solution waren die Abbildung des komplexen österreichischen Kollektivertrags und das Handels-Know-how von ATOSS zentrale Entscheidungskriterien. Damit kann das Softwareunternehmen erneut einen wichtigen Neukundengewinn vermelden und den Kundenkreis auf internationaler Ebene ausweiten.

Das Familienunternehmen KASTNER&ÖHLER gehört zu den größten Mode- und Sport-Handelsunternehmen in Österreich:

Mit einem Filialnetz von 11 Modehäusern und 19 Gigasport-Filialen erwirtschaftete es im Geschäftsjahr 2008/09 einen Konzernumsatz von mehr als 250 Millionen Euro. Darüber hinaus hat KASTNER&ÖHLER noch zwölf Standorte von Gigasport in Tschechien, drei in Slowenien und einen in der Slowakei. In den 46 Filialen beschäftigt KASTNER&ÖHLER insgesamt über 2.000 Mitarbeiter.

Auf Basis einer intensiven Prozessanalyse wurden die Potenziale für Kostenreduktion und Umsatzsteigerung identifiziert. Ausschlaggebend waren neben dem ermittelten Optimierungspotenzial vor allem die Kompetenz von ATOSS im Handelsumfeld, die breite Funktionalität und die einfache Benutzerführung der Software. Ein wichtiges Kriterium war zudem die Abbildung des österreichischen Kollektivvertrags. KASTNER&ÖHLER nutzt die Module Arbeitszeitmanagement, Personalbedarfs- und Einsatzplanung der ATOSS Retail Solution. Zusätzlich verwendet das Unternehmen die  Portallösung Employee- und Manager Self-Service sowie das Management Informationssystem. Außerdem wird eine Schnittstelle zur SAP-Lohnabrechnung eingerichtet.

Für die Disposition kommt in Zukunft der automatische Planvorschlag der ATOSS Retail Solution zum Einsatz. „Damit erwarten wir eine erhebliche Verbesserung der Planungsqualität“, sagt Gerald Bretzl, Projektleiter bei KASTNER&ÖHLER. „Durch den verbesserten Personaleinsatz werden wir künftig die Verfügbarkeit unserer Mitarbeiter noch stärker am tatsächlichen Bedarf, dass heißt an der Kundenfrequenz in unseren Geschäften,
ausrichten. Auf diesem Wege wollen wir den Servicelevel verbessern und weitere Umsatzpotenziale ausschöpfen.“

„Mit KASTNER&ÖHLER haben wir auch in Österreich einen weiteren, wichtigen Handelskunden gewonnen“, so Andreas Obereder, Vorstandsvorsitzender und Firmengründer der ATOSS Software AG. „Durch die unterschiedlichen Sprachversionen unserer Software können wir KASTNER&ÖHLER auch in Osteuropa
problemlos unterstützen.“

 

Anbieter
Logo: ATOSS Software AG

ATOSS Software AG

Rosenheimer Str. 141 h
81671 München
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Einsatz von Augmented Reality im Onlinehandel...
14.02.2022   #E-Commerce #Smartphone

Einsatz von Augmented Reality im Onlinehandel

Neue AR-Brille von Snap Inc. – Kommt sie im Alltag an?

Auf Smartphones oder Tablets werden Augmented Reality-Anwendungen mehr und mehr gängige Praxis. Seit diesem Jahr macht das kalifornische Unternehmen Snap Inc., also die Firma hinter der Snapchat-App, einen neuen Anlauf, das AR-Sichtfeld und ...

Thumbnail-Foto: ISE 2022 – Integrated Systems Europe: um drei Monate verschoben...
12.01.2022   #Digital Signage #Veranstaltung

ISE 2022 – Integrated Systems Europe: um drei Monate verschoben

Neues Datum: 10.05.-13.05.2022 | FIRA Barcelona

Die Integrated Systems Europe ist die weltweit führende Messe für AV und Systemintegration. Auf der ISE 2022 werden am 10. - 13. Mai 2022 die weltweit führenden Technologie-Innovatoren und Lösungsanbieter vorgestellt. ...

Thumbnail-Foto: Generation Z: Wie Einzelhändler die Mitarbeiter von morgen einbinden...
17.01.2022   #Personalmanagement #Personaleinsatzplanung

Generation Z: Wie Einzelhändler die Mitarbeiter von morgen einbinden

Was die Generation Z auszeichnet, ist ihre hohe Kompetenz im Umgang mit mobilen Technologien

Immer mehr Menschen der Generation Z (Gen Z) sind inzwischen auch als Mitarbeiter im Einzelhandel tätig. Der Begriff Generation Z bezeichnet Personen, die zwischen den Jahren 1996 und 2009 geboren wurden. Dazu gehören 13,7 Prozent der ...

Thumbnail-Foto: Wie wird der Brillenkauf der Zukunft aussehen?...
15.03.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Wie wird der Brillenkauf der Zukunft aussehen?

Ausgemessen und fokussiert: Online, Offline oder Omnichannel im Brillenhandel

Die „Online-isierung” macht vor nichts halt, auch nicht vor dem Brillenhandel. Onlinekäufe von Brillenfassungen, Sonnenbrillen oder Kontaktlinsen sind weit verbreitet. Aber wie steht es um Themen wie die virtuelle Brillenanprobe oder ...

Thumbnail-Foto: Zahlungsmarkt und Einzelhandel: Die Trends für 2022...
07.01.2022   #Mobile Payment #Nachhaltigkeit

Zahlungsmarkt und Einzelhandel: Die Trends für 2022

Sicher, personalisiert, komfortabel – Wie entwickelt sich E-Payment in naher Zukunft?

In den letzten zwei Jahren haben sich die Einkaufsgewohnheiten von Konsumenten und damit auch die strukturelle Ausrichtung von Einzelhändler und Unternehmen maßgeblich verändert. Bequemes Onlineshopping und digitale Zahlungsmethoden ...

Thumbnail-Foto: Store-Management: Smarter mit Smartphone!
14.03.2022   #Digitalisierung #Mobile Datenerfassung (MDE)

Store-Management: Smarter mit Smartphone!

EuroCIS vom 31. Mai bis 02. Juni 2022 in Düsseldorf

Immer mehr Handelsunternehmen statten das Filialpersonal mit Mobilgeräten aus. Den Trend zum Smartphone oder smarten Mobile Devices, die fast wie Smartphones funktionieren, wird auch die EuroCIS, The Leading Trade Fair for Retail Technology, ...

Thumbnail-Foto: Studie: Künstliche Intelligenz steht 2022 im Rampenlicht...
05.01.2022   #App #Softwareentwicklung

Studie: Künstliche Intelligenz steht 2022 im Rampenlicht

Pega analysiert die fünf wichtigsten Trends

2022 wird das Jahr des Durchbruchs für die operative Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI). Dafür sprechen eine Reihe technischer Entwicklungen und regulativer Initiativen. Pegasystems prognostiziert die fünf ...

Thumbnail-Foto: Arbeitskräftemangel durch effektive Mitarbeiter in der Filiale...
19.12.2021   #Personalmanagement #Coronavirus

Arbeitskräftemangel durch effektive Mitarbeiter in der Filiale entgegenwirken

Arbeitskräftemangel mit intelligenten Einzelhandelslösungen begegnen

Trotz weitgehender Öffnung des Einzelhandels kämpfen viele Einzelhändler noch immer mit den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie. Der Druck auf die betriebliche Infrastruktur ist enorm. Denn viele Einzelhandelsmitarbeiter, die ...

Thumbnail-Foto: Electronic shelf labels – elektronisch ausgezeichnet...
15.03.2022   #Digitalisierung #Coronavirus

Electronic shelf labels – elektronisch ausgezeichnet

Auf dem Weg zum Standard: Digitale Preise erobern die Fläche

Immer mehr Händler erproben elektronische Regaletiketten. Warum? Mehr Tempo bei Preiswechseln und weniger Handarbeit fürs Personal sind nur zwei der mannigfaltigen Gründe. Die EuroCIS, The Leading Trade Fair for Retail Technology, vom ...

Thumbnail-Foto: „Amazon Go“ oder „Amazon No“?
07.02.2022   #stationärer Einzelhandel #Self-Checkout-Systeme

„Amazon Go“ oder „Amazon No“?

Unser iXtenso-Redakteur testet einen „Just-Walk-Out-Store“ von Amazon in Chicago

Geht Amazons ehrgeiziges Projekt "Amazon Go" still und leise unter? Oder steht es kurz davor sich durchzusetzen und allgegenwärtig zu werden?Antworten auf diese Fragen versuchte ich in einer Filiale in Chicago zu finden.  ...

Anbieter

Talon.One
Talon.One
Wiener Strasse 10
10999 Berlin
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Brother International GmbH
Brother International GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 1-11
61118 Bad Vilbel
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
GEBIT Solutions GmbH
Koenigsallee 75 b
14193 Berlin
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
ROQQIO GmbH
ROQQIO GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen